Sixpack of Beauty News | Bobbi Brown, Beautyblender, MAC, Lancome, Ciaté & Guerlain

Beauty Radar #15/4

Beauty News 2015 4BOBBI BROWN Intensive Skin Serum Foundation SPF 40

1. BOBBI BROWN Intensive Skin Serum Foundation SPF 40

reiht sich als weitere Pipetten-Foundation bei den Super-Fluids ein. Ob sie gänzlich wasserlos ist, kann ich den Previews nicht entnehmen, denn die Inhaltsstoffe sind noch nicht durchgesickert. Allein wegen den 16 Nuancen, die ich bei BB stets gelungen finde, ist sie eine interessante Option aus dieser neuen Foundation-Sparte. Vor allem normale bis trockene Haut soll vom Serum-Anteil profitieren.

In Großbritannien ist sie bereits für £30 für 30ml vorerst exklusiv bei JOHN LEWIS erhältlich (liefert Beauty nicht nach Deutschland). Bei uns vermutlich in absehbarer Zeit – hoffentlich unter 50€ und hoffentlich auch in „Alabaster“.

entdeckt über Review bei Really Ree

SEPHORA

2. beautyblender body.blender

nur kurz nachdem der Beautyblender auch in „Zäpfchengröße“ für Präzisionsarbeiten herausgebracht wurde, stellt BEAUTYBLENDER eine XXL-Version für den Körper vor. Während ich es in Gedanken schon in den SEPHORA-Warenkorb packte, weil ich zu gern ein größeres Ei für das Gesicht hätte, musste ich feststellen, dass es sich dabei um ein Pad handelt. Am Körper vielleicht nicht ganz so verkehrt… Aber auch die Oberflächenstruktur scheint ein wenig anders zu sein. Warten wir ein paar Reviews ab.

für $28 bereits bei Sephora.com bestellbar

MAC Nordstrom Naturals Eyeshadow Palette

3. MAC Nordstrom
Naturals Eyeshadow Palette

macht wahr, worauf ich bei der Lancierung der beiden über MAC Pro erhältlichen 15er Naturals Paletten gehofft hatte: Klassiker gebündelt. Was die deutsche Lancierung leider nicht erfüllte, war ein wesentlicher Preisvorteil wie im Ausland. Statt $85 + tax zahlt man bei uns nämlich 150€ inkl. Steuer. Ich zweifle, dass sich das ändern wird, aber aber eine Palette mit permanent erhältlichen Nuancen finde ich sehr sinnvoll im Bestand. Die anderen 15er habe ich mir nämlich wegen den unbekannten Nuancen in Kanada nicht gekauft.

Die komplette Palette gibt es bei Temptalia zu sehen.

Bei Nordstrom natürlich – verschickten zwar nach D, leider aber nicht die ESTEE LAUDER Marken

4. LANCOME Shine Lover
Vibrant Shine Lipstick

bereits in den USA erhältlich und wird auch bei den Spring Launches in Deutschland dabei sein. In letzter Zeit waren Produkteinführungen oft sehr innovativ, sodass Glanzlippenstifte keinen Applaus ernten, aber warum nicht… Lisa Eldridge führt sie vor.

Entdeckt über über Lisa Eldridges Instagram
Unter dem entsprechenden Hashtag gibt’s schon jede Menge Bilder

CIATE

5. CIATÉ Makeup Linie

Sucht man heute, entdeckt man durchaus schon Ankündigungen aus 2014 für die dekorative Linie von CIATÉ, die ja bisher für Nagellacke mit Schleifchen bekannt waren. Ich stieß über die „Süßigkeiten“ jedoch direkt bei SEPHORA, wo sie seit Kurzen bestellbar sind (auch nach D). Wie hätte ich über die niedliche Schleife hinwegscrollen können… Noch nicht einmal auf der offiziellen Website der britischen Marke sind die Produkte komplett gelistet.

Das Konzept – nebst Cuteness – ist die Produkte als „Chalks“ zu benennen. Also Kreide. Grob kritzeln wie kleine Kinder und weniger als obsessive Mathematiker, vermute ich. Das Sortiment umfasst alles, was man für ein Face Makeup benötigt, wenn auch jeweils in überschaubaren Nuancen. Interessant: gepresste Puder wie Rouge oder Lidschatten gibt es nicht. Entweder in Creme, Gel oder diese Applikatorspitzen-in-Deckel-Dinger.

Ab sofort bei Sephora – das Coole: stets mit Swatches auf unterschiedlichen Hauttypen!

Ciate

6. GUERLAIN Summer Collection 2015

fällt vor allem durch die in knallbuntes Silikon verpackten Bronzer auf. Da übersieht man fast den gelben Lippenstift. Martusia hat eine Sammlung an Online-Bildern zusammengetragen, die mehr über die Limited Edition verrät. Ich denke, so ab Mai kann man mit den Produkten rechnen. Offizielle Pressemitteilung folgt…

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

9 Kommentare
  1. Am spannendsten finde ich hier tatsächlich das Ciaté Makeup, über das ich vor ein paar Tagen in irgendeinem online-Shop gestolpert bin. Hoffentlich gibts die Sachen bei Selfridges, ich wäre echt neugierig drauf! Nicht zuletzt der matten Lipcremes und farbigen Mascaras wegen. Gerade letztere gibts, seit es diese neuen, echt farbigen gibt, ja v.a. in knalligen Tönen; die von Ciaté scheinen mir etwas gedeckter, was ich dann sehr interessant fände, wenn sie ebenfalls von dieser Art sein sollten, die Farbintensität auch nach dem Antrocknen noch beibehält.

    Auch hoffe ich in London die MAC Palette zu sehen; daß es in Regensburg keinen MAC-Counter mehr gibt, erwähnte ich ja schon… Außerdem kosten diese Paletten in UK um die 70 Pfund (jedenfalls taten die vorigen zwei das), sodaß es eh attraktiver ist, sie dort zu kaufen. Obwohl ich das in diesem Fall eigentlich gar nicht anpeile. Daß Du auf Paletten mit permanenten Nuancen stehst, weiß ich mittlerweile ja – aber wieso sind nicht permanente für Dich umgekehrt sogar ein Grund eine Palette NICHT zu kaufen???

    • Naja, Du weißt ja vielleicht, dass Paletten mit einer zweistelligen Anzahl an Eyeshadows bei mir nicht sinnvoll aufgehoben sind. Das würde bei MAC nicht anders sein. Hinzu kommt, dass die Paletten von MAC ja manchmal solch faule Eier (ich hab doch glatt zuerst Eyer getippt :rotfl:), dass es mir zu riskant wäre. Gut, das lässt sich mit dem Probieren zuvor umgehen…

      Wiederum eine Palette mit lauter bekannten Nuancen macht für mich aus Blogger-Sicht schon Sinn. Wie oft möchte ich eine Nuance mit einem „bekannten“ Namen vergleichen und kann nur spekulieren. Ich glaube aber auch, dass auch Nicht-Blogger schon den Charm von bekannten Eyeshadows erliegen und auf etwas Bewährtes bauen.

  2. Der BodyBlender könnte die selbe Struktur wie der schwarze Blender haben. Dann ist er gröber und nicht so „aufplüsternd“ in Kontakt mit Wasser. Dafür sorgt er aber für eine höhere Deckkraft (habe das pinke Original und auch das schwarze Exemplar und kann definitiv einen Unterschied ausmachen. Die Pad-Form ist aber tatsächlich sehr interessant!

  3. Hey Magi 🙂
    ich glaube du hast von Temptalia die falsche Review verlinkt. Du hast die cool Neutral verlinkt, nicht die Nordstrom 😉
    Hatte mich schon gewundert, weil die mir so bekannt vorkam 😉 (steht bei mir im Schminkschrank)
    liebe Grüße,
    Miriam
    p.s. danke für die Info 🙂 jetzt weiß ich auch, was das Männchen mir aus den USA mitbringen kann! hat mir echt Geld gespart, da ich viele der, in der Nordstrom enthaltenen Lidschatten, als Refills holen wollte!

  4. Thank you for sharing !!! Xoxo

  5. Thank you for sharing !!! Xoxo

  6. Kann mir irgendjemand sagen, wo ich diese MAC Nordstrom Naturals Palette kaufen kann?? Die Nordstrom-Seite liefert diese Palette leider nicht nach Deutschland…

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen