p2 Theke 2012
Home » MAGIMANIA Beauty Blog » Rubriken » Exklusiv » Neue p2 Theke – und der Weg dahin

Neue p2 Theke – und der Weg dahin

p2 Produkttheken 2002 - 2012

Vergangenes Wochenende lud p2 Cosmetics, die dekorative Linie von dm (und Budni), zum Markengeburtstag einige Blogger nach Köln ein. 10 Jahre Bestehen sollten gefeiert werden.

Im art’otel am Rhein stellte sich das siebenköpfige p2-Team plus Nail-Artistin den fast 30 eingeladenen Bloggerinnen vorund erzählten etwas über ihre tägliche Arbeit mit den Beauty-Produkten. Vom Trend-Scouting, über die Entwicklung bis hin zur Gestaltung der Aufsteller wurde uns ein kurzer Einblick gewährt. Als Beispiel diente die VINTAGE GLAMOUR Kollektion, die im Oktober erscheinen wird.

Bevor uns die völlig neue, nun verlängerte p2-Theke samt neuen Produkten im Detail gezeigt wurden, konnten wir einen Blick auf die vorherigen Theken von p2 erhaschen, die die Mädels aus ihrem Archiv fischten. Den Anblick musste ich einfach mit euch teilen. Danke p2 für die Bilder…

Besonders erheiternd finde ich, dass die erste Version der Theke aus dem jahr 2002 beinahe wie die derzeitige von Rival de Loop Young aussieht…

Welche Thekenversion war die erste, die ihr bewusst wahrgenommen habt?

p2 Theke 2002

p2 Theke 2002

p2 Theke 2006

p2 Theke 2006

p2 Theke 2008

p2 Theke 2008

p2 Theke 2009

p2 Theke 2009

p2 Theke ab Herbst 2012

p2 Theke 2012

Danke Karmesin von mel-et-fel für das schöne Foto

Wie ihr schon sehen könnt, wurde die Theke um auf 2 Meter erweitert. Links von der dekorativen Linie, die ebenfalls etwas angewachsen ist, befindet sich nun die Nail & Hand Care , die bisher woanders in den Drogerien platziert war.

Besonders erfreulich ist, dass das Fenster für die Limited Editions deutlich vergrößert wurde und nun endlich auch etwas tiefer sitzt. Selbst ich mit meinen 171cm hatte gelegentlich Schwierigkeiten die Produkte zu erreichen. Das dürfte nun besser sein.

Die farbenfrohen Produkte sind nun etwas ausladender präsentiert und in der Mitte gibt es nun Platz für die neuen Lipsticks und Glosse.

Einige der Produkte werde ich euch gewiss noch im Detail vorstellen.

p2 neue Theke 2012 - Nail Polish

p2 neue Theke 2012 - Mascara Eyeshadow

p2 neue Theke 2012 - Cream Eyeshadows Makeup

p2 neue Theke 2012 - Lipsticks

Beim Event waren folgende Blogs und Kanäle vertreten:

Weitere folgen auf der p2 Facebook Wall




49 Kommentare

Schreibe einen Kommentar
  1. Blume

    Die neue Theke sieht wirklich viel ansprechender aus. Ich finde auch gut, dass die Hand u. Nagelprodukte nun mit dabei sind, die hab ich nämlich suchen müssen, als ich das erste Mal was davon kaufen wollte.
    Wenn ich mir jetzt die Theken so anschaue… ich glaube, die 2009er ist wirklich die erste, die ich bewusst wahrgenommen habe. Big Smile

    • Magi

      Es gibt ja noch die aktuelle Theke – die ist auch schon der neuen sehr ähnlich. Davon habe ich aber kein Foto. Auch mit Schwarz und dem Fenster links statt mittig.

      Es ist voll witzig, wenn man sich die Bilder so anschaut. Kommt mir wie ne halbe Ewigkeit her vor.

      • Leni

        Lustig, ich kenne nur die aktuelle, ist ja erst kurz, dass ich mich für Make-up interessiere.

        Aber das Gegenteil kenn’ ich auch, wenn ich “Leuten” begegne, die sich nicht an Dinge aus meiner Kindheit erinnern.

        Ich flipp’ ja schon halb aus, als ich die Geburtsdaten der neuen 5.-Klässer gelesen habe.
        Alles mit einer 2000.

        Eek!

  2. Rea

    Oh man, herrlich, jetzt wo du’s sagst – stimmt, die Theke von 2002 sieht wirklich aus wie die aktuelle Rival de Loop Young… das ist ja schon fast ein bisschen peinlich ^^
    Am ehesten erinnere ich mich an die Theke von 2009. Wahnsinn, das waren noch Zeiten – alles andere liegt in ferner Vergangenheit.
    Bin mal gespannt, wie die neuen Produkte so sind, wobei mich von den Reviews die ich bisher gelesen habe nichts umgehauen hat.

  3. dd

    ich bin auf die neuen face-produkte gespannt … nagellacke mag ich auch sehr … und die lippenstifte werd ich mir auch mal näher ansehen
    aber am allermeisten wäre eigentlich interessant wann es denn p2 in drogerien in österreich geben wird?!?!? Thinking

  4. Rhonduin

    Ich glaube, bewusst habe ich die Theke tatsächlich erst ab 2009 wahrgenommen.
    Der Wandel ist wirklich extrem, mal ganz abgesehen von der neuen Groeße. Trotz der Groeße ist die Theke nun aber viel, viel aufgeräumter und das finde ich sehr positiv!

  5. Anika

    Die neue Theke sieht richtig toll aus & vor allem finde ich es richtig gut, das nun auch die Produkte für Hände/Nägel auch dabei sind, so hat man alles auf einen Blick! Bewusst wahrgenommen habe ich glaube ich die Theke ab 2006, davor war ich glaube ich gar nicht ein sooo großer dm Fan, weil es bei uns (also dem Stadtteil wo ich wohne) Rossmann vertreten war, bzw. kd… hach, das waren noch Zeiten… und Schlecker Giggle

  6. Mareike

    Bewusst nehme ich die Theken auch erst seit ca. 3 Jahren wahr.
    Aaaaber: ich hatte noch bis vor ca. 9 oder 10 Monaten einige P2-Lacke, die mit Sicherheit aus der Theke von 2002 stammen Grin

    War schön, Dich mal kennenzulernen!

  7. naileni

    Hallo Magi,

    einen schönen Bericht mit tollen Fotos hast du da geschrieben. Ich glaube, so richtig bewusst kann ich mich an keine der Theken erinnern. Bei P2 benutze ich eigentlich nur die Nagellacke regelmäßig und mit dem Lackieren hab ich erst 2010 angefangen. Ich denke, dass mir auch da erst bewusst die Theke aufgefallen ist. Gab’s eigentlich für 2010 auch ne andere Theke? Wenn nicht, müsste das ja die 2009er gewesen sein. Ehrlich gesagt, kann ich mich nicht erinnern, dass die Nagellacke so weit oben komplett über die Thekenbreite verstreut waren.
    Aber mein Gedächtnis ist bei sowas nicht gerade das Beste Wink

    Jedenfalls fand ich es sehr interessant, die verschiedenen Theken gesehen zu haben. Das ganze Event war schön gewesen, aber leider zu kurz, um mich mit allen Bloggerinnen unterhalten zu können.

    Liebe Grüße,
    Leni

    P.S. In der Linkliste fehlt bei mir ein “L” am Anfang Nerd

  8. Tama

    Ich kenne definitiv nur die aktuelle Theke, also die schwarze kleine. Ich find die neue auf jeden Fall sehr ansprechend und großzügig gestaltet. Und wenn ich richtig sehe, gibts Einzelwimpern und eine neue Lippenstiftlinie? Find ich an sich sehr interessant! Muss ich mir auf jeden Fall ansehen

  9. beautyjagd

    Ich glaube die Theke von 2008 ist die erste, die ich bewusst wahrgenommen habe – davor habe ich der Marke keine besondere Aufmerksamkeit geschenkt. ich gucke solche “historische” Aufnahmen auch immer wieder gern an Big Smile
    Aus der neuen Theke interessiern mich vor allem die Nagellacke, hoffentlich sind ein paar interessante Farben dabei.

  10. Klaine

    Hach, da muss ich immer an meinen (ehemaligen) Lieblingslippie denken. Nachdem ich zwei Jahre lang nur Mascara getragen hatte, habe ich mir damals einen p2 Lippenstift gekauft. Es war ein Slimline-Lippenstift und die silberne Verpackung mit durchsichtigem Deckel schimmerte in allen Farben des Regenbogens. Rainbow Damals habe ich mir sogar ein Backup davon gekauft, weil ich ihn so mochte. Ansonsten hatte ich, wie gesagt, nur eine Mascara.
    Ich habe den Lippie immer noch, allerdings kann man ihn nicht verwenden und einer von den beiden ist mir mal in einer Handtasche aufgegangen, sodass er sogar noch Flusen dran hat Grin
    Liebe Grüße!

  11. Mone

    Aktiv wahrgenommen habe ich P2 wohl erst so seit 2009, wo ich nen dm vor die Nase gesetzt bekommen hatte. Damals schminkte ich mich aber noch nicht so besonders und es blieb bis heute bei einer überschabaren Anzahl an Käufen, weil ich zwischendurch die Parfümerie für mich entdeckt habe Smile Vorher war die Marke tierisch exotisch und aufregend für mich und der nächste dm vielleicht 2 Stunden entfernt. So 2002/2003 hatte ich ein Gloss und ne Mascara und fand das so richtig außergewöhnlich, weil das Teeniemagzin meines damaligen Vertrauens P2 anscheinend mal beworben hatte. Nerd

  12. Robina Hood

    Finde die erweiterte Version recht schick – endlich mal alle Produkte beieinander. Das heißt aber nicht, dass ich p2 höllengeil finde. ;D Manchmal sind schon nette Sachen dabei. Irgendwie erwarte ich bei der schickschwarz und hochglänzenden Theke gleich mehr Qualität. Mir kommen weiße Theken oder Displays immer irgendwie billig und minderwertig vor. Geht das nur mir so? *grübel* Deswegen habe ich mir auch kaum was von MNY gekauft. Ich dachte immer, dass das Produkt schlecht sein muss, wenn es im weißen Bottich wohnt.

    Aber auf die neuen Produkte bin ich trotzdem gespannt. Grin

    • beautyKatze

      Lustigerweise hab ich auch die MNY Produkte wegen der weißen Verpackungen nicht gekauft… wird mir jetzt erst bewusst… Aber bei MAc stört mich das garnicht, wenns mal weiß verpackt wird. paradox!

    • Magi

      Ich glaube, bei Weiß muss das Plastik schon sehr dick und hochwertig sein, damit es nicht zu trashig wirkt. Bei MNY fragte Schmu mich: ist das TIP? Gab es früher bei Extra und Real etc. Also erinnert schon irgendwie an Lebensmittel…

  13. da_lindchen

    witzig, die 2002er Theke erinnert mich an die heutige Rival de Loop Young Theke =) Mag wohl an der Farbe liegen…
    die kommende Theke finde ich super, sie wirkt so viel übersichtlicher! Das freut mich, da ich erst letzte Woche suchend davor stand Hypnotized

  14. Miya

    Hm… bewusst hab ich die p2 Theke wohl irgendwann letztes Jahr wahrgenommen… davor irgendwie gar nicht Thinking hatte mich nie angesprochen …
    Aufmerksam auf die Theke/Marke bin ich auch nur über die Berichte einiger interessanter LEs geworden
    Aber sonst hab ich die Theke einfach jedesmal links liegen lassen. Sweat
    Vllt. wird das durch die Umstellung ja besser und ich verbringe endlich mal Zeit davor mit rumprobieren, weil die Theke mich einfach neugierig auf die Produkte macht Smile

  15. Valerie

    Ich kann mich noch ziemlich gut an die erste Theke von P2 erinnern Smile Ich hatte so nen ganz dunklen, vampymäßigen roten Lack von denen und ständig den schwarzen Kajal Grin

    Dass die Theke an die von RdL Young erinnert, ist mir aber nie aufgefallen, weil man eben die Entwicklung miterlebt… Interessant auf jeden Fall Grin

  16. beautyKatze

    Ich kann mich ganz dunkel an die 2006 Theke erinnern. Hab damals Lidschatten und Nagellacke von p2 gekauft. Razz
    Den Übergang zu der aktuellen Theke hab ich garnicht wahrgenommen. Fällt erst durch die Fotos ins Auge. Voll spannend!

  17. Nelly

    Die erste Theke, an die ich mich bewusste erinnern kann, ist die von 2009. Aber da war ich auch erst 14, 2002 mit 7 habe ich ja auch noch nichts in der Richtung gekauft Smile

  18. Ines

    Ich erinner mich noch gut an die Theke von 2006. Was meinst du denn mit “Die farbenfrohen Produkte sind nun etwas ausladender präsentiert”. Ich finde die Theke wurde sehr “einladend” gestaltet Smile

  19. Patricia

    Ich meine alle dieser Theken zu kennen, aber am ehesten erinnere ich mich an die aus 2006, da meine erste, heiß geliebte Mascara aus dieser Theke stammt – diese schwarz-weiße, mit Base.

  20. Teata

    An die Theke von 2006 erinnere ich mich nur gaaanz dunkel. Die von 2008 habe ich dafür ziemlich deutlich auf dem Schirm, weil das die Zeit war, in der ich anfing, mich intensiver mit Kosmetik zu befassen. Unter anderem kaufte ich aus diesen Theken meine ersten p2 Nagellacke und Mascaras.

    Die brandneue Theke gefällt mir ausgesprochen gut. Ein cleanes, aufgeräumtes Design. Wirkt modern und übersichtlich – sowas mag ich! Ich find’s auch total gut, dass die Hand- und Nagelpflege in die Theke integriert wurde. Mich hatte die Auslagerung immer ein wenig gestört.

    Auf die neuen Produkte bin ich auch gespannt. Da freu ich mich drauf Smile

  21. Svenja

    Ich finde, dass die große theke um einiges besser aussieht… irgendwie moderner und nicht so zusammengeschmissen… Grin
    Bin sehr gespannt auf die Sheer Glam Lippenstifte Smile

  22. Erdbeerelfe

    Sehr interessant Wink Du hast Recht, die ganz alte Version erinnert wirklich stark an Rival de Loop Young^^ Richtig wahrgenommen habe ich die p2 Theke Anfang 2010, da hatte sie noch einige Gemeinsamkeiten mit dem Bild von 2009. Die neue Theke sieht aber wirklich toll aus Heart Danke für die interessante Übersicht! Smile Ich konnte leider nicht zu dem Event kommen, aber durch die ganzen Blogposts setzt sich viel von dem “Verpassten” Stück für Stück zusammen.. gerade die Geschichte einer Marke oder eben die Entwicklung einer LE – so etwas finde ich sehr spannend.


Schreibe einen neuen Kommentar

CatBlushRoseCanYesNoHeartIn LoveBig SmileGiggleGrinLOLBeautyKissShameNerdAngelDevilFingers CrossedHypnotizedShockBig FrownCryQuestionYawnSmugDOH!Eek!QuietRainbowLamp