PICK COLOR

BEAUTY BLOG: Makeup, Pflege, News & Shopping - est. 2008

Menü

Kalter Rauch

Servus Ladies and Gentlemen,

mein heutiges Makeup hab ich an verschiedenen Stellen schon mehrmals angekündigt: es ist mein „standardmäßiges“ smokey eyes Makeup in kühlen Brauntönen. In warmen hab ich es hier schon mal ohne, und hier mit Glitzer gezeigt. Offen gestanden wußte ich nicht so recht, was ich für heute schminken sollte, bzw. konnte mich nur sehr schwer entscheiden, und so viel die Wahl eben hierauf. Im Grunde sind die Schemata identisch, einige Variable beider Makeups habe ich hier dann aber bewußt anders gemacht als in den bereits gezeigten Varianten; aber die werde ich dann später im einzelnen nennen.

Es ist schnell erklärt: nach der Base hab ich auf den Innenwinkel, sowie auf die obere Hälfte des Lids Ben Nye Toast aufgetragen, also einen hellen Hautton, und auf das bewegliche, sowie auf das äußere Drittel des unteren Lids, Armani Silk 13 als schwarze Grundierung. Letzteres sehr weich und smokey ausgeblendet, und in den Ausblende- / Lidfaltenbereich dann Ben Nye Smokey Taupe gegeben. Ebenso auf den Rest des Unterlids, und natürlich seinerseits möglichst fließend ausgeblendet.

Anschließend kam auf das bewegliche Lid Ben Nye Black, und zuletzt hab ich versucht Black und Smokey Taupe, in dem Bereich, in dem sie auf einander treffen, maximal miteinander zu verblenden. Im Grunde wars das auch schon. Auf die obere Wasserlinie kam MAC Feline, und auf die untere der Benecos Natural Kajal.

Der Glitzer ist optional, aber da ich es mag, wenns glitzert, nehme ich ihn schon meistens dazu… Hierzu hab ich bissl Ben Nye Final Seal auf das innere Drittel des Auges getupft, und dann MAC Reflects Glitter Antique Gold drauf gegeben. Den gleichen Glitter also, den ich auch für meine warm braunen smokey eyes verwende, aber wie ich schon oft erwähnte – er ist sehr, sehr variabel, und macht sich zu beiden Varianten reizvoll, wie ich finde. Den Wimpernkranz hab ich anschließend mit Ben Nye Black erneut ein wenig schwarz betont.

Meine Foundation war dieses Mal die Illamasqua Skinbase, und mein Blush das MUFE HD Blush in der Farbe 2.Für die Lippen hab ich eine Mischung aus dem Artdeco Lippenstift 645 und Magnetic Monica von Dolce & Gabbana gewählt. Vielleicht hätte sich irgendwo in meinem Fundus auch nur eine, passende Farbe gefunden, aber da ich zunächst dachte, der Artdeco Lippenstift wäre diese, damit dann aber nicht zufrieden war, hab ich noch etwas Magnetic Monica drüber gegeben, und dann paßte es.

Hier nun zum vergleich die warme und die kalte Version:Da ich die warme seinerzeit im Winter geschminkt, und daher nur elektrisches Licht zur Verfügung gehabt hatte, hinkt ein solcher, direkter Vergleich zwar etwas, aber ich denke, interessant ist es dennoch, es so nebeneinander zu sehen. Daß es nicht nur unterschiedliche Beleuchtungen, sondern tatsächlich unterschiedliche Farben sind, ist, meine ich, durchaus zu sehen. Nun gibt es, wie angesprochen, ein paar Variable, die ich bei beiden AMU Varianten immer wieder abwechsle, und die habe ich zur Veranschaulichung bei der kühlen Version nun allesamt anders gemacht, als bei der warmen damals:
– die untere Wasserlinie hautfarben
– den Glitzer nur im inneren Drittel, nicht auf dem ganzen Lid
– kein richtiger Lidstrich, nur ein leichter Akzent am Wimpernkranz
– rote Lippen statt nuder.

Mein Nagellack ist heute Exquis von Dior.Ich bin nicht ganz sicher, aber ich glaube fast, er war limitiert. Hab ihn von einer Freundin „geerbt“, als ich wieder angefangen hab zu lackieren. Und ich finde ihn echt toll! Reichlicher, feiner, goldener Schimmer in taupefarbenem Grundmedium. Er ist im Vergleich zu MAC Reflects Glitter Antique Gold zwar schon nen Ganz runter, aber etwas gedeckter eben dennoch die perfekte Nagellack-Ergänzung zu diesem Glitter!

Produktliste:

Teint
Illamasqua Hydra Veil
Bobbi Brown Tinted Eye Brightener, Porcelain Peach
MAC Sculpting Creme, Coffee Walnut
Illamasqua Skinbase Foundations, 01 und 03
Makeup Forever HD Blush, 2
MAC MSF, Lightscapade

Augen
Too Faced, Shadow Insurance
UDPP, Original
Anastasia Brow Pencil, Medium Ash
Artdeco Brauengel, 2
Ben Nye Lidschatten, Toast
Armani Eyes To Kill Silk Eye Shadow, 13
Ben Nye Lidschatten, Smokey Taupe
Ben Nye Lidschatten, Black
Ben Nye Final Seal
MAC Reflects Glitter, Antique Gold
MAC Kohl Power Eye Pencil, Feline
Benecos Natural Kajal
Max Factor False Lash Effect Mascara, Black

Lippen
MAC Lip Pencil, Stone
Artdeco Dita Lippenstift, 645
Dolce & Gabbana Lippenstift, Magnetic Monica

Nägel
Dior, Exquis
Essie, Good to Go

Ich entstamme dem internationalen Hotspot Süd-Ost-Bayern, sowie dem exquisiten Jahrgang 1980. Da Kälte meine Wärme ist, und blasiert parterrer Nonsens mein Humor, schlägt mein Herz für Großbritannien. Meine Lieblingsfarben sind Pink und Petrol, und Blätterkrokant geht bei mir zwangsläufig mit Kontrollverlust einher.

Was sagst du dazu?

19 Kommentare
  1. Reply
    Moppi 28. Juni 2013 at 20:19

    Die dunklen Haare stehen Dir sehr gut!
    Und das AMU ist ein Traum. :-)

  2. Reply
    lullaby 28. Juni 2013 at 20:43

    Der Lippenstift ist genial!

    • Reply
      Paphiopedilum 28. Juni 2013 at 23:35

      Es ist ja, wie erwähnt, eine Mischung aus zweien…

  3. Reply
    Kiss & Make-up 28. Juni 2013 at 21:14

    No one rocks a smokey eye and bold lip like you, you look amazing! :-) Have a great weekend.

    • Reply
      Paphiopedilum 28. Juni 2013 at 23:36

      Thank you! And have a good weekend there in Switzerland, too!

  4. Reply
    Susanne 28. Juni 2013 at 21:21

    Ohhh, das ist ein wirklich schönes Smokey Eye und es funkelt so schön :)
    Hach die Dolce & Gabbana Lippies sind richtig schön! Hab mir Natural Monica und Only Monica gegönnt! Nur der Geruch ist ein bissl altbacken ;)
    Liebe Grüße, Susanne

    • Reply
      Paphiopedilum 28. Juni 2013 at 23:38

      Ach wie schön, ich hab mir jetzt in London Nude Monica gekauft! Und noch ne Menge mehr von Dolce & Gabbana… Und auch ansonsten…

      • Reply
        Susanne 29. Juni 2013 at 01:19

        Ich bin durch einen Deiner Posts auf die Kosmetiklinie aufmerksam geworden! Vielen Dank dafür! Die Sachen sind wirklich klasse. Auch die Lidschattenpaletten lohnen sich :)

        • Paphiopedilum 29. Juni 2013 at 01:52

          Freut mich! Zu den Lidschatten kann ich leider nix sagen, ich hab keine. Immer wieder wenn ich irgendwo bin, so es Dolce & Gabbana Makeup gibt, schau ich sie mir zwar an, und finde sie auch echt schön, aber alle Farben, die mich interessieren würden, hab ich letztlich schon anderweitig. Würde mich echt freuen, wenn sie mal was rausbringen würden, das auch für mich einschlägig ist.

  5. Reply
    Innocence. 28. Juni 2013 at 21:52

    Smokey eyes gehen einfach immer :) Sehr schön! lg

  6. Reply
    Kaoru 29. Juni 2013 at 17:57

    Toller Look, gefällt mir sehr gut :D

  7. Reply
    MargitKoala 30. Juni 2013 at 18:21

    Sehr hübsch! Ich bin normalerweise kein Freund von Glitter, aber hier wirkt er sehr elegant!
    LG :)

    • Reply
      Paphiopedilum 30. Juni 2013 at 23:32

      Ich liebe Glitter! Ich würde so gern öfter welchen einsetzen, und auch sehr gern etwas öfter in bunteren Farben, aber ist halt doch schwierig, wenns tragbar sein soll. Der hier ist aber in der Tat der ultimativ universelle, elegante Glitter. Leider entweder discontintued oder nur pro, jedenfalls nicht ganz so einfach zu kriegen; Ore von Illamasqua wäre ein guter Ersatz dafür.

  8. Reply
    Aurinko 30. Juni 2013 at 23:23

    Die kühlen Töne gefallen mir definitiv besser! Und es mag auch am Licht liegen, nichts toppt Tageslicht – da schauen Augen und Essen immer besser aus.

    • Reply
      Paphiopedilum 30. Juni 2013 at 23:34

      Im Grunde gefallen die kühleren Töne mir auch besser, dennoch staune ich immer wieder darüber, daß die warmen mir mitunter doch auch ganz gut stehen.

      Tageslicht – da hast Du definitiv recht, aber im Winter, v.a. dann, wenn die Tage besonders kurz sind, schaff ich es halt leider kaum, ehe es dämmrig wird…

  9. Reply
    Isa 1. Juli 2013 at 13:05

    Deine AMUs gefallen mir in der letzten Zeit alle so gut =) wirklich hübsch geschminkt :heart:

  10. Reply
    Valeria 2. Juli 2013 at 00:48

    Ein sehr hübsches AMU! Ich liebe diese Ac Reflects „Dinger“, fantastisch!

  11. Reply
    Talasia 4. Juli 2013 at 09:44

    Da krieg ich glatt auch Lust, mal wieder sowas glitzerndes zu schminken, hatte ich schon lange nicht mehr. Die Lippenstiftkombi gefällt mir übrigens auch sehr gut =)

bloglovin magimania