Featured

GUESS BY SWATCH: 11 rötliche Lidschattenpaletten

Entschiedunghilfe & Spielchen für Geeks

Beauty Adventskalender Übersicht 2017

Der bevorstehende Launch der URBAN DECAY Naked Heat Palette hat mich dazu animiert mir einmal die Auswahl rötlicher Lidschattenpaletten gebündelt anzusehen…

Schon länger schwirrte mir Idee im Kopf herum, nicht nur gehypte und gelobte Eyeshadow Palettes einander gegenüberzustellen, sondern sich auch auf die „inneren Werte“ zu konzentrieren.

Ob nun matte, rote Lidschatten, Nudes oder jegliche bunte Darbietung: es hat stets etwas Tückisches das „Gesamtkunstwerk“ differenziert zu betrachten. Eine gelungene Harmonie kann so verführerisch aussehen, dass man übersieht, dass einige Shades bereits in der Sammlung vertreten sind oder einem schlicht gar nicht gefallen.

Da der Trend zu „reddish Eyeshadows“ noch relativ frisch ist, hat man die Nuancen gelungen kombiniert vielleicht noch nicht in der Schminkschublade – bei der Wahl der richtigen hilft euch ja vielleicht dieser spassige Post…

GUESS BY SWATCH

Einerseits könnt ihr euch selbst herausfordern und versuchen alle Swatches der richtigen Palette zuzuordnen.
Andererseits könnt ihr euch ganz auf die einzelnen Lidschattennuancen und ihre Finishes konzentrieren.

Swiped / klickt euch durch den Slider ⇒ ⇒ ⇒ ⇊

Swatches voran – Auflösung hinten an…

Lidschatten rot rotbraun roetlich Palette Eyeshadow red

URBAN DECAY Naked Head Palette Swatches

URBAN DECAY Naked Heat Palette Swatches

HUDA BEAUTY Rose Gold Palette Textured Eyeshadow

SMASHBOX Ablaze Cover Shot Palette Swatches

LIME CRIME Venus Palette Swatches

VISEART Warm Matte Palette Swatches

Ein von @jaclynnichole geteilter Beitrag am

NARS NARSissist Loaded Palette 2017 Swatches

NARS NARSissist Loaded Eyeshadow 2017 Swatches

ELF Mad for Mattes 2 Eyeshadow Palette Swatches


Red Eyeshadow Palettes Viseart Huda Lime Crime Anastasia elf Denona

URBAN DECAY Naked Head Palette Swatches

URBAN DECAY Naked Heat Palette Swatches

HUDA BEAUTY Rose Gold Palette Textured Eyeshadow

SMASHBOX Ablaze Cover Shot Palette Swatches

LIME CRIME Venus Palette Swatches

LIME CRIME Venus Palette 1 Eyeshadow red rote Lidschatten

LIME CRIME
Venus I Palette

8 x 2g ~ 31€ || z.B. @Lime Crime » oder @Cult Beauty »

LIME CRIME Venus Palette Swatches by kosmetik-vegan.de »

VISEART Warm Matte Palette Swatches

Ein von @jaclynnichole geteilter Beitrag am

NYX Warm Neutrals Ultimate Shadow Palette

NYX
Warm Neutrals Ultimate Shadow Palette

16 x 0,83g ~ 20€ ||z.B. @Cult Beauty »@Douglas & @FeelUnique sold out

NARS NARSissist Loaded Palette 2017 Swatches

NARS NARSissist Loaded Eyeshadow 2017 Swatches

ELF Mad for Mattes 2 Eyeshadow Palette Swatches

e.l.f. Mad for Matte 2 Eyeshadow Palette

e.l.f.
Mad for Matte 2 Eyeshadow Palette

10 x 1,4g ~ 19€ || z.B. @e.l.f. Intl »; evtl. bald ©Amazon »

e.l.f. Mad for Matte 2 Palette Swatches by kittykatdoesmakeup.com »

NATASHA DENONA Sunset Palette Eyeshadow red Lidschatten rot warm

NATASHA DENONA
Sunset Palette

15 x 2,5g ~ 129€ || z.B. ©BeautyBay » (jetzt verfügbar!)

ZOEVA Caramel Melange Eyeshadow Palette

ZOEVA
Caramel Melange Palette

10 x g || z.B. ©Zoeva » oder ©BeautyBay » / Set @Douglas

Noch nicht genug?

Es gibt natürlich noch diverse mehr und weitere, die noch nicht aus Deutschland bestellt werden können… Falls keine der vorangegangenen Paletten bei euch ins Schwarze getroffen hat, könnt ihr diese ja auschecken und in den kommenden Wochen Ausschau danach halten.

Lasst uns gerne wissen, ob ihr alles richtig geraten habt und welcher Swatch euch überrascht hat!

Ich gebe zu, ich habe diese mir selbst auferlegte Aufgabe enorm unterschätzt. Nach 3 Tagen der Suche nach Swatches ohne Hinweise auf Herkunft habe ich es mit der Erlaubnis einiger Blogger-Kolleginnen aber doch noch geschafft. Sich also bei der nächsten Suche mal eben auf Instagram unvoreingenommen zu orientieren wäre nach dieser Erfahrung meiner Meinung nach überhaupt nicht möglich.

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

18 Kommentare
  1. Reply
    Valerie 15. Juni 2017 at 00:27

    Ich hatte nur 3 richtig
    Aber derart warme Lidschatten sind einfach nichts für mich… Die einzigen Swatches, die ich ansprechend fand, waren die zur NYX Palette – was witzig ist… Ich hatte nämlich ähnliche Swatches gesehen, ist ja ein doch recht neutral anmutender Take on rötlich-wsrme Lidschatten – dann extra bei Asos bestellt, weil bei Douglas ausverkauft/nicht gelistet – und dann eine Woche später weiter gegeben, weil üüüüüberhaupt nicht meins, in RL finde ich persönlich die unheimlich warm

    • Reply
      Magi 15. Juni 2017 at 12:49

      Ja, ich verstehe, was Du meinst. Leider hab ich dazu echt keine anderen gefunden. Ich hatte sie ja auch nur reingenommen, weil sie anderswo deutlich mehr ins Schema passt. Rückblickend wirklich nicht optimal. Vielleicht finde ich ja noch andere Swatches…

  2. Reply
    Beautype 15. Juni 2017 at 06:38

    Was für eine coole Idee!!! Ich bin in solchen Dingen ja absolut schlecht und habe auch nur eine richtig geraten und das war tatsächlich die UD Naked Heat Palette 😉 Die Swatches der AB Modern Renaissance gefielen mir lustigerweise gar nicht, da dachte ich es handle sich im eine essence Palette – obwohl die ja nicht so viele Farben enthalten ;P Die Swatches der Natascha Denona Palette haben mir auch noch gefallen, aber weniger wegen den matten Farben, sondern mehr wegen schimmernden Nuancen 😉
    Ich habe im Übrigen nur die Zoeva Palette 😉

    • Reply
      Magi 15. Juni 2017 at 12:51

      Spannend! Ich war nach all der Sucherei ja so gefestigt, dass ich dachte, ihr würdet das alle easy erraten. Aber klar, wenn man nicht weiß, welche Paletten dabei sind, ist das echt schwer… Freut mich! Wäre ja sonst echt langweilig. Und so geht hoffentlich auch der Plan auf, dass man auf der Suche nach der richtigen besser entscheiden kann 🙂

  3. Reply
    Valerie 15. Juni 2017 at 08:51

    Ich habe die ABH, Natscha Denona und die Huda Beauty richtig erraten 🙂 Wahrscheinlich weil ich alle 3 super finde und ziemlich viele Swatches und Look gegoogelt habe. Die ABH Palette habe ich schon vor längerer Zeit gekauft und ich liebe sie! Die beste Palette überhaupt. Danke für deine Arbeit Magi, es hat sehr viel Spass gemacht 🙂

    • Reply
      Magi 15. Juni 2017 at 12:51

      Ja witzig, wie das Hirn da so funktioniert. Bin gerade ganz baff und happy über das Feedback. MERCI!

  4. Reply
    Sarah 15. Juni 2017 at 09:35

    Ich habe die Viseart Palette richtig erraten 😀 Immerhin eine, wobei ich sagen muss, dass ich nicht so sehr auf rötliche Lidschatten stehe bzw. würde ich mir glaube ich keine komplette Palette in dem Farbschema zulegen. Was mich aber erstaunt hat: Von den Swatches her fand ich die UD Naked Heat wirklich ansprechend, obwohl mich die ersten Bilder im Netz nicht sooo gepackt haben!
    AM ehesten würde ich mir aber glaube ich die Zoeva Palette kaufen, da sie mir am meisten Verwendungszweck bietet.

    LG Sarah

    • Reply
      Magi 15. Juni 2017 at 12:53

      Die Viseart ist auch wirklich sehr extrem und „merkwürdig“ (im wörtlichen Sinne)… Ich gestehe, ich komme mit der Farbauslese in den großen VISEART Paletten allgemein überhaupt nicht klar. Mit der vermutlich am wenigsten. Die sind doch so gut blendbar – warum braucht man dann so viele Abstufungen von Gelb?

      Und ich sage Dir, ich war mit der Naked Heat auch zunächst so mäh skeptisch, aber durch die Recherche für den Post hab ich sie echt mögen gelernt. Ich weiß nicht, ob genug, um sie mir anzuschaffen, aber von der Auswahl eigentlich doch nicht so verkehrt. Viele andere sind mir da zu extrem.

  5. Reply
    Lena 15. Juni 2017 at 10:50

    Eine coole post-Idee! Hat total Spaß gemacht! Hab mich ja gerade ein bisschen in die e.l.f. Mad for Matte 2 Eyeshadow Palette verliebt… lg

    • Reply
      Magi 15. Juni 2017 at 12:55

      Ich hab’s mir schon gedacht, dass die den ein oder anderen überrascht. Auf sie war meine Frage am Ende sogar ein bisschen abgezielt. Es gibt so viele nachgemachte Farbzusammenstellungen von günstigen Marken, da ist das echt schön, dass elf was ganz eigenes macht (ich wüsste zumindest nicht, welcher sie nachempfunden wäre).

  6. Reply
    Louphelia 16. Juni 2017 at 09:16

    Ich habe die UD Naked Heat, Lime Crime Venus, ABH Modern Renaissance und Huda Beauty richtig getippt – solche Paletten sind voll mein Beuteschema und ich hätte sie am liebsten alle

  7. Reply
    Eileen 17. Juni 2017 at 09:50

    Ah, wie cool ist das denn bitte schön?! Hat super viel Spaß gemacht sich durchzuklicken und zu knobeln. Ich persönlich liebe rote Lidschatten, insofern waren die Swatches nahezu alle sehr ansprechend für mich. Ich war aber teilweise erstaunt, wie stark der Roteinschlag ausfällt. Die UD Naked Heat hatte bislang für mich einen starken orange Einschlag und ich hatte sie deswegen schon abgeschrieben. Jetzt bin ich doch wieder gespannt darauf. Das Chanel Quad aus der Le Rouge Kollektion letzten Herbst hätte übrigens auch super hier reingepasst, ist aber natürlich keine Palette…

  8. Reply
    Maya Lala 18. Juni 2017 at 12:24

    Ich war ziemlich gut 🙂 Aber es erstaunt mich wie pink dir Anastasia Palette im Vergleich wirkst. Bis auf NYX, Elf und Natasha Denona besitze ich tatsächlich alle. Und sobald die Urban Decay Palette released wird darf sie einziehen. Ich liebe einfach rote Lidschatten. 🙂

    • Reply
      Magi 19. Juni 2017 at 11:41

      Ich glaube, der Swatch ist kühler als die anderen wegen Blitzlicht, aber ja, sie ist definitiv eher Raspberry.

  9. Reply
    likeSamantha 18. Juni 2017 at 12:47

    Naja, da habe ich mich nicht so gut geschlagen, wobei ich diese Farbfamilie ja auch eher selten benutze.

  10. Reply
    Carlotta 19. Juni 2017 at 22:17

    Lustigerweise ist es mir fast genauso wie Melanie von beautype gegangen 😀
    Deine Swatchcollage ist eine super Idee, gerne mehr davon! Die ABH Palette habe ich gar nicht erkannt, obwohl ich sie selber besitze, elf und Nyx waren mir komplett unbekannt.. sehr reizvoll ist für mich die NARS Palette, UD ist aber auch nicht ohne .Überraschend uninspirierend fand ich die super gehypte Huda Palette .Ich denke aber, ich werde auf die neue warmtonige Tarte Palette warten, da hat mich in letzter Zeit die Qualität wesentlich mehr überzeugt, zumal ich auch direkt aus USA mit diversen Rabattcodes bestellen kann.
    Allerliebste Grüße

  11. Reply
    Mrs.Vedder 24. Juli 2017 at 20:09

    war es bewusst so gemacht , dass der Curser beim über das Bild gehen zeigt, welche Palette es ist?

    • Reply
      Magi 25. Juli 2017 at 12:27

      Jein, es ist nichts, dass extra für die Galerie gemacht wurde, sondern ist einfach immer so, wenn man die Bilder betitelt und mir daher schon bewusst.

Hinterlasse einen Kommentar

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen