Silvester – ein Makeup und eine Bilanz

und ein Raclette :-)

Servus Ladies and Gentlemen,

meine besten Wünsche für das anbrechende Jahr Euch Allen! Nicht mehr brandaktuell zwar, aber da 2014 heute ja erst seinen fünften Tag verzeichnet, auch noch nicht zu spät, möchte ich denken… Hoffentlich habt Ihr Alle einen schönen Silvesterabend verbracht – auf welche Weise auch immer.

Bei uns war es heuer recht geruhsam und gemütlich – und nach unserem Extrem-Advent war das auch genau das Richtige! Diese Geruhsamkeit, die sich erfreulicher- und ebenso überraschenderweise bereits über Weihnachten eingestellt hatte, ist auch der Grund dafür, daß ich heute nun ein weeenig spät dran bin mit meinem Silvestermakeup… Aber erstens kommt das nächste Silvester definitiv, und zweitens kann man sowas ja durchaus auch zu anderen Gelegenheiten tragen.

Das Makeup

Nachdem mein Silvester-Makeup 2012 Drama, Smokey und Glitter war, und von all dem auch noch Viel, wollte ich dieses Jahr ein gewisses Kontrastprogramm. Festlich ja, glitzernd ebenfalls ja, aber das alles dennoch einfach in einem grundsätzlich anderen Style.

IMG 9730 Silvester Makeup linkes Auge halb offen 02 k

IMG 9733 Silvester Makeup beide Augen k 642x428

IMG 9728 Silvester Makeup linkes Auge halb offen 01 k 642x428

Das AMU Schritt für Schritt

Silvester Makeup, Armani Silk 30
Silvester Makeup, Brulee und Smut
Silvester Makeup, Sugar and Spice
Silvester Makeup, Creamy Caramel
Silvester Makeup, Lidstrich oben
Silvester Makeup, Auge fertig

Der Armani Lidschatten war ein Weihnachtsgeschenk von einer sehr lieben Leserin (vielen Dank dafür auch nochmal von dieser Stelle aus!), und – er ist einfach saugeil!!! Es ist vom Prinzip her der MAC Vex Effekt, aber in einer etwas anderen Ausprägung. Pink ist hier die Hauptfarbe, und das changiert je nach Lichteinfall golden oder grünlich. Die Qualität ist ja leider nicht bei allen der Armani Silk Eyeshadows gleich hoch, aber bei diesem hier ist sie top.

Armani Silk 30 Stein und Swatch

Silvester Makeup Gesicht 01 und 02

Trommelwirbel: der Lime Crime Velvetine!!!

Zu meinem Weihnachtsmann-Makeup hatte ich ja das äquivalente Kryolan-Produkt gezeigt, das Magi auch bereits reviewt hat. Im Grunde gibt es dem auch für die Velvetines nichts hinzuzufügen, denn die beiden Produkte gleichen sich doch ziemlich. Was die Velvetines so sagenumwoben macht, ist einfach, daß sie als wirklich sehr gutes Produkt und als eines der ersten in dieser Art und dieser Qualität, annähernd permanent vergriffen waren. So entstehen dann eben Mythen… Die Lip Stains von Kryolan sind für mein Dafürhalten aber fast noch einen Tick besser, sowie im Gegensatz zu den Velvetines total easy und in verschiedenen Farben erhältlich (zum Lip Stain gehört der Pinselapplikator).

IMG 9683 Rock und Red Velvet Applikatoren k 642x681

IMG 9679 Rock und Red Velvet geschlossen k

IMG 9603 Dior 312 Caviar k1

Caviar, goldener Caviar

Für meine Nägel konnte es Silvester nur eines geben: die Dior Caviar Maniküre aus der Weihnachts-LE! Ich habe auch die von Ciaté in Schwarz, aber im Vergleich dazu ist die von Dior nicht weniger als ein Quantensprung, was den ausschlaggebenden Aspekt, die Haltbarkeit, betrifft! Ich hab echt keine Ahnung, woran es liegt, aber – sie halten bei mir ca. drei Tage ohne nennenswerten Ab-Fall.

Da die Kügelchen hier nicht die gleiche Farbe wie der Lack haben, sondern so durchsichtig irrisierend sind, entsteht sowohl in sehr schummrigem, als auch in sehr kaltem Licht ein ziemlich cooler, golden und eben hell irrisierend changierender Effekt! Leider war dieses Produkt hier eben limitiert; ich kann mir aber gut vorstellen daß etwas in dieser Art wiederkommt, und würde nun nach dieser positiven Erfahrung ggf. umso lieber wieder zugreifen.

Produktliste

Links: Sugar & Spice; rechts: Creamy Caramel.

Links: Sugar & Spice; rechts: Creamy Caramel.

Augen

Silvester Makeup Portrait 02 und 02

Die Bilanz

Persönlich und beruflich war mein 2013 geprägt von Höhen und Tiefen, und es läßt mich in mancher Hinsicht recht nachdenklich zurück. Mehr als das aber auch neugierig und gespannt auf das anbrechende, neue Jahr.

Hier auf Magimania war 2013 für mich aber durchwegs erfreulich! Ich hatte großen Spaß am Schminken und Bloggen, und bin nach wie vor sehr glücklich darüber in einen besseren Fotoapparat investiert zu haben; der nächste Schritt wird nun ein besseres Objektiv sein. Wenn ich jeweils nur eines benennen sollte, so wäre „Herbst“ mein liebstes Makeup 2013, und „Ein Makeup das polarisierte“ das, das mir selber am wenigsten gefallen hat. Daß meine Blog-Pause gerade auf den Herbst fiel, wurmt mich zwar nach wie vor ein wenig, aber sie war aus verschiedenen Gründen gerade zu diesem Zeitpunkt eben nötig und fruchtbar.

Vorsätze für das neue Jahr … mache ich mir nie. Ich denke eh oft daran und darüber nach, wie ich charakterlich an mir arbeiten kann. Wenn ich es schaffen sollte, dahingehend ein paar positive Aspekte umzusetzen, wäre das ohnehin viel schwieriger und auch wertvoller als der Verzicht auf Schokolade.

Ach ja, und wo wir gerade schon bei Kalorien sind – hier noch

das Raclette…

das wir an Silvester gegessen haben 🙂

Raclette 642x459

Autor

Ich entstamme dem internationalen Hotspot Süd-Ost-Bayern, sowie dem exquisiten Jahrgang 1980. Da Kälte meine Wärme ist, und blasiert parterrer Nonsens mein Humor, schlägt mein Herz für Großbritannien. Meine Lieblingsfarben sind Pink und Petrol, und Blätterkrokant geht bei mir zwangsläufig mit Kontrollverlust einher.

Hinterlasse einen Kommentar

35 Kommentare
  1. Warum zeigst du eigentlich immer den ersten Schritt des Make Ups und dann ist es schon fertig? 🙁

    • So ist es. Wenn Du mit der Maus auf das Foto vom ersten Schritt gehst, erscheinen rechts und links im Bild Pfeilchen. Auf das rechte mußt Du klicken, um jeweils immer wieder ein Bild weiter zu kommen. Würde ja in der Tat keinen Sinn machen, groß „Schritt für Schritt“ drüber zu schreiben, und dann nur den ersten dieser Schritte zu zeigen… Ist aber gut daß Du es ansprichst, vielleicht war es ja noch irgendjemandem nicht klar.

      Sollte es wider erwarten bei Dir so nicht funktionieren, liegt wohl irgendein technisches Problem vor.

    • Es sind kleine pfeile rechts und links im bild, wo du die einzelnen bilder durchklicken kannst und siehst wie paphio ihr make up aufgebaut hat.

  2. Das ist der für meinen Geschmack schönste Silvester Look! Ich habe mir bisher noch keinen Armani Silk Eyeshadow gekauft, aber Silk möchte ich mir nun unbedingt zulegen. Was für ein grandioser Schimmer, wunderschön. 🙂

    • Vom Effekt her sind sie eigentlich alle schön (also jedenfalls alle die ich hab, aber das sind schon ein paar…), und in Bezug auf Farbabgabe, Seidigkeit und Blendbarkeit sind sie eigentlich auch alle gleich gut, aber manche bröseln enorm. Fast so wie lose Lidschatten. Mir macht das nix aus, ich mag ja auch lose Lidschatten gern, aber das ist halt eigentlich nicht das was man kaufen will, wenn man sich für ein gepresstes Produkt entscheidet.

  3. Ist das ein RIESEN RACLETTE ?!? :yes:

  4. Ein wunderschönes AMU! :inlove:
    Gut, dass du das mit den Bildern nochmal geschrieben hast. ich hatte mich nämlich auch gewundert, wo die Schritt für Schritt Bilder wohl sind ?:-) :lamp: 🙂
    LG

  5. Richtig schön! Der Armani Lidschatten gefällt mir ausgesprochen gut und die Kombi mit den farblich pssenden Glittern ist sehr gelungen. Ich überlege, mir den Krylon Lipstain zu bestellen, aber die von Lime Crime sehen von der Verpackung her einfach viel hübscher aus… Ich bin unentschlossen.

    • Das mit der Verpackung stimmt natürlich. Ich selber würde wahrscheinlich trotzdem wieder zu einem Kryolan greifen. Also zumindest bei zwei sich so schier gleichenden Farben, wie diesen hier. Denn ich finde bei denen von Kryolan das Tragegefühl ein wenig besser, und ich glaube beobachtet zu haben, daß die auch einen Tick länger halten. Aber es sind so oder so nicht mehr als Nuancen über die wir hier sprechen. Hast Du schon gesehen, daß es eine neue Velvetines-Farbe gibt (oder bald geben wird)? Ein Pink…

  6. Auch Dir ein gutes neues Jahr! Wir haben 2013 auch ganz ruhig ausklingen lassen – haben bei meinen Eltern in Deutschland gefeiert, waren abends essen und haben dann den Jahreswechsel vor dem Fernseher erlebt und wie immer Krimsekt getrunken – alte Familientradition!

    Dieses Makeup ist wirklich genial! Ganz mein Stil, schön funkelnd aber in „neutralen“ Farben. Und ich mag den Velvetine an Dir sehr sehr gerne, sieht einfach toll aus!

    Außerdem Danke für den Hinweis auf das Herbst-Makeup. Das habe ich während meiner Bloglesepause völlig verpaßt – welch fantastische Farben, und – Du hast die Haare schön 😛 Babyliss Curl-Locken nehme ich an? Ich überlege immer noch ob ich ihn mir kaufe, aber bei solchen Bildern wird man ja echt schwach… :inlove:

  7. :yes: Besonders dieses verrauchte Schwalbenschwänzchen unten gefällt mir total.
    In einem Lisa Eldrige Video hab ich mal gesehen, dass das ein alter Marilyn Monroe Trick ist um die Wimpern noch größer scheinen zu lassen, indem man so eine Art Wimpernschatten nachahmt. Also genau wie jetzt in deinem Make up.
    Meine Versuche in die Richtung endeten immer verschmiert, da ich an der Stelle des Auges schon leider schwitze. (mmh, Memo an mich: Das ganze nochmal im Winter ausprobieren- also jetzt!!)

    • Das hab ich auch gesehen, daran orientiert sich mein Lidstrich aber nicht. Eher an dem von Evan Rachel Woods True Blood Makeup. Also so tendenziell halt. Bei Marilyn Monroe war es wohl auch gar nicht als Lidstrich gedacht, sondern als gefakter Schatten, den ihre falschen Wimpern vermeintlich werfen. Tatsächlich hab ich das mal nachzumachen probiert; ist mir aber nicht gelungen.

  8. Wow! Der Look gefällt mir total gut! Vor allem die letzten beiden Gesamtbilder sind schön! Die Ohrringe passen perfekt zum AMU 🙂

  9. Gefällt mir sehr gut, der Lidschatten ist toll..muss ich mal gleich googeln 🙂

  10. Der Armani-Lidschatten sieht klasse aus 🙂

  11. Mal ne doofe Frage, aber wo kann ich den Lidschatten kaufen, ich finde ihn nirgends ^^
    War er vllt limitiert? 😯
    LG Nadine 🙂

    • Habe nun gerade bei der Spenderin nachgefragt, und leider bestätigte sie Deine Vermutung. Er war wohl tatsächlich limitiert… Du kannst aber als Ersatz dafür gut MAC Vex verwnden. Der ist überall erhältlich wo es MAC gibt und dazu noch günstiger als die Armani Lidschatten. Zwar hat Vex etwas mehr Gold und etwas weniger Pink; es ist also leider kein Dupe. Aber schon ein sehr guter Ersatz, würd ich sagen.

  12. Auch wenn es einen Tick später kommt, ein frohes neus Jahr wünsche ich dir und allen hier lesenden!
    Es freut mich, das dein Jahr auf eine friedliche und schöne Art geendeet hat. :-*

    Ach der Armani in Kombi mit dem Sugar & Spice Glitter ist ja ein Traum. :inlove: (Wieder einmal) ganz besonders gut gefällt es mir mit den ausdrucksstärkeren Lippen.
    Die Caviarnaisl sidn adnn wieder so gar nicht meins, weiß auch nicht genau warum mir diese Mani nie gefallen hat.

    Wie Weihnachten war ich auch Silverster „Gesichtsnackig“. Mit einem 8Tage alten Säuglin hatte ich weder Zeit noch Nerven mich nur für zu Hause hübsch zu machen. 😛 :giggle:
    Nächstes Jahr dafür um so Discokugeliger um die Augen! :rainbow:

  13. Ein frohes neues Jahr dir und allen anderen auch

  14. Wäh,fast mein ganzer Kommentar ist weg

  15. Sorry! Wieder weg, scheinbar darf man keinen Zeilenumbruch machen … Naja, jedenfalls gefällts mir. So kann man meine beiden vorherigen Posts wohl zusammenfassen.

    • Oh mann, tut mir leid, daß Du Probleme hattest…Wenn Magi das liest, wird sie das Problem sicher zu beheben versuchen, falls es hier bei uns liegt.

      Freut mich daß Du das Makeup schön findest!

      • Vielleicht war es ja auch nur eigene Doofheit. Hab den Kommentar übrigens per Smartphone abgesetzt, falls das interessiert zur eventuellen Problemlösung. Ist sowieso etwas unkomfortabel mit dem Smartphone zu kommentieren (jedenfalls mit meinem…), aber das Makeup war es wert, das mehrfach zu versuchen 😉

  16. Ganz tolles AMU und besonders mit dem Givenchy Lippenstift ein sehr stimmiges Gesamtbild, finde ich (vor allem zu dem Oberteil, dass du auf den Fotos trägst 🙂 ).

  17. HAAAAAAAMMMMMMMEEEEEEEERRRRRRRRRRRR!!

    Popilia <3

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen