PICK COLOR

BEAUTY BLOG: Makeup, Pflege, News & Shopping

Menü

Marc Jacobs | Lorac | Clinique | theBalm | MAC | Artdeco | NARS | L’Oreal | Milani

Beauty Radar Weekly #6

ESTABLISHED for Marc Jacobs

MARC JACOBS Established Collection 2014

© Established / Marc Jacobs

Herbst 2014 – mehr gibt’s zunächst nicht zu sagen. Dank SEPHORA aber nun kein Problem mehr…


ARTDECO LED Gel Polish

Ein logischer Schritt, nachdem letztes Jahr die „Schwesternmarke“ ANNY mit einem System lancierte. Bereits die Lampe sieht identisch aus. Unterschied: ARTDECO bietet es als reines „Top-Coat“-System an und nicht als 3-Schritt-Manicüre als Base, Farbe und Sealer an.

Der Preis ist noch nicht bekannt, da ich nur das Video entdeckt habe. Eine offizielle Mitteilung dazu gab’s noch nicht.


MAC Mineralize Powder Packeging 2014

MAC Mineralize 2014

mit einer Kollektion läutet MAC nun offiziell den Übergang zum neuen Packaging der Mineralize Produkte ein – dabei auch einiges Neue im Sortiment. Neue Blush Nuancen, Lightscapade, bekannte Eyeshadow Monos aber auch Duos und Quads…

Ich hoffe, mein ‚Young Punk‘ und sein Backup werden niemals leer gehen, denn bei über 20€ kommt eine hässliche Verpackung für mich nicht in Frage. Wem die neue genau so wenig wie mir gefällt, kann jetzt noch bunkern…


 Gelee Party 

MILANI Bella Eyes Gel Powder Eyeshadow

eBay

© OneLastTouch via eBay.com

So heiß, dass es nicht einmal auf der Milani-Seite zu sehen ist. Bisher nur Instagram-Sichtungen und dieser eBay-Seller geben Aussicht auf mehr… Ich möchte den Roten – jetzt sofocht!

NARS Dual Intensity Eyeshadows

NARS Dual Intensity Eyeshadows

© NARS / Shiseido

Es waren die Tage der neuen Eyeshadows, denn es hagelte Swatches. Bei Temptalia gibt’s ein schönes Roundup und ich aktualisiere die Shops regelmäßig. Zwar bin ich nicht mega-scharf drauf aufgrund einer großen Gelee-Sammlung, aber einer darf’s gern werden…

L’OREAL Color Riche Lumiere Mono Eyeshadows

Boots

© Boots

sind in Großbritannien offenbar bereits erhältlich. Viel lässt sich noch nicht sagen, da alle Blogger offenbar die gleichen Nuancen erhalten haben, aber die Pressung (scheinen nicht alle zu haben) und Swatches lassen hoffen. Let’s Go!


theBALM Read My Lips Lipgloss

ist hoffentlich besser als die Vorgänger. Mit denen konnte ich nämlich so gar nichts anfangen. Der Beschreibung bei Temptalia nach ist mit keiner Innovation zu rechnen, aber durchaus mit Goodies. Lipglosse sind da aber eh etwas schwierig oder? Wie gewohnt sind sie aber optisch schon einmal nice und einige Nuancen durchaus verlockend.

theBalm Read My Lips Lipgloss 2014

© theBalm


CLINIQUE Chubby Tints

© Clinique / Estee Lauder Companies

CLINIQUE Chubby Stick Baby Tints

nach der Preview von BBB nun auch endlich offizielle Bilder der neuen Formulierung der mega-erfolgreichen Stifte. Sie tönen die Lippen, die Intensität ist aber offenbar variabel. Ich hätte gedacht, es würde sie wie auch bei der Ergänzung durch die Intense-Version in vielen Nuancen geben, doch offenbar doch nur 4 – reicht bei Tints aber auch absolut. Swatchieswatches »

CLINIQUE Chubby Sticks Cheek Colour Balm

direkt hinterher – der dicke Stift bald also auch für die Wangen. Nicht der erste dieser Art (ich habe so einen aus einer älteren KIKO Kollektion und von ISADORA – aber beide mMn dicker) aber eben aus eben doch aus der Original-Chubby-Familie. Es wird sie in 4 Farben geben und in Großbritannien wird Juli für £19 lanciert – hier also vermutlich unwesentlich später für um 25€.

CLINIQUE Chubby Stick Cheek Tints

© Clinique / Estee Lauder Companies


LORAC Pro Palette 2

© LORAC

LORAC Pro Palette 2

Kaum erzählte ich euch von der gelobten LORAC Palette und schon kommen die News, dass es im Herbst einen bunteren Nachzügler geben wird. Das Konzept der matten und der schimmernden Reihe bleibt, aber die Töne sind deutlich vielseitiger und sicherlich eine spannende Ergänzung zum Original. Ein Goodie gibt es offensichtlich auch dazu…

Übrigens: Sommerkollektion enthält Lipsticks, bunte Palette & Lustre Liners


L’OREAL Glam Bronze Eau de Soleil

habe ich in BBBs Favoriten-Video gesehen. Allein der Foundation wegen „riecht“ man sofort ARMANI. Die L’OREAL-Version namens Eau de Teint (hierzulande) ist INCI-mäßig die bessere Version der populären ARMANI Maestro Fluid-Foundation – Reviews bestätigen es ebenfalls. Das Bronzing Fluid könnte der „Kalkulation“ nach also das Pendant zum Sommerprodukt sein


Das Beauty-Alphabet geht weiter: ESTEE LAUDER EE Cream

EE steht für Even Effect und klingt durchaus logisch. Nachdem es eine Weile lächerlich wirkte, was die Industrie da durchzog, finde ich es mittlerweile durchaus bereichernd. Alte Produkte rücken in ein neues Licht und erhalten Aufmerksamkeit, die sie verdienen. Das Alphabet-Konzept erleichtert das Verständnis und der jährliche Rhythmus lässt Zeit zum Verdauen der vielen Optionen. Wofür könnte wohl die nächste Generation stehen?


TOO FACED Autumn 2014

© Too Faced

TOO FACED Herbst 2014

kaum sprechen wir über die Sommerkollektion, gibt es Einblicke für „Fall ’14“. Da die Marke aber in der Hinsicht bei Weitem nicht so ausholt wie andere, überfordert es uns sicherlich nicht – im Gegenteil: für mich sieht’s immer gleich aus. Bis auf die Pencils natürlich. Die scheinen komplett neu zu sein.

© NARS / Shiseido

3.1 Phillip Lim for NARS

ist eine Nagellack-Kollaboration für den Herbst. Nicht das erste mal, wenn ich mich nicht irre, und auch die Auswahl ist ziemlich „narsig“. Die Flaschen wirken etwas anders als üblich und die Farben sich schön herbstlich oder? Ob und wann in Europa bleibt abzuwarten…

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

22 Kommentare
  1. Reply
    Katarina 18. Juni 2014 at 22:13

    Viel interessanter: Clinique hat nach über 3 Jahren Forschung Ihre Long Lasting Reihe um Matte Farben erweitert. Weltweit um acht, hierzulande um sechs neue Farben. Noch gibt es sehr wenige Swatches. Habe mir heute zwei Farben bestellt, ich hoffe auf gute Estee Lauder Qualität like Envy :) :rose: :rose:

    • Reply
      Magi 19. Juni 2014 at 12:58

      Das hab ich auch gesehen, fand’s aber unspektakulär – sind die so toll ja? Ich ignoriere die CLINIQUE Lipsticks völlig…

  2. Reply
    Katarina 18. Juni 2014 at 22:14

    Aber noch etwas anderes: Ich liebe diese Rubrik! Und Marc Jacobs Design finde ich grandios! So anders und doch so toll!

    • Reply
      Magi 19. Juni 2014 at 12:59

      Sollten häufiger mal so namhafte Design-Büros engagieren ne?

  3. Reply
    Sassie 18. Juni 2014 at 22:19

    Die neuen MAC Verpackungen sind sooo krass hässlich… vor allem wenn man viele Produkte, die eine einheitliche Optik haben, zu Hause hat, ist eine neue Verpackung einfach störend. Ich werde mir maximal noch das MSF Light und den Eyeshadow Smutty Green zulegen, mehr allerdings nicht. Online bei Douglas sind die Sachen bereits ausgelistet… so ein Mist :cry:

    • Reply
      Magi 19. Juni 2014 at 13:00

      Ach Mist. Ich komme mir manchmal paranoid vor, wenn ich die so kritisiere, aber es ist echt total schlimm für mich :rotfl: Ich meine, ich hab mir z.B. von PAUL & JOE nur die Puderdose für fast 20€ gekauft. NUR die Dose ohne Inhalt. Da sieht man, wie wichtig mir sowas ist… #heartbits

      • Reply
        Anna D 23. Juni 2014 at 14:43

        Ich besitze seit heute den neuen Lightscapade und muss sagen, dass ich die Verpackung gar nicht mal so hässlich finde, wie auf den Bildern. Der magnetische Verschluss ist auch echt praktisch. o_o

  4. Reply
    PTJ 18. Juni 2014 at 22:44

    Mein Herz hat bisschen höher geschlagen bei Milani. Der Rote interessiert mich auch. Hoffentlich ist er auch eher rot…
    Die neue MAC Verpackung ist wirklich hässlich.

    • Reply
      Magi 19. Juni 2014 at 13:01

      Ich hab von Milani ja noch den gebackenen und der ist ja leider etwas kupfrig, daher hoffe ich auch auf was Kühleres. Sobald sie bei CherryCulture sind, werde ich wohl zuschlagen…

  5. Reply
    Bambi 18. Juni 2014 at 23:05

    Immer wieder gut die Rubrik :) .
    Die Marc Jacobs Sachen sind ja mal urst fein anzusehen! Ich bin verliebt in das Design.

    Ich weiß ja nicht, was alle haben, die alten MAC Verpackungen waren jetzt auch keine Schönheiten vor dem Herrn. Ich hab mit den neuen nicht so das Problem, aber ich glaub damit steh ich ziemlich einsam da :giggle:

    • Reply
      Magi 19. Juni 2014 at 13:02

      Ne, keine Schönheiten, aber stimmig und unauffällig – und natürlich Wiedererkennungswert. Wenn man es aber in etwas ändert, das so aussieht wie die eignenen Plagiate, dann verzerrt es halt auch ein wenig das Bewusstsein.

    • Reply
      Chilieta 19. Juni 2014 at 00:24

      Ich bin da voll und ganz bei dir, Bambi. Ich finde die alten Max Verpackungen auch nicht wirklich der Burner und dachte auf den ersten Blick, dass es sich um eine neue LE handelt. In dem Fall hätte ich die Verpackung toll gefunden. Einziges Manko : Ich mag es auch lieber einheitlich. Aber darüber kann ich hinwegsehen ;)

      In Das Marc Jacobs Design hab ich mich auch auf Anhieb verliebt und die Chubby Blush Sticks (?) finde ich auch genial. Ich besitze 2 von Kiko und benutze sie sooo gerne, weil sie so natürlich sind.

      Alles in Allem top Neuigkeiten ;)

      LG Chili

  6. Reply
    KiSa 19. Juni 2014 at 08:18

    Auch wenn ich damit jetzt ganz alleine dastehe: mir gefallen die neuen Mineralize Verpackungen deutlich besser als die alten :)

    Die Marc Jacobs sticks sehen ja echt heiß aus… und der rote Milani…. hach ja :)

    • Reply
      janine 19. Juni 2014 at 15:17

      also mir gefallen die neuen verpackungen auch viel besser, es sieht moderner aus und nicht mehr so unendlich öde wie die alten.. finde, die alten sehen im vergleich auch billiger aus. ich glaube, der grund ist der generelle designwechsel, da mac ja schon seit urzeiten das gleiche packaging hat. also die lorac2 finde ich am allerspannendsten, die sieht aus wie für mich gemacht! wie kommt man denn an lorac dran ausser sephora? bestelle ungerne in ausländischen shops..

  7. Reply
    Stef 19. Juni 2014 at 10:58

    :hypnotized: Da kommen ja ne Menge neue Sachen auf uns zu, das erschlägt mich grad total :) Trotzallem vielen Dank für diese geballte Übersicht, finde ich sehr informativ. Am meisten sprechen mich gerade die Clinique Lip Tints an, die schau ich mir mal an.

  8. Reply
    SchminkElfe 19. Juni 2014 at 14:36

    Für die FF Cream ist mir direkt ein Name eingefallen.
    Die “ flawless face “ cream.

    Mal sehen wann die auf den Markt kommt. :giggle:

    Lg
    SchminkElfe

  9. Reply
    divna 19. Juni 2014 at 16:25

    die neue verpackung von mac ist grotten … wer hat sich das einfallen lassen? will man jetzt die damen ab 70+ auch ansprechen? *mussmirlufttun*
    die marc jacobs sachen :inlove:
    ich weiß nicht wieso aber diese chubby dinger interessieren mich sowas von garnicht … weder für die lippen, noch für die augen und auch ned für die wangen – was kommt als nächstes?!?! :eek: :doh: :quiet:

  10. Reply
    berit 20. Juni 2014 at 09:34

    Die Marc Jacobs kollektion sieht aus wie glamouröse Textmarker. Eine richtig schöne Kollektion für mit ins Büro nehmen!

  11. Reply
    Alice von MissCocoGlam 21. Juni 2014 at 14:40

    Das Packaging der Marc Jacobs-Herbstkollektion ist der absolute Hammer, da freu ich mich schon drauf :)

  12. Reply
    N'Obsolete 22. Juni 2014 at 13:42

    Ich verstehe gar nicht, warum viele die neue Verpackung von MAC so schrecklich finden. Mir gefällt sie ganz gut, die Produkte sehen aus wie kleine Ufos. :rotfl:
    Außerdem finde ich es toll, dass der Lightscapade jetzt permanent in das Sortiment aufgenommen wird. Dann steht man persönlich nicht so unter Kaufzwang, sollte er tatsächlich einmal bei eBay auftauchen.

  13. Reply
    Blume 23. Juni 2014 at 12:43

    Ich bin ja schon lange scharf auf die LORAC PRO Palette, aber die 2. Palette gefällt mir tatsächlich besser. Gut, dass ich mir die 1. noch nicht zugelegt habe. :-)

  14. Reply
    Paphiopedilum 24. Juni 2014 at 00:07

    Mal wieder eine sehr vielfältige Übersicht! Ich weiß, ich wiederhole mich, und viele Andere sagen es ebenfalls unisono, dennoch auch an dieser Stelle – diese Rubrik ist echt eine meiner liebsten!

    Meine unmaßgeblichen Meinungen

    Langweilig:
    – v.a. die Lorac Palette; ebenso wie die erstere. Ich verstehe persönlich den Hype echt NULL. Die beiden MAC Paletten sind neutral, aber interessant. Ebenso beispielsweise Naked 2 und 3 (wobei ich auch die nach wie vor nicht hab) – aber warum diese sowohl inhaltlich als auch von der Aufmachung her absolut verwechselbaren Loracs nun der neue heiße Scheiß sein sollen, erschließt sich mir nicht mal im Ansatz. Zumal die sooo spottbillig ja nun auch wieder nicht ist.
    – die The Balm Lipglosse. Einfach schon 1000 Mal irgendwie dagewesen.
    – die Clinique Dinger. Man kann die Chubby Stick Welle auch totreiten, besonders wenn man es so angestrengt versucht, wie Clinique. Irgendwann is gut. Die verheizen ihre Chubby Stick Idee wie ne Boygroup, aus der man marketing- und verkaufstechnisch in minimaler zeit das Maximum rausholt, bis die Leute ihrer total übersättigt sind.

    Das einzige, das ich dieses Mal einigermaßen interessant und spannend finde, sind die Nars Geleelidschatten. Wenn eine Firma wie Nars das aufgreift, bin ich auf das Ergebnis doch schon ziemlich neugierig!

    Meine persönlichen Makeup-Highlights sind nach wie vor meine London-Einkäufe und das Herumprobieren damit. Außerdem mal wieder eine Paphio-Makeup-Irrsinns-Anekdote: zu Weihnachten schenkte ich der Freundin von meinem Bruder ein Dolce&Gabbana Lidschatten Quad. Relativ neutral, denn ich wollte so geschmacklich auf der sicheren Seite sein. Ich selber fand es auch schön, aber nicht in irgendeiner Weise so reizvoll, daß ich es mir selber hätte kaufen wollen. Vor einigen Tagen nun sah ich sie das erste Mal mit einem AMU aus diesem Quad. Ich wußte nicht, daß sie dieses Quad benutzt hatte, ich sagte nur einfach so zu ihr, daß das ja total interessante, komplexe Farben sind, und das obwohl sie recht neutral sind… Als sie dann sagte, daß das besagtes Quad war, war ich echt perplex! Und nun ratet mal was ich bei einem in London lebenden Bekannten postwendend von Harrods mitzubringen in Auftrag gegeben habe – kaum eine Woche nachdem ich selber dort war…

Hinterlasse einen Kommentar

bloglovin magimania

Mit Freunden teilen