REVLON ‚Smitten‘ Just Bitten Kissable Balm Stain

der schöne Ton von gestern

Gestern konntet ihr die wunderschöne Pink-Berry Nuance auf meinen Lippen glänzen sehen und ich versprach darauf einzugehen. Sie hat mich selbst auch umgehauen. Damit habe ich nämlich nicht gerechnet, als ich mir den REVLON ‚Smitten‘ Just Bitten Kissable Balm Stain bei eBay.com samt zwei weiteren Nuancen kaufte. Ich bin sehr angetan vom Gesamtpaket. Ich kann mit keinem ausführlichem Testbericht sprechen, aber ich glaube, viel gibt es da nicht zu ergänzen.

REVLON'Smitten' Just Bitten Kissable Balm Stain

Offensichtlich an der höherpreisigen Konkurrenz inspiriert sind die REVLON Just Bitten Kissable Lip Stains herausdrehbare Minen-Lipsticks, die in ihrer als Stift getarnten Verpackung aussehen, als würde man sie anspitzen. Dabei dreht man die Farbe klassisch heraus. Das ist natürlich nicht so edel und klassisch wie Lipsticks und aufgrund der Größe auch nicht wirklich praktischer, aber irgendwie vermitteln sie stets den Eindruck, als würden sie es sein. Vielleicht weil man die nicht all zu edle, eher verspielte Verpackung ohne Skrupel in die Handtasche schmeißen kann.

Der recht dicke Kern ist eigentlich ein Lippenstift. Von einem Stain kann man im Falle von ‚Smitten‘ fast gar nicht mehr reden. Die Deckkraft ist verhältnismäßig hoch. Man benötigt 1-2 Schichten, um einen intensiv gefärbten Kussmund zu erhalten. Dabei bleibt das Finish aber in der Tat leicht transparent und glossy. Das ist aber nicht etwas, das nur Stains vorbehalten ist.

REVLON'Smitten' Just Bitten Kissable Balm Stain

Der Auftrag ist sehr komfortabel. Dank konischer Form auch präzise. Schön finde ich, dass man nur eine dünne Schicht Produkt auf den Lippen behält. Diese bleiben geschmeidig und trocknen nicht aus. Gepflegt werden sie aus meiner Sicht jedoch auch nicht nennenswert. Der Tragekomfort ist gut. Es könnte einen Tick geschmeidiger sein, aber dann würde es vermutlich andere Eigenschaften mitbringen.

In puncto Haltbarkeit kommen wir dem „Stain“ schon näher, denn ‚Smitten‘ war am Morgen noch als leichter, pinker Schatten noch da. Die Textur ist vielleicht nicht all zu widerstandsfähig, was die täglichen Hürden betrifft, aber die Lippen werden nicht farblos. Ich vermute stark, dass der Effekt von Nuance zu Nuance variiert.

Ach, der Duft. Hätte ich beinahe vergessen. Es duftet nach Minze, aber nicht so wie Kaugummi sondern eher leicht nach sehr starkem Pfefferminztee – „kräuterig“-herb. Verfliegt aber. Ist mir lieber als Bubble-Gum, aber richtig lecker ist es nicht direkt. Eigenschaften von Minze wie Kribbeln oder Kühlen habe ich nicht bewusst feststellen können. Ich werde darauf achten.

Mein Bauch sagt, es sei ein Hybrid zwischen den DIOR Addict Extreme Lipsticks und den in letzter Zeit verbreiteten Lip Pens, wie einst von p2, von Milani und diversen anderen Firmen.

Die schlechte Nachricht ist, dass die Wahrscheinlichkeit, dass sie hier erhältlich sein werden, schier nicht gegeben ist. REVLON hat sich aus Deutschland zurückgezogen. Sollte sich das ändern, wird das weder schnell passieren noch wird der Preis uns so gut schmecken wie der bei eBay.

Ich kenne mich mit den CLINIQUE Chubby Sticks noch nicht so gut aus. Ich gestehe meine noch gar nicht ausgepackt zu haben. Die, die ich getestet hatte waren anders. Mehr Masse, transparenter. Aber nun habe ich auch einen Anlass das genauer anzuschauen. Alleine aber der umgerechnet halbe Preis, wenn nicht die Qualitäten, begeistern mich deutlich mehr. Mal schauen, wie sich die beiden anderen machen, aber ich zweifle daran, dass sie die letzten bleiben.

Absolute Kaufempfehlung – zumindest auf den ersten Blick…

Habt ihr von den Stains gehört? Würdet ihr bei der positiven Entwicklung der Marke die einstigen Preise hier bezahlen oder passt es schon mit eBay?

REVLON'Smitten' Just Bitten Kissable Balm Stain

REVLON'Smitten' Just Bitten Kissable Balm Stain Swatch - Blitz

REVLON ‚Smitten‘ Just Bitten Kissable Balm Stain Swatch – Blitz

REVLON'Smitten' Just Bitten Kissable Balm Stain Swatch - Lampe

REVLON ‚Smitten‘ Just Bitten Kissable Balm Stain Swatch – Lampe

REVLON'Smitten' Just Bitten Kissable Balm Stain Swatch -Tageslicht

REVLON ‚Smitten‘ Just Bitten Kissable Balm Stain Swatch -Tageslicht

nackte Lippen

ungeschminkte Lippen

REVLON'Smitten' Just Bitten Kissable Balm Stain - bei Tageslicht

REVLON ‚Smitten‘ Just Bitten Kissable Balm Stain – bei Tageslicht

REVLON'Smitten' Just Bitten Kissable Balm Stain - mit Blitz

REVLON ‚Smitten‘ Just Bitten Kissable Balm Stain – mit Blitz

REVLON'Smitten' Just Bitten Kissable Balm Stain

REVLON'Smitten' Just Bitten Kissable Balm Stain

Pony von Armin Morbach - Schwarzkopf Blogger Workshop

  • Product
  • Fotos

Die REVLON Just Bitten Kissable Balm Stain sind leichte und pflegende Lippenbalms mit einer ...

Preis ca. 9,00

REVLON'Smitten' Just Bitten Kissable Balm Stain REVLON'Smitten' Just Bitten Kissable Balm Stain - mit Blitz REVLON'Smitten' Just Bitten Kissable Balm Stain
9.2 Testergebnis
"Smitten" - ein Must Have

Ein spannender Kandidat unter den "Chubby Lipsticks", der vor allem durch die intensive Farbe bei sehr leichter, nicht schmieriger Textur überzeugt.

Textur & Auftrag
9
Farbe & Finish
10
Haltbarkeit & Tragekomfort
9
Attraktivität & Verpackung
9
Preis-Leistungs-Verhältnis
9
Nutzerwertung: Be the first one!

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

Bild anhängen:

35 Kommentare
  1. Reply
    WaxWhiteRose 1. Juli 2012 at 17:33

    Die Farbe ist sehr schön! Warum sich nun auch noch Revlon zurückgezogen hat, verstehe ich nicht. Die Foundations waren doch sehr beliebt…

    In ein paar Onlineshops bekommt man noch Revlon, aber wenn sie jetzt komplett auf Rückzug gehen, dann frage ich mich, wie lange das noch so sein wird 🙁

    • Reply
      Magi 1. Juli 2012 at 17:39

      Ich glaube, es gibt nur noch den Bestand, kann das sein? Die Agentur wusste von nix und hat mich auch irgendwann nicht mehr auf dem Laufenden gehalten, daher vermute ich, sie arbeiten nicht mehr zusammen.

      Ich weiß nicht, ob Revlon wirklich so beliebt war – auch die Foundations. Wohl eher Nische oder?

      Ich fand die Preise zu hoch im Vergleich zu z.B. GB. Ich habe hier nix gekauft. Es geht ja schon in die Richtung von Marken, bei denen man auch ne Beratung bekommt :-/

  2. Reply
    Lilo 1. Juli 2012 at 17:41

    Ich habe in meiner mageren Sammlung von Lippenprodukten noch keinen Stain und der hier hört sich wirklich ganz gut an. Schade, dass man so schlecht dran kommt. Mal gucken, der Geburtstag mit der großen 3 vorne rückt näher, da lässt sich auf ebay vielleicht was schießen ^^

  3. Reply
    schon ausprobiert 1. Juli 2012 at 18:11

    Einen Stain von Revlon habe ich noch nicht ausprobiert, aber der kommt umgehend auf die Shoppingliste.

    Ich decke mich mit Revlon immer im Urlaub in Asien ein, das es die ganzen Revlon Produkte dort in den Drogerien wie Boots gibt und das zu sehr günstigen Preisen.

    Am Flughafen Duty Free, kann man auch Glück haben, allerdings sind die Preise dort auch schon wieder wesentlich höher. Wenn ich diese Möglichkeit nicht hätte, würde ich bei ebay zuschlagen;-) Die Produkte sind echt klasse :inlove:

  4. Reply
    Roselyn 1. Juli 2012 at 18:14

    Klingt auf jeden Fall interessant und die Farbe finde ich klasse!
    Schade, dass es Revlon bei uns nicht mehr gibt… Solche Marken würde ich doch lieber direkt in der Drogerie kaufen als sie online aus dem Ausland zu bestellen.

    • Reply
      Magi 1. Juli 2012 at 18:19

      Mir wäre Revlon auf jeden Fall lieber als L’OREAL, aber was soll ich sagen. Ich habe nicht dazu beigetragen, dass sie bleiben. Mir waren die Produkte zu teuer.

      • Reply
        Roselyn 1. Juli 2012 at 22:03

        Geht mir auch so.
        Aber wenn man etwas nicht so leicht haben kann, ist der Reiz natürlich auch größer. Als es Revlon noch bei uns gab, habe ich davon nichts gekauft. Und nun sind es auch „nur“ einzelne Produkte, die mich interessieren… vor allem die Lippenprodukte. Aber auch die Foundations würde ich gerne mal testen.

  5. Reply
    Constanze 1. Juli 2012 at 18:30

    Die Nuance sieht super aus, gefällt mir sehr gut! :-*
    Über amazon.de sind die ein oder anderen Revlon-Produkte ebenfalls erhältlich!

    • Reply
      Magi 1. Juli 2012 at 18:46

      Ja, ich glaube, bei parfumdreams gibt es auch noch was. Aber es sind irgendwie die „Reste“. Mir scheint so, die coolen Produkte kamen erst, als Revlon ging. Cream Blush, Butters, und wer weiß, was noch kommt. Naja…

      Man ist ja ab und an in London :))

      • Reply
        Constanze 1. Juli 2012 at 20:17

        Ich finde es auf jeden Fall schade, dass Revlon den deutschen Markt verlassen hat. 🙁
        Die ‚grow luscious mascara‘ lasse ich mir immer von einer Bekannten aus den USA mitbringen, sie fliegt zum Glück regelmäßig hin… 😀

  6. Reply
    Femme 1. Juli 2012 at 18:37

    Ist wirklich ein sehr hübscher Ton! 🙂 Ich liiiiiebe solche Töne, meine halbe Sammlung besteht nur daraus 🙂

    Liebe Grüße

  7. Reply
    Jojoherz 1. Juli 2012 at 19:07

    voll angefixt!! finde die chubby sticks ok aber zu transparent. gleich 4 ausgesucht bei ebay aber jetzt sagt der mir, ich kann die nicht bestellen mit dem konto und soll auf ebay.de gehen. =( hatte ich letztens bei ebay.com produkten auch schon. hast du irgend ein extra special us ebay konto oder so?? 0.o jetzt wurde mein jadgfieber umso mehr angefeuert, haha

    • Reply
      Jojoherz 1. Juli 2012 at 19:12

      ha erlegt! sowas lass ich mir doch nicht bieten. ^^ habe mit smitten, rendevouz, lovesick und charm gegönnt, höhö. bin auf deine anderen beiden gespannt =)

      • Reply
        Magi 1. Juli 2012 at 19:45

        Berichte bitte, wie du sie findest und v.a. wie Charm so ist. Sieht lecker aus 🙂

    • Reply
      Magi 1. Juli 2012 at 19:08

      Also ich logge mich schon auf ebay.com neu ein und bestelle darüber. Aber in dem Fall bin ich mir nicht sicher. Meist beobachte ich und kaufe später über die deutsche Seite und „mein eBay“. Habe da nicht so drauf geachtet, um ehrlich zu sein.

      Ich achte einzig darauf, dass die halt auch nach D verschicken oder frage vorher.

  8. Reply
    Reklamedame 1. Juli 2012 at 19:20

    Sieht interessant aus! Wie gut, dass ich einen Freund hab, der in London studiert, der kann mir vl zu Weihnachten welche mitbringen…das dauert nur leider noch so lang!

    • Reply
      Magi 1. Juli 2012 at 19:45

      Leider geht die Zeit meist so schnell rum 😛 Sind ja zum Glück nich tlimitiert

  9. Reply
    Josi 1. Juli 2012 at 19:53

    Ach, da ist es aber schön, dass eine Freundin von mir in die USA fliegt! Auf meiner Liste stehen auch die Revlon Lip Butters und nun wird doch noch etwas dazu kommen 🙂 Wirklich schön! Pink steht mir jetzt nicht so gut, aber es gibt sie ja in so vielen Tönen, da wird es schwer sein sich zu entscheiden, danke für die Eindrücke dazu!

  10. Reply
    Talasia 1. Juli 2012 at 19:55

    Ich finde das Ergebnis auf den Lippen recht hübsch, ich habe mich vor ein paar Tagen bemerkt wo ich einen ziemlich krass pinken Lippenstift auf einmal irgendwie als schwierig empfand 😀 was auch daran liegen mag, dass meine Lippen von der Form her etwas schwierig sind und ich da immer so sehr aufpassen muss beim Auftrag…mhh

  11. Reply
    San San 1. Juli 2012 at 20:00

    Die Farbe ist wunderschön 🙂 Ja von den Stains habe ich gehört, aber noch nie selbst ausprobiert.

    Seit Revlon aus dem deutschen Markt genommen wurde, bringen sie immer mehr tolle Produkte raus 😥 und auf ebay bestellen mag ich auch nicht so, da niemand bei mir zu Hause ist… doof… Ich würde doch lieber ein wenig mehr Geld ausgegeben, wenn Revlon hier in Deutschland verfügbar wäre und man direkt testen könnte…

    Liebe Grüße
    San San

  12. Reply
    Ankatrinka 1. Juli 2012 at 20:14

    Ich habe den Eindruck, dass Revlon seit dem Rückzug aus Deutschland mehr gute Produkte entwickelt hat. Ob das daran liegt, dass ich mich mehr informiere oder wirklich so ist, kann ich nicht sagen. Da wäre wie schon genannt die Lip Butters, Cream Blushes und eben jetzt die Stains. habe über die Sachen schon viel Lob von anderen Bloggern aus anderen Ländern usw gehört.
    Ich hätte Revlon daher gerne wieder in Deutschland, auch wegen der Foundation. Ich gehe einfach gerne gucken, bevor ich was kaufe. Die Preise sind wie bei vielen Marken in Deuscthland natürlich ein Haken und blöd wenn man nie selber ins Ausland kommt… :-/ Da ist dann wieder das Problem, dass eine Marke nicht genug Umsatz macht, weil die Sachen im Vergleich hier zu teuer sind.

  13. Reply
    Paphiopedilum 1. Juli 2012 at 21:00

    Guter, schöner Lipstain – habenmuß :inlove: Weitere Worte überflüssig…

  14. Reply
    M E L O D Y 1. Juli 2012 at 22:04

    Ich hatte diese Stifte von P2 und war von denen schon sehr begeistert. Ich mag diese Art der Lippenstifte sehr gerne, ich kann Dir aber garnicht so genau sagen, was ich daran so mag. In den USA gibt es in jedem Supermarkt haufenweise Revlon Produkte, aber irgendwie sind die trotzdem an mir vorbeigegangen.. Doof 😕
    Liebste Grüße,
    M E L O D Y

    Ps: Dein Pony sieht toll aus!

  15. Reply
    irina 1. Juli 2012 at 22:29

    Ich fand Revlon schon immer toll und habe mir die Sachen seit dem Rückzug aus Deutschland über ebay bestellt. Leider habe ich jetzt erfahren, dass Revlon nicht mehr tierversuchsfei ist, da die Produktion nach China verlagert wurde.
    Ich hoffe, ich darf diesen Link hier posten
    http://www.kosmetik-ohne-tierversuche.de/?p=879

    • Reply
      Magi 2. Juli 2012 at 10:42

      Wie schade. Dabei stand Revlon ja lange als Vorzeigeunternehmen in dem Punkt.

  16. Reply
    Ravelry 1. Juli 2012 at 23:26

    Hallo,
    Revlon gibt es auch in Deutschland zu kaufen, nämlich in den Läden für Armee und deren Angehörige und zwar zu den normalen amerikanischen Drugstorepreisen. Also mal auf jeden Fall in B-W, Hessen und Rlp, wo eben Army Bases sind. Wenn man also jemanden kennt ( deutsche Zivilisten arbeiten da ja teilweise auch ) , kann man sich von dort mitbringen lassen.
    LG
    R.

    • Reply
      Magi 2. Juli 2012 at 10:41

      Ich vermute stark, dass diejenigen, die Zugang haben, das eigentlich wissen. Irgendwie lässt sich das ja kaum jemand entgehen da auch mal zu shoppen. Wie schade, dass es nur jenen vorbehalten ist 🙁

  17. Reply
    Xochilt 2. Juli 2012 at 06:14

    Sieht wirklich lecker aus! Werd mal schauen, ob ich die hier finde, ansonsten flieg ich ja in drei Wochen über die USA nach Deutschland. Wofür zahl ich denn die blöden 16$ für das Visa? Könnte sich also am Ende doch noch lohnen 😛

  18. Reply
    Me 2. Juli 2012 at 07:19

    Du bringst mich mal wieder in Versuchung.
    Vor allem der Vergleich mit den von mi geliebten Chubby Sticks reizt mich; ich schätze, sie sind von Textur und Deckkraft her sehr unterschiedlich.

    Ich glaube, ich google mal nach Swatches, wobei mir Deiner schon extrem gut gefällt…. :-* !

  19. Reply
    Arlett 2. Juli 2012 at 16:35

    Die Farbe ist ja ein Träumchen :heart:

    Genau mein Ding 🙂

    Muss ich doch mal eBay durchforsten gehen- schade, dass es Revlon hier nicht mehr gibt :/

  20. Reply
    SchminkElfe 2. Juli 2012 at 17:47

    DIe Farbe steht dir echt gut, leider stehe nmir solche beerigen Töne nicht

  21. Reply
    likeSamantha 4. Juli 2012 at 19:19

    Hübsche Farbe, solche Töne trage ich ebenfalls sehr gerne, zumal sie nicht sooo alltäglich sind :inlove:

  22. Reply
    Katharina 8. Juli 2012 at 16:48

    Mich würde mal interessieren wie viel Zoll du bezahlt hast, denn das ist momentan das einzige was mich davon abhält auch ein paar von diesen Babys zu bestellen ;D

  23. Reply
    Rinolana 9. Dezember 2012 at 22:52

    Bei mir gibts aktuell solch einen Schatz zu gewinnen :rotfl:

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen