Seite:
Menü 
Scroll to top

Top

STILA ‘Self-adjusting Pink’ Blush

DIOR 'Rosy Glow' Trostpflaster?

STILA ‘Self-adjusting Pink’ Blush

In London traf ich endlich auf die verhältnismäßig neuen STILA Self-adjusting Blushes, die es in einem Pink und einem Coral gab. Kürzlich ist noch eine weitere Nuance herausgekommen: ‘Bronze‘. Seitdem sie erschienen waren, hatte ich sie ins Visier genommen, wollte jedoch nicht blind bestellen. Als ich sie in natura ausprobieren konnte, war der Funke definitiv übergesprungen.

Sowohl die Farben als auch die Textur entspricht meinem Geschmack. Hinzu kommt die außergewöhnliche BÄM-Intensität. Ich bestellte mir die pinke Version also vor einer Weile bei ASOS. Nach meinen positiven Erfahrungen damit, wollte ich mir auch ‘Coral’ zulegen, doch der war bei ASOS nicht mehr zu bekommen (Update: hab just nachgeschaut – er ist wieder da). Allein wollte ich ihn aber nicht woanders bestellen.

STILA 'Self-adjusting Pink' Blush

‘Self-adjusting’ ist ein durchaus verwirrender Begriff. Was meint STILA damit?

Nach dem Testen wurde meine Vermutung, es handle sich um einen ähnlichen Effekt, wie mein geliebter DIOR ‘Rosy Glow’ auch hat, bestätigt. Ihr braucht euch nicht sorgen (oder zu hoffen), dass es wie bei diesen pseudo-ägyptischen Lipsticks ist: “grün rauf, rot raus”. Es bleibt das Pink, das ihr im Pfännchen seht, jedoch reagiert es mit dem Milieu eurer Haut minimal und wird ggf. ein wenig satter, dunkler und wirkt transparenter. Damit meine ich nicht blasser sondern schlicht besser ins Gesamtbild eingefügt. Der Effekt dürfte von Haut zu Haut anders ausfallen, ist stets aber eher minimal.

Eigentlich ist es eine Geschichte, die ich vor allem Lidschatten eher übel nehme. Schließlich will ich nicht etwas, das ich nicht gekauft habe. Im Falle der Blushes hingegen finde ich es ganz angenehm, weil so die krasse Farbe sich irgendwie relativiert und das Finish sehr schön aussieht.

STILA 'Self-adjusting Pink' Blush

STILA ‘Self-adjusting Pink’ verfügt über eine recht harte Pressung erlaubt so volle Kontrolle über den Auftrag und das Ergebnis. Von einem feinen Schleier bis hin zu Puppenbäckchen, wie ich sie mag, kann stufenweise aufgebaut werden ohne Produktverlust durch Bröseln. Wie genau ich das meine, habe ich in meinem “Blush-Qualität am Swatch erkennen“-Post bereits erläutert. Was ich besonders daran schätze, dass man einen soften Übergang zum Teint kreieren kann, insbesondere wenn man ihn so intensiv trägt wie ich.

Das Finish ist matt aber nicht stumpf und wie erwähnt reagiert es durchaus auch auf den Untergrund in dieser Hinsicht. Die Haltbarkeit habe ich im Auge behalten und sollte nicht enttäuscht werden, was bei der Intensität aber vermutlich zu erwarten ist.

Die Dose ist schön flach und klein – genau so wie die des STILA Convertable Blush – ohne, dass es zu friemelig wird. Sie ist aus schwarzem Plastik und schön verziert. Das Gesamtpaket gefällt mir absolut – nicht zuletzt wegen des erschwinglichen Preises.

STILA 'Self-adjusting Pink' vs. DIOR 'Rosy Glow' vs. ESSENCE 'Wawawawawooo' vs. SLEEK 'Santorini' Blushes

ESSENCE (l.u.) – DIOR – STILA (r.o.) – SLEEK (r.u.)

Nun, und wie steht es um den DIOR ‘Rosy Glow’, der im Rahmen der Garden Party Kollektion erhältlich war?

Ein Dupe ist es nicht. Weder farblich noch von der Textur.

Ich liebe ‘Rosy Glow’. Er ist im Vergleich noch heller und puppenhafter. Er wirkt noch zarter und fügt sich vor allem besser in weniger auffällige Looks. Intensiver aufgetragen reagiert er eher mit Intensivierung. Stila ist in dickerer Schicht definitiv eine Steigerung in Farbe und Intensität, wird getragen aber etwas dezenter. Eine Ähnlichkeit ist auf jeden Fall da. Ich würde STILA ‘Self-adjusting Pink’ als eine Mitte zwischen ‘Rosy Glow’ und ESSENCE ‘Wawawawooo’ (LE) einordnen. SLEEK ‘Santorini’ ist neutraler (Pink), intensiver, dunkler und ist schon eine andere Schublade. Dabei sind DIOR und STILA den beiden anderen im Handling definitiv einige Klassen voraus, weil sie von hauchzart bis intensiv mühelos aufgebaut werden können. Für ‘Wawa’ und ‘Santi’ braucht man schon ein wenig Feingefühl und Geduld.

STILA 'Self-adjusting Pink' vs. DIOR 'Rosy Glow' vs. ESSENCE 'Wawawawawooo' vs. SLEEK 'Santorini' Blushes

auf grundiertem Unterarm mit MAC 116 Rouge-Pinsel:
DIOR ‘Rosy Glow’ – STILA ‘Self-adjusting Pink’ – ESSENCE ‘Wawawawawooo’ – SLEEK ‘Santorini’ Blushes

Ich spreche eine Empfehlung für all jene aus, die “hartes” Blush mögen und gern intensive Farben auf den Wangen tragen. Ich werde mir ‘Coral’ bei der nächsten Gelegenheit bestellen und würde ‘Pink’ jeder Zeit nachkaufen.

STILA ‘Self-adjusting Pink’ Blush kostet für 5g Inhalt

The following two tabs change content below.

Magi

All-in-One | Schwerpunkt: Makeup bei Magimania

∞ graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω hell & gelb | Sommertyp
Smokey Eyes Overblushing Pink Pinsel Sushi
kitschige Verpackungen Foundation-Suche Kotek

Neueste Artikel von Magi (alle ansehen)

    Kommentar hinterlassen

    CatBlushRoseCanYesNoHeartIn LoveBig SmileGiggleRazzGrinLOLBeautyKissShameNerdAngelDevilFingers CrossedHypnotizedShockBig FrownWeepCryQuestionYawnSmugDOH!Eek!QuietPresentRainbowCakeLampSearchGoatSnail

    Quasselstrippen des Monats

    1. Tessa (8)
    2. Anna D (7)
    3. Alice von MissCocoGlam (7)
    4. jaZZtheroyalty (7)
    5. Blume (6)
    6. Nina (6)
    7. Lena (5)
    8. Stef (5)
    9. Shenja (5)
    10. zuzu (4)
    11. ulli ks (3)
    12. Bambi (3)

    Kommentare

    1. Krass, krass, krass!
      Sieht getragen aber besser aus, als ich gedacht hätte. Würde sonst nie auf die Idee kommen mir so was mal anzusehen, muss es mal probieren. Liebe Grüße

    2. Ich bin ja auch bekennender Rosy Glow Fan, entsprechend gefällt mir der Stila Blush schonmal sehr gut In Love
      Allerdings die Frage, ob ich ihn brauche, wenn Rosy Glow in meinem besitz ist… (Sowie einige andere rosa/pink Töne)
      Wobei seien wir mal ehrlich, ich BRAUCHE sowieso nix. Wird hiermit bestellt. Yeha! Grin

      • Hihi, dann bin ich ja gespannt, wie du es findest. Ich finde das Resultat schon ziemlich anders, aber wer Pink nicht sooo spannend findet, wird gewiss nicht beide brauchen. Für Fans allerdings in der Tat beide mit Daseinsberechtigung.

    3. OMG Shock

      Akuter Fall von HABENMUSS In Love In Love

      garstige Magi, schon wieder hast du mich angefixt. Dabei habe ich doch rosy glow schon kaufen müssen!

      VLG

    4. Der sieht echt toll und interessant aus! Danke für die Vorstellung. Ich werde mir den Blush unbedingt mal ansehen, ich habe zwar noch nichts von Stila, aber es kling wirklich total verlockend Heart

      • Geht mir ähnlich. Stila ist mir noch völlig fremd. Aber gerade bei uns Blondchen sieht der bestimmt irre aus, höhöWink

    5. Auf dem letzten Bild gefällt mir Santorini am besten, gut das ich ihn mir die Woche bestellt habe Grin

      An sich mag ich diese farbanpassenden Sachen sehr gerne, bei Ninjahase durfte ich ja auch mal datschen, aber Stila mag ich an sich nicht gerne weil ich einen Lidschatten habe und ihn wirklich schlecht finde

    6. Glücklicherweise bin ich mit pinken Blushes nicht anfixbar, sonst wäre ich jetzt heftigst mit allen vier Blushes angefixt Grin

    7. Sehr hübsch, der trifft auf jeden Fall meinen Geschmack =) habe bisher noch gar nichts von Stila. Mir fällt aber auf, dass ich schon lange kein Blush mehr in solchen Farben verwendet habe, irgendwie liegen zur Zeit andere Farben “oben” Grin

      • Zu bunten Makeups natürlich gern ein bissi too much …

    8. Ich habe nur den knallpinken von Essence. Ich mag den ab und zu sehr gerne Auf den Wangen, aber wie du sagst, man muss echt vorsichtig sein mit dem Auftrag. Ich finde , dass dir der Stila sehr gut steht, macht einen sehr frischen Teint!
      Liebe Grüße,
      M E L O D Y

      • Ich mag den von Essence ja sehr und habe mich mit der Zeit dran gewöhnt, aber STILA geht bei mir echt einfacher. Trag den gerade super gern… Geht schnell und ist sehr effektvoll, wenn man wenig Zeit hat.

    9. Puh, jetzt bereue ich ein bisschen, dass ich mir bei Stila die Blushes nicht doch näher angesehen habe. Ich kann mich wohl nur damit trösten, dass ich die Inhaltsstoffe nicht so mögen würde Wink

      • Bei Blush bin ich total flexibel in puncto INCI Razz

    10. Im Swatch ist Stila definitiv der schönste Blush!!

    11. Valerie

      Oh, vielen Dank für die anschauliche Review! Kiss

      Ich liebäugle schon länger mit exakt diesem Blush, aber weil ich von niemandem, dessen Reviews ich in einen Kontext setzen kann, eine Review zu Hand hatte und ich nun einmal nicht selbst ins Pfännchen Probe-Patschen kann, hab ich mich noch nicht so recht getraut, zu bestellen.
      Aber meine Zweifel sind ausgeräumt, genau das, was ich hoffte, kann das Rouge offenbar. In Love

    12. Ich kann dir Cinderella von Pony Hütchen empfehlen! Ich finde, die beiden sind sich sehr, sehr ähnlich, schön hell und kühl: http://www.mel-et-fel.com/2012/05/look-silky-butterflykiss.html

      Liebe Grüße!
      Karmesin

    Kommentar hinzufügen →