MISSLYN vs USLU AIRLINES Lipgloss red (1)
Home » MAGIMANIA Beauty Blog » Produkte » Lippen » Lipgloss » MISSLYN vs. USLU Airlines

MISSLYN vs. USLU Airlines

Ach du dickes Rot!

Beide Lippenlacke (Lipgloss) habe ich nahezu zeitgleich ausgesucht und daher direkt vergleichen können. Leider finde ich einfach den ollen MANHATTAN Gloss aus der LUXOPOLIS Kollektion nicht, um ihn noch daneben zu setzen.

Ich muss aber nachträglich festhalten, dass der so unheimlich auf diesen Feuchtigkeitsfaktor festgenagelt wurde, dass er nicht einmal ein Glas Wasser überlebt, was mich auf Dauer doch etwas geärgert hatte neben dem zuckersüßen Geschmack. Da sind die beiden anderen – insbesondere USLU – doch etwas widerstandsfähiger. Seine Textur gefällt mir von allen am besten, weil sie am dicksten ist – für die hohe Deckkraft und Robustheit sind aber alle drei echt wenig klebrig.

Obwohl beide irgendwie ähnlich wirken, macht hier der kleine Unterschied die Welt: MISSLYN ist kalt (blaulastig) – USLU ist warm (gelblastig) – sozusagen beide Versionen einer Farbe und das macht ihren Einsatz so schön variabel. Dadurch, dass es letztendlich ein sattes, brillantes Rot ist, funktioniert es trotzdem gut an mir – wenn auch die kühlere Variante etwas besser harmoniert.

Habt ihr auch von einer geliebten Farbe je eine Version kalt und eine warm bei euch liegen und genießt sie abzuwecheln?

MISSLYN ‘Candy Apple’USLU AIRLINES ‘Kassala’

Irgendwo dazwischen – neutraler aber dafür schimmernder: MAC Dare to Wear ‘Bold & Brash’
Da ich ihn in letzter Zeit Dank Rookie häufiger getragen habe, werfe ich auch das uralte Bild in die Runde:

[buyUslu]



19 Kommentare

Schreibe einen Kommentar
  1. Rea

    Oooh! Der von Misslyn gefällt mir am besten. Hm, wenn ich Lipgloss-Fan wäre, würde ich ihn mir vermutlich kaufen. Das dumme ist: letztendlich benutz ich doch lieber Lippenstift.

    Finde das Bild mit den beiden Swatches nebeneinander übrigens super. Da sieht man so richtig, was eine kühle und warme “Basis” so ausmachen und dass Rot eben nicht einfach Rot ist Wink

    • Magi

      Nicht wahr? Es ist immer so schwierig zu erklären, wo der Unterschied zwischen warm und kalt ist – am besten sieht man es einfach in einem solchen Beispiel – im Kontrast. OK, es gibt natrlich aussagekräftigere Beispiele, andererseits wäre Pink neben Orange auch irgendwie so unrealistisch als Konflikt…

  2. DaniB001

    Danke für diesen tollen Vergleich. Mir stehen warme Nuancen besser, aber manchmal ist es schon schwer das geswatched bei Kunstlicht immer so eindeutig zu erkennen. So ein direkter Vergleich wie Dieser ist da sehr hilfreich.

    • Magi

      Also es gibt ja auch viele Nuancen, die halt einfach “nicht shcmeichelnd” sind aber dennoch OK aussehen. Es ist ja nun auch keine Wissenschaft sondern nur eine Orientierungshilfe… Daher trage ich auch Orange *phö*

  3. Rookie

    Tja, ich warte immernoch auf meinen Bold & Brash, aber Amerika ist ja auch weit weit weit weit weit weit weg…

    Goldiegrace hat mir eine kleine Abfüllung des MAC Bold & Brash Pigments geschickt, das natürlich nicht mit dem gleichnamigen Gloss zu vergleichen ist, aber ich werd zur Überbrückung der Zeit mal versuchen mir ein Gloss damit anzumischen. Sowas wollte ich immer schonmal machen.^^

    Neben dem USLU Gloss, sieht das Misslyn Produkt plötzlich richtig beerig aus. Und ich finde den Namen “Candy Appel” richtig grandios!

  4. Chastenesse

    Ui, dann werde ich mich mal bei MISSLYN umsehen müssen. Habe nämlich festgestellt, dass mir die kälteren Glosse auf den Lippen besser gefallen, obschon leider immer noch genug warme Farben ins Körbchen wandern. DOH!
    Dein Gesicht wirkt mit den Glossen auch immer ein wenig anders – oder liegt das am Tageslicht und der Kamera? Smile

  5. Miss Purple

    Ich bin zu nem Misslyn-Lipgloss-Fan mutiert! Am Montag habe ich fest vor mir noch welche zu holen, allerdings nicht in so einer starken Farbe. Bin da doch eher ein nude/pfirsich/zartrosa-Typ… aber vielleicht traue ich mich einfach nur nicht ^^

  6. Jana

    Hm, ein Problem habe ich, wenn ich mir gar nicht sicher bin, ob mir eher kühle oder eher warme Töne stehen. Ich frage mich grade, ob es Hauttypen gibt, die beides tragen können?

    • Magi

      Naja, können kannst du ja alles. Es ist ja nicht nur JA oder NEIN sondern einfach eine Skala – manches sieht fürchterlich aus – manches einfach nur bissi schlechter als eine schmeichelnde Farbe. Es gibt Farben, die vielen stehen – ob kalt oder warm – aber Typen den Alles steht, gibt es nicht. Das ist dann auch zu individuell. Zumal die wenigsten Leute noch “natur pur” sind. Haare gefärbt, im Sommer gebräunt, Kleidungsvorlieben und und und. Auch das Kombinieren ist eben ein wichtiger Punkt – welches Produkt wie appliziert…

      Es ist eine Übungssache – einfach herumprobieren und irgendwann entwickelt man ein Gespür.

  7. MrsPetruschka

    Ich bilde mir ein, dass mir kühle Rottöne besser stehen, und anhand deiner Swatches gefällt mir der Misslyn auch etwas mehr als das USLU-Rot.
    Du hast das Glück, dass dir beide Nuancen sehr gut stehen finde ich. Ich selbst bin auch noch immer etwas unsicher, wenn es darum geht richtig rote Lippen zu tragen. Sollte es einfach öfter wagen denke ich. Big Smile

    • Magi

      Da ist die Ausgangsfarbe einfach recht fleixbel, denke ich. Ist etwas krass. Also so in natura sieht das Ganze ja auch immer etwas anders aus. Aber mir gefällt auch die Idee etwas nicht-stehendes zu tragen – dann halt so bissi edgy Razz

  8. Klaine

    Oh, sie sind beide wunderschön! Aber ganz ehrlich mag ich keine deckenden Glosse und selbst Lippenstifte trage ich sehr selten, weil ich ungern nachziehe und gerade bei flüssigen Formulierungen habe ich Angst, dass sie verrutschen.
    Liebe Grüße!


Schreibe einen neuen Kommentar

CatBlushRoseCanYesNoHeartIn LoveBig SmileGiggleGrinLOLBeautyKissShameNerdAngelDevilFingers CrossedHypnotizedShockBig FrownCryQuestionYawnSmugDOH!Eek!QuietRainbowLamp