Sephora Deutschland Online Shop

[TAG] Eyeshadow Palettes

zaz Herz schlägt schneller

Hallo,

jetzt endlich komme ich dazu, bei diesem TAG mitzumachen. Ich habe schon so viele interessante Posts dazu gelesen und ich liebe sie! Ganz ehrlich, ich besitze irgendwie z.B. gerade zwei Concealer, weniger als eine Hand voll Mascaras, da bin ich eigentlich „relativ“ vernünftig. Aber Lidschattenpaletten, da setzt es doch aus: Diese schönen Verpackungen, die stimmigen oder auch manchmal provozierenden Zusammenstellungen, bei Paletten schlägt mein Schminkherz so leicht höher.

1. Welche Eigenschaften muss eine Lidschattenpalette aufweisen, um dich zu überzeugen?

Es gibt bestimmte Eigenschaften, die mir wichtig sind, die sich aber teilweise untereinander aufwiegen können. Also, manchmal sind die Lidschatten so schön, dass mir die eventuell nicht so hochwertige Verpackung egal ist. Manchmal dagegen ist das Äußere so umwerfend, dass es mich darüber hinwegsehen lässt, dass ich ähnliche Lidschatten bereits besitze. Grundsätzlich ist mir eine Mischung wichtig aus:

  • Lidschatten (ach nee) (Textur, Haltbarkeit, Verarbeitung, Farbe etc.),
  • Verpackung (Qualität, Aufmachung, Originalität etc.),
  • Preis,
  • Marke (ich bin manchmal einfach neugierig, weil ich noch keine Lidschatten einer Marke ausprobiert habe),
  • Reviews von Anderen und
  • natürlich auch irgendwie die Verfügbarkeit (bei limitierten wird man eventuell schon mal schneller schwach).

Für mich jedoch ein No-Go: Große Paletten. Alles, was größer als eine Sleek-Palette ist, lasse ich links liegen. Ne 15er MAC-Palette? Für mich ein Graus. Warum auch immer.

2. Ist dir die Verpackung wichtig?

Sie sollte stabil und abnutzungsresistent sein. Und im Idealfall ist sie für mich schön anzusehen, entweder schick und edel und/oder irgendwie originell. Die wohl schönste Packung vom „Angrabbel-Faktor“ her ist meine Giorgio Armani Palette.

3. Benutzt du die Mini-Pinsel/Applikatoren, die einer solchen Palette beiliegen?

Ich überlege gerade: Es gibt keine Beigabe, die ich nutze. Die sind ja auch meist so fimschig, eher in Puppengröße.

4. Deine Lieblingspalettenmarke

Da ich gegenwärtig versuche, mich durch Marken zu testen, habe ich nicht viele Paletten einer Marke und mag daher von den Einzelstücken keine Rückschlüsse auf eine ganze Marke ziehen.

5. High End oder High Street

Da habe ich mich nicht festgelegt, ich war in letzter Zeit schlichtweg neugieriger auf etwas teurere Produkte. Das ist aber keine bewusste Entscheidung gewesen.

6. Benutzt du deine Paletten häufiger oder deine Einzellidschatten?

Hm, da gibt es solche Phasen und solche, ich glaube, im Endeffekt nutze ich Einzellidschatten (wenn man selbst zusammengestellte Paletten als Einzellidschatten zählt) einen Ticken mehr.

7. Hältst du dich an die durch die Palette vorgegebene Farbkombination oder mischst du immer mit anderen, externen Lidschatten?

Was meist dazu kommt, ist ein Lidschatten zum Verblenden resp. Highlighten. Ansonsten ist es mal so, mal so. Manchmal habe ich Lust, nur einen Lidschatten einer Palette zu nutzen, manchmal sehe ich es als Herausforderung an, nur mit einer Palette auszukommen.

8. Objekte der Begierde

Frech dazu gedichtet, aber für mich gerade interessant. Mit der Kat von D Palette haben ich mir letztens einen ewigen Wunsch erfüllt, ich hätte jedoch noch irrsinnige Lust, eine Guerlain-Palette zu testen. Ansonsten schaue ich mir die Naked 2-Palette mal genauer an, die Naked 1 habe ich ausgelassen (da war, glaube ich, neben der Größe, die Art der Verpackung der Dealbreaker, die sieht doch schnell abgenutzt und schmuddelig aus?). Und: Auf eine Sechser-Palette von NARS bin ich scharf, die Douceurs de Paris. Mist, ihr seht, ich liebe Paletten.

9. Zeigen – nicht selbst zusammengestellte Paletten mit drei Lidschatten und mehr

Vorab sorry für Fingerabdrücke, Lidschattenstaub etc. – wollte Euch den lebensechten Zustand zeigen ;o)

Trios

Paletten Trios 640x480

NYX-Trios: TS 44 Serengeti (l.o.), TS 12 Golden/Rust/Walnut Bronze (r.o.), TS 42 Casablanca (l.u.), TS 35 Ceramic (r.u., aka Steinlaus-Trio)

Quattros

Paletten Quattros 640x480

1. Reihe: Urban Decay Get Baked Palette (ein Geschenk von Chikarina und gehegt wie mein Augapfel), Manhattan Colour meets Elegance Golden Effects 20, Catrice Smokey Eyes Set030 Meet me at the bonfire (ich nutze nur halbherzig die hellste Farbe, wenn ich ehrlich bin, Palette wurde uns zur Verfügung gestellt)

2. Reihe: Agnes B. Farb-Quartett Licht-Effekte , Agnes B. Lidschatten-Quartett mit Edelmetall-Effekt

3. Reihe: Giorgio Armani Mediterranean Eye Palette 2011

„Fünfer“-Paletten

YSLOmbres 5 Lumieres No. 6, BECCA Best of BECCA (Palette wurde uns zur Verfügung gestellt), ISADORA 50 Matte Chocolates

„Große“ Paletten

Kat von D Ludwig, Sleek Sunset, Sleek Oh so special

Leider bin ich mittlerweile so spät dran, dass ich den Überblick verloren habe, wer bereits teilgenommen hat. Sofern ich die Postings nicht übersehen habe, haben sie noch nicht teilgenommen und ich würde mich ehrlich freuen, mal in ihre Sammlung zu linsen: Anne, Chikarina, Elinsila, Janine, Julia, Lalaith, Sarah, Viva und strawbemmy, welche anscheinend noch nicht Magis TAG gefolgt ist, tse! Dani hat ihre Paletten z.B. bereits verewigt und schon in ihrem neuen Alex verstaut. ;o) Das waren meine spontanen Ideen – ich freue mich aber über jeden, der noch mitmachen möchte!

Ich wünsche Euch ein sonniges Wochenende

Eure zaz

Seit 2010 Teil der Samstagsschicht und eher die Otto-Normalverbraucherin hier. 1981 geboren; trockene, meist unkomplizierte Haut. Sehr heller Teint. Faible für duochromen Lidschatten, Eyeliner und nicht-dezente Mascara.

47 Kommentare
  1. Reply
    Magi 14. Januar 2012 at 16:07

    Eine echt schöne Auswahl. Richtig zazisch in der Farbauswahl. Wirkt alles sehr durchdacht – eine Auslese.

    • Reply
      Zaz 14. Januar 2012 at 16:17

      Ich würde jetzt gerne sagen, dass meine Monos und Duos experimentierfreudiger sind 😀

  2. Reply
    DaniB001 14. Januar 2012 at 16:22

    Du hast da aber auch ein paar schöne Exemplare dabei 🙂 Die Kat von D spricht mich spontan sehr an.
    Die fühlen sich bestimmt in Deinem Alex auch alle sehr wohl 😀

    • Reply
      Zaz 14. Januar 2012 at 16:25

      Danke schön.

      Ich bin gerade noch auf der verzweifelten Suche nach dem Akkuschrauber, aber dann geht es los. Immerhin sind diese Schienen für die Schubladen schon vormontiert, hatte ich gar nicht erwartet. :nerd:

  3. Reply
    YoursSabrina 14. Januar 2012 at 16:24

    Ohja da gefallen mir auch ein paar sachen von, ich finde diesen Tag unglaublich spannend und hab ihn bei allen wirklich gerne gelesen. Magst du die Sleek Paletten eigentlich gern oder stehst du so wenig darauf wie Magi?

    • Reply
      Zaz 14. Januar 2012 at 16:29

      Ich liebe den TAG auch sehr – da gibt es so viel zu sehen und zu entdecken!

      Von den Sleekpaletten nutze ich nur wenige Farben, die ich allein von der Farbe her interessant finde (das sind v.a. die changierenden Exemplare) und das Weiß aus der Oh so special-Palette. Ansonsten muss ich gestehen: Wenn ich eine ähnliche Farbe von einer anderen Marke habe, greife ich eher zu der Nicht-Sleekfarbe.
      Ich kann dir gar nicht sagen, warum? Eventuell, weil ich sie in der geschlossenen Palette vergesse oder weil mich doch etwas stört, dass sie krümeln oder weil es Lidschatten gibt, bei denen ich den Auftrag mehr mag? Zum Verreisen oder mal so zwischendurch finde ich die Paletten aber ehrlich nett. Aber sie sind nicht meine absoluten Favoriten.

      • Reply
        YoursSabrina 14. Januar 2012 at 16:57

        Es meckern alle immer über die Krümel, bei mir krümelt nichts…haben das evt nur die alten Paletten? Meine hab ich ja noch nicht sooo lange (oh so special, storm, curacao) Aus der oh so special hab ich den hellen Ton fast leer und noch keinen wirklich würdigen Ersatz gefunden :-((

        • Magi 14. Januar 2012 at 21:56

          Ich finde bei SLEEK die leeren Pfännchen sehr auffällig und bringe das ehrlich gesagt immer mit Krümeln in Verbindung. Meist verbraucht sich ein Produkt deutlich mehr durch so etwas als durch wirklichen Auftrag.

        • Innocence 14. Januar 2012 at 21:36

          Also, ich liiiiiiebe meine Storm-Palette und es vergeht kein Tag an dem ich sie nicht benutze. Ich tippe, dass du einfach noch nicht DIE Sleek-Palette gefunden hast 😉 Aber krümeln tut sie abartig, das find ich auch. lg

  4. Reply
    Karmesin 14. Januar 2012 at 16:54

    Schöner TAG, hab ich auch schon gemacht. Ich benutze inzwischen fast nur noch Paletten. Ist irgendwie übersichtlicher…

    • Reply
      Zaz 15. Januar 2012 at 17:28

      Ach, ich finde einfach, Paletten bieten mehr als nur die Summer der Einzellidschatten 😀 Sie machen mir schlichtweg mehr Spaß!

      Danke für den Hinweis – auf deine Paletten von wet n wild wäre ich ja auch gespannt.

  5. Reply
    schonausprobiert 14. Januar 2012 at 16:55

    Wirklich eine schöne Auswahl :yes: Wie bist Du mit den agnes b Paletten zufrieden?

    • Reply
      Zaz 15. Januar 2012 at 17:33

      Danke, also ich finde die Qualität eigentlich recht gut. Mit einer Base halten die Lidschatten gut, die Farben kommen schön raus und die Verarbeitung ist ganz passabel. Ich habe die Paletten günstiger bei Brands4friends oder Vente Privee bekommen (leider vergessen), für den Normalpreis fände ich sie schon etwas happig.
      Die „metallische“ Palette bietet Lidschatten, die wirklich sor überkommen. Sie nutze ich nicht so häufig, eher mal für abends, zu der anderen Palette greife ich häufiger.

  6. Reply
    Lu 14. Januar 2012 at 17:02

    Schöne Auswahl, find‘ ich auch. 🙂 Ich denke, dass ich doch eher ein Einzellidschattenfan bin.

    • Reply
      Zaz 15. Januar 2012 at 17:34

      Danke! Ach, ich mag beides, es gibt ja auch wahnsinnig schöne Einzellidschatten. Sowohl vom „Inneren“ als auch vom „Äußeren“ her. :inlove:

  7. Reply
    lalaith 14. Januar 2012 at 17:50

    Waaaaaah, und ich dachte bisher immer wenn ich den Tag bei anderen gesehen habe: „Wie gut, dass dich noch keine getaggt hat.“ :rotfl: :rotfl: :rotfl:
    Ich mache natürlich gerne mit, hätte aber ohne das du mir den Stock an den Kopf geworfen hast wohl freiwillig nichts gezeigt, einfach weil es doch eine ausgeprägte Sammelwut ist die mich da im Griff hat :giggle:
    Kann aber ein bisschen dauern, habe heute erst die Hanamichi bestellt, wenn dann muss die natürlich auch gezeigt werden.
    Ich lache übrigens jetzt die ganze Zeit vor mich hin, weil es mich jetzt doch „erwischt“ hat :giggle:

    • Reply
      Zaz 15. Januar 2012 at 17:35

      Tja, jetzt biste dran! :devil:

      Freue mich sehr, wenn du teilnimmst, LG

  8. Reply
    kirschvogel 14. Januar 2012 at 18:31

    Eine schöne Auswahl. Die Kat von D gefällt mir am besten. ♥

    • Reply
      Zaz 15. Januar 2012 at 17:53

      Danke! Ja, die „Ludwig“ bietet irgendwie einerseits viel Auswahl, wirkt aber als „Gesamtkunstwerk“ auch recht harmonisch, finde ich.

  9. Reply
    keimonish 14. Januar 2012 at 19:47

    schön anzusehen 🙂 Sieht sehr harmonisch aus 🙂
    Mir gefallen auch die Farben in der ISADORA 50 Matte Chocolates-Palette ganz gut, die ich auch für mich verwenden würde.

    • Reply
      Zaz 15. Januar 2012 at 18:00

      Die Palette kommt bei mir immer zum Zuge, wenn es besonders seriös sein muss. Für matte Lidschatten sind sie auch relativ gleichmäßig und ganz passabel zu verarbeiten. Ich weiß nur nicht, ob sich mittlerweile auch ähnliche Lidschatten in der gleichen Qualität zum günstigeren preis in der Drogerie finden lassen p2 hatte doch in der Bloggerwelt gelobte matte Farben und Catrice hat auch welche? So als Gesamtpaket find eich die Palette jedoch eigentlich ganz gut gelungen.

  10. Reply
    Daniela 14. Januar 2012 at 21:23

    Schöne Auswahl. Ich liebe diesen Tag und alle die Entdeckungen die man macht dabei. :heart:

    • Reply
      Zaz 15. Januar 2012 at 18:01

      Danke – geht mir genauso! :inlove:

  11. Reply
    Anika 14. Januar 2012 at 22:43

    :inlove: tolle Paletten!

    • Reply
      Zaz 15. Januar 2012 at 18:05

      Danke – und, machst du mit? :kissed:

  12. Reply
    strawbemmy 14. Januar 2012 at 22:51

    danke für den friendly reminder, madame zaz.
    die bilder sind bereits gemacht, die muse wird mich vermutlich für die vervollständigung des beitrages noch dieses wochenende küssen.

    liebe grüße an die einen tag zeitigere. 😉

    • Reply
      Zaz 15. Januar 2012 at 18:06

      Friendly remindern ist meine liebste Beschäftigung (v.a. im Job) – daher: freue mich schon sehr auf deinen Post, ich habe das Gefühl, da werden schöne Anschmachtobjekte dabei sein. :nerd:

  13. Reply
    butterbrot 14. Januar 2012 at 22:57

    ich sehe vieles wie du, habe aber nur eine viel kleinere auswahl an paletten.
    als nächstes werde ich mir wohl eine guerlain-palette kaufen (also belohnung). im sommer oder so;)

    gerade die matten töne von sleek finde ich auch sehr krümelig und sie verbrauchen sich sehr schnell. trotzdem finde ich die paletten ganz ok, da sie mir eine grössere farbauswahl ermöglichen. ich nutze auch fast nur paletten zums chminken und habe nur wenige einzellidschatten.

    • Reply
      Zaz 15. Januar 2012 at 18:09

      Oh ja, auf etwas hinarbeiten und sich als Belohnung dann etwas schenken, ist mit das Beste! Viele meiner Paletten haben auch einen Hintergrund, da erinnere ich mich dann auch immer bei der Benutzung daran.

      Ach, gemessen am Geld sind die Sleekpaletten echt in Ordnung – auf Reisen habe ich die Oh so special gerne dabei – wobei ich auch Angst habe, dass die Lidschatten eventuell anfällig für das „Zerbröseln“ sind?

  14. Reply
    Viva 14. Januar 2012 at 23:32

    Oh, herzlichen Dank fürs taggen! 😀 Ich hab zwar nicht so viel zu bieten, aber ich mache gern mit. 🙂

    • Reply
      Zaz 15. Januar 2012 at 18:10

      Was heißt, nicht viel zu bieten? Dann erst recht finde ich die Auswahl spannend – wenn man sich auf eine bestimmte Anzahl beschränkt, ist der Konsum ja meist noch durchdachter… oder so. :-*

  15. Reply
    Sofia 14. Januar 2012 at 23:37

    Die Kat von D Ludwig ist echt schön!

    • Reply
      Zaz 15. Januar 2012 at 18:16

      Oh ja! :inlove:

  16. Reply
    Dealy 15. Januar 2012 at 00:42

    Soooo viele *_* Ich hab nur eine ^^ und das ist die NAKED. Aber ich hab MAC Paletten, zählen die auch? Eher nicht, oder?

    • Reply
      Zaz 15. Januar 2012 at 18:17

      Ich glaube, zum TAG werden sie nicht gezählt, die selbst zusammen gestellten. Aber vielleicht zeige ich Euch mal so die MAC Quattros, die ich habe – ganze drei Stück :dance:

  17. Reply
    mydarkersidejewel 15. Januar 2012 at 09:49

    :rotfl: Haha, und wieder die Kat von D Ludwig dabei. :inlove: Ich glaube sie ist unter den Beautys so bißchen der „heimliche Star“

    Oh, ich glaub irgendwann zieht die auch noch bei mir ein… 😉

    • Reply
      Zaz 15. Januar 2012 at 18:18

      Ganz ehrlich, die Posts im Rahmen dieses TAGs haben mich weich gekocht – ich war so lange standhaft, habe dann aber so geballt und von ganz unterschiedlichen Bloggerinnen Lobeshymnen gehört – dass ich mir die Palette dann doch bestellt habe. 😀

  18. Reply
    Dealy 15. Januar 2012 at 21:02

    Ich hätte noch eine Frage: woher kriegt man Kat van D Makeup?

    • Reply
      zaz 16. Januar 2012 at 10:47

      Entweder in den USA bei Sephora oder hier über ebay. Weitere Quellen weiß ich leider auch nicht.

  19. Reply
    michischaaf 15. Januar 2012 at 22:11

    OMG die Giorgio Armani Mediterranean Eye Palette 2011 :inlove: :inlove: :inlove:

    • Reply
      zaz 16. Januar 2012 at 10:49

      Die ist wirklich ein Traum – sowohl von den inneren als auch von den äußeren Werten her

  20. Reply
    Rosarot 15. Januar 2012 at 22:50

    Oh ich liebe Paletten auch über alles! :heart: Mir gefällt auch die Kat von D am besten :clap:

  21. Reply
    Maike 16. Januar 2012 at 01:15

    Oh ich liebe Paletten auch über alles! :heart: Mir gefällt auch die Kat von D am besten :clap:

    • Reply
      zaz 16. Januar 2012 at 10:50

      Da scheinst du nicht die Einzige zu sein. :beauty: Ich glaube, vom Gesamtpaket her teilt sie sich mit der GA Palette den 1. Platz.

  22. Reply
    Pishi 16. Januar 2012 at 12:25

    sehr hübsche paletten. nach all den paletten tags bin ich aber mit einer so richtig angefixt: der kat von d ludwig palette!
    die schönste ist aber echt die armani. sieht toll aus undhat eine ungewöhnliche form.

  23. Reply
    Michele 16. Januar 2012 at 14:09

    Sehr hübsche Farben…die von YSL ist ja mal ein Traum. Sind die Lidschattenpaletten von YSL ihr Geld wert?

    Ich hätte gedacht, dass Du mehr Paletten besitzt und war ein bisschen überrascht, dass es recht übersichtlich bleibt. Hattest Du mal mehr Paletten und hast sie dann wieder verschenkt etc. ?

  24. Reply
    Paphiopedilum 19. Januar 2012 at 00:40

    Die Urban Decay Get Baked Palette gefällt mir super! Ich kannte die nicht, aber wenn Du schreibst, Du hütest sie wie Deinen Augapfel, wird sie wohl schon was Besonderes sein… Die Farbzusammenstellung find ich da super; wenn sie Get Baked heißt, ist wohl aber anzunehmen, daß sie gebackene Lidschatten enthält, insofern wär sie eh nicht der große Wurf für mich gewesen. Ich steh viel mehr auf gepresste Lidschatten.

Hinterlasse einen Kommentar

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen