PICK COLOR

BEAUTY BLOG: Makeup, Pflege, News & Shopping - est. 2008

Menü

Objekt der Begierde: SLEEK Eau La La Waterproof Liner Pencils

Erst die Ankündigung bei BBB gesehen – direkt darauf schon die Swatches. TOP!

Das macht mir SLEEK echt mal sympathisch.

Ich weiß nicht, ob es die Sleek Eau La La Waterproof Liner Pencils auch in klassischen Farben geben wird, aber endlich hat eine Marke einmal den Schneid nicht nur mit Schwarz,Braun und Grau loszulegen.

Gelb, Orange, Rot für Augen und Lippen: Hammer! Hoffentlich noch mehr, hoffentlich waterproof, hoffentlich soft aber nicht glitschig, hoffentlich gut deckend, hoffentlich spitze. UND hoffentlich auch bald hier erhältlich.

Bildrechte: Sleek

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Was sagst du dazu?

27 Kommentare
  1. Reply
    Laura Par 22. März 2012 at 10:13

    sieht sehr schön aus :-) ist das sicher irgendwann bei uns erhältlich oder müssen wir nur hoffen?
    was die wohl so kosten? gab’s denn schonmal solche Stifte von sleek? :-))

  2. Reply
    MennoMia 22. März 2012 at 10:19

    … dann lass uns doch mal alle zusammen HOFFEN:)

  3. Reply
    Kristina 22. März 2012 at 10:27

    Aussehen tun sie ja mal zum anbeissen – bitte, bitte zu den von dir bereits genannten Bedingungen.
    Aber alleine der Versuch mal kurz nur Farbe rauszuhauen und auf „Nummer sicher“ zu verzichten, hat einen Sympatie Bonus verdient.

  4. Reply
    Ninja Hase 22. März 2012 at 10:32

    Uuuuuh… Ein akutes Haben-Will-Gefühl keimt in mir auf. Das nenne ich mal Farben!
    Auf sowas warte ich wirklich schon ewig und dann noch von einer erschwinglichen Marke – I :heart: it!

    Selbst wenn es die aus irgendeinem Grund hier nicht geben würde… Dafür renn ich nochmal zum Zoll und hol ein Paket ab :laugh:

    • Reply
      Blume 22. März 2012 at 12:12

      Brauchst nicht zum Zoll, die kommen ja auch England ;-)

      • Reply
        Blume 22. März 2012 at 12:13

        Huch, meinte „aus“ England.

        • Karmesin 22. März 2012 at 18:17

          wo bestellt man sie denn am besten aus england? ich habe sleek bisher nur in deutschland bestellt.

        • Blume 22. März 2012 at 19:36

          Man kann direkt bei Sleek UK bestellen, aber hab ich auch noch nicht ausprobiert und man kann auch nur mit Kreditkarte zahlen. Aber die Stifte wird’s doch sicher auch hier geben… hoffentlich :-D

        • Karmesin 23. März 2012 at 09:00

          Danke :-)
          Eine Kreditkarte habe ich auch nicht. Aber ich denke mal, Shades of Pink wird sie bald haben, zumindest schrieb sie schon auf FB, dass sie Interesse daran hat. :rainbow:

        • YoursSabrina 25. März 2012 at 19:40

          Oh ich glaube dann muss ich auch mal wieder bestellen (Mel: Sammelbestellung?) Ohje mein armes Geld

  5. Reply
    beautyKatze 22. März 2012 at 10:50

    sieht schön sommerlich und bunt aus! Ich freue mich über die Farben! Ich warte ab wie die Testberichte so sind. auch wenn die Stifte nicht teuer sind… Hab ich gerade so einige die ich mal fertig benutzen will! Wenn die Qualität überrascht werde ich natürlich nicht widerstehen können! (Vor allem weil es 20(!!!) Farben gibt)

  6. Reply
    Ella 22. März 2012 at 11:14

    Das nenn‘ ich mal eine gute Idee von Sleek. Ich hoffe, dass es die Stifte auch in Deutschland geben wird, macht auf jedenfall Lust auf Sommer, Sonne, Sonnenschein & von Sleek wurde ich bisher noch nicht enttäuscht – kann ja nur gut sein! :-D :yes:

  7. Reply
    Beauty Mango 22. März 2012 at 11:21

    Das sind ja mal echt hammer Farben :O

  8. Reply
    Talasia 22. März 2012 at 11:31

    Die Swatches sehen ja wirklich klasse aus!!! Ich freu mich drauf!

  9. Reply
    Blume 22. März 2012 at 12:14

    Die sehen toll aus. da denk ich an Regenbogen-Eyeliner. Bin mal gespannt…

  10. Reply
    Arlett 22. März 2012 at 12:38

    Danke fürs Anfixen, Magi.

    Und danke fürs wohl arm machen, Sleek :D

    Ich freu mich <3 :D ich brauch vor allem das blau/türkis- was auch immer :inlove:

  11. Reply
    Paphiopedilum 22. März 2012 at 15:35

    Das bockt mich nicht so. Ich bin zwar durchaus für extravagante, kräftige, bunte Linerfarben, aber gerade Gelb, Orange und Rot sind wahrscheinlich die einzigen, die mich dabei gar nicht reizen. Aber diese Farben sind überhaupt nicht sooo arg mein Fall, ganz allgemein. Gelb noch am ehesten, und bei einem blaustichigen und / oder etwas dunkleren Rot fängts dann wieder an, aber dazwischen bin ich nicht so zu Hause. Vielleicht wenn ich irgendwann mal etwas damit geschminkt sehe, das mir wider Erwarten doch gefällt, aber so übt das auf mich keinerlei Anziehungskraft aus. Obwohl ichs natürlich grundsätzlich schon super find, wenn eine Firma bunte Liner rausbringt. Von „Schneid“ würde ich da aber eigentlich nicht unbedingt reden. Nicht mehr, denn gerade was das betrifft, hat sich doch bereits Viel getan die letztes Jahre. Ich hab die buntesten, teilweise schrill, teilweise eher gedeckt farbigen Liner, in allen, wirklich allen Nuancen, die mir gefallen von verschiedensten Firmen. Etablierte Highend Marken ebenso wie Drogieriemarken und nicht ganz so große Namen. Auch wenn es gerade Rot, Orange und Gelb nicht von jeder Firma geben mag, so kann man dennoch wirklich schon länger nicht mehr von „nur Schwarz, Grau und Braun“ sprechen.

  12. Reply
    WaxWhiteRose 22. März 2012 at 15:44

    Oha das ist farblicher Anfixalarm! Ich warte aber mal die ersten Tests ab, bevor ich mich auf das Abenteuer einlasse.
    Mit einem orangen Kajal liebäugle ich ja schon die ganze Zeit…

  13. Reply
    likeSamantha 22. März 2012 at 17:20

    Ui, die sehen aber sehr nach Must Have aus, ich hoffe sie halten dann auch gut auf der Wasserlinie, das wär mal was tolles!

    LG Samantha

  14. Reply
    deepblackgirl 22. März 2012 at 17:53

    Wow :inlove: wahnsinnig tolle Farben, ich hoffe sehr das die guten Stücke auch irgendwann bei uns erhältlich sind.

  15. Reply
    Karmesin 22. März 2012 at 18:16

    Erst war ich wenig begeistert. Kajalstifte interessieren mich nicht. Aber diese Stifte scheinen nicht einfach nur Kajalstifte zu sein und die Swatches sind klasse! Ich bin sehr gespannt was man da noch von lesen wird.

  16. Reply
    Pi 22. März 2012 at 19:28

    Oh Junge… vor JAHREN hatte ich mal einen gelben Kajalstift, den ich damals unbedingt haben wollte, aber dann doch nichts richtiges damit anzufangen wusste.
    Komischerweise juckt es mich jetzt ausgerechnet wieder beim Gelb in den Fingern… :giggle:

  17. Reply
    Lu 22. März 2012 at 21:45

    Ui, das sind ja mal knallige Sommertöne. Damit könntest du einen :rainbow: – Lidstrich ziehen. :-D

  18. Reply
    MsCocoGlam 23. März 2012 at 09:23

    :blush: Klingt gut :rose:
    Hast Du den Ahnung wo man zuerst nach denen schauen könnte? :-?

    • Reply
      Magi 23. März 2012 at 09:35

      In London :) Shops weiß ich nicht. Meine Sleek-Sachen hab ich vom britischen eBay.

  19. Reply
    KA 23. März 2012 at 14:03

    das sind ja mal farben! :yes:

  20. Reply
    Angi 23. März 2012 at 22:02

    Stimme dir in allem zu – finde es auch mehr als TOP!

bloglovin magimania