NARS zurück in Deutschland!

Welcome back | WERBUNG

Wir sind zurück: NARS Cosmetics – und ich!

Gibt es einen besseren Anlass mich aus einer ungeplant langen Blog-Pause zurück zu melden, als mit der erfreulichen Nachricht, dass eine DER Marken, die MAGIMANIA vom Anfang an begleiten und immer wieder für Gesprächsstoff sorgten, wieder zurück im Lande ist?

NARS Cosmetics ist ab sofort bei DOUGLAS online erhältlich »

Auf den ersten Blick sieht es nach dem vollständigen, aktuellen Sortiment aus, jedoch exklusive der Limited Editions und des NARS Refill-Systems: NARS Makeup, NARS Brushes, NARS Skin Care.

Die Preise entsprechen denen des EU-Onlineshops – sind teils sogar 50 Cent niedriger. Bei den bekannten NARS Bezugsquellen weichen sie bis dato davon ab (teils währungskursbedingt) – mal nach oben, mal nach unten. Es lohnte sich stets zu vergleichen und das wird wohl auch erst einmal so bleiben.

Was besonders hervorzuheben ist, das anders, als Sephora.fr, Look Fantastic oder FeelUnique Rabattcodes bei DOUGLAS keine Marken ausschließen. Bei ASOS funktioniert es zwar, doch die Preise sind deutlich höher und die Auswahl limitiert.

Wenn es wie aktuell einen NARS-inklusiven Code gibt, ist LOOK FANTASTIC vermutlich meist noch die günstigste Option, ich habe zuletzt jedoch stets bei FeelUnique bestellt, weil ich NARS als Lieblingsmarke hinterlegt habe. Dann gibt es 10% – allerdings nutzte ich stets die Gelegenheit, wenn es einen Tag lang 20% auf die Favorite Brand gab.

u.a. NARS, It Cosmetics, Hourglass, BECCA, Bobbi Brown

10% auf Favoriten | DOUGLAS
Code zeigen
Deal ist abgelaufen.

auf eine Marke lebenslang (nach 6 Monaten änderbar)
Shop-Info »

10% auf eine Beauty-Marke | FEELUNIQUE
Code zeigen

Positiv hervorheben möchte ich dabei auch, dass DOUGLAS im Fall von NARS auf die nervigen xx,99€ Preise verzichtet.

Es ist davon auszugehen, dass NARS auch in ausgewählten Filialen erhältlich sein und auch in anderen Online Shops einziehen wird. Falls ihr etwas sichtet, schickt mir eine Nachricht – gern mit Foto – an @magimania auf Instagram!

Kommentar

Vorab: ich freue mich sehr! Schließlich nannte ich NARS über viele Jahre hinweg meine Lieblingsmarke und den Status hat sie schlicht durch das nervige „mal ja, mal nein“ aberkannt bekommen: mal durfte was nach Deutschland verschickt werden, dann wieder nicht. Die Shops sind der seltsamen Markenpolitik unterworfen. Luxus und Selektion: okay – bei NARS wirkte es leider irgendwann wie divenhaft und intransparent.

Entspreichend überraschten mich diese News, diese Platzierung.

Nach der Rückkehr von NARS in den deutschen Einzelhandel, in das Luxuskaufhaus OBERPOLLINGER in München letztes Jahr, hatte ich auch damit gerechnet, dass es sich wie bisher bei den meisten Prestige- & Designer-Marken abspielen würde: monatelange Streuung über wenige, selektierte Parfümerieabteilungen im Land, ein exklusiver Launch in einem Online Store (den wir eher selten frequentieren), bis die Marke sich nach einigen Jahren entschließt, dass auch die Kundinnen und Kunden einer „gewöhnlichen“ Parfümeriekette die Ehre haben dürfen…

Dieses mal kam es anders. Wer hätte es gedacht. Die alteingesessenen Player der Beauty-Industrie in Deutschland haben den Staub von ihren starren Konzepten gefegt und das Internet und sein Potenzial erkannt und akzeptiert *hust* SEPHORA *hust*. NARS spielt für mich als Marke aufgrund meiner Vorliebe aber auch der Vorgeschichte eine symbolische Rolle in der Dynamik des hiesigen Marktes. Ich empfinde es als mehr als „nur einen weiteren Marken-Launch“.

NARS ist Teil der SHISEIDO Group – wer gehört zu wem » 
  • Produkt
  • Inhaltsstoffe (INCI)
NARS Radiant Creamy Concealer

NARS Radiant Creamy Concealer

Preis:
Preis ca. 29,50
Original US-Preis: $30 netto
zzgl. 19% Einfuhrumsatzsteuer (ab 22€ Bestellwert)
auf den ausgewiesenen Preis & ggf. Porto. Je nach Shop beim Checkout abgerechnet oder bei Empfang fällig. Info ».
Original UK-Preis: £24 brutto
Preis final – inklusive britischer MwSt.
Einfuhrabgaben (EUSt. oder Zoll) fallen innerhalb der EU nicht an).
Inhalt:
5,5ml
Shades:
22
Made in
USA
Aqua, Dimethicone, Hydrogenated Polydecene, Propanediol, Butylene Glycol, PEG-9 Polydimethylsiloxyethyl Dimethicone, Glycerin, Disteardimonium Hectorite, PEG-10 Dimethicone, Polymethyl Methacrylate, Bis-Butyldimethicone Polyglyceryl-3, Sorbitan Sesquiisostearate, Dimethicone/Vinyl Dimethicone Crosspolymer, Phenoxyethanol, Isostearic Acid, Polysilicone-2, Aluminum Hydroxide, Maltodextrin, Trisodium EDTA, Lecithin, Silica, Tin Oxide, Triethoxycaprylylsilane, Tocopheryl Acetate, Sodium Metabisulfite, Magnolia Officinalis (Magnolia Officinalis Bark Extract), Tocopherol, Vitis Vinifera [Vitis Vinifera (Grape) Seed Extract], [+/- Mica,Titanium Dioxide (CI 77891), Iron Oxides (CI 77491, CI 77492, CI 77499), Bismuth Oxychloride (CI 77163), Blue 1 Lake (CI 42090)].
Ohne Gewähr - entscheidend sind die Angaben auf der Produktverpackung.
Bei Nutzung bitte diese Seite als Quelle verlinken / if you use this info please link back to this page.

Ich bin wieder da!

Genau so wenig, wie eine solch lange Blog-Pause, war es geplant sich mit einer Beauty-Neuigkeit zurück zu melden. Eigentlich war ein „Hey!“-Video vorgesehen, das ich für YouTube sicherlich dennoch machen und dann auch einige Worte dazu verlieren werde. Es juckte mir jedoch zu sehr in den Fingern diese Sichtung mit euch zu teilen – wie gewohnt. Daran könnt ihr eventuell auch erkennen, wie sehr ich mich trotz einiger kritischen Worte darüber freue. Es ist aber auch ein schöner, formloser Auftakt. Denn ein offizielles Statement hat mich eigentlich sogar ein wenig gehemmt.

Also kurz vorweg: ich lebe und habe keinesfalls aufgehört, wie ihr mindestens an den regelmäßigen Updates der Beauty Deals bemerkt habt – die habe ich wie gewohnt gepflegt. So langsam kehrt wieder Alltag ein und freue mich nun wieder loszulegen!

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

25 Kommentare
  1. Das ist der absolute Hammer und Hourglass ist jetzt auch bei Douglas gelistet.
    Ich freue mich tierisch

    • Ich hab’s gerade bei dir gelesen ( und mir gleich mal den Rabatt-Code gesichert;) )! Da ich mich mit Nars noch nicht wirklich am Counter im Ausland beschäftigt habe, warte ich dann mal ab, bis die Sachen in der einen oder anderen Filiale einziehen und ich sie live anschauen kann. Über die Nachricht in den Kommentaren zu Hourglass habe ich mich gleich nochmal gefreut, mich aber sehr über die Preise erschrocken im Online-Shop von Douglas!
      Nichtsdestotrotz finde ich es eine schöne Entwicklung, dass Douglas hochpreisige Marken (wieder) ins Sortiment aufnimmt. Die wirtschaftlichen Hintergründe sind mir zwar nie geläufig, aber das wir auch auf dem deutschen Markt leichter auf diese Marken zugreifen können, freut mich!

      • Die Hourglass-Preise sind eigentlich die selben wie anderswo. Aber da sagst Du was: ich hatte lange den Eindruck, douglas würde den Drogerien Konkurrenz machen wollen, nachdem sie so viele günstige Marken reingenommen haben. Das kann man ja auch um die Ecke bei dm und Rossmann bekommen. Ich frage mich tatsächlich, ob es ohne SEPHORA auch so verlaufen wäre ^^

    • Ach, darauf hab ich auch schon gewartet. Die sind ja auch neulich schnell ausgerollt.

  2. Ich freu mich, dass du wieder ein bisschen mehr von dir hören lassen möchtest!!! Und das mit Nars ist natürlich auch ganz schön. Ich habe den Launch jetzt nicht als Gelegenheit betrachtet, sofort was zu bestellen, aber wenn ich demnächst ein bisschen mehr Bedarf an bestimmten Produkten habe, ist es ganz nett zu wissen, dass das nun schön unkompliziert und schnell geht.

  3. Coole Info!! Nars habe ich immer bei Sephora in Italien umschlichen, jetzt ist es einfacher. -Ich freue mich auch sehr, dass du wieder da bist ✨

  4. spannend, gucke ich mir bei Gelegenheit an.
    Welche Produkte empfiehlst du im speziellen? Ich besitze bisher lediglich 2 Lidschatten der Marke, die ich Josi einmal abgekauft habe. Vielleicht wäre der Concealer mal einen Versuch wert und mich juckt das Reflecting Setting Powder, habe aber durch die Tatsache, das Nars nie ganz einfach zugänglich war, in den letzten Jahren ein wenig den Überblick und das Interesse eingebüßt.

    Und schön, dass du wieder da bist.

    • Ganz toll, dass Du wieder online bist. Deine tollen, leidenschaftlichen Posts habe ich sehr vermisst.
      Bitte bleiben!

    • Danke 🙂 im Moment bin ich vernarrt in Laguna, grundsätzlich sind die Cheek-Produkte aber wirklich Klassiker. Ich möchte immer die Eyeshadow-Duos sehr, weil sie sehr ungewöhnlich waren – einzeln, aber auch in Kombi. Und die Textur empfand ich besser als die Singles. Vom Lip Pigment hab ich ja zuletzt geschwärmt. Die Teint-Produkte haben bei mir nicht so funktioniert bzw nicht so super, wie andere.

  5. NARS geht für mich gar nicht mehr seitdem sie kürzlich angefangen haben an Tieren zu testen. Da freue ich mich viel mehr auf Hourglass

  6. Dass ich DAS noch erleben darf ! Ich weiß noch, wie meine ganze Leidenschaft mit Nars-Orgasm(-Dupes) angefangen hat…*hach* Und jetzt hat mich Reni gerade auf Insta mit Dolce Vita angefixt – also gerade zur passenden Zeit.
    Anscheinend hat Douglas endlich ENDLICH verstanden, dass ihnen der Rang abgelaufen wird und die Kaufkraft nicht mehr bei den 50+ Damen liegt, die gelegentlich als Laufkundschaft ihre Feuchtigkeitscreme in store kaufen (ohne das abwertend ggü. den Damen zu meinen). Wenn jetzt noch Glossier nach Deutschland käme, wäre das Beauty-Jahr 2018 für mich schon gerettet

    Welcome back Nars & welcome back Magi! Ich freue mich, wieder öfter von dir zu hören – auch ganz ohne „Statement“

  7. Ich schwanke seit Jahren zwischen dem Nars Orgasm und Benefit Coralista.
    Welchen von beiden würdest du empfehlen?
    Ich habe das jahrealte „dupe“ zu Benefit Coralista von Catrice (pink coral aus der nude sensation le) geliebt und suche einen Ersatz dafür.
    Das Catrice Blush habe ich geliebt, aber schon immer mit Nars Orgasm geliebäugelt

    • Es ist ein bisschen von Deinen Vorlieben und Deiner Haut abhängig. Wenn Du es intensiv magst und feinporige Haut hast, ist CORALISTA eventuell die bessere Wahl. Der goldene Pearl ist viel intensiver, betont aber eben auch Textur. Nett ist der Duft, nicht so nett ist, dass es im Vergleich doch etwas krümelt, was ihn noch teurer macht. Orgasm ist kalt ein Klassiker, der von dezent bis intensiver aufgebaut werden kann, eine festere Textur hat und nur subtil reflektiert. Ich persönlich trage in den letzten Monaten nur den, weil fast alles andere noch in Kartons ist. Ich persönlich ziehe ihn wegen der Vielseitigkeit und der eleganteren Textur und Verpackung vor.

  8. Ich habe bis jetzt nur Orgasm von NARS, der ist aber seit Jahren ein Favorit. Mal sehen, ob jetzt noch was anderes einziehen darf.

  9. Nars und Hourglass bei Douglas? Ich fall gleich vom Stuhl..,

  10. Ich habe auf Insta in einem Post gesehen , dass Nars im KaDeWe bald erhältlich sein soll.

    • Ich kann mich noch erinnern, als ich damals meine Foundation da gekauft habe. Wieder alles beim Alten… Da die ganzen Luxuswarenhäuser zusammengehören, war damit zu rechnen. Alsterhaus bestimmt auch.

  11. Ich habe NARS früher sehr geliebt und besitze fast alle Blushes, ABER ich werde nichts mehr kaufen, denn die Gummierung ist inzwischen teilweise klebrig geworden und ich kann alles wegwerfen.

  12. Hallo, kannst du mir sagen ob Nars im KaDeWe oder anderswo vertreten ist??? Ich möchte mir die Farben gern persönlich anschauen und austesten. Danke für eine kurze Info und liebe Grüße!

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen