ILLAMASQUA Theatre of the Nameless

ILLAMASQUA Theatre of the Nameless Face

ILLAMASQUA Theatre of the Nameless Diva

ILLAMASQUA Theatre of the Nameless (2)

Herbst / Winter bei ILLAMASQUA ist wie erwartet düster und schwer. Die Produkte sind bereits erhätlich und bringen bekannte Texturen in neuen Farben mit sowie neue, gummierte Nagellacke.

Cream Pigment

je ca. £17.00

  • Androgen – Coral
  • Depravity – Magenta

ILLAMASQUA Cream Pigment Androgen ILLAMASQUA Cream Pigment Depravity

Pure Pigment

je ca.£15.50

  • Zeitgeist – Dark Shimmer
  • Beguile – Light Shimmer
  • Berber – Auburn Shimmer

ILLAMASQUA Pure Pigment Zeitgeist ILLAMASQUA Pure Pigment Beguille ILLAMASQUA Pure Pigment Berber

Precision Ink

je ca. £17.00

  • Havoc – Aubergine

Precision Ink - Havoc RGB

Nail Varnish

je ca. £13.50

  • Vice – Deep Cerise
  • Taint  – Stone Brown
  • Kink – Bottle Green
  • Faux Pas – Blue Violet

Nail Varnish - Vice RGB Nail Varnish - Taint RGB

Nail Varnish - Kink RGB Nail Varnish - Faux Pas RGB

Shimmer Blusher

je ca. £16.50

  • Ambition – Neutral
  • Morale – Rosed Flush

Powder Blusher - Ambition RGB Powder Blusher - Morale RGB

Intense Lipgloss

je ca. £13.00

  • Façade – Grey Pink
  • Belladonna– Deep Pink

ILLAMASQUA Intense Lipgloss Facede belladonna-intense-lipgloss-AW2011-rgb

Sheer Lipgloss

je ca. £13.00

  • Violate – Dark Green Shimmer

ILLAMASQUA Intense Lipgloss Violate

Lipstick

je ca. £15.50

  • Kontrol – Blue Violet
  • Verboten – Aubergine Brown

Lipstick - Kontrol RGB Lipstick - Verboten RGB

False Eye Lashes

je ca. £16.00

  • Grandeur
  • Weimar

lash - Grandeur RGB lash - Weimer RGB

ILLAMASQUA Theatre of the Nameless

ILLAMSQUA ist online bei folgenden Magimania-Partnern erhätlich - aktuelle Rabatt-Codes »

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

17 Kommentare
  1. Ich finde die Nagellacke sind das beste an der LE. und vlt der eine lila-Blush =) Toll!!!!

  2. finde ich nicht besonders spektakulär – im gegenteil eher überraschend standrd für diese marke finde ich!

  3. Fake Lashes Weimar? Klingt ja ulkig 😀

    Was kann man sich unter gummierten Nagellacken vorstellen?! ?:-)

  4. wargh, diese promopics! *Tastaturvollsabber*
    Die würd ich mir glatt als großes Poster an die Wand hängen^^
    Ansonsten finde ich den Lippenstift in „Kontrol“ am Besten. Ist aber auch irgendwie interessant, dass einige Farbnamen auf deutsch sind.

  5. Der Belladonna Gloss und die Lacke *.* Hachherje 😀

  6. errinert mich irgendwie leicht an die dunklen töne von mac von der mac me over le ?:-)

  7. Die Bilder sind wieder mal der Wahnsinn!

  8. Ja, „Weimar“ klingt in der Tat nicht schlecht. :giggle:

    Es gibt wohl keine Marke, deren Promobilder so kunstvoll sind. Ich erinnere mich noch an jedes Einzelne aus der Thrrob-Kollektion.

  9. @Meerschweinchen: ich las gerade Pornobilder :laugh:

    Irgendwie ist mir die Marke sympathisch, aber stört sich keiner außer mir an der Oma Miederwäsche im letzten Bild?

    Anonsten finde ich die Kollektion auch überraschend „normal“ und einige Sachen durchaus interessant, z.B. den auburn shimmer Pigment und den Nagellack in „Vice“, auch wenn ich nicht sicher bin, daß ich gummierte Nägelmögen würde. Und ich frage mich, wie die Lippenstifte sich auf den Lippen machen!

  10. wahaha!
    ich sterbe noch vor lauter Inspiration :beauty:
    an diesen Bildern könnte ich mich echt totsehen *-*

  11. Die blushes und die pigmente :inlove:

  12. Kurz zur Bestellung über die Galeries Lafayette Berlin: Es dauert oft bis zu 2 oder sogar 3 Monate nach Kollektions-Release bis sie da die neuen Sachen verfügbar haben, weil alles durch die Chefetage gehen muss. Wer also unbedingt schnell an die Produkte kommen will, dem empfehle ich andere Bezugsquellen.

  13. Endlich wieder Zeit zu schreiben, da fang ich doch mit dem Illamaqua-Post an! Ich find die Sachen schon schön, und auch die Promobilder sprechen mich durchaus an, allerdings muß ich sagen, bei den letzten Kollektionen, also Art of Darkness und Toxic Nature war beides mehr der Fall. Ich hab mir zwar mehr Farben von Creme Pigments gewünscht, die beiden hier hauen mich aber irgendwie nicht um. Wobei, der pinke, der könnte meinen Geschmack vielleicht schon treffen… Was mich etwas enttäuscht ist der precicion ink Liner; davon hab ich schon zwei, einen goldenen mit goldemem Glitzer, und einen hautfarbenen mit pinkem Glitzer. Dieser hier scheint mir aber keinen Glitzer zu haben, sondern einfach so ein leicht pflaumiges Braun. Das find ich etwas langweilig, und in Anbetracht der anderen genannten precision ink Nuancen, die wirklich super sind, und beide zu meinen Lieblings-Kosmetikprodukten zählen, enttäuscht mich das umso mehr. Was ich dagegen ganz cool find, ist der grüne Gloss. Zwar stellt sich da ein bißchen die Frage, ob, und wenn ja wann man den tragen kann, aber sooo untragbar, wie man vielleicht auf den ersten Blick meint, finde ich ihn gar nicht; vielmehr finde ich, daß er irgendwie was Besonderes hat! Aber da ich gerade in London bin, werde ich am Montag zu Illamasqua hinwackeln, und mir das alles mal in natura ansehen 😀 😀 😀

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen