Jack’s Beauty Department auf der MSE12: Pinselstiele selbstgestalten

Wer dem Instagram-Stream zur MAKEUP SHOW EUROPE folgte, hat bereits mitbekommen, dass JACK’S BEAUTY DEPARTMENT erneut auf der Messe vertraten war. Dieses mal mit einer besonderen Aktion: man konnte die Pinselstiele ihrer Brush Collection selbst gestalten. Tolle Idee!

Vergangenes Jahr wurden daserste mal die neuen Pinsel von Miriam Jacks gezeigt – die alte Linie wurde günstig abverkauft. Ich habe mir von den individuell und auffällig bemalten Brushes einen mitgenommen, den ich noch heute sehr, sehr häufig nutze, No. 12: Mineral Make-up Brush. Dieses Jahr gab es einige Neuzugänge zu sehen, die natürlich jeder Zeit im Online Shop oder im Geschäft in Berlin gekauft werden können.

Die Stielaktion war jedoch tatsächlich nur Messeexklusiv: die Rohlinge der Griffe lagen bereit samt vielen bunten Farben und Arbeitsfläche. Wermutstropfen: warten. Die Pinsel würden erst zum Pinselhersteller geschickt werden, um lackiert und zusammengebaut zu werden.

Jacks Beauty Department Pinselaktion - Makeup Show Europe 2012-2

Wie so ein eigenes Design aussehen könnte, seht ihr bei Ari, die sich einen im Leo-Design getupft hat. Außerdem nutzten die Mitarbeiterinnen die Zeit ebenfalls, um weitere Griffe zu kreieren.

Ich finde die Idee total schön und bedaure ein wenig, dass es so einen Service nicht gibt. Ich vermute aber, dass die Mehrkosten einer Individualisierung den wenigsten recht wären, daher verstehe ich, dass niemand so etwas anbietet. Aber immerhin gibt es ab und an eine solche Gelegenheit.

In dem Zusammenhang habe ich überlegt, ob so etwas auch zu Hause möglich wäre. Dass Stielenden mittels Klebefilm und Lack gekennzeichnet werden, kennt man schon lange. Wie wäre es aber mit dem ganzen Stiel? Vielleicht, wenn man zunächst ein wenig mit Schleifpapier vorarbeitet und dann die Vasenaktion am Pinsel durchzieht… Ich überlege noch. Eigentlich mag ich das Schlichte meiner Pinsel schon gern.

Was gefällt euch denn besser? Individuelle, gar bunte Pinsel oder mögt ihr es einheitlich? Würdet ihr einen solchen Service nutzen? Auch gegen Aufpreis? Plant ihr gar eure zu gestalten oder habt ihr schon?

Jacks Beauty Department Pinselaktion - Makeup Show Europe 2012-3-2

Jacks Beauty Department Pinselaktion - Makeup Show Europe 2012-3

 

Jacks Beauty Department Pinselaktion Makeup Show Europe 2012

an Tag 1

Jacks Beauty Department Pinselaktion Makeup Show Europe 2012 2 2

Tag 2
Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

29 Kommentare
  1. Ich finde die bunten Stiele sehr cool:-) Ich bin nächste Woche auf der On Beauty bei uns in Darmstadt, da sind sie auch vertreten. Da bin ich schon sehr gespannt, habe sie ja live noch nicht geshen bzw. anschmusen können. Wenn Sie mir zusagen, hoffe ich, dass ich auch was kaufen kann.

  2. Also ich finde die Idee schon cool, zwar ist es sicher ein wenig aufwendig aber so hat man etwas absolut individuelles. Und wenn man alle Pinsel in diesem Design hat ist es sowohl einheitlich als auch ein Unikat und das hat ya auch was 🙂

  3. Gott, wie cool das aussieht 🙂

  4. Mir gefallen die individuell gestalteten Pinsel von Jacks auch, wie du habe ich die Nr 12 und mag den Pinsel gern. Ich habe auch schon überlegt, ob ich einige meiner (langweilig aussehenden) Pinsel selbst bemale – vielleicht gehe ich das bald mal an 😀

  5. Ich habe meine Stiele lieber einheitlich, aber es ist schon eine tolle Idee! Wenn ich mehr Platz hätte für meine Pinsel würde ich bei sowas auch überlegen, aber in der Schublade spielt es ja keine Rolle, da habe ich sie lieber alle gleich.

  6. Super coool! Wenn ich das immer mit meinen Pinselstilen machen könnte, würde ich erstens keine mehr vertauschen und zweitens würde mein Bad einer Sommerwiese gleichen :dance:

  7. Schade, ich hab das leider nicht mitbekommen, dass man auch als Kunde die Stiele selber gestalten kann, denn das hätte ich liebend gerne gemacht. Aber ich hab´s mir gedanklich für nächstes Jahr notiert. 😉

    Alle Pinsel so bunt würde mir nicht gefallen, aber einen einzelnen besonderen schon.

    Viele Grüße!

  8. Tolle Idee! Generell geht doch vieles in Richtung individualisierung, die Aktion lässt mich direkt an die Paul&Joe Lippenstift-Verpackungen denken. Ich kann mir total vorstellen, dass irgendein Pinselhersteller sowas irgendwann online anbieten könnte.

    Ich hab übrigens jetzt auch Lust meine Pinsel zu verschönern… habt mich angesteckt :clap:

  9. Ich habe bisher nur zwei Pinselstiele komplett mit Nagellack bemalt. Da ich aber soviel Angst hatte, etwas kaputt zu machen oder dass es doof aussieht, habe ich nur billige essence-Pinsel genommen. Dummerweise benutze ich die eigentlich nicht (gern).
    Liebe Grüße!
    PS: Das Resultat gefällt mir aber wirklich gut!

  10. Sieht cool aus! Leider habe ich ne Monk-mäßige Antipathie gegen Holz-Stiele, so dass ich nur beim Gedanken daran, diese Holzrohlinge anzufassen, ne leichte Gänsehaut bekomme… :pain:
    Liebste Grüße,
    M E L O D Y

  11. Ich habe alle meine Pinsel „individualisiert“ mit Glitzernagellack. Teilweise sind die schon 2-3 Jahre alt und täglich benutzt und sehen noch gut aus, nicht abgegrabbelt. Kann ich nur empfehlen!

  12. Tolle Idee, gefällt mir unheimlich gut. Draufzahlen würde ich für den Spaß allerdings nicht.

  13. Mir gefällt die idee sehr gut und ich fände es auch klasse, wenn man sich ein Muster aussuchen könnte, was dann auf den Pinseln ist, wenn man welche bestellt. Das wäre nicht nur für mich selber genial, das würde auch dazu animieren, Pinsel zu verschenken.

    Ich überlege gerade, ob Nagellack auch auf Plastikstilen halten könnte…hmmmmm….

  14. Ich denke jedem gefallen irgendwo selbst kreierte Stiele, das customizen steckt einfach irgendwie in der Natur des Menschen 😉 Mir gefallen sie auch, obwohl ich es prinzipiell lieber schlicht und einheitlich habe. Aber wie du auch schreibst, wirtschaftlich wird sich das für keinen Hersteller rentieren…

  15. Wow, die sehen ja richtig toll aus 🙂
    Allerdings würde ich trotzdem eher bei den anderen, konventionellen Pinseln bleiben.. ich weiß nicht wieso, aber ich hab mein Schminkwerkzeug am liebsten schwarz oder weiß 😀

  16. Ich finde die Idee der selbst gestalteten Pinselstiele sehr cool. Bringt doch ma etwas Farbe ins Spiel 🙂

    Liebe Grüße
    Stefan aka SpeedTutorial

  17. Allgemein fand ich das ne tolle Idee, aber trotz allem zu teuer, da habe ich bei Bdellium lieber zugeschlagen!
    Auch als die Verkäuferin ganz fröhlich anpries, dass die Pinsel doch so weich seien, weil sie aus Eichhörnchen seien… War ich eher etwas abgetörnt :sweat: 😕

    • Feehaar ist ja schon recht gängig bei Pinseln. Aber muss nicht, auch wenn sie wirklich gut sind. Ich bin auch eher für Ziege 🙂

      Teuer sind sind, ja. Bdellium ist halt China – da werden vermutlich keine Eichhörnchen gerupft sondern die Mitarbeiter krank gemacht – aber mei, wie man’s auch macht… Für Konsumenten mit Made-in-Germany-Philosophie aber immerhin eine Option…

  18. yey dann macht sich der ebelin pinsel mit abgefallenem stil noch nützlich! Ich bemal den und kleb ihn wieder an! Warum bin ich da nicht seler und vorallem früher draufgekommen?! 😀 :rainbow:

  19. Hm, bin ich die einzige, die das total kalt lässt? Also für mich ist das nichts, ich habe es gern klassisch elegant langweilig. Zu sowas hätte ich weder Zeit noch Lust. Aber für eine Messe ist es eine tolle Idee.

    • Wärst du die einzige, würde sich die Frage ja erübrigen. Ist doch klar, dass es immer einen Teil gibt, dem es gefällt, und einen anderen, der’s schön findet. Aber statistisch ist es einfach wahrscheinlicher, dass jene, die es gut finden, das auch bekunden.

      Habe mal die doppelten Kommis mal einfach gelöscht 🙂

  20. Hallo Magi,
    dein Bericht und viele Kommentare haben mich dazu bewegt, die Gestaltung meiner Pinselstiele mal selbst zu versuchen. Gar nicht so schlecht geworden, wie ich finde und sicherlich auch eine schöne Möglichkeit, den Lieblingslack zu behalten, auch wenn er irgendwann nicht mehr so fit sein sollte 😉

    Liebe Grüße
    Funkelmariechen

    http://funkelmariechen.blogspot.de/2012/10/do-it-yourself-gestalte-deine-eigenen.html

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen