Du siehst Rot – jede Menge Rot: Lippenstiftvergleich

Ich nehme mir den ARTDECO Maitresse zum Anlass, um meine roten Lippenstifte geballt zu zeigen. Neben diesen klassischen Lipsticks habe ich auch einige deckende Lip Creams, die ich hier aber außen vor lasse.

Ich bin mir sicher, dass ich noch das ein oder andere Exemplar übersehen habe, aber dassind die, die griffbereit in meiner Schublade hausen. Einige sind gekauft, einige ausgesucht, einige wurden mir zugeschickt, sodass es keine selbst angehäufte Sammlung ist. Ich bin kein all zu großer Liebhaber roter Lippen – nicht so sehr wie pinke – bin aber ja, wie schon häufig lamentiert – über MAC Cyndi überhaupt darauf gekommen meine Lippen in diese Richtung zu betonen und nicht einfach „auszuradieren“.

Roter Lippenstift - Farbvergleich

Ihr seht:

  1. ALVERDE ‚Cherry‘ Anti-Aging Lippenstift (heißt mittlerweile Color & Care) *
  2. ESSENCE ‚Back to the 50ies‘ Lipstick (50ies Reloaded) **
  3. MAC ‚Eden Rouge‘ Mattene Lipstick (Posh Paradise) **
  4. ARTDECO ‚Maitresse‘ Art Couture Velvet Lipstick (Dita von Teese Classics) **
  5. CLARINS ‚Clarins Red‘ Joli Rouge (716) *
  6. ISADORA ‚Red Carpet‘ Perfect Matt Lipstick (erscheint demnächst – Paradox) **
  7. ISADORA ‚Femme Fatale‘ Perfect Matt Lipstick (erscheint demnächst – Paradox) **
  8. MAC ‚Such Flare‘ Lipstick **
  9. CATRICE ‚Stop Light‘ Ultimate Shine Lipstick (140) *
  10. KRYOLAN ‚LF103‘ Lipstick (aus dem Herbst-Look) *
  11. theBALM ‚Wanted‘ Lipstick *

* permanent
** limitiert (gewesen)

Roter Lippenstift - Farbvergleich

unscharf, um die Farbe besser vom Glanz zu trennen – Tageslicht

Die Lipsticks von KRYOLAN und ISADORA habe ich noch nicht verwendet. Ersterer ist sehr klassisch-matt: hält, aber fühlt sich nicht so leicht an wie die modernen Texturen. Dafür deckt es perfekt. Ich bin gespannt darauf. IsaDoras Lipsticks sind ebenfalls vielversprechend. Welch Jammer, dass sie nicht wirklich ansehnlich sind.

Ich muss unterm Strich zugeben, dass keiner davon wirklich ein Dauerbrenner bei mir wurde. Wenn ich „erröte“, dass meist mit deckenden Lip Creams – matt oder glänzend. Noch machen mir die krassen Rottöne etwas „Angst“ im Alltag. Ich mag momentan ARTDECO sehr gern, aber das liegt mitunter an der Aktualität und der Verpackung. Clarins, MAC und CATRICE finde ich auf jeden Fall cool. . Dabei ist gerade letzterer am glossigsten von allen auf dem Swatch. An der Stelle R.I.P. Essence – er hat die Wärme nicht überlebt und ist reif für den Sarg.

Alle Töne sind neutral bis kühl. Sollte etwas gelbstichig wirken, dann ist das ein Problem des digitalen Mediums. Auf den Lippen ist es ja stets noch einmal etwas Anderes. Von kühl bis neutral angeordnet, würde ich sagen, sieht es so aus: 10 > 11 > 4 > 7 > 9 > 8 > 3 > 6 > 5 > 1 > 2.

Ich habe neben das Bild auch einen RAL-Fächer gelegt, der vielleicht einigen besonders gewissenhaften Mädels nützlich sein könnte. Dabei sind die dargestellten Farbtafeln in Hexadezimal-System (also z.B. Photoshops Color Picker) wie folgt zugeordnet (können wir prima üben):

1. RAL 3009 – Oxidrot – #5E2121 | 2. RAL 3007 Schwarzrot #2E121A | 3. RAL 3005 Weinrot #4F121A | 4. RAL 3004 Purpurrot #690F14 | 5. RAL 3003 Rubinrot #8A1214

Roter Lippenstift - Farbvergleich - RAL

Roter Lippenstift - Farbvergleich - RAL

Roter Lippenstift - Farbvergleich - Swatches - Tageslicht

Roter Lippenstift - Farbvergleich - Swatches - Blitz

Tageslicht

Roter Lippenstift - Farbvergleich - Swatches - Blitz

Blitz

Roter Lippenstift - Farbvergleich - Details - Tageslicht (8)

Alverde – Essence – MAC – Artdeco – Clarins – IsaDora

Roter Lippenstift - Farbvergleich - Details - Tageslicht (9)

Artdeco – Clarins – IsaDora – IsaDora – MAC

Roter Lippenstift - Farbvergleich - Details - Tageslicht (10)

IsaDora – MAC – Catrice – Kryolan – theBalm

Roter Lippenstift - Farbvergleich - RAL

Click for more…

MAC Eden Rouge Mattene Lipstick ARTDECO Maitresse Velvet Lipstick 628 - Dita von Teese CLARINS Clarins Red 716 Joli Rouge

MAC Such Flare Matte Red Lipstick Glitter and Ice Holiday 2011 CATRICE'Stop Light' Ultimate Shine Lipstick (140) theBalm Wanted

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

40 Kommentare
  1. ich liebe „Eden Rouge“ an dir. Ich habe mehr als einmal bereut, ihn damals nicht bekauft zu haben.
    Danke für deinen schicken Überblick 🙂
    Ich empfinde mich ja generell als großer Fan von rotem Lippenstift – nur nicht an mir :laugh:
    LG

  2. Wow, das sind ja einige! Ich habe von diesen immerhin 2, den aus der essence LE letztes Jahr und Eden Rouge von MAC.
    Ansonsten habe ich Cockney, On Hold und London Life von MAC und Lancôme – Rouge in Love (159B). Immerhin 6, aber ich sammel weiter 😉

    • London Life hab ich auch.

      Ich bin ja irgendwie in Versuchung mich von einigen von ihnen zu trennen. Nutze es einfach zu selten. Die Frage aber, welche gehen sollen, ist es die schwerste :-*

      • Oh ja, ich muss jetzt langsam auch wirklich aussortieren. Nicht bei meinen 6 roten Lippenstiften sondern allgemein Kosmetik. Aber es fällt mir wirklich schwer 🙁 Ich denke irgendwie immer „Was,wenn ich genau die Farbe/das Produkt doch nochmal brauche?!“…

  3. Eden Rouge ist mein perfektes Rot :heart:

  4. Vielen Dank, dass Du Dir immer so eine Mühe und Arbeit mit Deinen Beiträgen machst –<-@

  5. Da sind schöne Schätzchen dabei! Ich liebe rote und orangene Lippen, ich habe es nicht mit Pink.
    Du kannst Rot aber sehr gut tragen, steht Dir ausgesprochen gut!

    • Danke schön. Ich bin ja etwas zwiegespalten. Ich mag es nur so wie auf den Bildern: lächelnd, seitlich… Aber so in 3D mit auch mal Mundwinkeln nach unten nicht so :reallyangry:

      • Tja, Magi, dann musst Du mit roten Lippen eben zweidimensional, ewig lächelnd und seitlich durch die Welt laufen 😀

        neee, kann Dich verstehen, ist auch immer eine Wohlfühlsache, da können andere reden wie sie wollen!

  6. Hihi, hab irgendwie mehr erwartet…Weil du doch ein „Beautyguru“ bist 😉

  7. Ich liebe roten Lippenstift. Da schwingt so viel Eleganz, Extravaganz und klassische, zeitlose Schönheit mit. Erinnert mich immer an alte Hollywoodfilme…Ich hatte mal ne Phase, da habe ich nur roten Lippenstift getragem, zur Schneewittchenhaut und schwarzen Haaren. Mittlerweile bin ich ja back to nature, roter Lippenstift passt jetzt nicht mehr zu mir. Ich traue mich auch nicht mehr wirklich. Damals gehörte es zu meinem Look…den hab ich nicht mehr und ich suche gerade den neuen…oder echten…wie man es sehen will.

    Aber anschauen…hachja…immer wieder schön! Vielleicht finde ich ja auch wieder zurück zum Rot.

  8. Ein toller und wirklich hilfreicher Vergleich, vielen Dank dafür! :clap:
    Die neuen matten Lippies von IsaDora habe ich neulich bei Bluebell gesehen und bin sehr angetan, besonders von ‚red carpet‘. Ich glaube, dieser wird bei mir einziehen… 😉

  9. Das beste Rot ist MAC Runway Red , ein dunkles blaustichiges rot :-*

  10. Hach Eden Rouge *seufz

    Warum hab ich dich nicht gekauft? ><

    :-((

    Sehr schöner Swatch"vergleich"! 🙂

  11. Artdeco Maitresse ist so eine wunderschöne Farbe!
    (:

  12. was für eine Lippenstiftsammlung! Ich finde alle Rottöne sehr schön (:

  13. Ich muss sagen, dass dir rot durchaus steht. Ich gehöre eher zu der MAC Myth Fraktion, will mich aber demnächst an MAC Russian Red versuchen…. :-* :rose:

  14. Kryolan! Der ist mir gleich ins Auge gestochen. Superschönes Rot …

  15. Sind sehr viele hübsche Farben dabei, aber irgendwie gefällt mir der von Clarins besondes gut, seltsam 😛

  16. Durch deinen Post letztens habe ich mir Maitresse dann doch geholt und bin dir sehr dankbar dafür! Ich war erst skeptisch wegen dem Preis, aber es hat sich gelohnt, ich bin echt verliebt. :inlove:

    Zuhause ist mir dann später beim vergleichen aufgefallen, wie ähnlich C03 Bloody Red von Catrice aus der Revoltaire LE ist, nur matter. Ähm ja… ein wahrer Beautyjunkie weiß den Unterschied zu schätzen… oder so :giggle: :giggle:

  17. :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: große Liebe! :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: :heart: Ich trage rote Lippen so so gerne, und habe heute erst wieder festgestellt das ich mich damit einfach am wohlste fühle. Mit Pink kann ich mich irgendwie gar nicht gewöhnen, seltsam oder? Deine Sammlung an roten :rose: ist wirklich grandios :inlove:

  18. Schon schön, die alle so nebeneinander zu sehen, aber Rot ist einfach nicht meins. Darum habe ich glaube ich auch gar kein selbst gekauftes Rot, nur bei zugeschickten Produkten ist was dabei. Ich finde es steht mir einfach nicht so gut.

  19. Ich kann gar nicht verstehen, wieso du kein großer Fan von Rot (an dir) bist. Ich finde, es steht dir fabelhaft, irgendwie so harmonisch mit deiner Haarfarbe … 🙂

    • Das liegt vielleicht daran, dass du mich nur von Fotos kennst. Auf Fotos kann man alles so aussehen lassen, wie man will.

      Allein die Theorie spricht gegen :-* und untermauert auch meinen Eindruck: rot ist zu dominant an mir und meine Haut und mein Haar bieten zu wenig Kontrast.

  20. Ich muss sagen, dass ich auch eher selten rot auf den Lippen trage, wenn dann meist einen Rot-Pink-Ton (wie meinen geliebten Laura Mercier in Audrey). Nichtsdestotrotz finde ich die meisten Rottöne sehr schön, ich traue mich nur nicht so richtig :rotfl:
    Von den Swatches gefällt mir der erste Isadora total gut, die Farbe sieht super aus!

  21. Die Nr. 6: ISADORA ‘Red Carpet’ Perfect Matt Lipstick ist ja ein Traum.
    So viele tolle Rottöne nebeneinander zu sehen macht mich ganz kribbelig. Sieht einfach wunderschön aus.
    Dennoch trage ich persönlich sehr, sehr selten Knallrot, vor allem, da ich es auf Arbeit nicht „darf“ und Abends zu selten Anlässe habe.
    Neben ein paar Knallrots von Manhattan habe ich auch Russian Red, der einfach ein eleganter Blickfang ist.
    Toller Post!

  22. Hallo Magi,

    Schöne Sammlung. :yes: Wieviele Lippenstifte hast Du eigentlich insgesamt?

    • Hallo Gaby, danke. Keine Ahnung. Ich zähle sie nicht. Eine Geschenkbox voll + zig überall verteilt, die mir zugeschickt wurden oder die mir nicht (mehr) gefallen.

  23. Haha, so viele Lippenstifte! Und trotzdem alle verschieden! Hammer! 🙂

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen