Magimania Beauty BlogMakeup, Pflege, News & Shopping

Menü

MAC Viva Glam ‚Gaga 2‘

Lipstick & Lipglass - April 2011

Nach dem gagantischem Erfolg der VIVA GLAM-Kampagne des letzten Jahres bleibt Lady Gaga die Ikone des MAC AIDS FUND-Projektes und wird Namenspatin für ein weiteres Lippen-Duo aus Lippenstift und Lipglass. Ab April werden die beiden Produkte voraussichtlich für ein halbes Jahr erhältlich sein und die Einnahmen fließen wie bei jedem VIVA GLAM-Produkt in den MAC AIDS FUND, der viele AIDS / HIV-Projekte inzwischen mit Millionen-Beträgen jährlich dadurch unterstützen kann.

Aus Konsumentensicht bedeutet es, dass, sollte ein Produkt einmal ausverkauft sein, es nachgeliefert wird und nicht wie bei Limited Editions weg ist, wenn es weg ist. Sollte auch diese Kampagne erfolgreich verlaufen, könnte ich mir gut vorstellen, dass sie ebenfalls wie die GAGA & CYNDI einst ein ganzes Jahr laufen wird, aber ohne Gewähr – sollte dazu Info kommen, lasse ich euch wissen.

Anders als das 90er-Jahre-Mauve-Pink der ersten Linie handelt es sich bei der zweiten Runde um sehr gedecktes Material: sowohl Lipstick als auch Lipglass sind ein helles Braun ohne Schimmer – wie man zahlreichen Posts aus den USA bereits entnehmen konnte, wo die Produkte bereits erhältlich sind – ein wärmerer Ton.

GAGA 2

  • Lipstick – ‚Amplified‘-Finish (deckend, kremig) – 18,00€
  • Lipglass – ‚Creme‘-Finish (deckend, ohne Schimmer) – 16,50€

Swatches:

Ist es etwas für euch? Begünstigt die Tatsache, dass die Erlöse einem wohltätigem Zweck zugute kommen, eure Kaufentscheidung? Findet ihr das Promobild (oben) auch einfach nur atmeberaubend?

Magi on youtubeMagi on twitterMagi on pinterestMagi on instagramMagi on googleMagi on facebook
Magi
All-in-One | Gründerin von Magimania
Schwerpunkt: Makeup & News
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelb | Sommertyp
#SmokeyEyes #StatementCheeks #ColorPink #BrushObsessed #CutePackaging

Was sagst du dazu?

CatBlushRoseCanYesNoHeartIn LoveBig SmileGiggleGrinLOLBeautyKissShameNerdAngelDevilFingers CrossedHypnotizedShockBig FrownCryQuestionYawnSmugDOH!Eek!QuietRainbowLamp
52 Kommentare
  1. Reply Claudia 26. Februar 2011 at 10:57

    Das Promobild ist toll. Aber die Farben sind nicht nach meinem Geschmack. Nude ist einfach nichts für meine Lippen. Dass der Erlös einem guten Zweck zugute kommt finde ich aber grundsätzlich toll. Bei den nächsten Viva Glam Produkten schau ich mal ob was für mich dabei ist!

  2. Reply Popinnie 26. Februar 2011 at 11:00

    einfach nur WOW! sie kann echt toll aussehen (oder spricht das jetzt für den MUA/Photoshop? Wink )
    allerdings gefällt mir die farbe des lippenstiftes überhaupt nicht. ist wahrscheinlich eher was für blondinen…

    • Reply Magi 26. Februar 2011 at 16:36

      Ja, ich finde auch, dass sie unheimlich wandelbar ist. Keine typische Schönheit, aber man kann sie echt irgendwie zu allem umstylen…

  3. Reply Lilli 26. Februar 2011 at 11:01

    Das Promobild ist toll…irgendwie für Lady Gaga sehr natürlich *lol*,das untere bild find ich grausam… bin noch am überlegen ob ich mir den ton hole…. hab ja schon myth als Nudeton und trage lieber rosa/pink auf den Lippen (ja Viva Glam Gaga I und pink 4 friday waren genau meine Farben)…aber ich hab ja nen halbes Jahr Zeit zum Entscheiden…. wobei der Kauf dann wahrscheinlich wie beim Cyndi Lipstick auf dem letzten Drücker erfolgt Grin

  4. Reply kontrollmops 26. Februar 2011 at 11:23

    Das Promobild ist einfach In Love wunderschön! Smile
    Finde die Farbe nur iwie igittigitt an hellen Hauttypen … Für dunkle Hauttypen ist er einfach klasse – zumindest wenn ich nach dem Swatch von Karen gehe. Wink

  5. Reply Amy 26. Februar 2011 at 11:28

    danke danke, dass du Swatches verlinkt hast! Smile

  6. Reply Klaine 26. Februar 2011 at 11:35

    Das Promobild finde ich auch schön, nur bei dem unteren Bild (bei dem Auftritt) gefällt mir das AMU überhaupt nicht, aber das muss es ja auch nicht.
    Die Idee mit dem AIDS Fund finde ich gut, vor allem dieser Vergleich auf der Homepage (1 Lipstick = XY), allerdings kaufe ich nicht extra deswegen etwas.
    Und Nude steht mir leider auch überhaupt nicht auf den Lippen. Ich habe es schon oft ausprobiert, aber es hat mir nie gefallen.

    LG

  7. Reply hanna 26. Februar 2011 at 11:43

    trifft genau wie der erste gaga lippie nicht wirklich meinen Geschmack.. bin irgendwie einfach nicht der nude-typ Razz

  8. Reply Lisi 26. Februar 2011 at 11:44

    Ich mag nude, ich finde es klasse, dass alles gespendet wird und mag lady gaga, dieser dunkle ton aber sieht meiner Meinung einfach bei dunklerer Haut viel hübscher aus…
    BeoXsparkage sieht man, dass es schon geht mit heller Haut, karen gefällt mir aber um Längen besser…
    Ich werde ihn wohl mal auftragen lassen, bin aber eigentlich nicht in Kaufstimmung, leider.

    Liebe Grüße, Lisi

  9. Reply Vampy 26. Februar 2011 at 11:56

    Also, ich finde es gut, dass das Geld an einen Aids Fund zugute kommt und das hat mich auch bei dem ersten Gaga und Cindy Stift sehr gereizt und nicht nur, dass sie schöne Lippenstifte sind. Der zweite Gaga gefällt mir auch sehr und werde ihn mit Sicherheit kaufen – das noch vor Creme d´Nude. Grin

    Das Bild oben ist wirklich wunderschön und habe es mir schon auf dem PC abgespeichert. Will es mir als Poster ausdrucken lassen (ich weiß, voll bekloppt) und über meinen Schreibtisch hängen. Ich finde Lady Gaga einfach toll. ♥

    • Reply Magi 26. Februar 2011 at 17:18

      Für Fans natürlich super. Das Promo-Poster hätte ich ja zu gern Shock

  10. Reply Kerstin 26. Februar 2011 at 11:57

    Das Promobild ist total schön, mal sehen, was die Face Chart zum Lippenstift hergibt Wink.

    Die Viva Glam-Kampagne find ich persönlich super, Gaga II reizt mich jetzt aber weniger. Wenn ich „nude“ auf den Lippen trage, dann entweder MLBB oder wirklich so weit wie möglich ausradiert, aber dafür ist er zu dunkel und zu bräunlich. Hab meine Äuglein auf VG II und V geworfen und damit tue ich auch was Gutes Grin.

  11. Reply Conny aka MilchSchoki 26. Februar 2011 at 12:00

    definitiv. Mein allererster Mac Lippi ist „Cyndi“ geworden. Zum einen natürlich weil er so gehypt wurde und ich mächtig neugierig dadurch war, zum anderen war aber dennoch auch die Tasache, dass der gesamte Erlös an den Mac Aids Fund geht, ausschlaggebend.
    Irgendwie tut es damit nicht ganz so böse weh im Geldbeutel xDD
    Auf den neuen Gagalippi spare ich allerdings diesmal bei dshini, denn auch diesen finde ich spannend. Nur eben ein wenig un-gaga-haft xDD
    Aber das Promobild ist fantastisch.
    Lg ♥

  12. Reply coconut210379 26. Februar 2011 at 12:15

    ich kann lady gaga absolut nicht leiden. allerdings ist der hintergedanke der ganzen aktion ein anderer. die farbe gefällt mir auch recht gut.

  13. Reply pinkleoley 26. Februar 2011 at 12:18

    ich finde das promobild total schön, aber nudelippen an mir gaaarnicht!
    lg =)

  14. Reply lily.puderquaste 26. Februar 2011 at 12:30

    von viva glam cindy bin ich beeindruckt… viva glam lady gaga war schon nicht meine farbe und diese hier leider auch nicht. mit nude-lippen schau ich aus wie tot… Frown

  15. Reply Souris 26. Februar 2011 at 12:33

    Die Farbe ist garnicht mein Geschmack, aber das Promobild ist wirklich schön!

  16. Reply Hibiskusfee 26. Februar 2011 at 12:49

    Kann die Farbe nicht beschreiben, aber glaube die würde mir nicht stehen.
    Da ist so ein hauch von stich drinne, bei dem einen swatch siehts etwas orange-lich aus, das harmoniert bei mir nicht so gut bei lippis.

    • Reply Magi 26. Februar 2011 at 17:17

      Ich bin mir sicher, dass er an mir ekelhaft aussehen würde…

  17. Reply Ina 26. Februar 2011 at 13:15

    Ich stehe nicht so auf Nude Lips, deswegen eher nichts für mich! Besonders weil das in so ne Braun-Richtung geht.
    Aber den Zweck finde ich schon gut. Ich werde mir bald wohl den ersten Gaga Lippenstift zulegen.

  18. Reply bettie 26. Februar 2011 at 13:38

    die farbe scheint mir leider viel zuw arm zu sein Frown
    das obere bild ist wirklich schön!

  19. Reply Natascha 26. Februar 2011 at 13:54

    Spricht mich nicht an.
    Vor allem insgesamt; ich kann mit den Lippis nicht Back2Maccen und wenn ich etwas gegen Aids tun möchte, gibt es auch andere Möglichkeiten (was ich übrigens mache).
    Und das ist ja auch schon deutlich braun, ergo nicht mein Fall. (Bei Cindy habe ich lange überlegt gehabt.)

    • Reply sarajane 11. Juni 2011 at 22:45

      Ich glaube schon, dass du Viva Glam Lippenstifte Bach2macen kannst, weil habe mir den Viva Glam V geholt und da steht auf der Umverpackung das back2mac Logo. Ich denke, man kann sich nur keinen Viva Glam Lippenstift für die 6 leeren Verpackungen aussuchen.

  20. Reply Lara 26. Februar 2011 at 14:21

    Wow, toll,super! Ich bin begeistert Smile der erste Lady Gaga Lippenstift war mir zu baby-rosa, aber dieser spricht mich total an! Sieht nach den swatches zu beurteilen sehr alltagstauglich aus Smile Ich werde mir auf jeden Fall den Lippenstift kaufen, vielleicht greife ich noch zum Glass…

  21. Reply Lila 26. Februar 2011 at 14:28

    Ich find den bei der dunkleren total schön!

  22. Reply puderfee 26. Februar 2011 at 15:30

    Ist mir zu braun-stichig Wink

    • Reply Magi 26. Februar 2011 at 17:16

      Yes Thinking

  23. Reply lalaith 26. Februar 2011 at 15:50

    Ich finde das Promobild sehr gelungen, dafür sind die Produkte nicht so mein Beuteschema.
    Das untere Bild finde ich übrigens sehr gruselig und ich wundere mich über mich selber, dass mich bei ihr noch irgendwas überrascht. #ohneWertung

    Ich finde die Viva Glam Reihe eine gute Sache, und es tut weniger weh einen Lippenstift zu kaufen. Obwohl ich durchaus viel Geld für Make Up ausgebe, bin ich bei den Lippenprodukten doch meist nicht wirklich gewillt, aber dafür gibt es ja Back2MAC Heart

    • Reply Magi 26. Februar 2011 at 17:16

      Sie hat es sicher nicht einfach, sich noch zu steigern. Ich frage mich, was sie tun werden muss, um ihr neues Album zu promoten.

  24. Reply Farangis 26. Februar 2011 at 16:07

    Ich würde diesen Lippie sogar kaufen, gerade wegen des guten Zwecks. Leider finde ich den Geruch wirklich ungut und kann MAC Lippies gar nicht mehr benutzten. Und nur als Staubfänger ist er mir dann doch zu teuer…

  25. Reply Paphiopedilum 26. Februar 2011 at 16:29

    Schade, auf den Bildern gefällt mir v.a. der Lippenstift super, aber es ist halt mal wieder so ein klassischer rosé-bräunlich-apricotfarbener heller Lippenstift, der mir zum Anschauen toll gefällt, aber zu meiner sehr hellen, gelblichen Haut überhaupt nicht paßt. Es ist wirklich ein Jammer, daß man farblich nicht alles tragen kann, was einem gefällt… Trotzdem wünsche ich dem Duo natürlich daß es Anklang findet und sich gut verkauft! Aber Bedenken muß man da wohl eh nicht haben…

    • Reply Magi 26. Februar 2011 at 17:12

      Am besten so sehen: wenn es Dinge oder Farben gibt, die uns besonders schlecht aussehen lassen, muss es auch Dinge und Farben geben, die uns besonders schmeicheln. Also dann doch lieber so, sonst Brei Big Smile

  26. Reply Marycondary 26. Februar 2011 at 17:08

    Ist er dem Freckltone von MAC ähnlich?! Ich habe Freckltone und irgendwie finde ich sieht er genauso aus?! LG

  27. Reply Alencia 26. Februar 2011 at 17:30

    Die Farben sind gar nichts für meinen Typ. Das sieht an mir irgendwie komsich aus.
    Danke für die Verlinkung der Swatches.

    LG, Alencia

  28. Reply Lilith 26. Februar 2011 at 18:40

    Als ich das Promobild gesehen hatte dachte ich „Wow“, dann aber der Blick auf den dazugehörigen Lippenstift und alles war dahin.
    Ich bin so ein heller Hauttyp, das diese Farbe ein wirkliches No-Go ist. Dafür wirkt er mir deutlich zu bräunlich. Nude Töne sind aber auch nicht so mein Beuteschema. (Vielleicht genau deshalb?)

    Aber ich finde die ganze Idee gut, das der Erlös gespendet wird! Irgendwann kommt dann auch ein Viva Glam, den ich guten Gewissens kaufe daher – ich weiß es!

  29. Reply mpj 26. Februar 2011 at 19:48

    Sagt mir gar nicht zu, aber danke für die Übersicht mit den Swatches!

  30. Reply beautyjagd 26. Februar 2011 at 20:08

    Die Farbe steht mir gar nicht, das weiß ich schon, ohne ihn in Natura gesehen zu haben….

  31. Reply zimt-peppermint 26. Februar 2011 at 20:56

    Das Bild oben find ich toll oder zumindest sehr interessant. Das Untere ist einfach nur FURCHTBAR. Das ist doch nicht mehr schön und lebendige Kunst muss jetzt auch nicht unbedingt sein, finde ich.

  32. Reply Sabrina 26. Februar 2011 at 22:29

    Ich stehe ja total auf nude und bin seit Jahren auf der Suche nach dem perfekten Lippen-radierer. Hatte bereits Hoffnungen bei diesem…
    Aber er scheint mir wirklich viel zu warmstichig zu sein, schade! *schnüff*

  33. Reply Julia 26. Februar 2011 at 22:58

    Auf Temptalia finde ich die Swatches immer toll, so wie bei fast allen anderen die ich bisher noch gesehen hab. Doch irgendwie weiß ich schon jetzt, dass der mir nicht steht. Schade eigentlich, obwohl er ja schon was merkwürdiges an sich hat genauso wie Lady Gaga auch, haha!

  34. Reply sally 27. Februar 2011 at 00:39

    Dieses Promobild ist einfach wunderschön!
    Und dieser Lippie ist ja mal wuuuuuuunderschoen *__*

    ohje ich befürchte jetzt hats mac geschafft…. sie haben auch mich rumgekriegt..aah *PANIK* xDD

  35. Reply Olia 27. Februar 2011 at 12:17

    Das Bild ist wirklich seht schön! Und ich freu mich schon daruf ihn in meinen Händen zu halten! Finde auch gut das es an die stifftung geht und dann fählt das kaufen auch leichter.
    Ich würde aber nie einen Lippi kaufen nur aus den grund das es an die AIDS stifftung geht wenn mir die farbe nicht gefählt dann halt nicht!

    lg

  36. Reply Claudia 27. Februar 2011 at 12:30

    obwohl ich Lady Gaga ja sonst gar nichts abgewinnen kann, find ich das Promobild toll! (das untere Foto hingegen macht mir genauso viel Angst wie die meisten Bilder von ihr Grin)
    die neuen Farben find ich jedenfalls sehr schön, muss ich unbedingt ausprobieren, denn das helle Rosa der vorigen Gaga lipcolors war meiner Meinung nach grässlich.

  37. Reply aniusha 27. Februar 2011 at 13:52

    der lippenstift spricht mich sehr an, leider erinnert mich das an die farbe peachstock, die ich schon habe..

    viele grüße

    • Reply frau kirschvogel 11. März 2011 at 14:47

      Mich auch. Wobei mich bei Peachstock immer das Finish gestört hat. Da könnte der Amplified Gaga schon noch eine Ecke besser werden. Ich bin gespannt.

  38. Reply Jacky 27. Februar 2011 at 15:50

    Wunderhübsche Bilder und wunderhübsche Farbe Smile

  39. Reply strawbemmy 6. März 2011 at 15:14

    hab ihn mir jetzt angeschaut und meine erwartungen wurden bestätigt: zu hell, zu braun, zu deckend für diese kombination.

    aber wenn viva glam produkte zu mir passen, beeinflusst das schon meine kaufentscheidung, dass es sich um ein produkt handelt, dessen erlös einer gute sache zugute kommt.

  40. Reply frau kirschvogel 11. März 2011 at 14:46

    Das Promobild ist der HAMMER und ich fürchte ich muß beide Produkte erwerben. *sabber*

    Die Tatsache, daß das Geld an die Aidshilfe geht finde ich gut. Allerdings wäre das alleine wohl kein Kaufgrund. Das Produkt muß schon passen.

  41. Reply Awarness 17. April 2011 at 16:42

    Das Promobild finde ich hammer!
    Schade find eich, dass es diesmal nur eine Nuance gibt, und nicht wie letztes Jahr 2.
    Den Lady Gaga und Cyndi habe ich mir beide geholt,
    und ja, dass es einem wohltätigen Zweck zu Gute kommt, hat meinen Kauf beeinflusst.
    Denn so hat man kein schlechtes Gewissen, wenn man sich den xten Lippenstift Rose zulegt Wink
    Trotzdem weiß ich nicht, ob cih mir deisen Lippenstift auch kaufe.
    Er gefällt mir auf den Swatches, aber ich glaube nicht dass er mir steht.
    Und nude Töne habe ich eig. mehr als genug, deshalb fürchte ich würde er auch nicht viel verwendet werden..
    Aber vll. ja doch.. Question wer weiß. ich muss ihn mir mal in natura anschauen Wink

    Lg

  42. Reply Larii 8. Mai 2011 at 15:00

    ich habee miir den lipgloss gleich gekauft. Yes Rose
    ich finde er passt sehr gut zu mir ( habe einen helleren hautton und braungrünen augen , wie lady gaga ) Grin ..
    das der erlös an eine aidsstuftung geht finde ich einen boonuspuunkt Yes
    ich ratee euch nur den zu kaufeen

SHARING IS CARING