RIVAL DE LOOP Young ‚Glamour Queen‘

RIVAL DE LOOP Young hat auf der Facebook-Seite die neue Promo vorgestellt, die ihr ab sofort nach und nach in euren ROSSMÄNNERN finden könnt. Wie ihr sehen könnt, beinhaltet sie:

  • 2 x Lippenstift – 01 glamour rose (zartes rosa) & 02 glamour rouge (ein beeriger Rotton)
  • 2 x Nagellack – davon einer Glitter-Lack
  • Lidschatten Nonett 😉
  • Glitter Eyeliner
  • Mascara
  • monströse, falsche Wimpern

Wie üblich dürften die Preise bei 1,00 bis 4,00€ liegen.

Ich denke, RdLY hat sich die für mich unanttraktive Verpackung zum Markenzeichen gemacht. Es sind schon oft Produkte bei, die ich auch den niedrigen Preis nicht wert finde, aber dafür gibt es dann auch mal für 2€ ne richtige Perle. Mich funkelt der Nagellack sehr an und auch den Glitter Eyeliner möchte ich mir anschauen. Wenn Fake Lashes mal in unlangweiligen Formen herauskommen, dann begrüße ich es auch sehr. Die Lidschatten gefallen mir GAR nicht.

Habt ihr sie schon gesichetet?

Sagt mal, bin ich so spießig? Aber als eine Marke mit „Young“ im Namen und offensichtlich für eine jüngere Zielgruppe konzipiert: sind solche Pornowimpern nicht eigentlich fehl am Platz? Würdet ihr eure Tochter so etwas tragen lassen? Bzw. falls ich selbst Teenies seid: wann tragt ihr so etwas? Oder verstehe ich es miss und das ist für Fasching gedacht?

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

58 Kommentare
  1. Reply
    Myone 5. November 2010 at 13:05

    Ui… da bin ich mal echt gspannt… denn so wie es aussieht, gibts zu dem Lidschatten mal wieder keine Tester…

    • Reply
      Magi 5. November 2010 at 13:07

      Stimmt. Wäre ja sonst direkt davor. Aber ich glaube, den Euro kannst du dir sparen. Die sehen sogar auf dem Foto nach Fehlkauf aus.

      • Reply
        Myone 5. November 2010 at 13:29

        Hm, ok, dann bin ich nur mal auf die Lacke gespannt. Danke für die Info!

  2. Reply
    Fräulein Amt 5. November 2010 at 13:05

    spricht mich überhaupt nicht an.
    und die wimpern…sind mal wieder zu lang um sie hinter brillen zu tragen.

    • Reply
      Mokusch 5. November 2010 at 13:12

      Oh ja, damit habe ich auch immer Probleme, die knicken dann so ab, dass man sie nichtmal mehr als Scheibenwischer nutzen kann 😀

      • Reply
        AnnA 5. November 2010 at 13:34

        meine „scheibenwischer“ sind leider mit mascara vollgeschmiert die natuerlich nie trocken ist wenn ich los hetzte so das ich regelmaeßig mit schwarzen streifen anuf der rbile rumrenn und mich wunder das ich nichts sehe

    • Reply
      Magi 5. November 2010 at 13:07

      Scheibenwischer 😀

      • Reply
        Lisa 5. November 2010 at 19:14

        You made my day Magi XDXD

        Aber im Ernst: so würd ich meine Tochter nicht rauslassen. Zumindest nicht in den Alltag. Für ein Fotoshooting vielleicht und auf eine Party auch nur, wenn sie sich zum Affen machen will 😀

        Die Palette interessiert mich zwar, aber ich glaube, die Pigmentierung ist eher niedrig … da kann ich sie mir dann wohl sparen …

        • Magi 7. November 2010 at 13:55

          Glaube ich auch 😡

        • Leonie 6. November 2010 at 01:47

          Ich werd mir die Wimpern anschauen – allerdings für Karnval. Und dann lässt mich meine Mami auch so raus, sonst kann ich mir das im wahrsten Sinne des Wortes abschminken 😉
          Der rest lacht mich jetzt nicht so besonders an.

  3. Reply
    Alencia 5. November 2010 at 13:21

    Nö, bist nicht spiessig. Ich sehe das genauso. Etwas zu krass für die junge Zielgruppe, aber wenns ankommt??

    • Reply
      Magi 5. November 2010 at 14:00

      Ich glaube, nicht einmal das. Aber bei wieviel, 5 Teilen pro Filiale reicht es ja für die experimentellen Kunden, die für Karneval bunkern 😀

  4. Reply
    bellamo 5. November 2010 at 13:21

    Naja, ob man als Mutter seine Kinder solche Wimpern tragen lassen würde oder nicht… ich seh schon manchmal lustige Sachen an 14, 15, 16 jährigen… Da denk ich dann wenn ich nur versucht hätte so auf die Strasse zu gehen, hätte mein lieber Papa mir die nächsten 6 Wochen Hausarrest verpasst.
    Die Kollektion spricht mich von den Bildern her irgendwie gar nicht an. Sieht so n bisschen ramschig aus.

  5. Reply
    Phenobarbital 5. November 2010 at 13:35

    Der Eyeliner und die Wimpern werden von mir die Tage bestimmt mal gesichtet.. Brauche neues trashiges Zeug für kommende Photoshoots. Allerdings eher für meine eigenen Modelle als für mich selbst. Für meine Drag-Partymonsterserie wär das eventuell was, der Prof meint, ich soll es auf den Bildern krachen lassen.. und solang ich die nicht selbst tragen muss…. 😉

    • Reply
      Sarah 5. November 2010 at 16:13

      Ja, Trash Queen wäre doch auch ein passenderer Name für diese LE 🙂
      Ne Ne, was sich das Marketing von denen denkt würde ich gerne mal wissen, und überhaupt: wie halten die sich über Wasser? Es müssen ja doch Leute kaufen. hmmmm

    • Reply
      Magi 5. November 2010 at 13:57

      Ja, für sowas ist das sicher ne übel – wobei schon fast zu harmos oder? Da gibt es ja teilweise Geräte 😮

  6. Reply
    Hana 5. November 2010 at 13:43

    Ich habe sie noch nichts gesichtet, aber es ist auch nichts für mich dabei. Außer die Fakes, ich muss mir mal wieder Fake Lashes kaufen ^^“

  7. Reply
    crossingtheuniverse 5. November 2010 at 13:47

    …unattraktive Verpackung zum Markenzeichen gemacht: Aber holla die Waldfee! Was da in den Köpfen der Marketingstrategen abging, würde mich sehr interessieren. Auf welchen Erhebungen, Daten, psychologischen Erkenntnissen fußt wohl deren Konzept? *grusel*
    Dein Denkanstoß hat mich aufhorchen lassen. Genau, warum diese übertriebenen, nicht alltagstauglichen Fake Lashes in einer Kollektion anbieten, die sich dem Namen und Auftreten nach doch den ganz jungen Mädels (ab 10?) widmen möchte? Zumindest kommt mir persönlich RdLY noch ein wenig verspielter vor als z. B. essence, die sich in meinen Augen zwar schon hauptsächlich um junge Mädchen, aber ebenfalls um Teenager/junge Frauen bemühen. Zurück zu den Fake Lashes: Fasching/Karneval ist ein Erklärungsversuch (11.11.). Würde aber noch einen Schritt weiter gehen und behaupten, dass solche Wimpern doch eher in den Straßenkarneval, also Jan/Feb, gehören? Was von RdLY wohl noch alles an Kollektionen kommen wird…

    • Reply
      Magi 5. November 2010 at 14:04

      Also ich glaube, hinsichtlich Profilierung und Erhebung von Zielgruppendaten passiert da nix. Ich denke, dass es für sie nicht lohnt. Ich denke, da wird halt genommen, was günstig ist und gut ist. So ne Eigenmarke hat sicher andere Kapazitäten als ESSENCE, die ja doch noch ne größere Nummer sind.

      Ich bin mir sicher, da ginge mehr und hoffen wir, dass es kommt. Ich meine, was verdienen die mit so einer LE? Da sind ja stets nur paar Stück drin, abzüglich der begrabschten Teile… Aber wenn sie die LEs lukrativer machen, dann könnte es wachsen. Vielleicht ist der SOCIAL MEDIA VOrstoß ja nur der Anfang.

  8. Reply
    Laura 5. November 2010 at 13:48

    Ich bin selbst ein Teenie 😉 und würde die Wimpern auch nicht tragen. Für Halloween, Fasching oder vielleicht auch eine ganz, ganz besondere Party sind sie sicher mal ok, aber sonst… Nee. Niemals.

  9. Reply
    Melody 5. November 2010 at 13:57

    Danke für das Wort „Nonett“, das kannte ich noch nicht 😉
    Aber die LE ist echt schrecklich… ich weiß garnicht, wer sowas im Alltag tragen soll. Die Wimpern sind der Abschuss… 🙁

  10. Reply
    Aileen 5. November 2010 at 13:59

    ich bin eigentlich nicht so der fan von glitzerlacken, aber auf den bin ich total gespannt 🙂
    das design ist wirklich ein desaster…

  11. Reply
    Roxy 5. November 2010 at 14:05

    Irgendwie haben jetzt alle falsche Wimpern in ihren LEs.. Naja, ich hoffe, meine zukünftige Tochter wird sowas nicht tragen..

  12. Reply
    n 5. November 2010 at 14:16

    Also ich bin 16 Jahre alt und sollte ja dann wohl eigentlich der Zielgruppe dieser Marke entsprechen. Abgesehen davon, dass ich diese Wimpern allerhöchstens zu Fasching trage würde, sprechen mich die Farben der ganzen LE absolut nicht an. In meinem Bekanntenkreis kenne ich auch niemanden, der auf derartiges Geglitzer steht, das wär dann wahrscheinlich eher was, für die, die noch jünger sind als ich:D.

  13. Reply
    Nadya 5. November 2010 at 14:33

    Also diese Marke ist absolut unattraktiv und abstoßend. Es sind nicht nur die Verpackungen, die Qualität ist auch schlecht. Bisher habe ich davon nichts gekauft, werde ich wahrscheinlich demnächst auch nicht… 🙁 Essence und p2 sind viel jugendorientierter in diesem Sinne, als RdLY!

  14. Reply
    Kim 5. November 2010 at 14:47

    Ja ich sehe das auch so, dass die mit dem Konzept ein wenig daneben gegriffen haben, aber wahrscheinlich ist young eher im Sinne von grellen farben, mit viel Glitter ( halt alles sowas, was man später als Make-up Sünde bezeichnet XD) gemeint.

  15. Reply
    Erdbeerelfe 5. November 2010 at 14:54

    Na die Wimpern würde ich auch höchtens an Fasching tragen!
    Mich spricht die ganze Kollektion überhaupt nicht an, und das hätte sie auch vor ein paar Jahren nicht getan!
    Wer sagt eigentlich, dass junge Mädchen alle auf Glitzer und grelle Farben stehen?? Meiner 7-jährigen Schwester würden die Sachen vielleicht gefallen… ber mir nicht und ich bin nicht alt (18)^^
    Vielleicht schaue ich mir mal die Lippenstifte an, von den Farben her klingen sie interessant, allerdings ist die Verpackung von denen besonders hässlich 🙂
    Wenn ich´s mir überlege habe ich kein einziges Produkt von RdL Young… das wird sich wohl auch in nächster Zeit nicht ändern 🙂
    LG

  16. Reply
    Morgane 5. November 2010 at 15:09

    Hmm..also ich bin 16 und soo schlimm finde ich das ganze Zeug eigentlich garnicht. :>
    Ich werde mir auf jeden Fall mal den Glitzereyeliner und -nagellack anschauen.
    Ich finde persönlich nicht, dass das nur was für kleine 7-jährige Mädchen ist.öÖ
    Es muss ja nicht total ramschig sein und wenn man den Glitzer gekonnt einsetzt finde ich wirkt er einfach nur glamourös und weiblich!
    Und vllt sind sogar die Wimpern was, im Notfall kann man die selber ja auch noch kürzen.
    Im Alltag würde ich die aber auch nicht tragen, nur zum Weggehen in die Disco.^^

  17. Reply
    Sarena 5. November 2010 at 15:21

    die lidschatten sind übelst scheiße!!!! (tut mir leid für den ausdruck, aber jetzt schreib ich normal :D)
    also ich habe vor etwa einem halben jahr eine lidschattenpalette gekauft, die genauso aussieht, von der verpackung und sogar von den farben.
    im prinzip wären die auch ganz cool, es gibt dazu zwei aplikatoren und einen spiegel.
    aber die lidschatten sind einfach nur eine katastrophe, einige farben waren so feste gepresst das man kaum bis gar keine farbe entnommen bekam.
    ich vermute diese lidschatten sind die selben, aber ich würde die einfach mal testen, ist nur eine vermutung 🙂

  18. Reply
    Cherry 5. November 2010 at 15:30

    naja, ich bin wohl nicht mehr die zielgruppe (mit 21), aber dazu müsste man wirklich erstmal wissen, wer überhaupt zielgruppe ist 😀 dem namen und den farben nach jüngere mädchen, aber das design sieht so altbacken aus…

    falsche wimpern sind ja sowieso meist eher unbequem…die lass ich grundsätzlich liegen. und wenn man sich die „greif rein, ich bin übrig“-körbchen im dm anschaut, denken viele andere auch so…die quellen über vor falschen wimpern aus LEs.

    • Reply
      sawei87 5. November 2010 at 19:34

      Finde die Verpackungen auch einfach nur altbacken, würde mich denk ich erst recht nich als Teeny ansprechen ..
      Da sehen die Sachen ausm Standardsortiment doch ansprechender aus.

      • Reply
        Magi 7. November 2010 at 13:56

        Ich frage mich, ob sie wirklich stolz auf das Design sind oder einfach als kleineres Übel abhaken…

  19. Reply
    steffi 5. November 2010 at 15:34

    ich finde RdL sooooo grottig schlecht…. kann mich überhaupt nicht damit anfreunden… und wenn ich dann das bild von diesem LE aufsteller angucke möchte ich nur noch wegrennen 🙂

    zudem – ich finde die sachen auch total unpassend für junge mädels/teenies…. die wimpern sind viel zu krass, und auch sonst das ganze blingbling geglitzer … ne….

  20. Reply
    Nadine 5. November 2010 at 15:45

    also ich seh bei uns im salon leider sehr viele teenies mit solchen wimpern -und zusätzlich die eigenen mit mascara vollgeklebt. scheinbar ist das ein neuer trend:
    meist sehr selbstgebleicht gelbblond-kaputt, billigextensions, obenrum filzigtoupiert und monsterwimpern, brrrrr…

  21. Reply
    Anika 5. November 2010 at 17:06

    Der rote Glitterlack sieht süß aus, habe allerdings schon so einen von P2 ^^ … Hach, mich spricht das irgendwie nicht so an… Mag aber auch Rossmann irgendwie nicht so gerne, unserer ist irgendwie etwas seltsam, so das ich eigentlich eh selten die Firma zu Gesicht bekomme 🙁

  22. Reply
    annie. 5. November 2010 at 17:45

    nein, du bist nicht alt oder prüde oder gar spießig … xD
    ich bin 17 & hatte „erst“ einmal Fake Wimpern drauf & das auch nur aus Spaß an der Freude … zu Hause, wo mich zum Glück niemand gesehen hat ;D (okay, meine beste Freundin war auch da, aber die hatte solche Dinger ja auch drauf ^^“)

    .. die LE sieht mies nach „Ich wollte schon immer mal eine Discokugel sein und hab jetzt endlich mal Grund, mir solche günstigen Produkte zuzulegen“ aus .. alternativ auch „ich mach bei der Weihnachtsdeko mit“. 😀 die marke ist echt schlimm 😉

  23. Reply
    Talasia 5. November 2010 at 19:04

    Also zu den Verpackungen kann ich nur zustimmen, poste doch deinen Blogpost mal dort, damit die auch sehen, dass sich da viele etwas „anderes“ wünschen.

    Ansonsten interessieren mich die Sachen schon sehr, also besonders der Glitzerlack, der Eyeliner und die Lidschatten find ich eigentlich auch ganz nett.

    Wo ich allerdings nicht zustimmen kann was hier jemand sagte dass die Quali besonders schlecht ist. Also ich habe bisher nur gute Erfahrungen mit den Produkten, besonders diese letzte LE (die es ja letztes Jahr schonmal gab) hatte tolle Lidschatten find ich! Da war nur der weiße Ton doof, denn der ließ sich kaum aufnehmen und wieder auf dem Lid abgeben, aber die anderen Farben sind klasse finde ich! Vorallem halt für den günstigen Preis!

    Mit dem Wimpern ok XD ich kann mir irgendwie so gar nicht vorstellen, wie die an den Augen aussehen *lol* hab sowas noch nie gesehen O.o aber ich kann bald drüber berichten, weil ich beim Twittergewinnspiel gewonnen habe und sie dann einfach mal teste O_O

    Naja zudem bin ich aber eh ein großer Fan von bunt und von Glitzer und ausm Teeny Alter bin ich mit 25 ja auch schon raus, ich finds trotzdem toll 😀 naja bin mal gespannt!

    • Reply
      Magi 7. November 2010 at 13:55

      Dieses Quint habe ich auch und finde es für den Preis OK, aber da RdL offensichtlich nicht kontinuierlich mit gleichen Zulieferern arbeiten – ich würde eher darauf tippen, sie kaufen das günstig auf, was sonst keine Marke will – ist die Qualität nicht zu pauschalisieren. Ich glaube, hier muss beim Product Managment noch einiges passieren, denn es hat alles einfach keine Hand und Fuß, keinen roten Faden – es wirkt willkürlich und unüberlegt. ABER bei dem Preis finde ich es an sich nicht schlimm. Gehe einfach dran vorbei, aber schade für die Marke, denn der Kosmetikmarkt boomt und sie könnten ne dickere Scheibe vom Kuchen ab haben.

  24. Reply
    Moeri 5. November 2010 at 19:25

    Nur der Glitzerlack würde mich interessieren =)
    Falsche Wimpern mag ich grundsätzlich ja nicht, aber diese sind schon sehr heftig. Vielleicht zu Silvester?! Ansonsten echt nur für Fasching, ansonsten kann ich mir das an niemandem vorstellen. Wenn ich sie tragen müsste, würde ich sie glaube ich sowieso noch etwas zurecht schneiden ^^
    Liebe Grüße! Miriam

  25. Reply
    Jenny 5. November 2010 at 19:59

    Mich intressieren die Nagellacke, besonders der Glitzerlack weil ich Glitzer einfach mag (:
    liegt nicht daran dass ich 15 bin, ich habs halt mit Glitzer ;D
    Der Eyeliner interessiert mich nicht, da ich schon einen zuhause zumliegen hab den ich eh nicht benutz. Aber soeinen gibt es auch im Hauptsortiment oder nicht?
    Die Lidschatten find ich schrecklich, die einzigen 2 die mir gefallen sind die oben in der Ecke rechts.
    Vielleicht schau ich mir mal den Beerigen Lippenstift an. Ich hoffe es ist keiner der so cremig ist und nach 2min in die Lippenfältchen rutscht. Wie ich das hasse

  26. Reply
    Tinka 5. November 2010 at 20:10

    Hallo Magi,

    ne meine Tochter würde ich nicht mit sowas rumlaufen lassen, viel zu unpassend. Die Lacke sind aber wirklich toll. Erinnert mich an die neue P2 LE.

    Tinka

  27. Reply
    Belli 5. November 2010 at 20:27

    den roten nagellack will ich unbedingt haben,da ich noch keinen lack mit glitzer habe und der für die weihnachtszeit echt toll aussieht 😉
    ich mag fasche wimpern ganz gerne,wenn sie dezent sind und echt aussehen,ist mir aber für den alltag zu aufwändig,diese wimpern sind aber total übertrieben und der rest der le spricht mich auch nicht an

  28. Reply
    Naekubi 5. November 2010 at 20:33

    In meiner Stadt gibt es keinen Rossmann. Die Produkte auf dem Foto erinnern mich an die Schminke meiner Mutter von vor 15 Jahren. Ich würde zu gerne wissen, was sich die Produktdesigner eigentlich denken…

  29. Reply
    Aylin 5. November 2010 at 21:11

    Eyliner und Nagellack sprechen mich an, wobei ich auch finde für ‚young‘ ist das nichts. Und von Quali her find ich die recht mies, ziemlich oft zu mind. Naja angucken werd ichs mir trotzdem, mal schaun, was sich so berichten lässt. 🙂

    Lg Aylin

  30. Reply
    Lilou 5. November 2010 at 23:28

    Ich finde jetzt nur den Glitterlack auf den ersten Blick interessant.

  31. Reply
    Anja 6. November 2010 at 14:08

    Magi du hast recht, die Verpackungen sind wirklich grausig! Ich glaube dass ist auch der Grund, weshalb ich nicht ein Produkt von RdL besitze. Und auch diesmal spricht mich nichts an … bin gespannt, ob sich das jemals ändern wird?!?
    Zu den Wimpern: Ich denke, ich würde meiner Tochter verbieten tagsüber mit solchen Wimpern aus dem Haus zu gehen. Abends würde ich je nach Alter und Anlass entscheiden ob ich es erlaube.
    Ich arbeite als Referendarin an einem Gymnasium und erschrecke mich immer wieder, wie manche Teenies morgens das Haus verlassen. Ich möchte später nicht, dass eine Lehrerin beim Anblick meiner Tochter die gleichen Gedanken hat, wie ich sie manchmal beim Anblick einzelner Schülerinnen habe!

    • Reply
      Magi 7. November 2010 at 13:52

      Klingt so ziemlich nach meinen Gedanken. Ich würde mir ernsthaft Sorgen machen und Selbstzweifel haben, würde meine Tochter (die ich nicht habe ;)) solche Wimpern tragen wollen…

  32. Reply
    Husha 6. November 2010 at 15:14

    Die ganze Kollektion sieht so 80er Trash aus…Ich nenne es mal Make-Up welches
    die Welt nicht braucht.

    • Reply
      Magi 7. November 2010 at 13:51

      Bööööse XD

  33. Reply
    christina 7. November 2010 at 13:39

    Also die LE ist mal wieder typisch rival de loop. Trashy^^ Werde mir nix holen,aber die Wimpern finde ich okay…ich meinde die le heisst glamour queen und das heisst sie sind nicht für den alltag gedacht und für partys usw. ist das schon okay

    • Reply
      Magi 7. November 2010 at 13:51

      Ja, das stimmt, aber wann haben Mädchen denn wirklich glamoröse Auftritte? Eines muss ich aber sagen, Glamour ist nicht gleich „nur weil Glamour drauf steht, ist Glamour drin“ und so sind Fake Lashes nicht gleich glamorous, weil sie Fake sind. Diese Wimpern sind nun wirklich alles andere als glamorös.

  34. Reply
    monika-luiza 7. November 2010 at 15:19

    ich glaube heutzutage ist „young“ nicht mehr das was es früher war. . . young kann genauso auf 20er hindeuten so wie 40 die neue 30 ist,usw…

    andererseits ist dies eine glitzer-ige kollektion die im november rauskommt, was auch an die anstehende faschingszeit anspielen könnte

    • Reply
      Magi 10. November 2010 at 19:29

      Erfolgreich entfixt, merci… Ich vergesse manchmal, dass Firmen das immernoch machen. Also das mit 1 Glitterkorn auf 1ml… Bescheuert…

  35. Reply
    zimtzicklein 10. November 2010 at 17:33

    Ich habe mich erbarmt und den Glitzerlack mitgenommen. Abgesehen davon, dass man x Schichten braucht bis einigermaßen Glitzer auf dem Nagel ist, stinkt er wie die Hölle!! Ganz übel nach Lackiererei oder so! Aaaber der es funkelt dann doch ganz hübsch^^ Der andere Lack is stinknormal lila, bekommt man auch so von anderen Marken. Die Lippenstifte haben noch ganz nette Farben. Aber der Rest ist wirklich Schrott.

  36. Reply
    Katja 11. November 2010 at 16:20

    Die Lippenstifte sehen von der Verpackung her den Rouge Dior Lippenstiften total ähnlich. Ich mache dazu gerade eine Review auf meinem Blog. 😉

    Der Lidschatten hat mich leider auch nicht angesprochen..

  37. Reply
    JustAnybodyElse 14. November 2010 at 17:20

    Aalso bei mir gibts diese LE schon seit ein paar Tagen und ich hab mir den Glamour Red Lippenstift mitgenommen. Ich hab ihn einmal probeweise getragen und naja. Für 1,49€ kann man wirklich nicht meckern, aber wenn ich dran denk dass ich für 50 Cent mehr einen p2-Lipstick kriege.. mhhh.. Bei dem Glitzernagellack bin ich noch am Überlegen aber bei genauerem Hinsehen scheint es mir schwierig. Ich warte erstmal Erfahrungsberichte ab. Ich bin mittlerweile 18 und hab noch nie in meinem Leben künstliche Wimpern benutzt und hab’s auch nich vor. Und wenn ich mal nachdenken kenne ich auch niemanden der welche benutzt, also völlig überflüssig. Das Design der Lippenstifte ist an Dior angelehnt.

  38. Reply
    HeartcoreBlonde 26. November 2010 at 00:14

    Ich habe den Glitzernagellack und den Eyeliner mitgenommen und jeweils 1,49€ dafür bezahlt. Und was soll ich sagen – ich bin echt kein Fan der Deko von RdL, aber als Glitzerjunkie trotzdem ganz angetan von den Sachen (:

    • Reply
      Magi 26. November 2010 at 08:01

      Ich hab den roten leider verpasst. Nur der in lila war noch da 🙁

Hinterlasse einen Kommentar

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen