Mit Erlaubnis: Mannes Ausbeute

Schmu Haul
Hach, manchmal ist er ja dann doch ganz gütig und hat nicht nur die Klamotten für mich angezogen, sondern sich auch ablichten lassen UND mir offiziell erlaubt es hier im Blog zu posten.

Es gibt ja so viele Styling-Blogs – ich dachte mir, wenn ich schon nicht dafür tauge, kann mein Männeken herhalten und seine heutige Ausbeute aus dem Designer-Outlet TK MAXX herhalten. Ich bekam gestern deren Newsletter, dass sie eine Ladung Jeans reinbekommen haben. Und danach suchte er im Augenblick – möglichst günstig. Gefunden hat er keine, dafür aber 5 wirklich klasse Teile für 111€ am Ende. Total krass. Er hat so ne richtige Standard-Größe, daher waren Jeans alle weg, aber ich konnte ihn überreden es mal mit etwas Anderem, Gewagterem, Kontemporärem zu versuchen:
  • Eine Röhrenhose, schwarz mit feinen, scheinenden Längstfäden von – man horche – LAGERFELD (wo sind die *tocktock*-Smileys, wenn man sie braucht). Sie fällt recht klein aus, er brauchte 2 Größen mehr als sonst und sie sitzt schon knackig. Toller Stoff und gut verarbeitet – 30€ statt 100€
  • Ein klassisches, rotes Adidas-Tshirt im Angebot für schlappe 10€ durfte auch mit. Auch schöner Stoff.
  • Der gestreifte Pullover gefiel mir sehr gut an ihm. Er ist von ENERGIE, dünner, aber guter Stoff. Könnte leiern. Aber für 30€ statt 90€ war ein Argument. So viel kostet es auch bei H&M.
  • Ohne Bild ein weiterer, ähnlich dünner Pulli von einer Marke, die ich nicht kenne und auch vergessen habe für nur 16,99€. Dichter gestreift in Braun-rot-weiß. Sehr cool.
  • Und nun zum Highlight, dass eher ein Joke ist – aber das gelbe Teil, das ihr an ihm seht gab´s für 25€ statt – husthust – 550€ von UNGARO. Gibbet nich oder? Es ist ein wirklich fester, dicker Strick, der so aussieht, als sei Pilling kein Thema. EIGENTLICH hätten wir uns echt geringelt über sowas, aber ich muss sagen, dass das Ding gar nicht mal so hässlich ist. Es steht ihm gut und passt gut zu der schwarzen Hose.

Der Vorzug solcher Markenklamotten ist am Ende wirklich die Qualität. Aber Männe und ich wären nie bereit für soetwas die originalen Preise auszugeben. Wir finden beide manchmal schon H&M zu teuer – nicht zuletzt wegen der der Quali. Aber solche Outlets sind wirklich ein Segen. Wir haben hier in der Nähe ja auch so ein kleines Outlet-Dorf, wo er auch schon manch Teil her hat und so wirken Einzelhandelspreise manchmal schon irgendwie hoch *lol*

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

3 Kommentare
  1. *pfeeeeeeeeeeeeif*

    Nicht übel! *arrrrgh*…der Kerl ist verheiratet, stimmt’s ?? o.O

  2. 🙂 cool!!! ich find h&m auch manchmal zu teuer. die haben z. z. 3 coole lidschatten, die sie als wet&dry verkaufen… für 5,90!!! die idee ist toll, aber so gut pigmentiert sind die auch nicht und dafür sind 5,90 zu teuer!

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen