Shopping-Erleuchtung & Montreal Haul

#VLOG // Bath & Bodyworks, Sephora, The Face Shop etc.

Es ist kaum zu glauben, dass zwischen meinem ersten „echten“ Haul-Video und dem heutigen über 2 Monate liegen. Irgendwie hat es Montreal geschafft in diesem kurzen Zeitraum Sommer, Herbst und Winter abzuarbeiten – ich beziehe mich dabei auf die Temperaturspanne. Das wird mir urplötzlich bewusst. Das harte Winterwetter Kanadas hat auch etwas mit meiner Shopping-Erleuchtung zu tun – ein VLOG dazu…

Wie ihr aber sehen könnt, resultierte die Erkenntnis in einem Einkauf, der relativ bunt gemischt ist. Obwohl ich zwischenzeitlich vermutlich für euch spannendere Dinge eingekauft habe, zeige ich euch einfach einmal diesen – weil in Tüte vielleicht?

DAVID’s TEA

ist eine kanadische Teeladenkette, wie ihr es euch sicherlich denken könnt. Sie bieten eine große Auswahl an groben, losen Tees sowie Beuteln, Zubehör etc – ein Prinzip, das vermutlich an KUSMI oder LOV ORGANICS erinnert. Ich legte mir eine Thermoskanne zu und konnte dem Adventskalender mit Einzelportionen nicht widerstehen, obwohl ich gar nicht so ein Teeschlürfer bin und viele Sorten (Früchtetees) nicht mag.

Montreal Haul-2

 

Montreal Haul

BATH & BODYWORKS

wollte ich unbedingt einmal live sehen. Nachdem ich schon vor x-Jahren einen großen Hype darum erlebte, ist er derzeit wieder voll entflammt und ich wollte die Begeisterung teilen. Zwar bin ich nicht der größte Raumduft-Fan, doch für ein paar Besonderheiten kann ich mich erwärmen. Leider war ich von der Auswahl enttäuscht. Body-Kram konnte mich gar nicht überzeugen (gibt’s in der (Duft-)Qualität von essence, Balea & Co. für wenige Euros). Die Kerzen können mit den Kompositionen anderer Hersteller mMn nicht mithalten. Und da wäre noch dieses Rabatt-Lock-Marketing, das schon bei YVES ROCHER & Co. für Antipathie meinerseits sorgt.

Gekauft im Rahmen der „2 für $25“-Offer, um nicht mit leeren Händen zu gehen: „Fireside“ und aus einer Kollektion „Topaz Waters“.

THE FACE SHOP

ist eine koreanische Kosmetikmarke mit einem Fokus auf Gesichtspflege aber auch einer Auswahl an Body- & Makeup-Produkten – darunter einer üppigen Auswahl an (asiatischen) BB und auch CC Creams. Diesen widerstand ich vorerst, weil nicht spottbillig ($23 – $40) und einfach schwer zu durchblicken. Die Beratung war leider nicht gut: Floskeln statt Fakten „alle sind gut und für jeden geeignet“ will man nun einmal nicht hören.

Obwohl ich mehr Produkte im Warenkorb hatte, wollte ich die „kauf 3, zahl 2 Aktion“ nicht für $2 Masken „vergeuden“ und gehe sicher noch einmal hin, um „Kleinkram“ zu kaufen. Diesem daher eine Handcreme (solide, $11 – kostenlos im Rahmen der Aktion), Abschmink-Butter (muss noch getestet werden ($12) und einen Lip Lacquer in knalligem Pink (Stain ist immer noch auf Handrücken – $15).

Montreal Haul-3

Montreal Haul-5

Blitz: MAC Eye Gloss | MAC ‚Marsh‘ | ARDENCY INN ‚Rose Gold‘ | THE FACE SHOP ‚102‘ + Stain (Produkt abgewischt)

Montreal Haul-6

Tageslicht: Swatches mit Fingerkuppe ohne Base

SEPHORA

Dank einem 10% Rabatt habe ich vor Ort den MARC JACOBS Re(Marc)able Full Cover Concealer in der Nuance ’02‘ erstanden sowie den ARDENCY INN Eyeshadow in einem schönen changierenden Ton ‚Rose Gold‘. Auf letzteren komme ich sicherlich mit einem Makeup zu sprechen. Von beiden Marken hätte ich gewiss noch ein wenig mehr kaufen können.

Noch bis morgen gibt es für VIB-Kunden aus US und Kanada noch 20% Rabatt. Leider hat sich damit die Hoffnung auf einen allgemeinen Rabatt auch für Europa zerschlagen. Falls ihr aber gerade hier seid und nichts mitbekommen habt (als VIB ja eher unwahrscheinlich): GIFTVIB ist der Code.

MAC

unerwähnt im Video, da ja nur abgeholt 😛 Hauptartikel der Bestellung ist das MAC Heirloom Viva Glam Täschchen mit beiden Rihanna LipsticksZwar habe ich den roten VIVA GLAM RIhanna I bereits, da ich aber sowohl Etui als auch den braunen II wollte, passte es perfekt. Dazu aus Spaß am Experimentieren: MAC Eye Gloss ‚Noticeably Noir (in D ausverkauft) und den matschig-grünen Satin Eyeshadow ‚Marsh‘ aus der Artificially Wild Kollektion, die es wohl nur direkt bei MAC gab.

Kennt ihr THE FACE SHOP Produkte und habt Empfehlungen (markenübergreifend natürlich)?

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

7 Kommentare
  1. WOW ich brauche Rose Gold!!! Der sieht ja wunderschön aus! Und ich habe ja erst 26 Lidschatten, die so ähnlich sind 😉

  2. Den MAC Lidschatten finde ich total spannend, er erinnert mich etwas an „Preppy“ von Make up Geek. Die Ardency Inn Lidschatten reizen mich alle sehr..auch diese Nuance ist wunderschoen. Bei der naechsten Sephora-Bestellung dann.. 🙂

  3. 2 monate für die komplette temperaturspanne? harmlos^^
    hier nähe salzburg geht das in 2 tagen. heute nacht friert es, morgen föhn bei 20° und mehr, kopfweh inkl.
    früchtetee geht gar nicht, richtig!
    und der mac eye-gloss interessiert mich im hinblick auf erfahrungsbericht, handhabung, eindruck und so halt…

  4. Oh, bei David’s Tea würde ich gerna mal stöbern gehen. Ich bin eine leidenschaftliche Tee-Trinkerin (habe Kaffee noch nie gemocht) und mich zieht es in anderen Ländern (oder auch nur Städten! 😉 ) immer sofort in den hiesigen Teeladen.

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen