Magi met BBR: MAC ‚100 Strokes‘ Eyeshadow & 226 Brush

Ein Makeup & Swatches

So, ich habe nun die beiden BLONDE -BRUNETTE -REDHEAD-Schätze zur Tat schreiten lassen. Der 226 Pinsel gefällt mir sehr, sehr gut und macht in der Tat meinem daVinci Konkurrenz. Ich fand allerdings nicht, dass der „100 Strokes“ Lidschatten ein gutes Versuchskaninchen war.

mac 100 strokes eyeshadow frost blonde brunette redhead

Der e/s ist recht schwierig für einen mit „Frost“-Finish. Ich finde, er gibt in den ersten Strichen nur wenig Farbe ab. Aber 2-3 Schichten geben ihm dann die gewünschte Deckkraft und Brillanz.

‚100 Strokes‘ ist ein Schokoladenbraun mit pflaumigem Pearl. Das sieht man auf dem Swatch sehr gut, wenn man die beiden Fotos vergleicht – ohne Blitz kommt der Grundton gut durch – mit Blitz sieht man den Pearl, der dann schön schimmert und den e/s zu einem kühlem, leckerem Braun werden lässt. Sehr schön. Kein WOW, aber ein guter, tragbarer e/s für mich.

MAC 100 Strokes auf Bat Black CCB

Besonders begeistert mich aber die Version auf der Cream Color Base „Bat Black“ von MAC – es war ein Zufall, dass ich die an dem Tag zur Hand nahm und mit verarbeitete, aber die beiden sind wie für einander geschaffen, denn „Bat Black“ ist ein off-black mit roten Schimmis und er hebt auch in feiner Schicht den Ton hervorragend hervor. Ich hatte ihn an dem Tag auch als Base verwendet, allerdings bin ich noch etwas unerfahren mit CCBs als Eye Base (bisher nur Wangen). Die anderen Bases fand ich schon zu rot-heul-mäßig. Darunter auch „Sharkskin„, also eine schwarze Base. Die überraschte mich sehr, dass es so „heulig“ wurde. Ich meine aber, dass der den Pearl einfach so extrem hervorgehoben hat, dass man nur den Pflaumeton sieht…

misc 14

  • Base: UDPP + „Bat Black“ CCB
  • E/s v.i.n.a.: „Up-Do“ – „Romping“ – „100 Strokes“ – bissi „Signed, Sealed“
  • Wangen: „Tickle Me Pink“ + „Fresh Morning“ CCB – ???
  • Lippen: „Fresh Morning“ CCB + „Underage“

misc 17

misc 16

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare
  1. Du bist einfach die Blendqueen^^ Ich hab das sonst noch nirgends so schön gesehen…
    bin ganz neidisch 🙂

  2. der Look ist echt toll! ich mag lila aber nicht so gern an mir, bzw. hab den richtigen Ton noch nicht gefunden. Aber das AMU ist echt schön :inlove:

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen