PICK COLOR

BEAUTY BLOG: Makeup, Pflege, News & Shopping

Menü

MISSLYN ‚Brink Pink‘ Lippenstift (58)

Einmal glossy Wassermelone bitte!

Mit meinem ersten MISSLYN-Einkauf beim Entdecken der Theke im Müller durfte Nr. 58 mit: „Brink Pink“ – gefiel sofort und auch die Textur machte einen guten Eindruck. Dass die Farbwahl richtig war, untermauert eine Anekdote: einige Wochen später – Lipstick lag noch eingeschweißt zu Hause – befand ich mich mit einer Freundin vor der Theke und griff zum gleichen Lippie. Er passte perfekt zum Nagellack, und da mein Lippenprodukt sich da schon verabschiedete, hätte ihn fast noch einmal gekauft. Bis ich per Ausschlussverfahren feststellte, dass die Wahrscheinlichkeit sehr hoch sei, dass es genau die Farbe ist, die ich bereits besitze.

Die MISSLYN Lippenstifte neuester Generation enthalten 4g Produkt für 5,95€ (tw. 5,79€) und sind in einer schlichten, glänzenden, schwarzen Plastikhülse verpackt, die ein weißes Markenlogo aufgetruckt hat. Er liegt leicht in der Hand und hat einen Luxusfaktor von zugegeben 0, aber es gibt deutlich Schlimmeres. Ich finde, für 6€ hätte es durchaus eeeetwas hübscher sein können. Zumindest matt, denn so sieht man alle Griffelabdrücke und jedes Staubkorn darauf. Ich trage ihn häufig in meiner Tasche und der Deckel fiel nie ab (weil eng in Seitentasche), aber ich muss sagen, er sitzt verdächtig locker. Der Drehmechanismus ist aber optimal im Widerstand.

MISSLYN Brink Pink MISSLYN Brink Pink

Kommen wir zum Wesentlichen: der Textur.

Wie gesagt, auf den ersten Eindruck super: sehr, sehr kremig, flutscht richtig über die Haut – auf den Lippen flutscht er noch mehr. Es fühlt sich sehr angenehm an – aber wenn’s warm ist, ist’s schon fast zu viel des Guten. Die Farbabgabe ist recht intensiv ohne zukleisternd zu sein. Ansonsten muss man MISSLYN nicht nur für die versiegelten Packungen ein Kompliment machen sondern auch die großzügigen Tester, wo ihr einfach selbst schauen könnt.

Unter solch einer Textur leidet natürlich die Haltbarkeit. Üblicherweise kennt man so eine Kurzlebigkeit eher von den angesagten Glossy-Transparents… Glossy ist er – sieht schön aus – transparent nicht wirklich. Das macht ihn vielleicht besonders. Der Auftrag wird gleichmäßig, dennoch kenne ich es besser – man muss ggf. noch einmal tupfen oder eine Schicht mehr auftragen, denn er neigt zum „Mitlaufen“ und die Deckkraft ist nicht an allen Stellen Gleich.

Der Duft ist leicht süß, eher synthetisch, aber unaufdringlich. Der Geschmack leider etwas bitter, wenn man direkt dran leckt. Das Tragegefühl ist an sich OK, wenn auch mir manchmal zu glitschig – es verleitet ein wenig zum ständigen Lippenreiben…

MISSLYN Brink Pink Lipstick 58 (7) MISSLYN Brink Pink Lipstick 58 (8)
MISSLYN Brink Pink Lipstick 58 (9) MISSLYN Brink Pink Lipstick 58 (11)
MISSLYN Brink Pink Lipstick 58 (12) MISSLYN Brink Pink Lipstick 58 (13)
1. naggisch | 2. 1 Strich | 3. + 4. Tageslicht | 5. + 6. Blitz

Ich kann sie nicht als neueste Perle im U10-Preissegment ankündigen, aber einen Blick ist das Display wert. Ich halte ihn für einen netten Lippie für zweischendurch in einer schönen Farbauswahl mit vielen schimmerfreien Nuancen – vor allem ein schönes krasses Pink ist dabei. Mehr als 6€ würde ich dafür nicht ausgeben – eher um 4€ – und bin nicht in all zu großer Verlockung mir all zu schnell neue Nuancen zu kaufen – mir fehlt ein wenig Festigkeit, die die Haltbarkeit begünstigt ohne auszutrocknen. Ich wage zu vermuten, dass die Nuancen verschieden ausfallen und vor allem die mit Schimmer fester sind. Trotz 4g-Angabe erscheint mir der Schaft außerdem recht kurz bei recht hohem Verbrauch.

Auffällig: sowohl Paddy als auch Beautyjagd berichten von einem Kribbelgefühl / Unverträglichkeit…

Isabelle zeigt euch den hellen Nude-Ton aus dem Sortiment – etwas dunkler erscheint ‚First Class‘ bei Mimi. Schimmernd und zart ist ‚Apricot Nectar‘ bei Prinzessin Anne und der bunten Baumwollsocke.

Im Vergleich aus meiner Sicht:

  • ALTERRA Pflegelippenstifte: ziehe ich vor, weil fester und gleichmäßiger – sie sind deckender und wachsiger
  • p2 Pure Color Lipsticks: deckender, mehr Masse >> schmieriger
  • ESSENCE Lipsticks: ähnliche Textur bei geringerer Deckkraft – süßer in Duft und Geschmack (Zuckerwattealarm)
  • CATRICE: fester, kontrollierbarer, haltbarer – aber die Farben sind irgendwie teilweise „befremdlich“
  • MAC – egal welche Textur: fester, kontollierbarer, haltbarer, berechenbarer
  • für den Preis würde ich euch zunächst zu KIKO schicken, ob sie gerade die schmalen Lip Stylos vorrätig haben

Habt ihr auch schon einen der Lipsticks gekauft? Was haltet ihr von der Farbauswahl? Preis-Leistungs-Verhältnis?

MISSLYN ist online bei folgenden Magimania-Partnern erhätlich - aktuelle Rabatt-Codes »

VG

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

34 Kommentare
  1. Reply
    Clau2411 13. Juli 2011 at 14:24

    Oi! I Like!!!! :-*

  2. Reply
    Feena 13. Juli 2011 at 14:27

    Hallo Magi,

    danke für die ausführliche Review.
    Ich habe noch nichts von der Marke.
    Wollte erst einmal ein paar Berichte abwarten und dann kam auch schon dein Post.
    Und danke für die Links. So kann man sich ein gutes Bild machen :)
    Und danke für den Vergleich zu anderen :) Das war mir echt eine große Hilfe.

    Liebe Grüße
    Feena

    • Reply
      Magi 13. Juli 2011 at 14:29

      Das freut mich :) Ich finde sowas auch stets hilfreich beziehungsweise gehen mir solche Sachen dann durch den Kopf…

  3. Reply
    Steffi 13. Juli 2011 at 14:27

    oooh… der ist schön :inlove:

  4. Reply
    xxGreenwithPurplexx 13. Juli 2011 at 14:29

    Boah, sieht ja sehr geil an dir aus :inlove:

  5. Reply
    kirschvogel 13. Juli 2011 at 14:35

    Wuhahaha…. ich hab ihn auch und auf meiner Verpackung steht „58 Brink Pink“, geil oder? Ich hab mich die ganze Zeit gefragt, ob das wirklich ernst gemeint oder doch ein Tippfehler ist. :rotfl:

    Aber davon abgesehen bin ich schwer verliebt und habe ihn zu meinem liebsten Sommerlippenstift erkoren, weil 1. die Farbe ein Traum und er 2. so unkompliziert ist.

    http://www.lipglossladys.com/2011/06/meine-groe-sommerliebe.html

    • Reply
      beautyjagd 13. Juli 2011 at 18:01

      Auf meinem stand auch Brink Pink, vielleicht wurde das geändert?

      • Reply
        kirschvogel 13. Juli 2011 at 20:41

        Vielleicht haben wir aber auch nur eine fehlerhafte und deshalb besondere Charge erwischt. Woohoo! :-))

        • Debby 14. Juli 2011 at 01:24

          Meiner heisst auch Brink Pink.. aber auf der Homepage heisst er ebenfalls Brink Pink, ich hab grade nachgesehen ;-)

  6. Reply
    Lilas 13. Juli 2011 at 14:42

    Magi,
    danke für die ausführliche Review! Vorallem der Vergleich ist super, da kann ich mir direkt vorstellen wie der Lippie ist! Klasse :yes:

    • Reply
      Magi 13. Juli 2011 at 15:26

      Wobei es ja bei Einzelhandelsmarken ja nie so wild ist, weil man vor Ort kaufen muss und somit testen kann :-P

  7. Reply
    Jeanette 13. Juli 2011 at 14:44

    Sehr schöne Farbe <3
    Sowas fehlt noch in meinem Sortiment.
    Ich habe zwar Misslyn bei Douglas und Kaufhof entdeckt, allerdings habe ich mich noch nicht ran getraut.

  8. Reply
    Rea 13. Juli 2011 at 14:50

    Hmhhh… Die Farbe finde ich echt super und sie steht dir auch ganz wunderbar! Aber mich regen Lippenstifte ohne nennenswerte Haltbarkeit irgendwie auf – weil ich dann dauernd nachschmieren muss und das mache ich nie – also würde ich mich mit dem hier wohl nur ärgern. Ich fürchte, ich bin kein Zwischendurch-Lippenmädchen… was ich auf den Lippen hab, muss sitzen! Zumindest halbwegs. :D
    Aber die Farbe. Miep

  9. Reply
    Anna 13. Juli 2011 at 15:01

    …einen MACie in genau der Farbe? Hast du da vielleicht ne Idee? Die Farbe ist ein Traum und steht dir außergewöhnlich gut! :inlove:

    Liebste Grüße

    Anna

    • Reply
      Magi 13. Juli 2011 at 15:34

      Keine Ahnung…

  10. Reply
    Klaine 13. Juli 2011 at 15:36

    Steht dir sehr gut :)

  11. Reply
    Nani 13. Juli 2011 at 15:49

    Tolle Review! :heart: Ich besitze noch nix von Misslyn, aber die Farbe ist echt wunderschön. Ich denke, ich werde mir den Lippenstift mal in natura anschauen und dann je nach dem mitnehmen. :-))

  12. Reply
    Pi 13. Juli 2011 at 15:49

    An den Lippenstiften bin ich fast unmittelbar vorbeigelaufen (es durften nur zwei Eyeliner mit), aber wenn ich mir das Ergebnis so anschaue, sollte ich das nächste Mal wenigstens einen Blick drauf werfen.
    Schön, die mal in „Action“ zu sehen… :giggle:

  13. Reply
    deepblackgirl 13. Juli 2011 at 16:19

    Tolle Farbe, gefällt mir richtig gut. Den werde ich mir sicherlich mal anschauen und dann mal sehen ob er mit darf ;)

  14. Reply
    Prinzessin Anne 13. Juli 2011 at 17:05

    Wow, die Farbe gefällt mir unheimlich gut- muss ich unbedingt mal gucken gehen bei uns :)

    Ach und danke fürs verlinken :-*

  15. Reply
    buntewollsocke 13. Juli 2011 at 17:10

    Schöne Farbe! Ich glaube fast, dass die Lippenstifte sich von der Textur ganz schön arg unterscheiden …

  16. Reply
    Frau Shopping 13. Juli 2011 at 17:58

    Bei Kaufhof und Pieper habe ich auch schon Misslyn gesehen.

  17. Reply
    beautyjagd 13. Juli 2011 at 18:00

    Dir steht er auf jeden Fall supergut :inlove:

  18. Reply
    Jana 13. Juli 2011 at 19:47

    Abgesehen davon, dass du die Textur nicht so hammer findest, steht dir die Farbe sehr gut. Ich habe sowieso das Gefühl, dass du in letzter Zeit einen goldrichtigen Griff für die Lippenfarben hast, dir dir stehen.

    :heart: :rose: :heart:

    • Reply
      Magi 13. Juli 2011 at 22:59

      Danke… Es ist auf Fotos aber immer noch etwas schöner als in natura. Meine Lippenform ist ungleichmäßig, sodass sie tzi betonen nicht so mein Ding ist…

  19. Reply
    Lila 13. Juli 2011 at 21:32

    Ich find diese Farbe bombe!!! Die ist mir auch 6 Öcken wert, da sie cremig ist

  20. Reply
    Debby 14. Juli 2011 at 01:28

    Ich habe den auch :) Er heisst aber (wie hier schon bemerkt) eigentlich Brink Pink.
    Ich finde ihn eigentlich super.. ja er hält nicht mega lange aber dafür sieht er so schön glossy aus und die Farbe ist einfach :heart:

    Ich trage meistens noch den Gloss „128 Love Junkie“ darüber auf, dann ist es eine noch schönere Farbe und an Glossigkeit kaum noch zu überbieten :-* :yes:

  21. Reply
    Lipsticklove 14. Juli 2011 at 12:17

    Unglaublich schöner Farbton!
    Gerade bei den sommerlichen Farben setzen bei mir sämtliche Vernunftgedanken aus. Ich muss sie einfach alle haben! :rose:

  22. Reply
    Anika 14. Juli 2011 at 18:54

    Sehr hübsche Farbe :yes: Habe erst vor kurzem die Firma im MÜLLER entdeckt, aber irgendwie hat mich das alles zu sehr überfordert :giggle: stehe dann immer wie nen Ochs vorm Berg und weiß nicht was ich mal testen könnte, oder was „Sinn“ macht :eek:

  23. Reply
    Enidan 14. Juli 2011 at 19:07

    Der Hinweis, dass es viele schimmerfreie Nuancen gibt, macht mich neugierig.
    Mit den Farben bei Catrice kann ich auch nicht so richtig was anfangen. Find ich auch eher befremdlich.

  24. Reply
    Jennie 15. Juli 2011 at 12:03

    Habe mir den Lippenstift heute gekauft und hoffe, dass er sich gut mit meinem Benefit-Rouge Bella Bamba versteht… gehe Ende September zu einer Themenparty (60er/70er- Jahre) und dachte mir, Pink über Pink wäre recht passend :)

  25. Reply
    strawbemmy 16. Juli 2011 at 18:52

    ich war beim anblick der farbe kurz davor, die sandälchen anzuziehen und zu müller zu huschen, aber bei aussagen wie „leicht bitter“ oder „unverträglichkeit“ zieh ich besser meine puschen wieder an und bleibe daheim…
    man, dass man als kosmetikbegeisterte aber auch so hohe ansprüche stellt, dass echt alles an einem lippenstift passen muss. muh! ;)

  26. Reply
    Wiebke 27. Januar 2012 at 15:25

    Hmm…sieht durchaus kaufenswert aus. :rose:

Hinterlasse einen Kommentar

bloglovin magimania