MAC ‚Atlantic Blue‘ Eyeshadow Review & Swatches

Mattes Kobaltblau

MAC Atlantic Blue

Single Powder Eyeshadow

  • Inhalt: 1,5g
  • Preis: 17,00€ (13,00€ als Refill)
  • Sortiment: permanent
  • Farbe: intensives Marineblau
  • Textur: sehr fest gepresst, etwas trocken
  • Finish: absolut matt
  • Deckkraft: hoch – blickdicht
  • Blendbarkeit: mit den richtigen Pinseln und eher geduldiger Handhabung lassen sich stufenlose Übergänge schaffen – wenn man jedoch zu viel erwischt und nicht vorsichtig arbeitet, kann es schnell sehr unschön werden – daher: schwierig
  • verwandte Farben (texturunabhängig): siehe unten
MAC'Atlantic Blue' Eyeshadow

MAC ‚Atlantic Blue‘ Eyeshadow bei Blitzlicht

MAC'Atlantic Blue' Eyeshadow Swatch

MAC ‚Atlantic Blue‘ Eyeshadow Swatch

Magi’scher Senf:

Beeilen muss man sich bei dem Lidschatten nicht, da er dauerhaft im Sortiment von MAC zu bekommen ist. Und das lohnt definitiv, wenn man einen zuverlässigen, gut kontrollierbaren und vor allem intensiven, Weißschleier-losen Blauton möchte. Mit ein wenig Übung hat man hier einen professionellen Lidschatten in seiner Hand, der sicherlich nicht jedermanns Geschmack trifft – zumindest nicht am Auge.

Ich kann iihn nru wie bereits Sassy Green loben – solche Lidschatten haben MAC zu dem gemacht, was es ist. Ich bin mir sicher, dass sich dieser Ton in manch Visagisten-Kit wiederfindet, obwohl diese Farbe ja nicht unbedingt rar gesät ist. Das Wesentliche für den Profi dürfte sein, dass in der Fotografie dieser auch so auf Bildern herauskommt (ihr kennt spätestens seit YouTube den Spruch: „In Wirklichkeit sieht das ganz anders aus„). Ein Must ist er allerdings nicht, da für den Heimanwender Blau nun wirklich nicht schwer zu finden ist.

Die Pressung ist recht hart (wenig Stauben) und erlaubt so die Schattierung ohne Vorsicht aufzubauen zu können. Von einem Hauch bis zu einem blickdichten und matten Finish. Obwohl das Resultat gleichmäßig wird und sich gut verblenden lässt, hat er eine leichte Tendenz zum Verblassen wie so oft bei dieser Farbe. Noch ein Argument für den Auftrag in mehreren Schichten.

MAC'Atlantic Blue' Eyeshadow

MAC'Atlantic Blue' Eyeshadow

Oben: MAC „Atlantic Blue“ – 2 x aus Creative Me Palette von CS – Stars Makeup Heaven „Pacific Rim“ Unten: MAC „Felt Blue“ (d/c) – WETnWILD „Blue Lagoon“ – URBAN DECAY „Adore“ – KRYOLAN Satin Powder ??? – „Climate Blue“ von MAC (LE)

MAC Atlantic Blue

Hier noch ein weiteres Foto – habe hier noch eine Reihe oben ergänzt mit Rival de Loop Young „Midnight„, 2 x ALVERDE „Spearmint“ Trio und p2 „Shocking Blue“ aus der Color Signals LE (Apropos Weißschleier).

8.4 Testergebnis
Kobaltblau von MAC

Ein zuverlässiger Lidschatten für ambitionierte Schminkkünstler, die eher trockene, aufbaubare Texturen bevorzugen.

Textur & Auftrag
8
Farbe & Finish
9
Haltbarkeit & Tragekomfort
9
Verpackung & Attraktivität
8
Preis-Leistungs-Verhältnis
8
Nutzerwertung: Be the first one!
Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare
  1. Sieht schick aus, allerdings eher für außergewöhnliche Outfits bzw. Anlässe wo es passt., da er meiner Meinung nach auch nicht alltagstauglich ist. Auf jeden Fall ein schönes blau, was ich mir gut mit anderen Kombinationen vorstellen kann!

  2. nichts für mich. ich finde die ganze le eh zu knallig von daher 😉

  3. Mit der Farbe liebäugel ich auch schon länger, aber da sie ja seit irgendwann dieses Jahr auch im normalen Sortiment ist, eilt der Kauf ja nicht ^^

  4. Schöne Farbe, aber ich glaube ich könnte mit einem Blau nichts anfangen. :'D

  5. Im Pfännchen sieht die Farbe irgendwie spektakulärer aus.. geswatcht eher langweilig..

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen