Giveaway

Türchen 5

des Magi'schen Adventskalenders 2017

Tür 5 des MAGIMANIA Adventskalender 2017

Real Techniques RCMA The Ordinary Giveaway-3

Hinter dem 5. Türchen steckt ein kleines, universelles

Flawless Complexion Kit

wenn man es so nennen kann. Es besteht aus einigen feinen, populären Produkten für den Teint

THE ORDINARY High Adherence Silicone Primer ~5€ »

REAL TECHNIQUES 6 Miracle Sponges ~21€ »

RCMA No-Color Powder ~15€ »

Real Techniques RCMA The Ordinary Giveaway

Teilnahme

Um an der Verlosung des Sets im Wert von rund 40€ teilzunehmen, verfasst bis 23:59 Uhr (6. Dezember wegen Verzögerung) einen Kommentar unter diesem Post, in dem ihr uns verratet, mit einem Teint-Problem ihr euch gelegentlich oder täglich herumschlagt und das ihr gerne beseitigen würdet.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH an Lisa!

Real Techniques RCMA The Ordinary Giveaway-2

Ich wünsche euch natürlich viel Glück!

Mit der Einsendung akzeptiert ihr die Teilnahmebedingungen – der Versand dieses Gewinns kann nur innerhalb der EU erfolgen!

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

211 Kommentare
  1. Reply
    Simone 5. Dezember 2017 at 14:01

    Ich habe im Gesicht Pigmentstorungen und das nervt echt. Jetzt im Winter ist es nicht so das Problem da ich da eher blass bin aber im Sommer sieht man es total und das etwas zu finden mit dem man das abdecken kann ist gar nicht so einfach ….

    Liebe Grüße

  2. Reply
    Lisa 5. Dezember 2017 at 14:04

    Hallo Magi,

    ich schlage mich schon immer mit dem Problem der öligen Haut rum. Mein Make-Up hält oft nicht lang genug. Manchmal kommt noch hinzu, dass meine Foundation sich nicht gut genug mit meiner Haut verbindet und oben „aufliegt“. Das kostet mich morgens manchmal ganz schön viel Nerven (und Zeit).

    LG
    Lisa

  3. Reply
    Janine 5. Dezember 2017 at 14:08

    Oh was für ein tolles Set! Ich habe bisher auch keins der Produkte 🙂
    Ich schlage mich mit einem echten Teint-Problem rum, nämlich der Suche nach ein passenden Nuance für den Winter. Im Sommer habe ich von Mac schon die hellste Nuance oder ich benutze koreanische Marken, da diese manchmal noch hellere Nuancen im Angebot haben. Aber eine Foundation mit leichter Deckkraft, die nicht austrocknet in der richtigen Nuance zu finden, gleicht einer Odyssee. Ich finde den Adventskalender übrigens großartig.

  4. Reply
    Caterina 5. Dezember 2017 at 14:08

    Hallo Magi,

    ich bin zwar mittlerweile über 30, hab aber immer noch oft mit Unreinheiten und Pickeln zu kämpfen :-/ Es nervt einfach und ich weiß nicht, was ich noch machen soll :-/

    Viele Grüße,

    Caterina

  5. Reply
    Refi 5. Dezember 2017 at 14:17

    Hey, Magi!

    Ölige Haut und Unreinheiten lassen auch mich mit ü40 so manches Mal verzweifeln!
    Leider habe ich noch keine Patentlösung gefunden! :((

    LG Refi

  6. Reply
    Doro 5. Dezember 2017 at 14:20

    Hallo, mich nervt am meisten meine Rosacea. Dadurch habe ich ständig gerötete, oft auch brennende Wangen. Wie gerne würde ich eine Creme finden, die Rötungen wirklich beseitigt, denn immer mit Foundation abdecken zu müssen, nervt. Liebe Grüße, Doro

  7. Reply
    Alexandra Kirner 5. Dezember 2017 at 14:23

    Hey Magi, mein Problem sind leider geplatzte Adern im Mundbereich, die ich immer mit hochdeckenden Produkten abdecke, weil ich mich sonst unwohl fühle. Leider hält das Ganze meist nicht so lange oder sieht zu cakey aus, da ich trockene Haut habe. Ich würde mich freuen die gezeigten Produkte ausprobieren zu können, ich wünsche aber auch allen anderen Teilnehmer/innen viel Glück.
    Liebe Grüße!

  8. Reply
    Jo Zielinski 5. Dezember 2017 at 14:27

    Hi….Ich bin rosazea geplagt hab es soweit im Griff aber es gibt einfach immer wieder „Rückfälle“ … Beneide Menschen die sich mit allem waschen und eincremen können. Muss herrlich sein

  9. Reply
    Valentina 5. Dezember 2017 at 14:28

    Hallo Magi,

    mich beschäftigt seit Jahren folgendes Problem: Egal was ich mache, meine Haut wird sofort ölig. Wenn ich mich zum Beispiel morgens Schminke, ist meine Haut bis ich am Zielbahnhof angelangt bin, schon ölig und alles war sozusagen umsonst. Da frage ich mich manchmal, für was ich mich überhaupt fertig mache…

    Viele liebe Grüße, Valentina

  10. Reply
    DLA 5. Dezember 2017 at 14:30

    es passiert mir immer mal wieder, dass meine haut sich ein wenig schuppt/schält. kinn, stirn und um den mund herum. hallo retinol/tretinoin! nach meinem morgendlichen pflege und creme und sonnenschutz programm sieht das auch gar nicht schlimm aus, ich merke es kaum. bis zu dem moment, wo ich meine grundierung aufgetragen habe und in den spiegel schaue. die katastrophe!! grundierung setzt sich an den schälenden stellen super ab und betont sie ganz toll. jetzt weiß ich, dass ich mich wieder mal schäle. gnaaaah!
    ich bemühe mich ohnehin, dass es erst gar nicht soweit kommt. aber wenn es doch mal wieder soweit ist, hätte ich gerne eine zaubergrundierung, mit der das nicht noch betont wird. die muss es auch nicht in 397 tönen geben, sehr hell reicht schon! 😛

  11. Reply
    Miriam 5. Dezember 2017 at 14:32

    Also, mein allergrößtes Problem ist, dass viele Foundations auf meiner Haut einfach mega krass oxidieren und dadurch super nachdunkeln. Ich befürchte, das liegt irgendwie auch an meiner Haut. Und viele Produkte setzen sich in meine Mimikfältchen unter den Augen ab. Die hatte ich schon mit 16 und mit 25 ist es definitiv nicht weniger geworden. Deshalb benutze ich da jetzt zumindest deutlich weniger Produkt… Aber eine Lösung gibt es nicht. Setten macht es super trocken und ich sehe dann noch älter aus irgendwie. Gar kein Produkt ist da irgendwie am einfachsten, auch wenn die Augenschatten auch nicht so super ansehnlich sind. Aber gut. Jeder sieht einfach aus, wie er aussieht. ‍♀️
    Liebe Grüße
    Miriam

  12. Reply
    Tina 5. Dezember 2017 at 14:34

    Hallöchen,

    ich bekomme immer mal wieder Pickel, die es irgendwie kunstvoll abzudecken gilt (was dann mal mehr, mal weniger gut klappt *seufz*). Abgesehen davon kann ich eigentlich ganz zufrieden sein.

    Viele Grüße
    Tina

  13. Reply
    Lissy 5. Dezember 2017 at 14:35

    Hey Magi, ich habe leider auch mit Mitte 20 noch regelmäßig diverse Unreinheiten und dazu im Winter (aka jetzt) trockene Stellen…unangenehm und trotz reizarmer, gut ausgewählter Pflege nicht ganz auszumerzen
    Liebe Grüße,
    Lissy

  14. Reply
    Karina 5. Dezember 2017 at 14:36

    Ich bin leider im Allgemeinen mit meiner Haut sehr unzufrieden. Was es schwierig macht, egal mit welchen Produkten ich arbeiten möchte. Denn ich neige schnell zu starken Hautunreinheiten, habe Ölige und trockene Hautpartien.

    Liebe Grüße <3

  15. Reply
    Melli 5. Dezember 2017 at 14:36

    Hallo Magi,

    mein Problem ist das Glänzen während des Tages. Morgens versuch ich mein Gesicht schön Matt zu Pudern. Aber im laufe des Tages, glänzt es wieder ohne Ende. Ich wünschte das würde aufhören.

    Lieben Gruß

    Melli

  16. Reply
    Anna-Maria 5. Dezember 2017 at 14:36

    Hey,

    meine Unreinheiten habe ich mittlerweile, dank einer ausgeklügelten skincare Routine, im Griff. Dafür fällt mir immer stärker auf, dass sich make up in meinen Poren und Lachfalten absetzt und ich so im Laufe des Tages immer älter aussehe. Da hat bisher noch kein primer make up oder Tool geholfen aber ich bleibe experimentierfreudig 🙂

    LG
    Anna

  17. Reply
    Sinah 5. Dezember 2017 at 14:37

    Hey Magi,

    hormonbedingt habe ich jeden Monat immer wieder mit Pickeln und Unterlagerungen zu tun. In der kalten Jahreszeit habe ich zusätzlich vermehrt trockene Stellen im Gesicht und bin daher noch auf der Suche nach der richtigen Feuchtigkeitspflege, da meine Haut sehr empfindlich ist und nicht alles verträgt.

  18. Reply
    Birgit Düvelmeyer 5. Dezember 2017 at 14:39

    Hallo, am meisten nerven mich Rosacea und Pigmentflecken. Ausserdem bin ich Allergikerin und vertrage vieles an Kosmetik nicht. Aber sonst gehts mir gut… Schöne Vorweihnachtszeit und liebe Grüße, Birgit

  19. Reply
    Caro 5. Dezember 2017 at 14:40

    Ich hab ein wenig mit der Haltbarkeit von Foundations zu kämpfen – selbst, wenn der Rest des Gesichts noch makellos aussieht, ist die Foundation an den Nasenflügeln komplett verschwunden oder hat sich unschön in Poren abgelagert. Vielleicht hilft ja der The Ordinary Primer bei meinem Problem

    Liebe Grüße
    Caro

  20. Reply
    Claudia 5. Dezember 2017 at 14:40

    Hallooo, mein Problem ist (gerade im Winter besonders schlimm) trockene Haut 🙁 seit circa einem Jahr habe ich auch wieder stark mit Unreinheiten zu kämpfen. Bei all dem habe ich wie viele andere dann auch das Problem einer ebenmäßigen Grundierung. Je nach Tagesform sieht dasselbe Produkt gut aus oder setzt sich an den rauen Stellen und Unreinheiten ab D:
    Aber ich bin mit diesem Problem offenstichtlich nicht alleine. An den schlechteren Tagen benutz ich dann nur ein leichtes Puder über der Tagescreme, das klappt dann meistens ganz gut oder bleibe eben ganz ohne MakeUp 🙂

  21. Reply
    Svenja 5. Dezember 2017 at 14:41

    Ich habe des Öfteren Probleme mit Hautschüppchen >.<
    Dagegen hilft immer nur schön eincremen

  22. Reply
    Geri 5. Dezember 2017 at 14:42

    Ich schlage mich schon ewig mit meiner öligen t Zone rum und meine Nase ist dir Sahara ^^

  23. Reply
    A.L. 5. Dezember 2017 at 14:43

    Huhu Magi, prinzipiell kann ich mich über meine Ü 40 Haut nicht beklagen.
    Nervig ist meine Wintermischhaut und im Sommer ist sie sehr ölig.
    LG, Alexandra

  24. Reply
    Jelka 5. Dezember 2017 at 14:43

    trockene und empfindliche haut – die sich immer über gute pflege freut.

  25. Reply
    Elli 5. Dezember 2017 at 14:44

    Ich schlage mich mit der Haut auf der Nase herum. Viele Foundations bleiben da nicht drauf haften, gerade im Winter wo meine Haut sehr viel trockener wird. Ich habe alles mögliche probiert, aber eine wirkliche Lösung habe ich dafür einfach nicht.

  26. Reply
    Antea 5. Dezember 2017 at 14:44

    Hey Magi,
    ich habe leider im Gesicht drei verschiedene Hauttöne und das stört schon extrem 😀 Daran kann man aber wohl nicht viel machen.
    Über den Gewinn würde ich mich sehr freuen 🙂

    Liebe Grüße
    Antea

  27. Reply
    Lisa 5. Dezember 2017 at 14:44

    Liebe Magi,
    mein Teint-Problem ist meine empfindliche zu Rötungen neigende Haut. Ich achte insbesondere im Winter darauf, was meine Haut verträgt und was eben nicht. Ich schwöre bei meine Reinugung zum Beispiel auf Bioderma und Avène.

    Liebe Grüße

  28. Reply
    Anonymiss 5. Dezember 2017 at 14:46

    Was mich tierisch nervt, sind meine Augenringe – ich finde einfach keinen Concealer, der das, was ich möchte, zur vollsten Zufriedenheit macht :/
    Tarte Shape Tape war ein riesiger Fehlkauf, wobei es auch an der Farbe gelegen haben könnte – so hinterher betrachtet!

  29. Reply
    Cosi 5. Dezember 2017 at 14:47

    Hallo Magi, ich habe vor allem am Kinn mit Unreinheiten zu kämpfen aka Schwachstelle… die würde ich gern loswerden wollen.

    Liebe grüsse

  30. Reply
    Miriam 5. Dezember 2017 at 14:50

    Liebe Magi,

    da ich die ölige Haut trotz Säuren und reizarmer Pflege nicht gebändigt bekomme, habe ich immer ein Problem mit Glanz und rutschiger Foundation, egal welche ich nutze, welchen Primer ich darunter gebe und wie viel ich Sette. Sehr nervig!

    LG Miriam

  31. Reply
    Nancy 5. Dezember 2017 at 14:50

    Ich habe ständig Hautrötungen und habe jetzt schon seit Oktober die Rival de Loop Prefect Teint Anti-Rötungen Tagespflege dagegen gefunden. Durch ihre hellgrüne Farbe werden meine Rötungen super abgedeckt und ich brauche keine Foundation mehr.
    LG Nancy 🙂

  32. Reply
    Jessica H. 5. Dezember 2017 at 14:51

    Trotz meiner reifen 28 Jahre muss ich mich dennoch regelmäßig mit Pickeln und Unreinheiten rumschlagen. Außerdem habe ich im Gesicht sehr viele Rötungen (besonders um die Nase rum und auf den Wangen), was mich regelmäßig vor Herausforderungen stellt. Ich mag mich halt auch nicht jeden Tag komplett zukleistern …

    Liebe Grüße
    Jessy

  33. Reply
    Schminkherz 5. Dezember 2017 at 14:59

    Mein größtes Teintproblem sind meine Poren… vor allem auf den Wangen aber auch auf der Nase stören die mich extrem. Viele Foundations setzen sich da unschön rein und Highlighter sieht mit dieser „structure“ auch schnell echt blöd aus. Klar, man könnte jeden Tag Primer verwenden, aber wenn ich ehrlich bin möchte ich meine Haut nicht täglich mit silikonigen Primern dicht schmieren und auch diese lösen das Problem nicht vollständig… Dagegen tritt das übliche Farbproblem mit Foundations dann schon in den Hintergrund.

  34. Reply
    Anna 5. Dezember 2017 at 15:04

    Ich hatte erst eine Hautumstellung, deswegen habe ich erst Pflegemäßig alles neu angepasst. Makeup trage ich aus diesem Grunde aktuell nur bei Veranstaltungen und wenn ich abends weggehe.

  35. Reply
    Dana 5. Dezember 2017 at 15:04

    Ich schlage mich mit den guten, alten Augenringen herum. Mittlerweile habe ich zwar den ein oder anderen Concealer und Corrector Trick drauf, aber mit dem Alter wird das ja nicht unbedingt weniger. Im Gegenteil – langsam kommen noch Tränensäcke dazu die auch irgendwie abgedeckt bzw. kaschiert werden möchten. Ich möchte doch nur einmal nach dem Aufwachen nicht aussehen als hätte ich die letzten 29 Jahre nicht geschlafen 🙁

    Augenringe beiseite – toller Adventskalender! 🙂

  36. Reply
    Yvonne S. 5. Dezember 2017 at 15:12

    Ich habe ab und zu recht trockene Haut, aber mir hilft da immer gut die „Aquasource“-Linie von Biotherm 🙂 Liebe Grüße, Yvonne

  37. Reply
    Meike 5. Dezember 2017 at 15:15

    Ich habe eher unreine und ölige Haut und liebe chemische Peelings etc. Seit einem halben Jahr reagiert meine Haut aber sehr schnell gereizt auf sowas, sodass ich AHA nur noch jeden zweiten Tag verwenden kann. Dadurch habe ich aber leider mit schuppiger Haut zu kämpfen auf der sich Foundation absetzt. Es ist nicht schön anzusehen, aber selbst mit Vaseline über nacht kriege ich es nicht in den Griff.

  38. Reply
    Kim 5. Dezember 2017 at 15:16

    Follikelfilamente auf der Nase, die Foundation sieht toll überall aus und bleibt dann aber an der Nase so unschön hängen 🙁 das ist aktuell eigentlich so mit mein größtes Problem! Da würde ich den Primer und die anderen beiden Produkte gerne testen 🙂

  39. Reply
    Jennifer Lüters 5. Dezember 2017 at 15:19

    Hey, Magi. Mein größtes Problem sind meine Rötungen an den Wangen und am Kieferknochen…. die kommen immer wieder durch. Lieben Gruß Jenny

  40. Reply
    Elisabeth 5. Dezember 2017 at 15:19

    Seit dem mich meine kleine Tochter mit ihren nächtlichen Aktivitäten auf Trab hält, sieht meine Haut sehr müde und deutlich faltiger aus. Interessant wird es aber erst wenn ich versuche meine Augenringe abzudecken, denn egal mit welchen Produkten, ich sehe sofort aus wie eine Oma, was diese Region betrifft…dabei bin ich erst Ende 20

    LG Elisabeth

  41. Reply
    Simone 5. Dezember 2017 at 15:20

    ich habe leider sehr große Poren besonders auf der Nase und um die Naser herum. Ich nutze zwar einen sehr guten Primer, aber ganz gelöst ist das Problem damit dennoch nicht und ich wünschte einfach eine schöne feinere Haut zu haben. LG Simone

  42. Reply
    Monika Kellner 5. Dezember 2017 at 15:23

    Mein zum Glück einziges Teint Problem sind meine Augenringe. Dafür sind die manchmal so heftig, dass ich aussehen wie ein kleiner Zombie.

    Liebe Grüße,

    Moni

  43. Reply
    Sandra 5. Dezember 2017 at 15:24

    Mein Gesicht blüht nahezu vor Pickeln und das ist extrem frustrierend. Vor allem da ich die 30 schon überschritten habe
    LG Sandra

  44. Reply
    Nina 5. Dezember 2017 at 15:27

    ich habe eine Mischhaut. Ich muss wirklich aufpassen welche produkte ich nehme, sonst glänze ich in der T zone extrem und an der nase setzt sich das make up unschön ab, weil diese so trocken ist und sich etwas schuppt. lg nina

  45. Reply
    viofora 5. Dezember 2017 at 15:32

    Ich bin von Unreinheiten/ kleinen Mitesser/ Unterlagen und sau trockenen Stellen gequält.
    ☹️

  46. Reply
    Lea V. 5. Dezember 2017 at 15:38

    Ich habe leider mit sehr trockener Haut zu kämpfen. Mit reizarmer Hautpflege habe ich es einigermaßen im Griff, aber ich würde das Problem trotzdem gerne beseitigen 😀 Liebe Grüße

  47. Reply
    Viki U. 5. Dezember 2017 at 15:38

    Mittlerweile habe ich meine Haut zum Glück relativ gut im Griff bis auf hin und wieder einige kleine Mitesser, trotzdem mag ich nicht so gerne, dass ich ziemlich große Poren habe

  48. Reply
    Tizia 5. Dezember 2017 at 15:40

    Ich hab mit ziemlichen Rötungen rund um die Nase zu kämpfen. Vor allem im Winter.

  49. Reply
    Hanna 5. Dezember 2017 at 15:41

    Bei mir setzt sich die Foundation oft unschön ab und egal was ich mache, vor allem im Bereich der Nase wird es nicht besser. Liebe grüße 🙂

  50. Reply
    Katja 5. Dezember 2017 at 15:45

    Hallo Magi, mich nerven die Rötungen in meinem Gesicht. Dadurch unterscheiden sich die Hauttöne im Gesicht und am Hals (gelber Unterton) immer sehr. Meistens hilft da nur Foundation. Zum Glück schminke ich mich gerne 😉 Liebe Grüße

  51. Reply
    Caro 5. Dezember 2017 at 15:46

    Rote, trockene Hautstellen :-/

  52. Reply
    Anastasia 5. Dezember 2017 at 15:49

    Ich hab problem mit öliger haut und weiß nich so recht was ich dagegen machen kann. Außerdem hab ich um die nase herum große poren 🙁

  53. Reply
    Ana 5. Dezember 2017 at 15:51

    Eine Foundation zu finden, die keine vergrösserten Poren betont und natürlich aussieht.
    LG

  54. Reply
    Anna K 5. Dezember 2017 at 15:52

    Hallo Magi, ich mag meine ölige T-Zone dafür aber trockene Wangen, nicht. Die Poren könnten auch nen ticken feiner sein… ach ja, wenn man erst anfängt darüber Gedanken zu machen, gibt es kein Ende in Sicht)))))

  55. Reply
    Anja 5. Dezember 2017 at 16:06

    mein größtes Problem ist die Nase, die tagsüber schnell sehr glänzend wird und oft bricht die Foundation hier auch auf. Das Problem würde ich gern mit dem Primer und Puder lösen!

  56. Reply
    Linda Libra Loca 5. Dezember 2017 at 16:07

    Alte Aknenarben (und natürlich die frischen Pickel dazu) sind mein Hauptproblem. und gerade bei den bräunlichen Narben ist es schwer, den richtigen Concealer zu finden.

  57. Reply
    Sandra 5. Dezember 2017 at 16:08

    Hey hey,
    Bei mir ist es die ölige Stirn mit kleinen Unterlagerungen und der trockene Augen und Wangenbereich. Es nervt mich extrem!
    Leider bin ich selten mit meinem make pup zufrieden, deshalb.

    Viele Grüße Sandra

  58. Reply
    Sophie 5. Dezember 2017 at 16:08

    Nur ein Problem??? Bei mir wechseln sich die Probleme quasi ab. Im Moment ist meine Haut sehr ölig und neigt zu Unterlagerungen 🙁 Richtig gut ist es eigentlich nur im Sommer am Meer…

  59. Reply
    Loka 5. Dezember 2017 at 16:11

    Meine Haut ölt den Tag über leider auch sehr nach. An sich wäre das nicht so das Problem, so lange ich vorsichtig abtupfe und die Finger aus dem Gesicht lasse übersteht meine Foundation einen regulären Arbeitstag ganz gut. Wäre da nicht meine Brille. Die schiebt schon nach kürzester Zeit auf dem Nasenrücken bzw. den Seiten alles weg, das sammelt sich dann natürlich auch unschön. Und seit ich ein größeres Gestell hab, passiert das gleiche an der Unterkante der Brille auf den Wangen, das stört mich tatsächlich sehr.
    Blöderweise steht mit aber das große Gestell viel besser als schmale, und dank Pausbacken müsste es schon eine sehr schmale Brille sein, damit sie nicht spätestens beim Lachen aufliegt.
    Und nicht lachen ist natürlich auch keine Option 😉

  60. Reply
    Anastasia T. 5. Dezember 2017 at 16:20

    Ich habe am Kinn mit Unreinheiten und kleine Unterlagerungen zu kämpfen . Sehr gerne versuche ich mein Glück im Lostopf! Ich würde mich wahnsinnig über dieses tolle Set freuen.

  61. Reply
    Franzi May 5. Dezember 2017 at 16:20

    Mein Teint sieht immer ungleichmäßig aus, das versuche ich mit Make-up zu beheben..klappt nicht immer 100%, denn manchmal sieht mein Teint dann zu unnatürlich aus

  62. Reply
    Julia 5. Dezember 2017 at 16:24

    Ich habe leider mit Unreinheiten am Kinn zu kämpfen, mein Make up sieht überall toll aus, außer dort, trockene Stellen, Unreinheiten, …

  63. Reply
    Isabel 5. Dezember 2017 at 16:27

    Mein Teint-Problem ist meine extrem trockene und blasse Haut. Liebe Grüße 🙂

  64. Reply
    Josi 5. Dezember 2017 at 16:33

    Also generelle Teintprobleme sind die üblichen Verdächtigen: ölige T-Zone, große Poren an den Wangen und Unterlagerungen an der Stirn und am Kinn von Zeit zu Zeit. Aber das ist nichts, was ich nicht auch mal abdecken könnte bzw. passe ich immer mal die Foundation an, je nachdem, wie die Haut gerade spielt. Klar, das wäre toll, wenn es nicht wäre, aber nun ja… Ich kenne niemanden, der nicht mal ein Problem hat 🙂
    Aber wirklich nerven tut es mich, dass sich die Foundation und/oder der Concealer immer an der Brille so eklig absetzt, also an der Nase, so dass ich die Brille nicht immer mal abnehmen kann ohne komplett zerstörtes Make-up zu haben!

    Liebe Grüße

  65. Reply
    Al 5. Dezember 2017 at 16:39

    meine dunklen Augenringe – bekomme sie nicht angedeckt

  66. Reply
    Han 5. Dezember 2017 at 16:40

    Vor einiger Zeit hatte ich leichte Akne mit der ich zu kämpfen hatte. Mittlerweile sind sie die Pickel weg und es kommen auch keine neuen mehr, worüber ich ganz froh bin. Jedoch sind noch einige Narben bzw. Pigmentflecken zurück geblieben. Aber mit etwas Concealer sind auch die nicht mehr zu sehen 🙂

  67. Reply
    Julia 5. Dezember 2017 at 16:47

    Bei mir kriecht die Foundation mittlerweile in meine Fältchen und betont sie dadurch noch mehr… Eher nicht so schön. Ich muss aber auch sagen, dass ich keine teuren Produkte verwende, ich weiß nicht ob es da anders wäre 🙂 Das RCMA Puder steht auf jeden Fall auf meiner Liste, ich würde mich sehr freuen zu gewinnen 🙂
    liebe Grüße

  68. Reply
    Alina 5. Dezember 2017 at 16:49

    Meine Haut ist leider sehr trocken, was mich teilweise echt wahnsinnig macht.

  69. Reply
    Nadine 5. Dezember 2017 at 16:52

    Ich habe Couperose und ich hasse diese Äderchen! Das macht das Hautbild so extrem unruhig und ich mag mein Gesicht auch nicht so zukleistern mit stark deckendem Make-up Am liebsten würde ich das lasern lassen, aber das wird wohl recht kostspielig sein.

  70. Reply
    Madlen 5. Dezember 2017 at 16:56

    Ich habe immer um die Nase trockene Stellen, die sich teilweise am Tag abpellen. Sieht mit makeup manchmal genauso schlimm aus wie ohne, da die trockenen Stellen auch gerne mal rot sind -.-

  71. Reply
    Anna 5. Dezember 2017 at 16:58

    Hallo Magi,
    Ich habe teilweise das Problem, dass mein Lidschatten am unteren Wimpernkranz trotz Setten, etc. im Laufe des Tages verläuft. Zum Glück nicht täglich, aber diese Mutation zum Pandabären macht mich einfach wahnsinnig

  72. Reply
    Sarah 5. Dezember 2017 at 17:02

    Ein sehr schöner Preis 🙂
    Mein Sorgenkind ist meine Nase, da hab ich oft mit störenden Schüppchen zu kämpfen, obwohl ich regelmäßig chemisch peele. Keine Ahnung, was das soll…

  73. Reply
    Leni L. 5. Dezember 2017 at 17:06

    Meine Haut ist einfach so ungleichmässig. An der Stirn gleicht sie einer Wüste und hat schuppige Stellen, dafür zerfliesst die Nase und Kinn in Öl und an den Wangen hat sie dann noch leicht rötliche Verfärbungen. Also arbeite ich immer mit mehreren Teintprodukten gleichzeitig.

  74. Reply
    Kristina 5. Dezember 2017 at 17:10

    Ich darf mich tagtäglich damit beschäftigen meine Unreinheiten und Rötungen im Gesicht abzudecken

  75. Reply
    Marie 5. Dezember 2017 at 17:10

    Was mich am meisten stört, ist mein sehr heller Hautton, besonders, da ich etwas mit Unreinheiten und Rötungen zu kämpfen habe, die auf dem hellen Untergrund natürlich noch deutlicher zu sehen sind.

  76. Reply
    Miriam 5. Dezember 2017 at 17:12

    Ich neige leider zu Hautunreinheiten. The Ordinär ist für mich eine super interessante Marke, da ich angefangen habe mich sehr stark mit den Inhaltsstoffe zu beschäftigen! Ich würde mich super über den Gewinn freuen!

  77. Reply
    TaraFairy 5. Dezember 2017 at 17:22

    Gerade kämpfe ich mit trockenen, schuppigen Stellen am Kinn und mit meinen üblichen Rötungen auf den Wangen. Die wäre ich sehr gerne los!
    Glg
    Jennifer

  78. Reply
    Céline W. 5. Dezember 2017 at 17:27

    Mein Problem sind kleine trockene Patches im Gesicht und eine trockene Nase die trotz Peeling nicht unbedingt besser wird. Gerne würde ich auch einen Flawless Make-up Look tragen.

    Liebe Grüße.

    Celine

  79. Reply
    Jacky 5. Dezember 2017 at 17:32

    Hallo!

    Das ist ein bombastischer Gewinn! Super cool 😀
    Ich habe oft mit fettiger und zugleich trockenerHaut zu kämpfen, bekomm das aber mit Paulas Choisen Produkten sehr gut in den griff 🙂

    Liebe Grüsse!

  80. Reply
    Conny 5. Dezember 2017 at 17:38

    Bei mir ist es nur etwas trockene Haut und Hautstruktur. Komme aber mit beidem einigermaßen zurecht. Gibt deutlich schlimmeres. LG

  81. Reply
    Desiree 5. Dezember 2017 at 17:42

    Ich habe oft das Problem dass sich die Foundation oder der Concealer sich nicht mehr einarbeiten lässt und sich zieht wie ein Kaugummi

  82. Reply
    Steffi 5. Dezember 2017 at 17:43

    Hallo 🙂

    Habe mit Unreinheiten zu kämpfen! Meist um die Zeit wo das Frauenproblem eintritt 😉

    Glg

  83. Reply
    Judith 5. Dezember 2017 at 17:45

    Bei mir verbindet sich so gut wie jede Foundation nur ganz schlecht mit meiner Haut. Zudem beginnt meine Haut super schnell ölig zu werden, inkl. Augenlider. Selbst wasserfeste Tusche/Kajal wird von meiner Haut angelöst 🙁

  84. Reply
    Lea 5. Dezember 2017 at 17:45

    Hallo Magi 🙂

    Ich habe immer noch ein Problem mit meiner T-Zone die einfach nicht aufhören will zu glänzen…

    Liebe Grüße!

  85. Reply
    Sarah 5. Dezember 2017 at 17:57

    Ich habe Probleme mit trockener Haut und das mein Make-up nicht so lange hält wie ich es gerne hätte!

  86. Reply
    Gina 5. Dezember 2017 at 17:57

    Ich habe vor allem Rötungen 🙁

    LG

  87. Reply
    Silvia 5. Dezember 2017 at 17:59

    Mich nerven wahnsinnig meine Rötungen im unteren Wangenbereich!!!
    Vielen lieben Dank für die tolle Verlosung. Liebe Grüße, Silvia

  88. Reply
    Monika Janetta 5. Dezember 2017 at 18:11

    Huhu,

    ich kämpfe mit meiner Mischhaut, Wangen sind immer trocken und die T-Zone fettet. Ab dem Nachmittag macht sich der erste Glanz bemerkbar, egal was ich an Produkten verwendet habe.

  89. Reply
    Darryl 5. Dezember 2017 at 18:22

    Huhu ^^
    Eindeutig gegen meine Rötungen im Nasenbereich und leichte Unreinheiten, sowie Trockenheit in der T-Zone.
    LG <3

  90. Reply
    Olga 5. Dezember 2017 at 18:25

    Ich habe trockene und zu Pickeln neigende Haut, die wirklich viel Zuwendung(oder gute Abdeckung) braucht.
    Das Set wäre echt top.

    Liebe Grüße,Oli

  91. Reply
    Sophia 5. Dezember 2017 at 18:27

    Hallo Magi,
    ich habe vor allem mit Rötungen und starken Augenringen zu kämpfen. Unreinheiten lassen mich zwar auch das ein oder andere Mal verzweifeln, aber die Rötungen überwiegen meistens.
    Das Complexion Kit mit dem Puder wären da ziemlich genial. Vor allem weil ich schon seit längerem auf der Suche nach einem optimalen Setting Puder für meinen Concealer bin!
    Liebste Grüße

  92. Reply
    lulu 5. Dezember 2017 at 18:27

    Ich hatte früher ab und zu Pickeln. Im Moment ist meine Haut aber viel besser geworden, die Pickeln kommen nur noch selten.

  93. Reply
    Hanna 5. Dezember 2017 at 18:36

    Liebe Magi,

    Unreinheiten und Mitesser sind meine Probleme: mal mehr, mal weniger, aber leider doch immer da…

    Liebe Grüße,
    Hanna

  94. Reply
    Miriam 5. Dezember 2017 at 18:38

    Hey Magi! Ich schlage mich immer wieder mit einem Cake Face rum, weil ich relativ trockene Haut habe! Kriege es gerade so mit Primer, Beautyblender und Mac Fix Plus in den Griff, aber könnte besser sein! Lg Miriam

  95. Reply
    Lackverliebt 5. Dezember 2017 at 18:41

    Rote Wangen bei Heizungsluft…

  96. Reply
    Victoria 5. Dezember 2017 at 18:47

    mein Problem sind trockene Stellen an blöden Stellen, z.B. über den Augenbrauen. Kommt da oundation rauf, sieht es echt blöd aus. Zudem habe ich noch nicht den richtigen Concealer bzw. die richtige Foundation gefunden – auf meiner Haut sieht vieles so gelblich aus.

  97. Reply
    Chantal 5. Dezember 2017 at 18:56

    Mein Problem sind zum einen extrem trockene Stellen, aber auch leicht ölige. Grundsätzlich benötigt meine Haut viel Feuchtigkeit und dennoch habe ich das Gefühl, dass ich über den Tag hinweg zu einer glänzenden T-Zone neige.
    Durch die Mischhaut, wie ich sie wohl habe, konnte ich noch kein optimales Puder finden. Die Real Techniques Schwämme wollte ich übrigens auch schon immer mal ausprobieren!
    Viele Grüße

  98. Reply
    Illy 5. Dezember 2017 at 18:58

    Meine Probleme sind leider Hautunreinheiten!

    Liebe Grüße

  99. Reply
    Angelika 5. Dezember 2017 at 19:00

    Ich habe leider vor allem mit Unreinheiten am Kinn und Mitessern auf der Nase zu kämpfen. Warum diese gezielten Unreinheiten auftreten, konnte ich leider noch nicht feststellen. LG

  100. Reply
    Sabrina 5. Dezember 2017 at 19:01

    Ich habe leider relativ unreine Haut, welche dazu auch noch unglaublich trocken ist. Das ist eine wirklich fiese kombination

  101. Reply
    Amalia 5. Dezember 2017 at 19:04

    Ohje…Rötungen kombiniert mit unreiner Haut und öliger T-Zone. So richtige Traumhaut.

    LG amalia

  102. Reply
    Finja 5. Dezember 2017 at 19:06

    An der Nase wo meine Brille sitzt bekomme ich ständig kleine Pickelchen und Mitesser. Aber ich glaub dagegen würde nur ne neue Brille helfen 😀 Versuchwn würd ich es trotzdem mit der Pflege

  103. Reply
    Simone 5. Dezember 2017 at 19:06

    Mein (tägliches) Problem ist meine unreine und mit Pickelmalen übersäte Haut 🙁

  104. Reply
    Susan 5. Dezember 2017 at 19:07

    Hallo 🙂 Ich wäre gerne meine Rötungen um die Nase los.

  105. Reply
    Jona 5. Dezember 2017 at 19:13

    Hallo Magi,
    Vielen Dank, dass du wie jedes Jahr deinen Adventskalender ausrichtest!
    Mein größtes Problem ist die Augenpartie. Meine Lider sind ölig wie sonst was und ohne Primer könnte man das ganz mit dem Lidschatten vergessen und unter meinen Augen ist alles etwas faltig und es kriecht in die Falten. Das ist mein größtes Ärgernis.

    Viele Grüße,
    Jona

  106. Reply
    Himbeerchen 5. Dezember 2017 at 19:13

    Meist schlage ich mich mit tierischen verfärbungen unter den Augen herum und seit ich im Büro arbeite, auch mit dem Abtragen von Make-up am Kinn (beim denke stütze ich mich auf ;))…

  107. Reply
    Jana 5. Dezember 2017 at 19:24

    Ich habe meistens Rötungen an der Nase und trockene Stellen, aber mit Concealer geht es schon irgendwie 🙂

  108. Reply
    Susi 5. Dezember 2017 at 19:25

    Ich fette viiiiieeeeeell zu schnell auf der Nase, was mich tierisch nervt. Immer wenn ein neues erschwingliches Puderprodukt damit wirbt den perfekt matten Teint zu machen, muss ich es kaufen. Meine Erwartungen werden aber immer wieder aufs Neue zerstört 🙁

  109. Reply
    Charlotte 5. Dezember 2017 at 19:28

    Dauerhafte kleine Pickelchen auf der Haut. Ich habe schon so vieles probiert und letzendlich landet man doch wieder vor dem Spiegel die Probleme ausquetschend. Das Problem daran ist ja, je öfter man an der Haut rummacht, desto geballter kommt das Problem zurück.

  110. Reply
    Sunny 5. Dezember 2017 at 19:38

    Hallo Magi,
    Meine Teint-Probleme sind ölige haut, deswegen auch verrutschen des make ups und ein unruhiges hautbild. Wobei ich sagen muss, dass es seit dem ich reizfreie pflege benutze, besser geworden ist!

  111. Reply
    Stephanie 5. Dezember 2017 at 19:40

    Meine Haut fettet wie verrückt und macht jede Foundation zunichte 🙁

  112. Reply
    Lara D. 5. Dezember 2017 at 19:42

    Ich habe trockene Haut im Winter, aber gleichzeitig auch öfter mal Unreinheiten. Mega nervig!

  113. Reply
    Katrin 5. Dezember 2017 at 19:43

    ich bin sehr blass und habe besonders im Winter eine fahle Haut, auf der man Rötungen gut sieht. Das muss ich dann immer mit Make up verdecken und ich wünsche mir, dass das mal weniger wird..

  114. Reply
    Sandra 5. Dezember 2017 at 19:45

    Ich schlag mich mit Unreinheiten rum

  115. Reply
    Sandra 5. Dezember 2017 at 20:02

    Zum einen sind es die Fältchen unter den Augen, die durch tägliches Auftragen von Concealer leider auch unschön betont werden, manchmal mehr, manchmal weniger. Zum anderen ist es gerötete Haut auf den Wangen, vor allem im Winter

  116. Reply
    Angela 5. Dezember 2017 at 20:03

    Hallo Magi! Leider hab ich seit ein paar Jahren Rosazea und einen Sonnenschaden auf der Wange.

  117. Reply
    Nadine 5. Dezember 2017 at 20:04

    Meine Haut ist super trocken, und trotz reichhaltiger Pflege und Fruchtsäurepeelins habe ich mit trockenen Hautschüppchen zu kämpfen. An Primer habe ich mich noch nie so recht rangetraut, aber den The Ordinary würde ich sehr gerne testen, vielleicht könnte der dabei helfen, dass sich das Makeup nicht so an trockenen Stellen absetzt.

  118. Reply
    Julia 5. Dezember 2017 at 20:06

    Mein größtes Problem ist wohl meine Blässe, da ist es immer recht schwer was passendes zu finden. Außerdem habe ich Sommersprossen, die ich gern mag & nicht verdecken möchte, aber auch noch Rötungen, die ich eben abdecken möchte. Meine beste Lösung bisher ist die hellste Nuance der Missha Perfect Cover BB Cream. Ich hab früher auch oft blind Foundations bestellt und war dann sehr enttäuscht (mein teuerster Fehltritt war die Kat Von D Lock it Foundation).

  119. Reply
    Jasmin 5. Dezember 2017 at 20:07

    Liebe Magi, Ich hab eine Vorstufe von Rosazea, was mich schon recht nervt, auch wenn ich versuche damit zu leben.
    Deine Produkte die du verlost, hab ich noch nicht getestet und würde mich umso mehr freuen.

  120. Reply
    Frau Meisenei 5. Dezember 2017 at 20:08

    Ich habe leider sehr große Poren, versuche zwar, mit Pflege und Make-Up was dran zu machen, naja, mit dem Rest muss ich leben 🙂
    Liebe Grüße!

  121. Reply
    Jessi 5. Dezember 2017 at 20:09

    Das creasen von Produkten hab ich ganz gut unter Kontrolle bekommen – mittlerweile sieht mein Gesicht im Laufe des Tages nur oft mal speckig aus. Bis auf ein paar kleine Unreinheiten dann und wann kann ich mich aber nicht beschweren 🙂

  122. Reply
    Sine Katlan 5. Dezember 2017 at 20:35

    Immer wieder Pickel und Unterlagerungen trotz BHA. Und immer wieder trockene Schüppchen, die mit Foundation ein unschönes Bild ergeben. Die Schüppchen bekomme ich nur mit einem klassischen, mechanischem Peeling entfernt, weswegen ich im Alltag auf eine BB-Creme umgestiegen bin.

  123. Reply
    Annika 5. Dezember 2017 at 20:42

    Ich sehe leider oftmals sehr fertig und müde aus. Das würde ich gerne beheben 🙂

  124. Reply
    Anna 5. Dezember 2017 at 20:50

    Ohhh ich hab – vor allem zu dieser Jahreszeit – mit extrem trockener Haut zu kämpfen. Es juckt, es kratzt und es sieht einfach furchtbar aus 🙁

  125. Reply
    Claudia 5. Dezember 2017 at 20:51

    Ich habe recht große Poren und die machen immer mal wieder Probleme, ne Zeitlang sind sie ganz gut und eher unauffällig und dann mal wieder sind sie sehr stark zusehen.

    Aber ich gebe die hoffnung nciht auf das die wenigsten ruhig bleiben.

  126. Reply
    Nermin 5. Dezember 2017 at 20:53

    Bei mir sind es definitiv die Augenringe.Zwei kleine Kinder fördern diese natürlich auch. Ich decke sie mit der Double Wear ab und mache ab und an eine Lymphdrainaige Massage. Und natürlich die immer tiefer werdende Zornesfalte. Darin sammelt sich das ganze Make up an 🙂

  127. Reply
    MKP 5. Dezember 2017 at 20:54

    Ich habe leichte Rosazea und sehr sehr rote Wangen. Ohne dieses Problem käme ich tatsächlich ohne Foundation aus. (Mein ewiger Dank gilt Paula‘s Choice und The Ordinary! )

  128. Reply
    Binara 5. Dezember 2017 at 20:55

    Ich kämpfe mit unreiner Haut und Augenringen.

    LG Binara

  129. Reply
    Anna 5. Dezember 2017 at 21:01

    Teint ist eines der Gründe warum ich dir so gerne folge, denn ich bin weiß wie eine Wand und habe immer kleine Unterlagerungen die mich stören, sowie dicke Augenringe. Deine Tipps diesbezüglich sind Goldwert! Zur Zeit teste ich noch den Catrice Camouflage Concealer und finde ihn bislang gut.

  130. Reply
    Anni 5. Dezember 2017 at 21:07

    Ich habe leider mit Unreinheiten zu kämpfen, wegen denen ich momentan Fruchtsäurepeelings beim Hautarzt machen lasse.

    LG, Anni

  131. Reply
    Anne 5. Dezember 2017 at 21:10

    Ich hatte bisher immer ein ganz akzeptables Hautbild, nur hier und da ein paar Unreinheiten. Seit dem Sommer habe ich jedoch große Schwierigkeiten mit Unreiner Haut auf der Stirn. Ich weiß garnicht wie ich damit umgehen soll.
    Der Gewinn ist klasse. Den Real Techniques Schwamm hatte ich schonmal, der war super

    LG

  132. Reply
    Carina 5. Dezember 2017 at 21:10

    Mein Teinproblem sind vor allem jetzt im Winter noch mehr..trockene Stellen an der Nase und an der Stirn..ich bewundere jeden Youtuber sich die Stirn Highlighter also zwischen den Augenbrauen Concealer aufträgt..sobald ich das mache sieht meine Stirn aus wie die Sahara.. richtig ätzend.

  133. Reply
    Laura 5. Dezember 2017 at 21:20

    Habe leider sehr ölige und großporige Haut, deshalb muss ich auch immer einen Primer benutzen.
    LG

  134. Reply
    Jenny Kehn 5. Dezember 2017 at 21:21

    Ich habe auf der einen Wange eine riesengroße Sommersprosse, die mittlerweile auch gar nicht mehr weg geht. Daher muss ich sie jeden Tag abdecken, weil ich sie sehr unschön finde.

    Liebe Grüße aus Hamburg,
    Jenny

  135. Reply
    Franzi 5. Dezember 2017 at 21:27

    Hey,
    ich habe mit Rötungen und großen Poren zu kämpfen. Deshalb muss ich immer einen Primer nehmen und gut deckende Foundation.
    LG Franzi

  136. Reply
    diealex 5. Dezember 2017 at 21:30

    Hallo,
    ich habe immer mal wieder Pickel und Pickelmale, die ich gerne kaschieren möchte.
    Viele Grüße, die Alex

  137. Reply
    Dabidaful 5. Dezember 2017 at 21:31

    Ich habe viele Falten auf der Stirn. Ich weiß nicht ob es Mimikfalten oder Trockenheitsfältchen sind. Oder meine Haut hat einfach schon aufgegeben mit Anfang 30

  138. Reply
    Nina 5. Dezember 2017 at 21:32

    Hi Mädels,
    bei mir sind es die Poren. Sie sind einfach nur riesig. Ich habe noch nichts gefunden (Primer o.ä.), mit was ich ein auch nur halbwegs zufriedenstellendes Ergebnis erziele. Erschwerend kommt hinzu, dass ich so hart es auch ist, konsequent nur cruelty free Produkte kaufe, was die Auswahl entsprechend einschränkt. Darüber hinaus sind die innovativen, interessanten Marken für derlei Probleme in Deutschland nicht erhältlich und damit auch nicht zu testen. Soweit so gut, ich gehöre zu den mutigen die oft und gerne im Ausland bestellen. Allerdings hatte ich schon so viele Fails dabei, dass mir die Lust vergangen ist und ich dann doch lieber auf Nummer sicher gehe und nur noch Lidschatten Paletten bestelle. Die machen Spaß und funktionieren immer 🙂

  139. Reply
    Katharina 5. Dezember 2017 at 21:32

    Mein größtes Hautproblem ist, dass sie extrem ölig ist.

  140. Reply
    Bettina 5. Dezember 2017 at 21:42

    Ich kämpfe auch wenn ich schon 26 bin seit Jahren immer noch mit regelmäßigen Unreinheiten – stellt mich oft vor eine herausforderung mich trotzdem schön zu schminken

  141. Reply
    Anna Nasser 5. Dezember 2017 at 21:45

    eine zu schnell fettende Haut ist eines meiner größten Probleme :/

  142. Reply
    Jenny 5. Dezember 2017 at 21:46

    Hallo Magi,
    Ich plage mich aktuell immer wieder mit der Mizon Snail BB Cream rum. Es klappt mit ihr einfach nicht! Ich kämpfe dennoch mit dem Aufbrauchen.

    Bg
    Jenny

  143. Reply
    Evi 5. Dezember 2017 at 21:49

    Liebe Magi, bei mir sind’s Pigmentstörungen die mich unheimlich stören. Viele Grüße!

  144. Reply
    The Lipstick Fox 5. Dezember 2017 at 21:51

    Pünktlich zur kalten Jahreszeit habe ich mit trockenen Augenbrauen und Nasenflügeln zu kämpfen. Das ist ziemlich ätzend, denn da lagert sich dann schnell Foundation ab. Ich hoffe, das mal irgendwie in den Griff zu bekommen.

    Liebe Grüße
    Nadine

  145. Reply
    Jacqueline 5. Dezember 2017 at 22:00

    Ich schlage mich „nur“ mit trockener Haut rum, aber je nach Foundation werden Hautschuppen sehr betont. Bin sehr traurig dass es das aha von olaz nicht mehr gibt, das war perfekt:(

  146. Reply
    Lena 5. Dezember 2017 at 22:02

    Ich habe leichte Rötungen im Gesicht und gerade jetzt bei dem kalten Luft ist meine Haut unglaublich trocken geworden und schuppt sich.
    Liebe Grüße Lena.

  147. Reply
    Julia 5. Dezember 2017 at 22:06

    Kleine Unreinheiten und Rötungen. Lg

  148. Reply
    Clarissa 5. Dezember 2017 at 22:07

    Ich habe leider eine mischhaut mit fettiger T-Zone. Mein make up verschwindet immer in meiner t-zone und man sieht meine Rötungen

  149. Reply
    Sarah 5. Dezember 2017 at 22:07

    Ich habe leider schon seit Ewigkeiten Unreinheiten und fettige Haut. Oft habe ich auch größere rote Pickel. Leider ist es bei mir im Alter nicht besser geworden. Deshalb verwende ich täglich Foundation:)

  150. Reply
    Annika 5. Dezember 2017 at 22:09

    Hallo 🙂
    Ich habe leider viele Unreinheiten in der T-Zone und große Poren.
    Liebe Grüße,
    Annika

  151. Reply
    Therese 5. Dezember 2017 at 22:10

    Meine Nase möchte immer glänzen-
    gerne hätte ich ein Produkt, das ich nicht ständig nachlegen muss.

    Liebe Grüße
    Therese

  152. Reply
    Sabrina Pa 5. Dezember 2017 at 22:10

    Glänzende TZone

    Sabrina P

  153. Reply
    Elisa 5. Dezember 2017 at 22:17

    Egal, wie viel ich abpuder oder verschiedene Foundation/Primer ausprobiere.. am Ende des Tages oder eher Mitte des Tages Glänze ich so sehr das ist manchmal echt nervig.

    naja.. Liebe Grüße!
    & ich finde es toll wie viel Liebe + Arbeit Du in deinen Blog/Youtube steckst.

  154. Reply
    Cristina V. 5. Dezember 2017 at 22:25

    Mein Teint-Problem besteht darin das sich Foundation’s oftmals nicht richtig mit der Haut verbinden. ( „Sie liegen oben drauf“ weiß nicht wie Ich es anders beschrieben soll )
    Manchmal geht es nach den abpudern ganz gut und ich muss drauf achten mir im Laufe des Tages nicht ins Gesicht zu fassen. Doch andere Morgende ist es eine Katastrophe, schon beim auftragen des Puders egal ob mit feuchtem Beutyblender (auftupfen) oder mit dem Pinsel un „abrollenden“ Bewegungen das Make-up wischt sich hin und her.

    P.S. deshalb würde ich gerne den Primer von Tage Ordinary testen und ebenfalls die Schwämmchen, da noch Hoffnung besteht, das dieser Zustand nicht für immer sein wird

    Liebe Grüße Cristina ❤

  155. Reply
    Marsu 5. Dezember 2017 at 22:28

    Kleine schwarze Pünktchen auf der Nase seit Teenagerzeiten *seufz*

  156. Reply
    Lisa 5. Dezember 2017 at 22:34

    Habe sehr helle und sehr fahle Haut grade im Winter.

  157. Reply
    Jenny 5. Dezember 2017 at 22:37

    Ich habe leider sichtbare Augenschatten und regelmäßig mit Pickeln zu kämpfen.

  158. Reply
    Monika 5. Dezember 2017 at 22:37

    Jeden lieben Tag frage ich mich, wann jemand ein Wundermittel gegen meine vergrößerten Poren erfindet… Ich hatte doch mal so schöne feine Haut… damals… und heute? Heute gehe ich den Vergrößerungsspiegeln aus dem weg, damit sich mein Blick nicht in den riesen Poren verliert…

  159. Reply
    Anna 5. Dezember 2017 at 22:43

    Glänzende Haut, die ich mit mattierendem Primer, Foundation und losen Puder versuche in den Griff zu bekommen. Würde dafür gerne mal das RCMA Puder ausprobieren.

  160. Reply
    Paula 5. Dezember 2017 at 22:57

    Meine Haut ist leider sehr ölig, wodurch Make-up und Lidschatten meist verrutschen, was manchmal schon nach einem halben Tag nicht mehr gut aussieht. Der Primer und das Puder kämen mir da gerade Recht!

  161. Reply
    Julia Mertens 5. Dezember 2017 at 23:03

    Fiese, gemeine Pigmentflecken im Stirnbereich machen das Schminken morgens zur lästigen Tortur.

  162. Reply
    Franzi 5. Dezember 2017 at 23:07

    Ich habe letztens festgestellt, dass meine Concealer + Puder Kombi schrecklichen Flashback bei Blitz-Fotos aufweist! Habe bis jetzt leider keine Lösung gefunden, ich kann nicht auf meinen Lieblingsconcealer (Liquid Camouflage von Catrice) verzichten!

  163. Reply
    Viola 5. Dezember 2017 at 23:11

    Hallo Magi,
    ich schlage mich tagtäglich mit meinem unruhigen Hautbild rum. Die Haut ist nicht richtig unrein, hat aber Unterlagen an der Stirn, Sommersprossen um die Nase herum und ein paar Rötungen hier und da. Im Winter läuft meine Nase zusätzlich immer quietschrot an. Ich versuche also immer die Haut ruhiger zu machen, ohne die Sommersprossen „wegzukleistern“, das sieht sonst unnatürlich aus. Richtig zufrieden bin ich bisher nur wenn die Unreinheiten Hormonen sei Dank kaum da sind.
    Liebe Grüße
    Viola

  164. Reply
    Ann-Kathrin 5. Dezember 2017 at 23:15

    Hi Magi, ich hab momentan mit extrem trockener Haut zu kämpfen was echt ungewöhnlich für mich ist. Hab leider noch keine passende Foundation gefunden, meine jetzige ist einfach zu austrocknend. Hoffe ich werde bald fündig
    Liebe Grüsse

  165. Reply
    Chiara 5. Dezember 2017 at 23:16

    Ich bin sehr gerötet um die Wangen und die Nase herum und dazu ist meine Haut sehr trocken, inbesindere im Winter. Grüner Concealer, viel Feuchtigkeits- und Augencreme sind meine Helferlein.

  166. Reply
    Miaow 5. Dezember 2017 at 23:18

    Mein Teintproblem is der Klassiker schlechthin, Pickel und Hautreinheiten. Dank guter Pflege bessert es sich langsam, aber es ist ein zäher Weg.

  167. Reply
    Johanna 5. Dezember 2017 at 23:19

    Hallo
    Ich hab manchmal das Problem, dass meine Haut trockene Stellen hat und dadurch die Foundation dann sehr cakey ausschautkein schöner Anblick kann ich nur sagen

    Leine Grüße
    Johanna

  168. Reply
    Natalie 5. Dezember 2017 at 23:22

    Ich habe leider ein wenig unreine Haut…im Sommer gehts, aber im Winter ist es eine Katastrophe.
    Liebe Grüße
    Natalie

  169. Reply
    Sophie 5. Dezember 2017 at 23:24

    Ich habe einige Gesichtspartien die schnell nachfetten 🙁

  170. Reply
    Bianca P. 5. Dezember 2017 at 23:27

    Ich habe leider eher fettige Haut und habe deshalb ständig mit glänzender Haut zu kämpfen, ohne Puder geht dann nichts – ich wäre sehr froh, wenn ich das los wäre!
    LG, Bianca

  171. Reply
    Oli 5. Dezember 2017 at 23:28

    Hallo, ich ärgere mich am meisten über Unreinheiten auf meiner Stirn.
    Oli

  172. Reply
    Morris 5. Dezember 2017 at 23:31

    Ich traue mich gar nicht es zu schreiben, aber ich bekomme trotz jahrzehntelanger Schminkerfahrung meine blauen Augenringe nicht abgedeckt. Bei meiner Ü40 Haut sieht es mit Concealer noch schlimmer aus als ohne…

  173. Reply
    Anisa 5. Dezember 2017 at 23:37

    Meine Augenringe und meine gelegentlichen Pickel mitten auf der Nase stören mich gewaltig und ich will das unbedingt los werden 🙂 LG, Anisa

  174. Reply
    Denise 5. Dezember 2017 at 23:39

    Hallo Magi,
    ich schlage mich mit fiesen Augenringen rum. Da wird man an, wenn man ungeschminkt unterwegs ist schon mal gefragt, ob man letzte Nacht geschlafen hat.
    Liebe Grüße Denise

  175. Reply
    Christin 5. Dezember 2017 at 23:45

    Mich stören die unterschiedlichen Zonen..Einige sind sehr trocken, andere glänzen wie Speck:/

  176. Reply
    Irma 5. Dezember 2017 at 23:47

    Ich habe trockene Haut, da ist es echt nicht einfach ein passendes Makeup zu finden, dass sich nicht absetzt.

  177. Reply
    Maria 5. Dezember 2017 at 23:53

    Hallo Magi, unabhängig von Primer, Foundation oder Puder ………nach kurzer Zeit glänze ich wie eine Speckschwarte, mal abgesehen davon das meine Haut zu Unreinheiten neigt trotz recht teurer Pflegemittel…..und das obwohl ich ü40 bin .. Liebe Grüße…

  178. Reply
    Stefanie 5. Dezember 2017 at 23:53

    Meine Nase wird wieder rot, früher hatte ich immer schon das Problem, dass ich ab Herbst und durch den Winter eine sehr rote Nase hatte und auch sonst im Gesicht ein paar Rötungen. In den letzten Jahren hatte ich damit weniger Probleme, aber es kommt wieder und wenn ich unterwegs mich irgendwo in einem Spiegel betrachte, mag ich wieder nicht ohne Make-Up rausgehen und das nervt mich.

  179. Reply
    Andrea 5. Dezember 2017 at 23:54

    Ich habe Probleme mit Rötungen 🙁

  180. Reply
    Madline / froschgruen 6. Dezember 2017 at 00:26

    Mein Problem sind neben einigen Unreinheiten v.a. trockene Stellen in der Mundpartie, die ich aber auch nicht zu sehr pflegen darf, sonst grüßt die POD sofort.

  181. Reply
    Jay 6. Dezember 2017 at 01:04

    Ich bin jetzt über 30, muss aber immer noch oft mit Unreinheiten und Pickel kämpfen.

  182. Reply
    Sophie 6. Dezember 2017 at 02:07

    Mein größtes Teintproblem sind eigentlich meine dunklen Augenschatten, aber jetzt im Winter hört mich meine, zu Rötungen durch die Kälte neigende, Nase noch viel mehr. Rudolph lässt grüßen.

  183. Reply
    Anna 6. Dezember 2017 at 02:42

    Ich würde gerne den trotz Primer immer wieder auftauchenden Fettglanz an Nase und Wangen gerne abschaffen 🙁

  184. Reply
    Ramona 6. Dezember 2017 at 07:29

    Die beste Lösung für rosazea und ölige Haut habe ich leider noch nicht gefunden. Jedenfalls kann ich auf blush verzichten 🙂
    Liebe Grüße

  185. Reply
    Manja H. 6. Dezember 2017 at 07:51

    Mischhaut, Pickelchen und große Poren… – meine Teintprobleme. Mit Anfang 30 langsam echt lästig, leider.

  186. Reply
    Dora 6. Dezember 2017 at 08:25

    Hallo Magi,
    Meine Haut ist ziemlich trocken, aber eigentlich hilft es schon, wenn ich genug trinke…was ich leider meist vergesse
    Viele Grüße

  187. Reply
    Dasha 6. Dezember 2017 at 09:39

    Leider habe ich erst als ich aus der Pubertät herausgekommen bin, eine unreine Haut bekommen. Sogar wenn ich eine pickelfreie-Zeit habe, bleiben die Pickelmale ewigkeiten und scheinen durch meine Foundation durch. Der einzige Weg wäre sie zuzukleistern – was für mich nicht in Frage kommt. So wirkt meine Haut sehr unruhig, was mein Selbstbewusstsein im Alltag super schwächt..

  188. Reply
    Sandra 6. Dezember 2017 at 10:29

    Ich habe leider Couperose und das ist schwierig abzudecken ohne caky auszusehen 🙁

  189. Reply
    Nina 6. Dezember 2017 at 10:33

    Mein größtes Problem sind fettige Haut und Pickel, momentan sehe ich fast wieder aus, wie zu schlimmsten Teenie-Zeiten, das ist echt deprimierend.

  190. Reply
    lelo 6. Dezember 2017 at 10:36

    Hey Magi,
    mit 35 habe ich nach wie vor mit Akne zu kämpfen (seit meiner Pubertät) und einer sehr öligen T-Zone… Manchmal nervt mich das alles sehr, da ich mich ständig nachschminken muss… Hätte ich nen Gesichtszauberstab, würde ich mir einer andere Hautbeschaffenheit hinzaubern! 🙂

  191. Reply
    Sandri 6. Dezember 2017 at 10:48

    Meine Haut ist durch reizarme Pflege schon sehr viel besser geworden, trotzdem probiere ich gerne noch neue Sachen aus. Über das Set würde ich mich sehr freuen :)! LG

  192. Reply
    Gabriela 6. Dezember 2017 at 10:55

    Mich nervts an meiner Haut das sie so ölig ist und die Stirn so schnell glänzt.

  193. Reply
    Rubyrella 6. Dezember 2017 at 11:12

    Liebe Magi,
    gerade im Winter habe ich mit trockenen Stellen im Gesicht zu kämpfen. Egal wie ich sie pflege oder welchen Primer ich verwende, sie kommen immer wieder durch. Aber gut, es gibt Schlimmeres im Leben 😀
    Liebe Grüße, Rubyrella

  194. Reply
    Amelie 6. Dezember 2017 at 11:22

    Ich hab leider mehrere Teintprobleme. Ölige Haut und Pickel, dann wieder zu trockene, schuppende Stellen. Da hab ich leider noch keine Lösung gefunden, aber ich bin noch am ausprobieren und zuversichtlich – da käme der Gewinn grade richtig 🙂

  195. Reply
    Anja 6. Dezember 2017 at 11:25

    Ich habe leider Akne und dadurch ziemliche Rötungen, die oft gar nicht richtig abgedeckt werden können 🙁 Liebe Grüße, Anja

  196. Reply
    Cindy 6. Dezember 2017 at 11:48

    Ich habe ölige Haut mit Akne an den Wangen. Das plagt mich schon sehr… Die richtige Lösung habe ich noch nicht gefunden.
    Liebe Grüße 🙂

  197. Reply
    Monika 6. Dezember 2017 at 12:14

    Mit Rosacea und großen Poren. Dazu ist meine Haut immer noch unrein, obwohl sie durch das Älterwerden zusätzlich trockener wird…. Schwierige Kombi ;). Liebe Grüße

  198. Reply
    Monika 6. Dezember 2017 at 12:24

    Ich habe aufgegeben, mich täglich über meine Couperose, die mein Gesicht zu einer einzigen Rötung macht, und meine großen Poren aufzuregen. Aber hin und wieder nerven mich diese Teintprobleme doch kollosal. Wie gern würde ich Produkte mit leichter Deckkraft benutzen können.
    Liebe Grüße
    Monika

  199. Reply
    Linda 6. Dezember 2017 at 12:25

    Mein Problem ist vor allem meine unreine Haut.
    Das ist ein tolles Türchen, würd mich riesig drüber freuen!
    Glg Linda

  200. Reply
    Alicia 6. Dezember 2017 at 12:43

    Mein Problem sind Rötungen, die ich nur mit deckendem Make-up das lange hält unsichtbar machen kann 🙂 LG

  201. Reply
    Aquene 6. Dezember 2017 at 13:11

    Hallo,

    vielen lieben Dank, dass Du einen so tollen Adventskalener veranstaltest.
    Aufgrund von rezeptflichtigen Retinol-Produkten vom Hautarzt, habe ich oft mit trockenen Stellen zu kämpfen und natürlich auch immer wieder Unreinheiten hier und da.
    Durch Deinen Blog bin ich darauf aufmerksam geworden, dass das Auftragen mit dem Pinsel diese ggf. zusätzlich betonten kann, bzw. „aufschuppt“. Seitdem benutze ich immer den RT Sponge und einen darunter Silikonprimer. Ich finde, es macht einen enorm großen Unterschied und danke Dir für den Tipp. An Cushion-Foundations und diese Bürstenpinsel habe ich mich noch nicht herangetraut aus Sorge, dass ich damit dann doch nicht zurechtkomme.

    Hauptteintproblem bleiben weiterhin die unabdeckbaren Augenringe… 😀

    Viele Grüße
    Aquene

  202. Reply
    Lisa 6. Dezember 2017 at 14:01

    Ich habe ölige Haut mit der ich mich tagtäglich rumschlage. Im Winter wie im Sommer, immer glänze ich nach der Hälfte des Tages. Hab schon alles mögliche probiert, aber meinen Hauttyp ändere ich dadurch glaube ich einfach nicht.

    Liebe Grüße aus Leipzig

  203. Reply
    Annika 6. Dezember 2017 at 14:18

    Meine Haut ist leider auch mit Mitte 20 noch sehr zickig und reagiert schnell mit Rötungen und Unreiheiten, daher habe ich sehr oft mit diesen zu kämpfen.
    Die RT Schwämmchen sind meine liebsten Helfer, wenn es darum geht die Haut ebenmäßig zu bekommen.

  204. Reply
    Meli 6. Dezember 2017 at 17:42

    Ganz klar: meine Hautunreinheiten und meine ölige Stirn :O
    LG

  205. Reply
    Jenni 6. Dezember 2017 at 18:30

    Rötungen und Äder hen die schwer abzudecken sind.

  206. Reply
    Bianca Ch. 6. Dezember 2017 at 19:00

    Hallo,
    leider habe ich eine blöde Mischhaut, grade jetzt im Winter nervt mich das wieder sehr. An manchen Stellen total trocken und an anderen dafür fettig 🙁

    LG
    Bianca

  207. Reply
    Gigi 6. Dezember 2017 at 21:26

    Liebe Magi, bei mir sind’s die roten Stellen rund um die Nase die ich immer gerne zu kaschieren versuche.

  208. Reply
    Zen 6. Dezember 2017 at 21:55

    Hallo Magi, danke für die viele Mühe, die du mal wieder in den Adventskalender gesteckt hast!!! Ich leider vor allem im Winter unter schuppiger Haut, was im Gesicht einfach nur unschön aussieht und sich schwer verstecken lässt. Herzliche Grüße nach Bremen und eine schöne Adventszeit!

  209. Reply
    LinusNinus 6. Dezember 2017 at 22:20

    Liebe Frau Mania,
    meine Teint-Zwickmühle lautet folgendermaßen: Ich habe Sommersprossen – all over und total! Das ist ja erstmal kein Problem, im Gegenteil I love it (Große Poren, Mitesser oder Pickel? Fallen niemals auf!) und bei Makeup mit zuviel Coverage sehe ich nicht aus, wie ich selbst, und dazu schrecklich uninteressant, viel zu viel leere Fläche 🙂 So, aber jetzt kommen meine blauen Augenschatten mit ins Spiel und meine ewig rote Nase!!! Versuch ich sie abzudecken, entstehen merkwürdige einfarbige „Löcher“ in meiner Hautfarbe, zumal es schwer ist Foundation&Co zu matchen, wenn man 2 so unterschiedliche Hautfarben gleichzeitig hat. Und um die Sommersprossen herumzuconcealen? Absolut unmöglich, nicht mal Lisa Eldrige wäre dazu in der Lage! Ein Dilemma…. Hat vielleicht noch jemand dieses Problem?
    Ich wünsche Euch allen eine gemütliche Adventszeit und danke der Magi hiermit nochmal herzlichstens für ihren wundervollen Blog! LG L

    • Reply
      Magi 11. Dezember 2017 at 23:32

      Hast Du es mal mit Color Correcting probiert und dann Concealer nur dünn drüber, um den Hautton wieder zu imitieren? Wäre so das einzige – deckt halt nicht völlig ab dann, aber neutralisiert ein bisschen…

  210. Reply
    Bente 6. Dezember 2017 at 23:50

    Oh, ich kann wie so viele hier auch ein Lied von kleinen Pickelchen und Hautunebenheiten singen. Danke an dieser Stelle an Agata und dich, dass ihr das Thema Hautpflege mehr in den Fokus gerückt habt. Ihr habt damit sicher nicht nur mir sehr weitergeholfen.

Hinterlasse einen Kommentar

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen