Meine London-Einkäufe – ein Video

Im Video zu meinen IMATS London Einkäufen wies ich bereits darauf hin, dass ich ein weiteres Video in petto habe, in dem ich zeige, was ich im britischen Beauty-Einzelhandel ergattert habe. Ich habe völlig vergessen, wie schnell so ein Video überdimensionale Länge erreichen kann, darum splitteteich das Ganze in zwei.

Mittlerweile scheint die Markendichte schier explodiert zu sein. Für Enthusiasten wie uns, ist London in der Tat ein kleines Paradies, für das man sich Zeit nehmen muss, um überhaupt den Mainstream zu erfassen. Für spannende Nischenmarken war am IMATS-Wochenende weder Zeit noch Platz im Kopf (und Koffer).

Die Summe der Produkte, die ich in der Oxford Street und im Harrods einkaufte, ich mehr oder minder überschaubar. Mir war gar nicht mehr nach zu viel Experimentellem zu Mute, sodass ich mich auf meine Wunschliste konzentrierte. Neben den Highlights und erprobten Produkten auf der IMATS, verblasst das Pseudo-Dupe-Paradies in der Tat.

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

49 Kommentare
  1. Hallo ich habe grad in deinen Video gehört, sie haben dir am Flughafen die Foundation und zwei Mascaras abgenommen. Ich wollte fragen ob es da irgendeinen speziellen Grund gab, der mir nicht einfällt. Ich frage, weil ich morgen nach London fliege und ich vorhatte mir eine Burberry Foundation zu kaufen, ich habe nun Angst, dass sie mir die Foundation abnehmen, auch wenn sie unter 100ml und im Plastiksäckchen ist, weil sie einen Glasflakon hat. Hattest du zufällig irgendwelche Erfahrungen ob es Probleme mit Glasflakons im Handgepäck gibt? ICH WÄRE ÜBERGLÜCKLICH WENN DU MIR BALD ANTWORTEN KÖNNTEST! Viele liebe Grüße!!!

  2. Das Video hab ich schon geguckt, kannst du evtl. mal ne Frisur mit diesen Volumenkissen machen, kann mir das irgendwie gar nicht vorstellen, wie das gehen soll 😉

    • Ich befürchte nein. An meinen Haaren wird das wohl nicht wirklich funktionieren… Aber wenn ich sie mal benutzen sollte und ich fotografieren darf, werde ich es festhalten…

  3. Yeah! Tolles Video! Also entweder hab ich es überlesen/überhört, aber was ist denn am Flughafen so schlimmes passiert, dass du Kosmetika verloren/abgegeben/was auch immer hast!!?!??!?

  4. ich mag dein begeistertes austicken und schwärmen soooo gern :inlove: Und ich glaub ich würds nicht übers Herz bringen den Katzen :rose: zu benutzen, sowas hat sicher Sammelwert^^

  5. Oh, London – das hört sich alles immer so super an. Die Sachen schauen auch echt gut aus. Besonders die NAKED Palette. *_*

  6. *wink zurück*
    Wieder mal ein super Video, das mir den Nachmittag versüßt hat. Raubzüge aus dem Ausland gucke ich ja zu gern :giggle:

  7. Hihi ich mag deine Videos sehr gerne! Mehr davon! Musste teilweise sehr lachen :clap:

  8. Die Bourjois Foundations und die No7 Creme Blushes hab ich für meinen nächsten Londonaufenthalt auch schon fest im Auge. Von No7 (ich hatte es an anderer Stelle schon mal erwähnt) hab ich übrigens auch die BB Cream und bin sehr, sehr zufrieden mit ihr! Wie auch immer, mein nächster Londonaufenthalt wird im April sein, wenn Du willst, kann ich Dir dann den Paul & Joe Highlighter mitbringen, auch wenn ich eigentlich nicht wirklich weiß, welchen genau Du meinst… Aber Du sagtest ja, er würde zunächst mal bei Harrods exklusiv erhältlich sein. Die Estée Lauder Foundation klingt auch interessant, noch mehr bin ich aber gespannt, auf die neue, die sie wohl rausbringen werden; Lisa Eldridge hat die neulich in einem ihrer Videos schon benutzt. Bei dem Tempo, in dem Estée Lauder Neuheiten bei uns erhältlich sind, kommt sie wahrscheinlich dann zum Weihnachtsgeschäft nach Deutschland…

    Auch ich hab erst seitdem ich beruflich oft im Ausland bin, so richtig realisiert, in welcher sprichwörtlichen Service-Wüste wir in Deutschland leben. Auch ich hab das immer für Nörgler-Phrasen gehalten, aber nein, es stimmt wirklich. Der Ton und das Verhalten, das den Kunden gegenüber in den Parfumerien angeschlagen wird, ist dabei nur ein Beispiel, in einer Reihe, die man beliebig fortsetzen könnte. Sollte ich doch irgendwann mal nach England ziehen, wird das typisch deutsche Einkaufserlebnis sicher etwas sein, das ich überhaupt nicht vermissen werde. Aber was soll man machen? Selbst zur Konkurrenz zu wechseln, wäre sinnlos, denn dort ist das Personal im Zweifelsfall genauso unkooperativ. Es ist wie ein Kartell der Pampigkeit. Wobei ich eines auch sagen muß – ich wohne ja nur zwei Minuten von einem Douglas entfernt, und dort gibt es durchaus nette, hilfsbereite und freundliche Dougletten. Die sich, im Gegensazu zu anderen Geschäften, und auch anderen Duoglas-Filialen, auch nicht auf die Zunge beißen, wenn sie sich für einen Fehler entschuldigen. Mit der Offenheit und Überschwänglichkeit, die einem in Geschäften in anderen Ländern entgegenschlägt, ist zwar auch das nicht zu vergleichen, aber immerhin muß ich mich selten ärgern, wenn ich hier zu „meinem“ Douglas geh, und das ist leider ja auch schon keine Selbstverständlichkeit.

    • Den hier meine ich:

      http://www.britishbeautyblogger.com/2012/01/paul-joe-pearl-foundation-primer-in.html

      Der fühlt sich so an wieder GUERLAIN. Dieses farblose Medium für die Perlen scheint da recht uni zu sein…

      • Ah ok; wär mein Ding jetzt nicht so, aber wie gesagt, wenns sein soll, bring ich ihn Dir mit. Das ist kein Problem, ich hab sowieso einen extra Tag für Parfumerien, Drogerien und die Kosmetikabteilungen von Harrods und Selfridges eingeplant :beauty:

        • Da wünschte ich mir, dass ich auch Blogger wäre 😉 Wenn die Leute so lieb sind und einem die Sachen mitbringen ;D
          Bin nämlich auch hinter dem Primer her und fürchte, dass ich ihn nie in den Händen halten werde.

        • Ach so, jetzt hab ich Deinen Kommentar nochmal gelesen, da hatte ich zuerst wohl was mißverstanden… Was für einen Primer suchst Du denn?

        • Hey 😀

          Ich suche auch diesen hier:
          http://www.britishbeautyblogger.com/2012/01/paul-joe-pearl-foundation-primer-in.html

          Also den Paul&Joe Pearl Foundation Primer in Bonbon
          Und ich werde wohl in diesem Jahr nicht mehr nach London kommen und ich glaub auch nicht, dass der bei Asos reinkommt, da es ja anscheinend erst einmal nur exklusive für Herrods sein wird. 🙁
          Und dabei sieht der sooo schön aus und ist viel günstiger als der Primer von Guerlain

          Gruß Kathi

        • Ach so, das ist ein Primer, das hab ich nicht bemerkt… Ich muß gestehen, daß mir dieses Produkt nicht so sonderlich gut gefällt, daher hab ichs nur flüchtig angeschaut, und war auf den ersten Blick irgendwie automatisch der Meinung, es würde sich um einen Highlighter handeln. Wenn Du es irgendwie auf die Reihe bringst, mir Deine Adresse zukommen zu lassen, ohne daß ich Dir meine geben muß (sorry, aber wir kennen uns ja überhaupt nicht), und natürlich auch ohne Magi damit zu behelligen, dann bring ich auch Dir gern einen aus London mit. Das ist, wie gesagt, kein Problem, weil ich eh vorhab ausgiebig Kosmetik einzukaufen. Also wenn Du vielleicht eine Homepage oder sowas hast, wo Deine Kontaktdaten zu finden sind, dann her damit!

        • Ok klasse!!! :-*

          Meld dich einfach bei mir unter dieser Mailaddy:

          kathi.mailings[at]gmx.de

        • Die sind keineswegs nur zu Bloggern so nett; ich bin ja auch keiner, und ich kann über den Service ebenso schwärmen…

  9. Hehe, es ist so schön zu sehen, wieviel Spaß dir dein „Hobby“ macht. 🙂 Du gehst ja ab…

    Die Volumenkissen habe ich hier im Bremer Primark auch schon gesehen. Hatte sie bisher nur bei Claire’s gesehen, aber da waren sie sehr viel teurer. Ich schleich da um den dingern auch schon herum…

  10. super sympatisches video :yes:

  11. Das Ende des Videos 😀 …
    Wie du dich feierst, göttlich ! Ich hab mitgeklatscht.
    Mal ne Frage zum Blush-Stick : ist der wirklich so cremefarben und hell, wie er in der Kamera und auf den Fotos wirkte ? Ist das dann mehr so ein Highliter, oder soll der wirklich irgendwie Farbe abgeben ;D ?

  12. Also ich könnte dir stundenlang zuhören 😉 Und mir wird bewusst, wie unwissend ich bei meinem letzten Londonbesuch doch war und welch tolle Sachen ich mir hab entgehen lassen! Ich hoffe ich komme bald mal wieder hin und kann dann richtig toll Kosmetik shoppen 🙂

  13. Ich hab die Bio Detox-Foundation von Bourjois getestet, als es hier -50% auf alle Bourjois-Sachen gab (Bourjois wurde hier in Ö ja leider aufgelassen 🙁 ) und fand sie richtig schlecht- lies sich schlecht auftragen, egal ob mit den Fingern oder Pinsel (stinktier) und konnte kein herzeigbares Ergebniss erzielen….

    Sie riecht auch ein wenig nach „frisch gemähtem Rasen“, fands recht lustig, weil ich eher den typischen Healthy-Mix Foundation Geruch erwartet hätte.

    Freu mich schon über deine Meinungen zu den Une Beauty Sachen 😀

  14. Wie süss Du Dich freuen kannst, versteht glaub ich nur wir Make-up Junkies :rotfl:
    Das Camouflage Make-up von Lauder gibt es hier leider nur in einer wirklich lausigen Farbauswahl, was ich einfach nicht verstehen kann, da es doch in Deutschland so viele richtige Blasshäutchen gibt. Die Foundation interessiert mich auch schon seit längerem, wenn man mal krasse Unreinheiten abdecken will, oder für einen bestimmten Look eben maximale Deckkraft wünscht. Und genau Very Light hätte mich jetzt auch angesprochen 😀 wollte ich aber nicht ganz blind bestellen, da ich im Netz auch nie Swatches gefunden habe. Lange Rede kurzer Sinn, freue mich schon darauf wenn Du sie näher vorstellst :-*

  15. Ich schreib jetzt hier nochmal einen Kommentar, unter dem Video sind mir die Zeichen zu wenig 😀 Ich bin ja derzeit auch in London, schade, dass ich das nicht mitbekommen habe! Sonst hätte ich dich wirklich gerne kennengelernt und auch Karina.

    Ich sehe, wir haben das selbe Beuteschema, ich bin genau um die Sachen herumgeschwänzelt, die du auch im Video zeigst. Die No7 LE finde ich total putzig, davon habe ich mir auch den Cremeblush und den Lippenstift mitgenommen (und natürlich noch ein paar andere Sächlchen). Ich war SOOO enttäuscht, als ich im Harrods nach dem Primer gefragt habe und sie mir sagte, dass sie ihn erst am 27.2 bekommen. Da ich übermorgen wieder zurückfliege ärgere ich mich schon sehr. Aber ich hab bei Dior im Harrods was anderes Schönes gefunden, vielleicht weißt du sogar, was 😉 Ansonsten wirklich ein schönes Video, so voller Elan und Spaß!! Ich werde meine London Haul auch bald auf dem Blog posten, vielleicht hast du ja Lust, meine Ausbeute zu beäugen 😉

  16. Der Schal!! So hübsch!

    Finde ich total lustig, dass du der Naked 2 Palette „erlegen“ bist. Ich versuche standhaft zu bleiben, wird aber wahrscheinlich nicht von langer Dauer sein!
    Glamour Puss ist so ultra putzig! Miau!

  17. schön mal wieder ein video von dir. schön!
    ich fahr hoffentlich auch bald mal ins ausland zum shoppen. mir ist fast egal ob paris oder london 🙂

  18. Aaah, die drei Bourjois Foundations 😀 Ich mache des öfteren mal Gedankenspiele à la „Wenn ich demnächst nochmal nach London komme, was kaufe ich mir da?“ und da spielen die Healthy Mix und die 10-hour-sleep effect immer vorne mit, da ich mich einfach nicht entscheiden kann, welche es sein soll und da der Preis noch nicht so gesalzen ist, dass man es sich nicht mal gönnen könnte, beide mitzunehmen.
    Dass ich zusätzlich noch unbedingt die MUFE HD haben muss (MUSS!) und mich die NARS Healthy Glow auch interessieren würde, tut dem Vorsatz beide zu kaufen keinen Abbruch.
    Das erinnert mich daran, dass eines der ersten Magi-Videos, das ich damals gesehen habe, der „London Haul – Maßlosigkeit ist keine Tugend“ war. Damals, muss ich ehrlich gestehen, hab ich schon ein wenig gedacht „Ach du meine Güte, wie kann man sich auf einmal so viel Make-up kaufen“
    C.a. 2 Jahre und meinen eigenen London-Haul später habe ich mir das Video nochmal angeschaut und gedacht „Also so viel ist das ja nun auch wieder nicht, ich glaube, ich habe sogar mehr gekauft“ 😛
    Youtube, oh du mein hübsch verziertes Geldgrab! 😉

  19. DANKE!!! Solche Tipps such ich immer! Noch 2 Wochen, dann bin ich auch in London, werde auch mir einen riesigen Vorrat zulegen.

    Die Bourjois Bio-Detox-Foundation hab ich letztes Mal mitgenommen, finde ich gut, aber die Deckkraft könnte besser sein.

    Und auf die Cat-Collection von Paul&Joe spekulier ich sehr! Die finde ich sooo cool, dass ich sie unbedingt haben muss. Wenn ich sie in England nicht kriege, bestelle ich bei Asos.

    LG Maegwin

  20. aaaccch das war schön das Video grad noch zu gucken =) sehr sehr nett und ich habe jetzt RICHTIG Lust auf Shoppen! Muss mir auch mal jemanden suchen, der mit mir nach London kommt. Ich würde zu gerne auch mal hin, aber ich hab immer Angst, dass mein Englisch versagt 😀 haha

  21. Was trägst du im Video auf den Lippen? Sieht echt gut aus! :inlove:

  22. Ich freu mich immer so, wenn Du ein Video machst, deshalb brauchst Du Dich nicht entschuldigen, wenn es mal länger geworden ist 🙂 Is ja nich so, als wenn es nich informativ wäre, was Du so sagst, verstehste?? Ich könnte Dich knutschen, wie süß Du austickst vor Freude :-* Dabei vergesse ich mal, wie unbedingt ich jetzt nach London muß!! Ich könnte Dir stundenlang zuhören, meine Güte :inlove:
    Ich bin mal gespannt, ob und welche Sachen Deinem kritischen Blick stand halten. Ganz liebe Grüße.

  23. Ich war schön öfters bei Harrods und mir gefällt der Laden gar nicht. Vl. hatte ich jedes mal Pech aber freundlich behandelt wurde ich da bisher nie. Bin auch nicht so für das en masse shopping Erlebnis ala Oxford Street, mir ist das da zu voll 🙂

  24. Was für ein süßes Video. Normalerweise lese ich hier nur still mit. Aber das Video ist so süß und die Produkte sind grandios. Ich hab jetzt eine Mordslust nach London zu fahren. 😀

    Viel Spaß mit den Sachen und bitte reviewen! 😉

  25. Klasse Video mal wieder, ich liebe es mir die Produkte aus dem Ausland anzuschauen..am Besten natürlich selber im Ausland stöbern….einfach spannend! Das mit dem Flughafen ist echt richtig ärgerlich und jaaa, ich hätte da rumgeheult und wahrscheinlich auch säuerlich geworden. :yawn:
    Ja, und London steht jetzt auch bei mir ganz oben auf der Liste:-)

  26. Tolles Video, herrlich sympathisch! Ich hoffe, ich schaffe es dieses Jahr auch noch nach London, aber nicht nur um zu Shoppen. Ich liebe die Stadt einfach!

    Kannst du vielleicht schon was zur Naked 2 sagen? Mich interessiert vor allem, ob die Farben dir nicht zu warm sind.

  27. Hi Magi,
    die Health Mix gibt es z.Zt. bei Asos in 51 +53 … gerade kamen beide bei mir an und ich musste sie natürlich direkt testen- also ich finde, die können gut mit Chanels vitalumiere aqua (Liebling) mithalten für gerade mal 1/4 tel vom Preis :laugh:
    Ich liebe London :heart:
    und ich finde, diese Freundlichkeit findet man dort nicht nur in Kaufhäusern , sondern im ganzen Land – so meine Erfahrung! :yes:

  28. Oh, auf deine Review zu den Bourjois Foundations freue ich mich schon :yes:

    LG Samantha

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen