Sie kann nicht von den Ladies lassen…

theBalm Shady Lady Look

Ich habe nun Lidschatten aus der theBalm Shady Lady Vol. 1 und Vol. 2 kombiniert – wat bin ich für ein Fuchs. So viele Lidschatten und dennoch bin ich gerade einfach sehr begeistert von den Teilchen.

Es wird nun SO schnell dunkel, dass nicht nur das Fotografieren bei Tageslicht fast unmöglich wird sondern auch das Schminken an sich darunter leidet, denn ich gehöre zum Typus: „bei Birne geht nix“. Ich kann mich einfach nicht bei künstlichem Licht schminken – warum z.B. meine Videos auch stets vorm Fenster stattfinden.

theBalm Shady Lady Look theBalm Shady Lady Look

Clue hier der Doppel-Liner. Mit einem flachen, schrägen, mit Face Spray angefeuchteten Pinsel habe ich zunächst den dunkelblauen „Risque Renee“ aufgetragen und später noch hauchdünn den dunkelbraunen „Caught in the Act Courtney“ etwas darüber entlang gezogen. Darunter befinden sich diverse Schattierungen, wie ebenfals „CitAC“ in der Crease und „Jet Setting Jessica„…

Gibt es noch Opfer des „Lampenfiebers“, die sich nicht bei Lampenlicht schminken wollen oder können? Oder ist es bei euch umgekehrt und ohne Lampe geht nix?

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

59 Kommentare
  1. Woow oO sieht das geil aus <3

  2. Der Look sieht klasse aus!
    Mir ist Tageslicht zwar lieber, aber das geht nunmal seit es so schnell dunkel wird nur am Wochenende -.-

  3. LOL Magi, ich liebe deinen Ausdruck!
    Mir geht es nicht so, ich schminke mich immer bei künstlichem Licht, mir ist eigentlich egal bei welchem Licht. Aber wie machst du das im Winter, wenn du ganz früh los musst und es noch dunkel ist?

    • Wenn ich so früh los muss, dann ist es meist ein Anlass, zu dem ich eh keinen Lidschatten aufsetze 🙂 Ist mir zwar auch mit Foundation und Rouge etwas ungeheuer, aber da ist schon mehr Routine drin..

  4. Wow… Das sieht sooo wunderschön aus!!! Du hast so viel Talent zum schminken! *Neid kommt auf* ;D

  5. Ich bin genauso ein Lampenopfer. Entsprechend geht im Winter außer Gelliner eigentlich nur sehr wenig, bei mir. Aber im fiesen, neuen Sparlampenlicht (die dank Quecksilber ja so viel unweltfreundlicher sind *augenroll*) seh ich einfach die Farben irgendwie nicht richtig. Das macht mich total wahnsinnig.

    Schöner Look übrigens! Langsam werd ich neidisch auf die Paletten… 😀

    • Ich hab ja immer Angst, dass ich wie eine Bordsteinschwalbe aussehe, weil ich bei der Lampe die Intensität unterschätzt habe…

      • Da geht es mir genauso xD
        Ich hasse es, mich im künstlichen Licht zu schminken :/
        Ich greife zur Zeit meist auf Lidschatten zurück, auf die ich mich verlassen kann, also bei denen ich weiß, wie viel ich raufklatschen kann ohne zugekleistert auszusehen ^^

  6. W.U.N.D.E.R.S.C.H.Ö.N.

  7. ich setz mich wegen dem beschissenen Licht im Badezimmer mittlerweile mit nem Spiegel ans Fensterbrett 😀

    Sehr schönes Amu,steht dir ausgesprochen gut 😉

    Was trägst du denn auf den Lippen?

  8. Lippenfarbe schön, Augen schön geschminkt, aber zusammen für meinen Geschmack too much

  9. Also ich hab kein Problem damit bisher =) mache mir auch immer Licht an, weil das tageslicht von der Seite kommt, das reicht mir nicht *g*

  10. ich BRAUCHE künstliches Licht.
    Dann sieht alles greller aus, d.h man schminkt sich automatisch etwas weniger stark. Wirkt bei mir natürlicher. Aber ich denke, dass dies bei dunklerer Haut nicht funktioniert.

  11. *ein gelegentliches hallo von mir geb*

    Sehr hübsches Amu, aber seit wann bist du denn so „dezent“ unterwegs?

  12. Sehr schönes AMu! Mir gefallen solche Spielereien wie der Doppelliner. 🙂
    Meine Wohnung ist so dämlich konzipiert, dass ich mich nur bei künstlichem Licht schminken kann. Aber ich kontrolliere immer mit einem kleinen Spiegel vor dem Fenster, ob es seitengleich und nicht zu intensiv geworden ist…
    Hach, ich kann es kaum abwarten, bis ich irgendwann umziehe und DANN 🙂 ..richte ich mir einen Schminktisch direkt vor dem Fenster ein, das wird ein Fest! 🙂
    Hab sogar schon das Okay des männlichen Mitentscheiders. 😉

  13. Oh wow, Magi! Das sieht so toll aus!

    Ich wollte dir auch noch mal allgemein ein rieeeeeeesiges Lob aussprechen!
    Dein Blog ist einfach total super, informativ und gut recherchiert. Genau, wie ein Blog sein muss, der sich von dem „BeautyBlogEinheitsbrei“ unterscheidet 🙂

    Ich freue mich eigentlich jedesmal, wenn mein GoogleReader einen neuen Eintrag von dir hat 🙂

  14. sehr schön & wäre auch eine kombi, die ich nachschminken/wählen würde! =)

  15. ooooh ja…ich hätte letzte woche früh morgens durchdrehen können -.- ich hab es mir so sehr angewöhnt, bei tageslicht zu schminken, dass es mit licht fast nicht mehr geht.

  16. Wenn ich morgens ganz früh raus muss schminke ich mich unter der Birne und sobald es draußen heller wird wunder ich mich wie stark doch mein Blush geworden ist und muss erstmal ordentlich drüberwischen, damit es natürlicher aussieht. Schminke mich auch viel lieber bei normalem Tageslicht, zur Zeit aber quasi nicht möglich : )

  17. wow das sieht wirklich toll aus

  18. Sieht sehr schön aus.
    Ich kann mich Gott sei Dank bei beidem schminken. Dafür kann ich mich nicht an jedem „Ort“ schminken. Der Abstand zum Spiegel und woher das Licht kommt, spielt dabei ein große Rolle.

  19. Das AMU ist wirklich super schön 🙂

  20. Ohh ich weiß genau was du meinst, aber wenn ich mich z.B. morgens vor der Schule schminken will, bleibt mir nichts anderes übrig. Und auch wenn ch jetzt nachmittags nach hause komme ist es oft schon dunkel bzw, so dunkel, dass die Lichtverhältnisse schon ziemlich schlecht sind. Außerdem ist mein Zimmer recht dunkel. Naja ich bin das alles aber irgendwie schon gewohnt und deshalb mache ich mir nicht so viel daraus.

  21. Sieht wirklich schööön aus (:

  22. Ich muss mich zwangsläufig mit Lampenlicht schminken, da mein Bad kein Fenster hat. Aber man gewöhnt sich dran. Kurz bevor ich raus gehe überprüfe ich dann aber auch nochmal wie das Make-up bei Tageslicht wirkt :).

  23. W.U.N.D.E.R.S.C.H.Ö.N. <333

  24. Auch ich habe ein Bad ohne Fenster und überprüfe es nochmals kurz bevor ich gehe. Bin es inzwischen gewöhnt und somit jahreszeitenunabhängig 🙂

  25. Sieht wirklich schön aus, ich mag die Farbkombo und auf die Doppelliner-Idee bin ich noch gar nich gekommen :}

  26. *lach*..bei mir muss es leider meist im künstlichen Licht geschehen. Habe zwar ein Fenster im Bad aber das ist so weit vom Spiegel entfernt, dass es nicht wirklich hilfreicht Licht spendet sofern die Sonne nicht richtig, richtig scheint.

    Abgesehen davon muss ich mich meist auch schon um 05:00 Uhr schminken, bzw. mag nicht ungeschminkt zur Arbeit gehen. Aber mit der Zeit lerne ich laaangsam, die Farben in künstlichem Licht einzuschätzen.

    ..aber ist doof, ja!

  27. Ohne Tageslicht geht bei mir gar nix, Schminken im Kunstlicht ist der absolute Horror. Eben wegen dem Bordsteinschwalbeneffekt ;D

  28. Ach, ohne Tageslicht ist echt Mist. Ich schaffe es dabei sogar mir die Augen unterschiedlich zu schminken, weil man Details einfach so schlecht sieht! Aber sieht echt schön aus bei dir 🙂

  29. Ich finde dein AMU toll und nicht sooo dunkel. Ich schminke mich fast nur bei Kunstlicht, weil ich so alles viel besser unter Kontrolle habe. Klar wäre Tageslicht besser, aber mal ist es da und dann wieder nicht (die bösen Wölkchen dominieren bei mir leider zu oft), da verlasse ich mich lieber auf meine Lampe 🙂

  30. Hab zwar n Schminktisch am fenster muss aber z.zt. aufgrund zeitmangels im dunkeln schminken und dass ist wirklich böööööse ;( nix mit aufwendigen Farben -.-

  31. gefaellt… bin angefixt… ich brauch ach the balm!!!!

  32. Traumhaft schönes AMU – und Du inspirierst mich, auch endlich mal wieder meinen dunkelblauen e/s zu benutzen! 🙂
    Bei Tageslich ist das Anmalen doch gleich ganz anders, auch wenn das nur am Wochenende geht. Im Büro gab es schon ein paar interessante Überraschungen, vor allem in Sachen Intensität *hust*… seitdem liegt ein kleines „Notfall-Kit“ in meiner Schublade, um die ganz bösen Ausrutscher etwas abzumildern 🙂

  33. Hmm, in meinem Douglas gibt es die Palette noch einmal. Allerdings ist sie schon etwas bepatscht und NICHT reduziert. Das stört mich etwas. Sonst hätte ich SIE schon längst gekauft 😉

    • Menno habe den halben Kommentar markiert und gelöscht *grml*

      Wollte natürlich noch anmerken, dass ich dein Amu wieder mal sehr schön finde. Aber eigentlich triffst du fast immer meinen Geschmack.

      Sollte ich vielleicht doch nochmal zu meinem Douglas tigern und evtl. mal über die Palette verhandeln? Das bringt mich jetzt schon ein wenig zum Grübeln.

  34. Die Kobination der beiden Farben finde ich sehr schön
    und die Idee mit dem Doppelliedstrich ist wirklich orginell.
    Werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren!
    Zu der Tageslicht-Lampen Sache kann ich sagen,
    dass ich es wie du gar nicht mag mich bei Lampenlicht zu schminken,
    da vor allem meine Badezimmerlampe einen gelben Unterton hat
    und somit die Farben total verfälschen.
    Wenn es jetzt so früh dunkel wird und ich unbedingt einen neuen
    Liedschatten o.ä testen möchte, geht’s aber auch mal
    mit Lampenlicht =)
    Lg

  35. Sieht grandios aus!

    Mein Problem ist, dass ich mich bei Lampenlicht schminke und denke alles wäre in bester Ordnung, bis ich mich im Tageslicht sehe und merke, dass mein Blush wie mit der Schminkpistole draufgeschossen aussieht. Schlimm!

  36. Also ich muss mich gezwungener maßen morgens im Kunstlicht schminken, aber ich knips die Lampe dann immer kurz aus, um zu überprüfen, ob die Augenbrauen gleich dunkel sind^^
    Aber Fotos machne im Kunstlicht geht echt nicht .. die Farben werden total verfälscht und ja … 🙁

  37. sieht super aus :-). Passt wie ich finde toll zum Herbst:-).

    Und zum Lampenlicht: im Sommer ging es ja zum Teil ohne, aber jetzt muss ich mich bei Beleuchtung schminken, da es ohne viel zu dunkel ist. Da landet dann der Lippie auf den Augen, das Rouge auf den Lippen und der e/s auf den Wangen:p.

    Ich hab mich dran gewöhnt und insgesamt bin ich noch nicht so experimentierfreudig, dass ich nicht denke, dass so viel schief gehen kann. Und bis jetzt hab ich auch noch nicht zu viel beim Rougeauftrag erwischt, so dass es zu schlimm aussah.

    LG, mimue

  38. Hallo Blau mit Braun, wo WARST Du so lange?! :inlove: Jetzt verstehe ich das überhaupt mit dem den Kombis in meinen Paletten :lamp: ich gehe jetzt gucken und nachschminken. :blush:
    Und ja ich liebe diese Smileys auch 😀

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen