Metallic Blue Lips

mit COLOURED RAINE Blue Dragon

Es erreichte mich ein Überraschungspaket mit dem COLOURED RAINE Blue Dragon  Liquid Lipstick. Dann hab ich zweimal geblinzelt und ich hatte auf einmal metallisch-blaue Lippen – huch…

Bunte Lippen sind derzeit ein Thema. Für viele schon sicherlich länger, jedoch findet man Lippenstifte in Regenbogenfarben erst aktuell mit einer gewissen Selbstverständlichkeit auch jenseits der Karnevalabteilung. Mitschuldig an diesem Hype sind gewiss Liquid Lipsticks, die intensive Farbe und lange Haltbarkeit gewährleisten.

Man muss sich letztendlich eingestehen: so hübsch grüne, violette, graue, blaue Lippen sind: wenn der Lipstick verwischt, sieht das doch noch einmal schräger aus als mit Rottönen. Zumindest sehr cremige Texturen eignen sich dafür nur bedingt. Ich bevorzuge da eher die „Härte“ der LIME CRIME Perlees

COLOURED RAINE ‚Blue Dragon‘ Liquid Lip Paint hätte eigentlich das Potenzial eine gute Wahl für „Metallic Blue Lips“ zu sein, doch leider trägt sich diese an der Mundöffnung schnell ab, wird etwas krümelig und hinterlässt einen lippenroten „Streifen“.

Der Tragekomfort ist durchschnittlich; es geht besser aber definitiv auch unangenehmer. Mit der Zeit spürt man leider die erwähnten Bröckchen. Für einen „Look“ ist es okay, ich denke aber, dass es besser geht. Leider mangelt es mir nach wie vor an Erfahrung mit Metallics, Blaus und Coloured Raine, um es in Relation zu betrachten.

Ärgerlich finde ich, wie sehr der Look vom Promo-Bild der Marke abweicht. Ich erinnere mich, dass ich diese Nuance schon einst bestellen wollte, zum Glück aber nach Bildern gesucht habe. Für das beworbene Resultat müssten sie schon einen Scheinwerfer und 2ml Lip Filler mitliefern.

Sehen wir das heutige Makeup eher als eine schöne Inspiration als eine Produktempfehlung…

Sollte er euch dennoch gefallen und ihr seid kompromissbereit, könnte man ihn mit – auch zu Gunsten des Tragekomforts – mit einem ähnlichen, traditionellen Lipstick wie beispielsweise LIME CRIME ‚Denim‘ Perlees oder einem Gloss wie NYX ‚Celestial Star‘ Cosmic Metal Lip Cream. Im Bestfall bleibt ‚Blue Dragon‘ wenn sie sich langsam verabschieden.

Das Makeup…

Spannend finde ich tatsächlich die Frage, wie man blaue Lippen am besten kombiniert. Einmal vom „jeder wie er mag“ abgesehen, habe ich in meinem Kopf einige Vorstellungen, was mir dazu gefällt und was nicht. Nicht unwesentlich ist natürlich, für welchen Anlass man es schminkt.

In diesem Fall: „Alltag“…

Ganz nach Farblehre habe ich mich auf „Orange“ konzentriert – die Komplementärfarbe zu Blau – explizit wenig zarter, Pastell.

Ein Job für meinen 3€-Schnäppchen-Eyeliner von T. LeCLERC ‚Apricot‘ (bei Amazon »)! Den wollte ich euch schon länger ans Herz legen und passender könnte der „Anlass“ nicht sein.

Er ergänzt den klaren, schwarzen Eyeliner und sehr dezenten, matten Lidschatten sowie ein passendes Rouge (hab gemixt).

Verwendete Produkte

Swatches der verwendeten Produkte

Ich bin sehr happy mit dem Ergebnis. Was sagt ihr?

ASOS

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

20 Kommentare
  1. Reply
    Conny 15. März 2017 at 20:54

    Boah du hast ihn. Spüre meinen Neid!
    Ich will den schon sehr lang. Gibt wenig vergleichbares aktuell auf dem Markt. Habe gerade heute einen von Lethal cosmetics bekommen, aber der ist eben kaum metallisch – nicht wie erhofft. Außerdem schwöre ich ja auf die CR Textur.
    Aber bisher war er schwer zu bekommen. Jetzt hat Beautybay ihn ja endlich. Mal sehen, wie er mir gefallen wird. Meine Lippen kommen ja immer sehr gut mit LLs klar und meine bisherigen CRs liebe ich.
    Was die Promobilder angeht – das ist immer ärgerlich, finde ich bei Lime Crime aber bei weitem krasser. :/
    LG

    • Reply
      Magi 16. März 2017 at 16:36

      Also doch ja? MIr fiel zumindest spontan auch keine Nuance ein, wobei ich zugeben muss bei Blau auch nicht so wirklich Fühler auszustrecken. Ich hab zwar schon recht lange einen matten CR LL, aber der ist Pink und danach war mir irgendwie das gesamte Jahr über nicht. Ich kann daher schwer einschätzen, ob sich dieser hier anders verhält. Den Reviews auf der Homepage nach schon.

      In dem Fall finde ich es vom Bild her schon ärgerlich. Klar ist immer Spielraum. Man selbst sieht ja auch überall anders aus damit. In dem Fall finde ich aber, dass gerade sein Selling Point damit verfälscht wird. Bei LIME CRIME hingegen passt das bei mir immer super. Wenn der hier so strahlen würde wie Hot Red, dann wäre ich wohl völlig aus dem Häuschen. Dem sieht man das Metallic ja auch auf 10 Meter bei Dämmerlicht an.

  2. Reply
    Rosenhäschen 15. März 2017 at 21:19

    Ich bin ja eigentlich gar kein Fan von „unnatürlichen“ Lippenstiftfarben (natürlich sind die ja eigentlich alle nicht), aber ich muss sagen, Dir steht das wirklich gut. Besonders in Kombination mit dem restlichen Look.

    Dennoch bleibe ich weiter bei dunkeln Rot- und Beeretönen (Den Clinique Cola Pop-Lippie hatte ich mir nach Deinem Post direkt zugelegt und das passende Rouge letztes Jahr aus Amerika importieren lassen :))

    • Reply
      Magi 16. März 2017 at 16:38

      Vielen Dank <3 Bei mir hängt es immer so bisschen von der Farbe ab, aber je dunkler, umso besser. Wobei ich auch in diesem Fall es tatsächlich gemäßigt „odd“ finde. War selbst sehr erstaunt. Vermutlich wäre es gar nicht so gut, würde er so wie auf dem Promobild ausssehen.

      Und magst Du Cola Pop? Ich muss zugeben mit dem Blush etwas Schwierigkeiten zu haben. Ich finde die Farbe zwar toll, aber es ist nicht unbedingt das Schmeichelhafteste an mir. ^^

  3. Reply
    Diorella 15. März 2017 at 21:43

    Wow, was für ein toller Look!

    Liebe Grüße,
    Diorella

    • Reply
      Magi 16. März 2017 at 16:39

      Vielen Dank! So wenig Kram und doch so nice… Bin selbst ganz begeistert. Bei all dem Instagram Glam, habe ich es tatsächlich ein bisschen vergessen XD

  4. Reply
    WasserMilchHOnig 16. März 2017 at 04:30

    Ich mag die Metallics zur Zeit sehr gerne und trage auch gerne ungewöhnliche Farben im Alltag….ein toller Look

    • Reply
      Magi 16. März 2017 at 16:39

      Merci. Was sind da so Deine Favs?

  5. Reply
    Mone 16. März 2017 at 06:14

    Sieht toll an dir aus! Das Detail mit dem Liner mag ich sehr gerne. Ich bin ein bisschen neidisch (im Guten) auf alle, die eher ein „kontrastreicher“ Farbtyp sind und gut dunkle Lippen tragen können. An mir mit den helleren Haaren sieht das leider nicht so harmonisch aus.

    • Reply
      Magi 16. März 2017 at 16:40

      Danke schön… Ja, ich verstehe, was Du meinst. Ich sabbere auch immer bei noch kontrastreicheren Typen – wie viel man mit braunen Augen machen kann „säufz“…

  6. Reply
    Beauty Mango 16. März 2017 at 09:12

    Das sieht schon richtig toll aus, aber ich könnte das glaube ich nicht im Alltag tragen 😀

    • Reply
      Magi 16. März 2017 at 16:41

      Danke! Ich frage mich, ob ich je den Schneid haben werde sowas auch zu einem seriöseren Termin zu tragen. Aber nur so wird sowas vermutlich salonfähig – wenn die Leute es einfach machen. Und irgendwann is Capitol ^^

  7. Reply
    Talasia 16. März 2017 at 13:32

    Ich finde es schon sehr cool =) habe mir Denim von Lime Crime bestellt, habe ihn aber noch nicht getestet. Ich denke ich werde dazu nen auffälligeres Augenmakeup tragen 😀 vielleicht auch mit Blau

    • Reply
      Magi 16. März 2017 at 16:42

      Anders könnte ich es mir bei Dir kaum vorstellen :))

      Ich hab Denim auch noch nicht ausprobiert. Hab ich im Sale ergattert.

  8. Reply
    Tamara 16. März 2017 at 18:10

    Ich mag solche augefallenen Lippenstiftfarben normalerweise nicht besonders gerne. Aber dieser Farbton ist einfach der Oberhammer! So ein wunderschöner und einzigartiger Blauton. 🙂 Er steht dir wirklich ausgezeichnet. 🙂
    Liebste Grüße Tamara

  9. Reply
    Stefanie 18. März 2017 at 21:59

    Du rockst die Farbe und das Finish! Leider kann ich fast gar nichts mit matte Liquid lipsticks anfangen… Ich finde die akzentuieren die Lippenfältchen immer so sehr, ich mag den look einfach nicht…wirklich gut sieht es nur aus bei Leuten die so glatte Lippen haben wie auf dem promo Bild.

    • Reply
      Magi 20. März 2017 at 10:30

      Bin da ganz bei Dir. Bei mir ist der Grat da auch sehr schmal. Ich hab manchmal ein wenig das Gefühl, dass aufgespritzte Lippen vielerorts so selbstverständlich sind, dass Liquid Lipsticks darum so einen Hype erleben. Ich meine, ich liebe sie sehr, aber es ist halt auch so ein Hit & Miss Spiel mit Marken und auch einzelnen Nuancen – und dann auch noch Tagesform. Pauschal Hypen geht da nicht ^^

  10. Reply
    BeAngel 30. März 2017 at 22:29

    Ich glaube ich habe es schon öfters erwähnt oder wo mitgeteilt. Blaue Lippen sind nix für mich. Wenn ich Liparts sehe finde ich das zwar immer wieder faszinierend aber tragbar ist es ja nicht wirklich.

    Auf der anderen Seite: Dafür einen Lipstick kaufen? Ich glaube mit einer halben Stunde Lip Plumping Enhancer nuckeln, einer guten Base und einem metallisch blauem Lidschatten ist ein besseres Finish zu erzielen. Oder meint Ihr nicht?

    • Reply
      Magi 1. April 2017 at 14:58

      Mal vom Tragekomfort abgesehen, gerade bei intensiven Farben ist Haltbarkeit ja ein wesentliches Argument. Mir persönlich wäre es auch zu müßig mit Eyeshadow zu hantieren, wenn es nicht einmal einen Schluck Wasser übersteht. Für einen Test vor dem Kauf ist es sicher okay…

Hinterlasse einen Kommentar

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen