PICK COLOR

BEAUTY BLOG: Makeup, Pflege, News & Shopping

Menü

Sixpack of Beauty News | Kat von D, NARS, Givenchy, Sisley, Estee Lauder & MAC

Beauty Radar #15/2

Sixpack of Beauty News 2[photomosaic height=“320″ link=“file“ columns=“4″ ids=“103029,103030,103031,103032″]

1. KAT VOV D High Voltage
Metallic Liquid Lip

sind nur eine Sneak Peek, die Frau Tattoo-Meisterin herself auf Twitter und Instagram direkt als Swatch geteilt hat. Es ist anzunehmen, dass es zu ihrer über SEPHORA vertriebenen Linie gehört und hoffentlich bald auch für uns bestellbar sein wird. Welches Lip-Medium genau es ist, erkennt man nicht – entweder ihre Studded Lipsticks oder doch flüssig wie die Everlastings

NARS Dual-Intensity Blush

2. NARS Dual-Intensity Blush

ist das Pendant für die Wangen zu den Eyeshadows in Gel-Textur (hier erläutert), die seit Kurzem bei NARS erhältlich ist (die Palette ist gerade erschienen). Als Duo natürlich besonders verlockend, weil man die Formulierung sowohl extrem metallisch umsetzen kann, aber auch matt (sehr fein, sehr hautähnlich). Die gesammelten „Leaks“ bei SPECKTRA lassen durchaus Glow erahnen…

Golden Globes Looks mit NARS »

Ein von @stylistbeautydesk gepostetes Foto am

Ein von @parfums_givenchy gepostetes Foto am

Ein von @parfums_givenchy gepostetes Foto am

3. GIVENCHY Le Rouge-a-Porter

gesichtet bei BBB – Offizielles bei BeautyDelights gesehen – und bei GIVENCHY auf Instagram gelinst…

SISLEY Phyto 4 Ombres

4. SISLEY Phyto 4 Ombres

die Marke selbst habe ich überhaupt nicht auf meinem Radar, aber es muss nur nach „Gelee-Textur“ riechen und ich kriege große Augen. Bereits die Monos in Metallfarben haben mich das erste mal überhaupt an einen SISLEY-Counter herantreten lassen und diesen Frühling wird es Eyeshadow Quads geben – wie es aussieht in gleicher Textur. Obwohl es nicht meinen Geschmack trifft, so finde ich es doch lobenswert, dass man es im Logo-Design angeordnet hat.
Je ca. 70€ derzeit schon bei SISLEY bestellbar »

gefunden bei BeautyDelights.pl »

Estee-Lauder-Re-Nutriv-Ultra-Radiance-Lifting-Creme-Makeup

5. ESTEE LAUDER Re-nutritiv Foundation Re-launch

habe ich schon in Dustin Hunters Video über alle ESTEE LAUDER Foundations aufgeschnappt. Bisher hatte ich der Linie keine Beachtung geschenkt – vermutlich bin ich mit Anfang 30 auch nicht die Zielgruppe. Aber alles was zusätzliche Pflege („dewy dewy“) verspricht, macht mich neugierig. Leider ist zu befürchten, dass die hellste in Deutschland erhältliche Nuancen nur Urlaubern, die auf Sonnenschutz verzichten, vorbehalten bleiben wird…

Als Creme Makeup, Liquid und Concealer-Base-Duo, wie man bei Chic Profile sehen kann – für knapp vor 100€ »

MAC Julia Petit Collection

6. MAC x Julia Petit

nein, nicht Teich-Arielle sondern eine waschechte Bloggerin (und Moderatorin und Model) aus Brasilien macht wahr, was Temptalia & Co. als Gruppe nur mit Eyeshadows und Glossen machen durften: eine MAC Colour Story. Und die kann sich sehen lassen. Gefällt mir, gefällt mir – schaut euch selbst die Produkte, Swatches & das Display an…

ab Mitte März exklusiv in MAC Stores – immerhin hat’s überhaupt nach Europa geschafft!

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

8 Kommentare
  1. Reply
    Caterina 20. Februar 2015 at 16:36

    Ich hab mich so gefreut, dass zu der LE von MAC auch wieder Lustre Drops in Pink Rebel gibt, aber ich wusste nicht, dass es die LE nur in den Stores gibt :-/ Kennst du vielleicht ein Dupe dazu?

    • Reply
      Nina 23. Februar 2015 at 11:47

      Sind die Lustredrops nicht permanent?
      Ich hab die schon öfter an „meinem“ Counter gesehen (nicht Deutschland, zugegeben)

      • Reply
        Magi 2. März 2015 at 00:51

        Ich glaube, nicht alle, die je released wurden.

    • Reply
      Magi 20. Februar 2015 at 18:32

      Ich kenne die Lustre Drops nicht, sorry.

      • Reply
        Caterina 20. Februar 2015 at 21:44

        Trotzdem Danke :-)

  2. Reply
    Daniela 20. Februar 2015 at 19:34

    Also MAC schießt sich doch mit seinen „exklusiv nur hier“ und „superlimitiert“ Aktionen doch immer wieder selbst ins Knie. Ich hab’s inzwischen aufgegeben irgendwelchen LE-Produkten hinter her zu jagen und kaufe nur noch meine absoluten Favoriten aus dem Standard-Programm bei MAC. Für interessante Neuigkeiten und auch sonst schaue ich dann doch lieber bei anderen Marken, gerade weil mich diese Vertriebspolitik von MAC einfach nur ankotzt.

    Ich hab die Estee Lauder Double Wear Light Foundation und nutze die sehr gerne, wenn ich längger in Meetings festsitze, da sie absolut zuverlässig ist. Ich hab die hellste Variante und die dürfte für dich eine Nuance zu dunkel zu sein. Ich vermute, dass es bei den andere Foundations von EL ähnlich aussehen wird.

    • Reply
      Magimania 21. Februar 2015 at 12:53

      Obwohl ich das ebenso ärgerlich wie Du finde, glaube ich eben nicht, dass sie sich damit ins Knie schießen. Ich denke eher, sie wären niemals da, wo sie sind ohne die künstliche Verknappung. Das ist ja reine Psychologie. Alleine, dass wir uns ärgern über sowas Banales, ist ja ein Beweis, dass Emotionen bestehen.

      Ich glaube, es ist einfach schwierig das auf Deutschland zu adaptieren, was in den USA wegen der Größe sicher einfacher nachvollziehbar ist. ESTEE LAUDER hat 4 Kollektionen im Jahr, wenn ich mich nicht irre – MAC um die 18 oder gar mehr. Dass da nicht jede überall erhältlich sein kann, ist schon logistisch logisch. An einem kleinen Counter gibt’s nicht genug Platz für 3-6 Displays.

  3. Reply
    Paphiopedilum 21. Februar 2015 at 21:11

    Da find ich eigentlich nur die Kat von D Lippenstifte echt interessant. Die dafür aber sehr! Ich bin nämlich grad ein wenig auf dem schimmernde-Lippenstifte-Trip! Zwar glaube ich daß ich sie mit wenig Schimmer interessanter finde als mit viel, aber gerade bei diesen ungewöhnlichen Farben hier könnte sich auch ein metallisches Finish mit viel Schimmer ganz cool machen…

    Die Julia Petit LE – auch wenn ich das ganze grundsätzlich natürlich begrüßenswert finde – ist für meinen Geschmack eher langweilig. Und den Nars Dual Intensity Hype konnte ich persönlich eh nie teilen. Die Farben sind für mein Empfinden wenig besonders, sondern sogar ziemlich verwechselbar. Was ja eigentlich so mit das schlimmste ist, was man über dekorative Kosmetik überhaupt sagen kann…

Hinterlasse einen Kommentar

bloglovin magimania