MAC Pro Longwear Lipcreme Swatches

Swatch TV

Die ersten Infos zu den Lipcremes hatte ich ignoriert – erst, als die Kollektion der neuen Lippenstifte, die dauerhaft erhältlich sein werden, herauskam, horchte ich genauer hin.

Für 20,00€ bekommt man einen long-lasting Lippenstift mit mattem Finish, der mehrere Stunden und manch Hinderniss überstehen soll ohne dabei den Tragekomfort durch eine „Plastikschicht“ zu mindern. Da ich die typischen langanhaltenden Produkte ganz, ganz übel finde – sowohl vom Tragegefähl als auch vom Geruch und vor allem von dem Anblick, wenn sie verschwinden – war ich neugierig. (ich kann leider nicht zu 100% versichern, dass ich die Nuancen richtig benannt habe – an Swatches von MAC orientiert, da nicht aufgeschrieben)

Mir gefielen auf den Promobildern der Lipcremes die Farben nicht so wirklich – in natura sollte es aber anders sein. Alle Nuancen gedeckter und tragbarer, als der erste Eindruck vermuten ließ. Die Verpackung ist edel und wirkt zunächst wie pulverbeschichtetes Metall, aber ich meine, es ist keines. Definitiv hochwertiger als die üblichen Lippenstifte von MAC und dabei auch von anderer Form – eher wie ein breiter Slimshine bzw. Mattene Lipstick, mit dem er durchaus einiges gemeinsam hat. Kein Klappern – sehr sparsames Herausdrehen – halbe Drehung zeigt ca. 3-4mm des Schaftes.

MAC Pro Longwear Lipcreme Swatches

Der Duft ist leicht vanillig wie üblich mit einem etwas stechendem Ton aber keinesfalls der chemische Geruch von den angesprochenen Liplacken. Man erhält 3,6g, die Dank hoher Deckkraft, sicherlich viele Benutzungen erlaubt.

Die Textur ist sehr soft, so verglich der Herr am Counter es mit Cremesheens, was ich unterschreiben kann. Beim Auftrag super kremig und wirkt auch zunächst glossig – doch es wechselt zu einem matterem aber nicht kreidigem Anblick. Und was bisher genial fand: ich spürte nix. Nach Kaffee und Muffin in der Stadt dachte ich mir, jo, ist nun weg. Ich spüre ja nix mehr. Mein Assistent bezeugte aber: alles noch da. Abends vorm Schlafengehen musste ich die noch gut aussehende Schicht tatsächlich abschminken (was tadellos ging – kein Rubbeln).

Und das war dann auch mein erster Eindruck. Ich bin sehr gespannt, wie sie sich in weiteren Situationen bewähren werden. Ich habe mir einen der Lipsticks gegönnt. Ihr könnt ja raten, welche Nuance (wobei ich gerade feststellen musste, man hat mir die falsche Farbe gegeben). Sobald ich mehr sagen kann, gibt es eine verfeinerte Review. Mein erster Eindruck ist aber grandios.

MAC Pro Longwear Lipcreme Swatches (2)

MAC Pro Longwear Lipcreme Swatches (1)

Blitz

MAC Pro Longwear Lipcreme Swatches (7)

MAC Pro Longwear Lipcreme Swatches (8)

Lampe

Liegt es an meinem verlagertem Fokus auf Lippenprodukte oder hat MAC in der Tat in den letzten Monaten schier Quantensprünge mit neuen Produkten erreicht? Dare to Wear Glasses, Dazzle Lipsticks und nun das…

Die Lipsticks sind von nun an auf hoffentlich lange Zeit in 12 Nuancen überall erhältlich – leider nicht im Rahmen von Back2MAC als Lippenstift eintauschbar.

MAC Pro Longwear Lipcreme Swatches

MAC Pro Longwear Lipcreme Swatches (3)

Blitz

MAC Pro Longwear Lipcreme Swatches (6)

MAC Pro Longwear Lipcreme Swatches (7)

Blitz
Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

17 Kommentare
  1. Ich hab mir den Extendet Play gekauft und er hat den Extremtest bestanden. War auf einer Hochzeit damit von 16 Uhr bis 3 Uhr nachts mit Essen trinken und allem drum und dran und er hat gehalten!!! Ohne komisches Gefühl auf den Lippen! TOP!

  2. bisher fand ich die swatches wenig ansprechend (zu stark-deckende, auffällige farben), aber unlimited hat mich gerade überzeugt! wie schön!

  3. Ich tipp auf den Overtime.
    Mich sprechen leider sehr viele Nuancen an, bisher hat mich aber das longlasting abgehalten. Fand die bisher auch immer eher unangenehm. Jetzt werd ich wohl doch mal einen probieren müssen.

  4. Hm, ich tippe auf Sweet ever after oder Till tomorrow. Bin gespannt auf deinen Test 🙂 Da MAC aber absolut außerhalb meines Budgets liegt, werde ich mir erst in sehr entfernter Zukunft einen gönnen können …

  5. Ich seh gleich 3 Nuancen die ich toll find, klingt toll, dass sie nicht so komisch auf den Lippen sind.

  6. trocknen sie denn die Lippen aus? Denn das ist bisher meine Erfahrung mit Long Lasting Lipsticks gewesen. 🙁

  7. Hast mich überzeugt – "Sweet ever after" ist soeben ins Einkaufskörbchen gewandert…

  8. Ich habe den Perpetual Flame und bin echt begeistert.

    LG

  9. Ich denke, ich werde sie mir auch mal anschauen, wenn ich Zeit hab, langanhaltende Lippenstifte mag ich sehr, fast egal in welcher Form.

  10. Endlich mal ein Lippie, den ich gerne kaufen werde. Bei mir verwischt ein Lippie innerhalb kürzester Zeit und immer wieder nachschminken nervt mich. Da werde ich mich wohl oder übel mal in die Stadt begeben müssen *lol*
    Danke für die Swatches 🙂

  11. hab mir till tomorrow gegoennt. die farbe ist etwas heller als meine lippenfarbe. muss mir noch die anderen anschauen. super tragegefuehl. unvergleichlich… da werde ich mir noch den einen oder anderen holen!!!

  12. Ich habe mir "Sweet ever after" bestellt (da es hier keinen MAC gibt, ohne ihn live zu sehen) – was soll ich sagen? Gruslige Farbe. Leider hab ich sie auch angetestet. Sie war, entgegen meiner Erwartung, keine dezente Tearose-Farbe, sondern was bräunliches-goldenes mit viel Schimmer.
    Schade 🙁
    Dabei hätte ich doch gerne trotzdem einen von denen…

  13. welchen davon hast du denn nun? hast du dazu jemals was gesagt? falls nicht könntest du ein zwei sätze dazu schreiben? danke. lg

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen