MAC Sculped Foundation Video-Review & Swatches

So, ich habe nun etwas genauer hingeschaut. Die MAC Sculpt Foundation bleibt für mich ein Fortschritt für MAC – aber kein Fortschritt auf dem MU-Markt. Dennoch ist sie als Produkt gelungen – nur hat sie auch Macken.

Ich denke, es gibt keine Universal-Foundation, die jedem Typ passt. Dennoch ist so eine Gel-Textur schon ein ziemlich guter Griff, um viele Hauttypen abzudenken, finde ich.

Die Textur ist wirklich modern, soft, lässt sich toll auftragen, ausblenden, verarbeiten – es wird bei mir gleichmäßig und ist sparsam. Die Deckkraft gefällt mir gut.

MAC Sculped NC15

Zu den Mankos:

  • sie betont im Finish meine Poren, wie kaum ein anderes MakeUp – auch auf Primer (nach dem Video ausprobiert)
  • sie dunkelt sehr nach – erscheint mir für´s MAC-Sortiment recht dunkel für NC15
  • ich finde, „gelb“ ist nix an diesem NC – ist mir recht, nur der schon fast rosane Farbton gefällt mir gar nicht
  • könnte seidiger sein
MAC Studio Sculped Foundation

Auf dem Foto sehr ihr einmal links auf gecremter Haut geschminkt mit MACs 109-Pinsel. Links nur Pflege. Habe extra auf Concealer und Primer verzichtet, um sie pur zu demonstrieren. Man sieht die Linie – aber auch, dass sie nicht völlig abdeckt. Es geht sicher mehr Deckkraft, aber ich mag nicht gern zugekleistert aussehen. Dann lieber unperfekt – wie ich nunmal bin 😉

Sorry für die erschreckenden, nackten Tatsachen – aber naja… Ich teste weiter – auch den Concealer habe ich mir ja zugelegt. Der wird noch getestet.

Foundation Swatch

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare
  1. Schade dabei war sie am Anfang doch recht viel versprechend.
    Naja, hinterher ist man immer schlauer ^.-

  2. Ich liebe die studio sculpt. bei mir ist sie viel heller als der rest von mac’s nc 15 und sogar auch heller als die matchmaster 1.0 (wobei die ja schon zu den helleren gehört).
    momentan die hellste in meinem sortiment (auch besser als bb skin foundation in porcelain)
    was mich am meisten überzeugt: die deckkraft. Wahnsinnig gut und aufgrund des finishs trotzdem natürlich.
    dür mich ist das manko der foundation, dass sie schon recht cremig und dick ist und so auch relativ schwer.
    für trockene haut ein traum, für normale haut vielleicht nicht im sommer optimal. ich denke ölige haut wird sie nicht mögen.
    bei mir oxidiert sie auch GAR nicht. unda dabei oxidiert bei mir ALLES ganz hässlich.
    ich mag sie sehr und breche hier mal eine „lanze“ für sie.
    aktuell mein favorit!

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen