Beauty Adventskalender Übersicht 2017

p2 ‚Chica Guapa‘ Triple Touch Blush Palette

Viva Argentina!

Bei Blushes ist im Drogeriebereich die Trefferquote ziemlich hoch, dass die Blushes sich als kleine Perlen erweisen – zumindest wenn man die Limited Editions betrifft. Wenn p2 im Rahmen ihrer Viva Argentina! Kollektion ein recht großes, schlicht verpacktes Blush herausbringt, das mehrere Farben enthält,die entweder gemischt werden können oder auch recht mühelos einzeln entnehmbar sind, steigen gewiss auch die Hoffnungen.

Doch irgendwie gehört p2 zu den Drogeriemarken, die das nicht so gut meistern wie die Konkurrenz in diesem Preissegment. So auch im Falle von ‚Chica Guapa‘, dem Trio aus 1/2 Rosa und zwei Braun-Rosenholztönen mit matt-satiniertem Finish.

p2 Viva Argentina Chica Guapa Triple Touch Blush Palette

Im Vorfeld war ich durchaus gespannt. Wenn ich mich aber an Texturen wie aus der parallel promteten p2 Denim Delight Kollektion und den dort enthaltenen Blush-Duo besinne, waren die Chancen nicht unbedingt höher als 50:50 für eine Perle.

Im Auftrag erwies sich die Sorge als bestätigt – leider nicht die Hoffnung. Eine recht billige, pudrige Textur ohne jegliche Raffinesse, dafür jede Menge Gebrösel. So sah das Pfännchen nach einmaligem Auftrag aus (gute Blushes mit fester Textur sehen nach 20mal schier unbenutzt aus):

p2 Viva Argentina Chica Guapa Triple Touch Blush Palette

Zwar habe ich stets natürlich getönte Wangen erhalten, aber schon ein wenig konfus und nicht 100%ig gleichmäßig. Nicht nur das optimale Platzieren erwies sich als schwierig von Kontrolle über die Intensität keine Spur. Üblicherweise ist eine Solche Textur auch ein Garant für mangelhafte Haltbarkeit. Ein Verblassen kann ich bestätigen. Spurlos ist es bei mir immerhin nicht verschwunden.

Wer gern Verläufe auf den Wangen von kräftig bis nahtlos zur Haut ausgearbeitet kreiert, wird an dem Produkt verzweifeln. Ich denke aber, dass es am Tester bereits absehbar ist: wer über die Fläche streicht, dürfte auf der Fingerkuppe bereits kleine Krümmelbildung entdecken statt optimalerweise eine gleichmäßig verschmolzen getönte Fingerkuppe.

Das Blush mag keine Katastrophe sein: wenn man es hat, kriegt man es bei dem Gebrösel vermutlich sogar schnell leer. Da es hier lag, habe ich es auch mehrmals benutzt. In der Eile hat man immerhin etwas Frische ohne aufpassen zu müssen, da es wenig deckt bzw. recht hell ist.Wer kein Blush-o-holic ist, dem wird ein wenig Tönung genügen.

Wer aber Blushes zu seiner Beauty-Leidenschaft dazuzählt, sollte sich die 3,45€ für 9g sparen und auf eine der eigentlich vielen Perlen sparen, die gewiss noch dieses Jahr erscheinen werden. Meinerseits keine Empfehlung.

p2 ‚Chica Guapa‘ Triple Touch Blush Palette

p2 'Chica Guapa' Triple Touch Blush Palette (6)

p2 'Chica Guapa' Triple Touch Blush Palette (9)

bei Lampenlicht:

p2 'Chica Guapa' Triple Touch Blush Palette (8)

in der Sonne:

p2 'Chica Guapa' Triple Touch Blush Palette (10)

mit Blitz:

p2 'Chica Guapa' Triple Touch Blush Palette (12)

p2 ‚Chica Guapa‘ Tragebilder

links ohne – rechts mit
bei Tageslicht:

p2 'Chica Guapa' Triple Touch Blush Palette (1) p2 'Chica Guapa' Triple Touch Blush Palette (2)

mit Blitz:

p2 'Chica Guapa' Triple Touch Blush Palette (3) p2 'Chica Guapa' Triple Touch Blush Palette (4)

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

44 Kommentare
  1. Reply
    Melli 4. Mai 2012 at 17:21

    Endlich mal jemand,, der den auch nicht toll findet… 😀 Für mich war die gesamte Viva Argentina LE ja ein Reinfall…

    LG Melli

    • Reply
      Magi 4. Mai 2012 at 17:26

      Ich hab auch mehrfach Lob vernommen und war doch sehr verwundert.

      • Reply
        Steffie 5. Mai 2012 at 19:06

        Bis auf die Mascarabase war die LE für mich auch ein Reinfall. Die von dir beschriebene Textur bringt p2 einfach zu häufig – ich mag sie leider so gar nicht. Diese Macken im Rouge (egal wie weich der Pinsel war, den man benutzte) sind mir ein Graus und erinnern an frühere Fehlkäufe. Tolle Idee, miese Umsetzung: Schade p2!

  2. Reply
    Roxy 4. Mai 2012 at 17:23

    Nä, nicht schön.. :pain:

  3. Reply
    Susi 4. Mai 2012 at 17:26

    Ich dachte schon mein Bauchgefühl hat mich getäuscht und du sprichst jetzt hier die totale Kaufempfehlung aus.Aber nein.Danke dafür.Ich habe es einmal im Laden geswatcht und daraufhin liegen lassen 🙂 Nun denk ich mir „Haste gut gemacht “ 😉

  4. Reply
    Franzi 4. Mai 2012 at 17:27

    Ich fand die ganze LE nicht toll. Da meine FB Timeline voll war mit Bildern dieser LE bin ich ebenfalls losgestiefelt. Mich hat nichts angesprochen :yawn:

  5. Reply
    coconut210379 4. Mai 2012 at 17:28

    nicht gut? magi sei dank schon wieder geld gespart :p

  6. Reply
    I_need_sunshine 4. Mai 2012 at 17:29

    Oh, da bin ich ja froh, dass ich es im Laden habe stehen lassen! Wobei ich im Laden eigentlich einen guten Eindruck hatte und der Tester nicht bröselig war, hm. Aber das Bröselbild oben spricht natürlich für sich.

    • Reply
      Schokokirsche 4. Mai 2012 at 17:53

      Ich hatte es heute auch in der Hand, als ich an der Kasse stand, aber zum Glück hat mich dann die Vernunft eingeholt und ich hab’s zurückgelegt.
      Den Cremeblush aus der aktuellen essence-LE habe ich aber gekauft. 😀

      • Reply
        Magi 4. Mai 2012 at 17:55

        Bei uns war nur ein angegrabbeltes Exemplar (trotz Tester) und da denke ich mir: nö. Also echt, wenn Essence es nicht gebacken bekommt die Produkte zu versiegeln, investiere ich auch keinen Cent.

        • Gaby 4. Mai 2012 at 23:38

          Komisch, bei uns waren alle Cremeblushes mit einem kleinen runden Kleber versiegelt. Hab beim Kauf auch gleich an deine Pro-Hygienesiegelaktion gedacht und mich gefragt, ob das jetzt wohl öfter vorkommt. Sehe in letzter Zeit relativ viele, versiegelte Produkte. ?:-)

    • Reply
      Magi 4. Mai 2012 at 17:32

      Wobei es ja erst mit Pinsel in dem Sinne bröselt. Im Tester merkt man es eigentlich an mehreren Indizien. Neben dem auf der Haut liegen satt sich damit zu verbinden auch noch am Kriechen in die Hautrillen, einer zu pudrigen Konsistenz und vor allem einer zu großen Menge an Produkt bei nur leichtem Anfassen…

      • Reply
        I need sunshine 8. Mai 2012 at 11:40

        Danke übrigens für deine Antwort, ich hatte sie schon letzte Woche gesehen, aber vergessen mich zu bedanken 😉

        Das zeigt mir, dass ich da einfach nicht so viel Ahnung habe 😉 Werde in Zukunft mal beim Swatchen mehr darauf achten und hoffe, dass ich dann auch irgendwann einmal auf den ersten Blick erkenne, ob ein Produkt was taugt oder nicht.

        • Magi 8. Mai 2012 at 12:07

          Ist ja auch immer bissi Geschmackssache und eine Garantie gibt es nicht. Aber gerade bei diesem Überangebot – muss man ja so sagen – ist’s schon ganz gut, wenn man ein paar Ausschlusskriterien hat, damit man „nur das Beste für sich“ herauspicken kann. Gerade bei Blush klappt das eigentlich recht gut.

          Andererseits ist es ja auch nie so tragisch, dass ein Produkt dann völlig unbrauchbar ist. Etwas rausholen kann man immer.

  7. Reply
    Madeleine 4. Mai 2012 at 17:36

    ich danke dir, die Versuchung ist da, aber ich glaub ich spar mir das Geld wirklich für ein „richtiges“ Schätzchen :blush:

    Lg Madeleine

    • Reply
      Magi 4. Mai 2012 at 17:55

      Ich finde die Farben an sich auch nicht wirklich besonders. Die gibt es ja nun echt von jeder Marke oder?

      • Reply
        Madeleine 4. Mai 2012 at 20:35

        jup, stimmt je länger man drüber nachdenkt/vergleicht, desto langweiliger schneidet es ab

  8. Reply
    Talasia 4. Mai 2012 at 18:13

    Das kann ich so unterschreiben, mich überzeugt der Blush leider auch nicht. Immerhin sehe ich noch was von heute morgen auf den Wangen, aber etwas Verblassen ist auf jeden Fall dabei.

  9. Reply
    Sofia 4. Mai 2012 at 18:22

    Die Farbe ist sowieso nichts für mich. 🙂

  10. Reply
    schon ausprobiert 4. Mai 2012 at 18:35

    Ich hatte mir die LE auch letzte Woche im dm markt angesehen….sah nett aus, mich haben Swatches auch nicht überzeugt völlig unspektakulär. Meine Fingerchen waren auch als erstes in dem Blush und ich war enttäuscht. aber ehrlich gesagt bin ich nicht böse drum, so brauchte ich nicht mit dem Teufelchen auf meiner Schulter diskutieren, was mir immer einredet, dass ich da was verpassen könnte, wenn ich das da jetzt nicht kaufe….ich war relaxed :devil:

    • Reply
      Magi 4. Mai 2012 at 19:24

      Böser Teufel. Was schnackt der so viel?

  11. Reply
    beautyklee 4. Mai 2012 at 19:03

    wie auf jede LE war ich auch auf diese sehr gespannt und habe dann aber doch nichts gekauft weil alles nicht besonders aussah.

  12. Reply
    Madeleine 4. Mai 2012 at 19:40

    Für mich bleibt der beste Drogerie-Blush aller Zeiten der Manhattan Oktoberfest Blush von 2011. Den benutze ich SEHR oft. So gut wie der war bisher keiner aus der Drogerie.

    • Reply
      Magi 4. Mai 2012 at 20:07

      Ja, war schon eine Besonderheit. Wobei ich ja bekennender ALVERDE Flamingo-Fan bin.

      • Reply
        Madeleine 8. Mai 2012 at 19:19

        Interessant. Den Blush Flamingo von Alverde besitze ich nicht, aber ich habe viel gutes gehört. Die LE ist jetzt aber auch schon knapp 1,5 – 2 Jahre her.. bei Alverde hatte ich bereits so viele Fehlkäufe, dass man da weniger risikobereit ist. Mittlerweile bin ich wiegesagt auf dem „weniger ist mehr“ – Trip. Weniger mittelprächtige LE-Artikel..

        • Magi 8. Mai 2012 at 20:30

          Der ist aber permanent…

  13. Reply
    Jacqueline-Angelina 4. Mai 2012 at 19:49

    Mich spricht schon die Aufmachung gar nicht an, da hätte ich es mir wahrscheinlich auch nicht gekauft, wenn es gelobt werden würde. Es sieht ramschig aus, leider hat p2 wirklich sehr stark nachgelassen :/

  14. Reply
    Nerdbird 4. Mai 2012 at 20:04

    Ehrlich gesagt habe ich bei P2 zunehmend das Gefühl, dass man dort einfach nicht mit so viel Freude und Anspruch an die Sache rangeht wie zum Beispiel bei Cosnova. Die Begeisterung fehlt für mich irgendwie… Das macht mir die Marke zunehmend unsympathischer.

    • Reply
      Magi 4. Mai 2012 at 20:06

      Das stimmt. Ich denke, es ist tatsächlich auch der Kontrast zu dem, wie es anders geht. Irgendwie ist da auch so wenig los in dem Preissegement, kommt mir fast vor. Ist sicherlich schwer…

      Aber ja, ich finde auch, man könnte was aus p2 machen. Aber ich habe das Gefühl, die werden die SAchen sehr gut los und somit wenig Bedarf 🙁

      • Reply
        TouchingTheRainbow 5. Mai 2012 at 02:47

        Ich hab irgendwie das vage Gefühl, daß bei p2 sich personell was verändert hat oder ähnliche Strukturänderungen passiert sind. Diese Unlust zieht sich so wie ein roter Faden durch. Und ich finds sehr schade, da mir p2 wesentlich sympathischer war als Cosnova.

        Ich hab ein wenig Angst, daß das so endet wie bei Manhattan. Die waren früher (als die Jahre noch drei Nullen hatten, so 2006/7 rum) richtig, richtig stark in dem Segment. Hatten die tollsten Drogerie LEs, außergewöhnliche Produkte, waren immer im Netz mit Sponsoring präsent und plötzlich: vorbei. Langeweile. verschwunden.
        Und sie haben sich seitdem nie wieder gefangen, auch wenn sie es krampfhaft versuchen.
        Ich wünsche mir sehr, daß p2 da langsam mal wieder die Kurve kriegt.

        • TouchingTheRainbow 5. Mai 2012 at 02:54

          *wieder die Hälfte vergessen…. WO SIND MEINE PILLEN?!*

          …vorallem, da Cosnova mit diesen engmaschigen Events immer NOCH präsenter und NOCH stärker wird und p2 irgendwie ganz ins Hintertreffen gerät. Man sieht es ja, wie die Community reagiert, wenn wieder ein Sortimentswechsel bevorsteht. Früher war das beides ungefähr gleich, heute ist der Focus deutlich auf Catrice und Essence gerückt.

          Oh! Post related!
          Ich habe mir aus der LE beide Liquid Liner gekauft und bin sehr begeistert. Tragen sich gut, haben :pig2: -geile Farben, angenehm aufzutragen und sind wasserfest. Ja, ich war auch etwas 😯 , da das nirgends steht. Aber sie sind es wirklich. Erinnern mich sehr an diese tollen, endlos wasserfesten Kiko Eyeliner.
          Blush hab ich stehen gelassen weil einfach zu fad von den Farben.

          Was die in den Kommentaren von dir erwähnte Versiegelung angeht: Es gibt eine FB Gruppe namens „Klebeband für Cosnova“, die etwas Aufmerksamkeit und Aktivität brauchen könnte, also, falls wer Lust hat….

          (Und jetzt klebt mir bitte den Mund zu und die Hände auf den Rücken, ich kann ja gar nicht mehr aufhören zu schwafeln. Kaum ist das Kind einmal unter Menschen… :hypnotized: )

        • Magi 5. Mai 2012 at 16:01

          Es gibt aber auch http://www.magi-mania.de/wir-fordern-hygienesiegel/ :))

          Früher war p2 aber auch unabhängig oder? Jetzt scheinen sie ja zu dm zu gehören. Ich weiß es nicht so genau, wie das da verflochten ist. Ich habe nicht das Gefühl, dass die Produkte schlechter werden, aber durchaus die LEs als Gesamtheit. Und auch fehlt mir die Verbesserung. Immer wieder kommen Sachen, die mal rausflogen, wieder rein 😮

          Da ist Cosnova in der Tat in den meisten Punkten besser. Mittlerweile auch qualitativ. Früher fand ich p2 habe die besseren Stadardprodukte – mittlerweile ist zumindest Catrice daran vorbeigeschossen.

  15. Reply
    lily.puderquaste 4. Mai 2012 at 21:39

    huch.. hab die noch gar nicht bei uns entdeckt… gut… der blush schaut auch dieses mal nicht sooo toll aus. gut, dass er nicht gut ist. geld gespart!

  16. Reply
    Anna 4. Mai 2012 at 22:37

    Also ich für meinen Teil kann das negativ Erlebnis so nicht bestätigen. Ich hab den Blush schon einige Male aufgetragen und der Blush ist bei mir nicht bröselig und hat auch nicht solche Abnutzungsspuren. Was mich an ihm nur stört ist, dass ich nicht die gewünschte Farbe rausarbeiten kann, also das Mischverhältnis. Ich teste das mal die nächsten Tage weiter.

  17. Reply
    Schrödingers Katze 4. Mai 2012 at 23:33

    Ich habe den Blush gekauft. Richtig schlecht finde ich ihn jetzt nicht, aber auch nicht mehr als „ok“. Das Gebrösel ist mir auch sofort aufgefallen, als ich mit dem Pinsel rein bin. Von der Deckkraft reicht er mir aber völlig aus.

  18. Reply
    Lili 5. Mai 2012 at 00:07

    dank dir, bin ich jetzt beruhigt, dass ich ’s nicht mitgenommen habe:)

  19. Reply
    Bea 5. Mai 2012 at 10:41

    Ich kann dir leider gar nicht zustimmen, wie ich dass schon in einem Kommentar letztens geschrieben habe. Ich trage es schon fast die ganze Woche über und für mich fühlt es sich gut an. Bei mir staubt er zwar leicht an den Rändern, was es auch bei teureren Blushes gibt, aber es bröselt wie bei dir nichts ab. Die Farbabgabe ist völlig ok und das dunkle Drtittel ist sogar schon fast zu stark für mich in der Farbabgabe. Besonders gemischt finde ich es wunderschön, wenn man ganz viel aus dem helleren Teil nimmt.
    LG

    • Reply
      Bea 5. Mai 2012 at 10:43

      Oh ich meinte da eigentlich Drittel! ^^

  20. Reply
    Melanie 5. Mai 2012 at 10:49

    Meiner krümmelt nicht, auch nicht der Tester. Sonst hätte ich ihn vermutlich nicht gekauft.

  21. Reply
    Lena 5. Mai 2012 at 12:42

    Die Blushes aus dem Standard-Sortiment sind ebenfalls sehr bröselig. Letzte Woche habe ich mich bei dm auf der Suche nach einem dunkelroten, schimmernden Rouge durch die Tester gearbeitet und war erstaunt, wie ungleichmäßig und bröselig der Swatch auf dem Handrücken wurde. (Daher erlag ich dann einem Manhattan-Rouge, statt einem von p2.)

    • Reply
      Magi 5. Mai 2012 at 16:02

      Ich hatte mal einen, aber den fand ich auch eher so lala. Nicht schlecht aber eben auch nicht berauschend. Seither ist das Thema für mich in der Tat ad acta

  22. Reply
    kirschvogel 6. Mai 2012 at 12:08

    Nä, P2 bringt’s echt nicht mehr. Allerhöchstens als Einschlafhilfe… schade.

  23. Reply
    Anika 6. Mai 2012 at 21:32

    Unheimlich schade, P2 mochte ich so sehr und enttäuscht mich immer und immer wieder. Am Samstag war ich kurz im dm,und war erschlagen von den ganzen LEs… Irgendwie blicke ich da kaum noch durch. Mir wäre es lieber, das die ganzen Firmen auf die Bremse treten würden und sich eher etwas Zeit lassen und dann etwas vernünftiges auf den Markt bringen.

Hinterlasse einen Kommentar

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen