Japan Haul: meine neuen Pinsel von CHIKUHODO, KOYUDO & MIZUHO

+ DING DING DING DEAL! | WERBUNG

Es muss sich um einen Wink des Schicksals handeln, dass eine fabulöse Aktion auf den Tag fällt, an dem ich meine „Kuscheltiere“ von Beauty-Pinseln beim Zoll abgeholt habe. Ich habe nämlich vor einer Weile Pinsel direkt in Japan bestellt.

Einmal japanische Makeup-Pinsel & man sieht konventionelle Brushes nie wieder im selben Licht Click to Tweet

Dass japanische Pinsel als das Non+Ultra der Beauty Tools gelten, mag sich bereits herumgesprochen haben. Ich möchte vorerst nicht im Detail darauf eingehen (ich scribble noch ein wenig an einem Video), möchte nur einmal wieder nickend bestätigen:

Und das ist mein Makeup-Pinsel Haul aus Japan

Japanische Beauty-Pinsel Chikuhodo Koyudo Mizuno

CHIKUHODO

Die CHIKUHODO Takumi Pinsel-Serie gibt es auch bei Beautylish, wo sie kürzlich erst präsentiert wurde. Gerne wollte ich mich einmal an der Serie versuchen und sie mit der günstigeren GSN-Serie vergleichen. Einen so großen und dichten dabei dennoch gestuften Lidschattenpinsel habe ich nämlich noch nicht.

  • Produkt
  • Inhaltsstoffe (INCI)
CHIKUHODO T-6 Eye Shadow L Takumi Series

CHIKUHODO T-6 Eye Shadow L | Takumi Series

Preis:
Preis ca. 35,00
Original US-Preis: $38.00 netto
zzgl. 19% Einfuhrumsatzsteuer (ab 22€ Bestellwert)
auf den ausgewiesenen Preis & ggf. Porto. Je nach Shop beim Checkout abgerechnet oder bei Empfang fällig. Info ».
Made in
Japan
Goat Saikoho
Ohne Gewähr - entscheidend sind die Angaben auf der Produktverpackung.
Bei Nutzung bitte diese Seite als Quelle verlinken / if you use this info please link back to this page.

Der Puderpinsel der CHIKUHODO Passion Series ist seit vielen, vielen Jahren auf meiner Wunschliste. Ich berücksichtigte ihn einst auch bei der eBay Collections Kampagne, bei der ich dabei war. Endlich habe ich mir den Wunsch mir erfüllt.

  • Produkt
  • Inhaltsstoffe (INCI)
CHIKUHODO PS-1 Powder : Chikuhodo Passion Series

CHIKUHODO PS-1 Powder Brush | Passion Series

Preis:
Preis ca. 60,00
Original US-Preis: $57 netto
zzgl. 19% Einfuhrumsatzsteuer (ab 22€ Bestellwert)
auf den ausgewiesenen Preis & ggf. Porto. Je nach Shop beim Checkout abgerechnet oder bei Empfang fällig. Info ».
Made in
Japan
Goat Sokoho
Ohne Gewähr - entscheidend sind die Angaben auf der Produktverpackung.
Bei Nutzung bitte diese Seite als Quelle verlinken / if you use this info please link back to this page.
Japanische Beauty-Pinsel Chikuhodo Koyudo Mizuno-5

Chikuhodo PS-1 | Wayne Goss 02 | NARS Yachiyo | Chikuhodo GSN-2 | Sonia Kashuk Powder (kein JP) | Kosmetik Kosmo (DE)

MIZUHO

MIZUHO ist eine Marke, die ich vor dem Stöbern bei CD JAPAN nicht kannte. Die Pinsel dieser Reihe sind verhältnismäßig günstig und das spürt man auch – besonders, wenn man gleichzeitig die anderen meiner Bestellung befummelt. Die Spitzen sind spürbar wenn auch durch den typische perfekten japansichen „Haarschnitt“ nicht pieksend. Ich bin mir noch nicht sicher, wie ich das finde. Grundsätzlich aber würde ich dazu raten die hochwertigeren Pinsel zu kaufen. Hier bekommt man nicht die umschwärmte Qualität für kleines Geld.

  • Produkt
  • Inhaltsstoffe (INCI)
MIZUHO CMP521 Large Eye Shadow Brush

MIZUHO CMP521 Large Eye Shadow Brush

Preis:
Preis ca. 15,00
Made in
Japan
Pony
Ohne Gewähr - entscheidend sind die Angaben auf der Produktverpackung.
Bei Nutzung bitte diese Seite als Quelle verlinken / if you use this info please link back to this page.

KOYUDO

Einen KOYUDO Knubbel  wollte ich schon länger haben. Die Marke hat eine Vielzahl solcher Pinsel und EIGENTLICH habe ich CD JAPAN ursprünglich wegen dem KOYUDO Kaktus durchforstet. Ich entschied mich nach Creams Bericht jedoch für diesen Pinsel. Siehe meinen Kommentar zu ihrem Beitrag, warum.

  • Produkt
  • Inhaltsstoffe (INCI)
KOYUDO fu-pa02 Series Black Foundation Brush

KOYUDO fu-pa02 Series Black Foundation Brush

Preis:
Preis ca. 32,00
Inhalt:
Länge: 105mm Borsten: 27mm
Shades:
2
Made in
Japan
100% Baby Goat Chest Hair
Ohne Gewähr - entscheidend sind die Angaben auf der Produktverpackung.
Bei Nutzung bitte diese Seite als Quelle verlinken / if you use this info please link back to this page.
Japanische Beauty-Pinsel Chikuhodo Koyudo Mizuno-3

Koyudo | Hakuhodo (vergleichbar mit Tom Ford)

Meine Sammlung japanischer Makeup-Pinseln

Es sind nicht meine ersten Pinsel und ich würde sagen, ich bin soweit meine Sammlung zu verfeinern. Ich habe mittlerweile ein besseres Gespür dafür, mit welchen Formen ich bei dieser Premium-Qualität besser zurechtkomme. Es lässt sich von den Pinseln, die man sonst so kennt, – man kommt nicht drum herum MAC Pinsel zu nennen – irgendwie nicht übertragen.

Chronologisch…

Meine ersten japanischen Pinsel sind von HAKUHODO, die der Hauptimpuls für meine IMATS Londonreise 2012 waren. Dort konnte ich einmal fühlen, streicheln, schmusen…

Es folgten weitere Hakuhodos, die mir Paphio von wiederum ihrer IMATS-Reise (Enthusiasten müssen ihren Japanese-Beauty-Post kennen) mitgebracht hatte. Eine riesige Freude machte sie mir zudem mit jeweils einem SUQQU und einen SURRATT Pinsel. Wir beide teilten uns dann auch das erste, große WAYNE GOSS Set.

Während meines Montreal-Aufenthalts folgte ein Einkauf bei BEAUTYLISH (als sie noch nicht nach Deutschland verschickten). Dies wurden meine ersten CHIKUHODOs sowie ein WAYNE GOSS Pinsel aus der neuen „braunhaarigen“ Reihe.

Mit dem erste KOYUDO und MIZUHO Pinsel bestätigt sich der Eindruck, dass diese neue, „weiche“ Welt auch ihre Unterschiede hat. Es ist einfach (noch) schwer in Worte zu fassen, inwiefern die verschiedenen Marken konzipieren und produzieren. Eines ist nahezu in Stein gemeißelt: die Qualität des Materials und der Handwerkskunst ist ebenso herausragend wie die Performance und Konzeption der Pinsel und ihrer Formen.

Wayne Goss Makeup Brushes Beauty gossmakeupartist Pinsel 3

Ich finde, die Pinsel geben einem das Gefühl, man sei mit jedem Exemplar ein wenig besser ausgerüstet. Das Verlangen immer wieder neue Pinsel zu testen, flaut ab. Sie sind so edel und hochwertig, dass man jeden wie einen Schatz behandelt und jeden Einsatz genießt. Allein dafür lohnt die Anschaffung.


Die Pinselbestellung bei CD JAPAN

… ist easy.

Stichworte vorweg: englisch (auch Kundenservice), zahlbar mit Paypal, verschiedene Versandoptionen und auch noch eine Auswahl an anderen japanischen Produkten.

Airmail / Einschreiben

Es hat einige Wochen gedauert, bis sie hier eintrafen, weil ich beim Befüllen des Warenkorbs im September nicht auf den Lagerstatus geachtet hatte und einer der Pinsel nicht vorrätig war. Da es meine erste Bestellung bei CD JAPAN war und sie mehrere Versandoptionen anbieten, habe ich befürchtet, dass meine ausgewählte Option per Einschreiben so lange unterwegs sei. Aber ich irrte mich: die Sendung war haargenau 2 Wochen unterwegs. Am 5.10. verschickt – am 19.10. abgefangen vom Zoll – gestern abgeholt.

Lobend muss man wirklich erwähnen, dass die Produktbeschreibungen meist sehr detailliert sind: genaue Borsteninfos und detaillierte Maßangaben sowie eine Weichheitsskala. Dort verbirgt sich auch mal ein Link für Detailbilder!

Und um die Frage ungestellt zu beantworten:

Die Pinsel sind nennenswert günstiger als bei BEAUTYLISH!

Beispiel an meinem Passion Powder Pinsel: CD JAPAN: ca. $50 » BEAUTYLISH: $64

Unterschied: bei BEAUTYLISH werden die Einfuhrabgaben direkt beim Checkout entrichtet und es ist portofrei (über $35).
Nachteil: sie haben nur eine Auslese von CHIKUHODO Pinseln
Vorteil: sie führen noch viele weitere Pinsel- und auch Beauty-Marken, z.B. Charlotte Tilbury, Viseart, Wayne Goss etc.

beautylish logo e1434475267460 1pxxcn2si94ltos7wvaug4ptztfifvjgka9t6gkpn0g4
portofrei | BEAUTYLISH

ab $35 Bestellwert

portofrei | BEAUTYLISH
Code zeigen

Tipp zur Umrechnung

Den Yen kann man zwar easy umrechnen und der Shop zeigt auch stets den US$-Preis an, bequem ist es aber einfach durch 100 zu teilen. Dann kommt man auf den groben €-Preis, der nach der Verzollung mit 19% Einfuhrumsatzsteuer final ist.

Beispiel: wenn der Preis ¥4800 sind, dann kommt man grob auf 48€.

Ob Pinsel unter Beauty-Produkte fallen uns somit 0% Zoll über 150€ fällig werden, weiß ich bis heute nicht – ich vergaß zu fragen. Ich habe meine Bestellung daher bewusst unter der Grenze gehalten.

Meine Bestellung kostete mich ¥16.496 + ¥1.960 Porto = ¥18.456 (es war noch ein Eyeliner dabei)

via PAYPAL wurden mir 141,35€ abgezogen
der Zoll wollte von mir noch einmal 26,16€ von mir, also 167,51€

167,51€ x 10 sind 16751 und das ist von 16496 ja nun wirklich nicht weit weg.

Der Deal

cd japan logo 1qft1kld3sls3f882o3bor9bix90ml9djsjo7d002ltw
Pinsel portofrei | CDJAPAN

ab ¥12.000 / ca. 100€ Bestellwert; nur auf Pinsel

Portofrei
Code zeigen

Vermutlich hätte ich früher oder später einen „Info-Haul“ zur Bestellung in Japan gemacht, die aktuelle Aktion lässt mich aber unverzüglich posten. Ein Enddatum dafür ist nämlich nicht festgelegt. Es könnte sein, dass es in wenigen Tagen mit dem Sale endet.

Mit dem Einschreiben (Airmail + Tracking) habe ich bereits knapp 15€ netto bezahlt – bei der Verzollung muss man auch darauf 19% Einfuhrumsatzsteuer entrichten. Die Rate wird individuell nach Gewicht berechnet. Wählt man eine schnellere Versandoption, kann man mit 20 – 30€ rechnen. Diese entfallen derzeit, wenn man ausschließlich Pinsel bestellt!

Achtet darauf, dass neben dem Button auf die Aktion verwiesen wird, denn einige wenige Pinsel sollen ausgeschlossen sein. Wenn man etwas Anderes dem Warenkorb hinzutut, verfällt der indirekte Rabatt. Darüber hinaus ist die Einschreibegebühr beim Airmail nicht enthalten, was komisch ist, da Express und FedEx teurer sind.

CD JAPAN Free Shipping BRushes

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

23 Kommentare
  1. Ooooh, spannend 😀
    Vielen lieben Dank für das Teilen der Aktion!
    Auf der von Dir verlinkten Seite steht aber ganz genau der Aktionsteitraum.
    Ich zitiere:
    „Offer Period
    This limited time offer applies to orders placed between
    October 21, 2015 11:59:59AM through November 24, 2015 11:59:59AM (Japan Standard Time UTC+9)“

    🙂

  2. Lustig, ich whatsappe (doofes Unwort!) schon seit ein paar Stunden mit einer Freundin über Pinselqualitäten und gebe dir ganz recht: Wenn man den Unterschied einmal gespürt hat sind die eigentlich „guten“ Pinsel von MAC und Co. nicht mehr das selbe. Mein Plan ist längerfristig einiges an Pinseln auszusortieren und durch japanische Pendants zu ersetzen. Spätestens wenn ich eh in Japan bin (ab Sommer 2 Semester lang) wird das wohl eh nicht mehr warten können. Solange schmachte und plane ich noch ein wenig. c;

    • Oh Hammer, was für eine tolle Gelegenheit – natürlich nicht nur wegen der Pinsel und Kosmetik ^^

      Ich schätze viele meiner non-japanischen ja weiterhin, aber sie sind eben doch eine enorme Bereicherung.

  3. Das mit der Umrechnung stimmt doch gar nicht. Das hätte mir jetzt auch wehgetan, weil ich demnächst nach Tokyo fliege. Einfach „4800 jpy in eur“ in google eingeben, feddich. Dabei kommt nicht 48€, sonder 36€ raus. Wobei der Google-Kurs schon immer sehr „nett“ ist. Würd von tatsächlich 38, 39€ ausgehen. Trotzdem ein großer Unterschied..

  4. Hach ja… ich denke, wenn ich im Dezember nach Japan fliege, werde ich mit einigen Pinseln mehr zurückkommen 🙂

  5. Also ich finde den Pinsel von Koyudo am ansprechendsten, allerdings kommt er mir etwas zu groß vor. Oder wirkt das nur so auf den Bildern? Irgendwie traue ich mich nie so richtig drüber endlich Pinsel aus Japan zu bestellen. Derzeit liebäugle ich auch sehr mit Morphe Pinseln und Paletten ♥

    • Ja, der ist schon etwas größer. Darum hab ich ihn bestellt: mir war der Hakuhodo in der Praxis einfach etwas zu klein und es hat immer so lang gedauert. Der Dreisatz könnte sein: wenn Du den von Tom Ford für Foundation kennst, kennst Du die Größe des Hakuhodo und kannst vom Bild ableiten. Wobei die Maße auch im Shop stehen ^^

  6. Ich musste damals ja geschlagene 3 Monate auf meine Bestellung warten, da ich übersehen habe, dass der Koyudo Knubbel erstmal angefertigt werden muss…
    Nichtsdestotrotz liebe ich die Pinsel und bin noch immer sehr zufrieden mit ihnen! Vielen Dank für die Verlinkung 🙂

  7. Huhu Magi, ich hab mir mal fix die Mühe gemacht nachzugucken.

    Kosmetikpinsel aus Japan wären mit 3,7% Zoll besteuert. Grundlage ist die Warentarifnummer 96032980000 mit der Warenbeschreibung „Zahnbürsten, Rasierpinsel, Haarbürsten, Nagelbürsten, Wimpernbürstchen und andere Bürsten zur Körperpflege, einschließlich Bürsten, die Teile von Apparaten sind“.

    Sind die Stiele aus Holz kann es sein, dass der Zoll zusätzlich prüft ob Tropenholz benutzt wurde und deshalb die Pinsel eine Weile sperrt.

    • Die Sorge hatte ich auch, aber er hat sie nicht einmal aus der LuPo genommen. Das hat ihn nicht interessiert. Oder meinst Du vorher schon? Es war so ein Aufkleber drauf (bei dem Scan, den sie mitschicken), aber als ich das gegooglt hatte, war es nix in diese Richtung.

      Danke für’s Raussuchen. Ich habe beim Suchen nie etwas mit „Pinsel“ gefunden. Ich kann mir aber gut vorstellen, dass es untergeht. 3,7% wären aber nicht so eine Tragödie.

  8. Seit ich japanische Pinsel besitze, interessiere ich mich nicht mehr für andere Pinsel. Auch wenn sie noch so toll und günstig sind, ich bin zufrieden mit meinen Japanischen. Morgens, wenn ich nur Mascara tragen kann, pudere ich meine Augenlider mit dem WG02 ab. Und wenn ich ihn nur dafür benutzen würde, hat sich die Anschaffung trotzdem gelohnt.
    Auf meiner Liste stehen noch 2 – 4 Pinsel und dann bin ich soweit abgedeckt. U. a. der Chikuhodo T5, aber da bin ich mir nicht so sicher, weil ich mittlerweile 3 Pinsel mit so einer ähnlichen Form habe… Aber dieser Stiel mit der roten Schrift ist einfach zu schön.
    Wie findest du den Surratt Pinsel im Vergleich zu dem WG03?

    • Ich hab es mit den japanischen auch gewagt über meinen Beuteschema-Tellerrand hinauszuschauen und bin damit sooo happy geworden. Sonst mochte ich eher so klobige, kompakte – nun schwöre ich auf langhaarige, schmale Formen. Total komisch. Aber ich kenne es zu gut, dass man immer wieder dann auf ähnliche Formen klickt.

      Ich habe zugegeben noch etwas Probleme mit dem Surratt. Der ist ja schon extrem hauchig und qualitativ noch feiner als WG. Letzterer ist definitiv intuitiver.

  9. Die Pinsel sehen super interessant aus, mir fällt es immer schwer, gerade Pinsel, ungesehen und unangefasst zu kaufen bzw. zu bestellen.

  10. Uiuiui sehr interessant!
    Gerade wenns um Pinsel geht bin ich total neugierig!
    Ich habe wleche von bhcosmetics, die verwende ich sehr gerne und sie waren günstig.
    Diese wären mir wohl doch zu teuer..

    Liebst, Colli

  11. Hallo Magi,

    Ich will mir ebenfalls den Powder brush aus der Passion Serie kaufen, als auch den GSN-2. (Neben vielen anderen aus der Z-Serie 😀 ) Wofür benutzt du die einzelnen Pinsel? Wie schlagen sie sich im Gebrauch :-)? Ich bin nämlich auf der Suche nach einem guten Pinsel für meine Mineralfoundation, hoffe im GSN-2 einen Kandidaten dafür zu bekommen.
    Von der Form, ist der Passion powder brush wie ein größerer Mac 129?

    Ich habe so viele Hakuhodos, Wayne Goss, alle Tom Fords und Rae Morris, aber irgendwie habe ich noch keinen perfekten Pinsel für Mineralfoundation und Bronzer gefunden :-/ Meine Hoffnungen hängen nun an Chikuhodo 😉

    Beste Grüße,

    Maja

  12. Da kann ich dir nur Rechtgeben. Ich hab auch ein paar Pinsel aus Japan. CHIKUHODO Pinsel besitze ich. Hab auch das Set und noch zwei weitere.

    Für Profis sind die toll. Einfach geniale Pinsel. Bin gerade dabei meine Pinsel gegen hochwertigere auszutauschen. Für den Job sollte man shon gute Pinsel besitzen. Bisher hatte ich Zoeva Pinsel. Die behalte ich auch. Die haben auch gute Pinsel, gar keine Frage. Aber es schadet nicht einige Doppelt oder ähnliche Pinsel mehrfach zu besitzen 😉

  13. Das Angebot mit dem kostenlosen Versand wurde übrigens bis 24.12. verlängert, falls es noch jemanden in den Fingern juckt. 😉

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen