Bitte-nicht-Trend: #HumpNails

„Man kann es ja einmal versuchen…“ hat man sich eventuell bei dem Versuch einen neuen Instagram Beauty Trend  mit „Hump Nails“ oder „Bubble Nails“ ins Leben zu rufen wohl gedacht.

Zwar muss es wie man am #Strobing sieht nichts Innovatives sein, um als THE NEXT BIG THING zu gelten, aber die noch nicht da gewesenen Techniken haben natürlich mehr Chancen auf Hype. Ob es mit den „Hump Nails“ gelingen wird, falls angestrebt, möchte ich angesichts der Reaktionen meiner Speiseröhre einmal bezweifeln. Aber hey, Hauptsache die Trägerinnen finden’s cool. Ob die vielen Schichten von Acryl nicht ein wenig im Alltag hinderlich sind, frage ich mich unabhängig vom ein wenig krank aussehendem Look zudem auch…

Was sagt ihr?

[enjoyinstagram_grid type_grid=“hashtag“ user_grid=“magimania“ hashtag_grid=“humpnails“ enjoyinstagram_grid_cols=“5″ enjoyinstagram_grid_rows=“2″ enjoyinstagram_grid_step=“random“ enjoyinstagram_grid_animation=“random“ enjoyinstagram_grid_animation_speed=“500″ enjoyinstagram_grid_interval=“3000″ enjoyinstagram_grid_onhover=“false“ enjoyinstagram_grid_cols_480px=“1″ enjoyinstagram_grid_rows_480px=“5″ enjoyinstagram_grid_cols_600px=“2″ enjoyinstagram_grid_rows_600px=“3″ enjoyinstagram_grid_cols_768px=“3″ enjoyinstagram_grid_rows_768px=“3″ enjoyinstagram_grid_cols_1024px=“4″ enjoyinstagram_grid_rows_1024px=“2″ enjoyinstagram_grid_link=“swipebox“ enjoyinstagram_grid_link_altro=“#“ enjoyinstagram_grid_likes_count=“true“ enjoyinstagram_grid_image_author=“true“ enjoyinstagram_grid_hidebarsmobile=“true“ enjoyinstagram_grid_hidebarsdelay=“3000″ enjoyinstagram_grid_autoreload=“false“ enjoyinstagram_grid_autoreload_value=“20000″ enjoyinstagram_grid_moderate=“false“ enjoyinstagram_user_grid_moderate=“undefined“ enjoyinstagram_hashtag_popup_grid_moderate=“undefined“ show_resolution_grid=“on“]

Video-Link »

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

46 Kommentare
  1. Das sieht einfach scheiße aus >.> Sorry, aber netter kann man das nicht ausdrücken.
    Hab davon bis eben noch nie was gehört…und keine Probleme damit, wenn das auch so bleibt.

  2. Das ist doch wahnsinnig schön! Ich möchte mir das auch machen lassen! :rotfl:

  3. Huhu,
    wow, davon habe ich noch gar nicht gehört.
    Das ist schrecklich unansehnlich und sieht ungesund aus. Wieder einer der Trends die man nicht verstehen muss 😉
    Schönen Sonntag,
    Carina

  4. Mir fehlt wieder mal definitiv der Kotz-Smilie!
    :hypnotized: 😮 :no:

  5. lol, also eklig find ich’s nicht – nur albern.
    Das kleine Bild mit den Pastellfarben links in der mitte – rosa, Blau und Gelb sieht sogar so aus als hätte sie Kaubonbons auf den Nägeln 😀
    Muss ich auch nicht als Trend haben. Ist vermutlich durch das Unvermögen einiger Naildesigner entstanden. Zu viel Gel benutzt passiert ja häufig und dann wurden die Nägel zu wusltig und weil Geschmäcker ja verschieden sind gab es bestimmt ein paar Leute, die das schön fanden und es dann auf die spitze getrieben haben. Gsd sind Trends heute sehr schnelllebig und wir werden sie wohl auch nicht auf den gängigen Nailblogs finden, die sich ja selten mit Modellage beschäftigen.

    • Gängig würde ich das ja nicht nennen – einfach subjektive Filter Bubble.

      Meinst Du echt Unvermögen oder doch Experimentierfreude? Ich meine, wir hauen uns ja auch Lidschatten über’s ganze Gesicht voll und das passiert selten unbeabsichtigt. Und schön finden tut’s auch nur selten einer außerhalb unserer Filterblase.

      Es gibt so Dinge, die erinnern an Krankheiten und da tickt man unkontrolliert aus, wie bei Insekten oder Lotusblüten. Evolutionsbedingter Selbsterhaltungstrieb irgendwie. Und irgendwie fällt das für mich da rein, a la: lieber Trägerin meiden – es könnte etwas Ansteckendes sein. Also nur der Instinkt, nicht der Geist. Das übersteigt bei mir definitiv den Rahmen von Geschmack :rotfl: :can: :can: :can:

      • Ich fand das am naheliegendsten. Sehe das so häufig, wenn Damen aus den Studios oder von privaten Designern kommen und da Leute am Werk waren, die das vielleicht noch nicht so lang machen oder nicht die idealen Tools und Materialien benutzen und auch nicht genug runterfeilen dann sieht das am Ende sehr bauchig und massiv aus.

        Wenn der ‚trend‘ erstmal am Laufen ist dann ist es natürlich nur ein Zug auf den man aus, wie du sagst, Experimentierfreude auch vielleicht gern mal aufspringt. Aber den Ursprung könnte ich mir schon so erklären. Wir werdens nie erfahren.

  6. Mit kommt das würgen. Obwohl vielleicht kommt dann ne Befreiung vom windelwechseln automatisch zustande. Entschuldige Schatz mit den Nägeln musst du den Hintern abputzen….

  7. ..also ästhetisch ist irgendwie anders. :rotfl: Ich frag mich sowieso bei vielen Acrylladies was die wohl arbeiten. Ich würde sicher verhungern, weil ich weder Geld noch die EC Karte aus dem Portemonnaie holen könnte.

    • Musste gerade daran denken, dass GiGi Georgous in einem ihrer letzten Snaps die Kreditkarte nicht aus dem Parkautomaten rausbekommen hat wegen ihren superlangen Nägeln. :rotfl:

      • w.z.b.w. :rotfl:

        Ich stell mir das auch schlimm mit solchen „Stiletto Nails“ vor! Wobei man sich mit den Hump Nails wenigsten nicht gleich die Augen aussticht, wenn man sich mal schnell was aus dem Auge wischen will. Hab neulich eine Dame mit laaaangen Nägeln an der Kasse nach Geld fischen sehen und ich konnte mir das Lachen einfach nicht verkneifen. Hab ich auch ein bisschen schlecht dabei gefühlt, aber es sieht einfach zu ulkig aus.
        Finde es Fragwürdig, wenn Beautytrends mich in irgendeiner Weise einschränken bei der Bewähltigung alltäglicher Aufgaben, wie Toilettengang, Geschenkeeinpacken, Schnürsenkel und Goldketten entwirren, Backen etc (vielleicht nicht in dieser Reihenfolge).

        P.S.: Finds super dass du so aktiv bist (also was die Posts angeht und die Kommentarsektion) :heart:
        Vermisse das oft bei anderen

  8. Oh Gott neeee das geht gar nicht xD

  9. Dass sie wenig praktikabel sind, finde ich gar nicht mal so schlimm, ist bei extrem langen oder Stiletto-Nails ja auch der Fall. Aber es sieht halt einfach doof aus 😀 😮 !

  10. Das ist… „interessant“… mal „was anderes“… Was netteres fällt mir dazu nicht ein, sorry… :no: :hypnotized:

  11. Trend? :rotfl:

    Ich weiß garnicht, was ich dazu sagen soll… Ich finde lange Gelkrallen schon so schwierig und jetzt das… ?:-)

  12. Nein…also. neee…*würg* neinneinneinneinneeeeeiiiiiin wie schrecklich, da muss ich echt an eingewachssene Nägel denken wenn ich das seh

    😮

  13. Absolut furchtbar… Bei manchen Trends zweifelt man schon wirklich an der Menschheit. Über Geschmack lässt sich zwar bekanntlich streiten,…aber das ist einfach nur hässlich.

  14. *würg* also nein, ich muss dabei grad an eingewachsene Nägel denken…sehr unschön.

  15. oh gott….das sieht einfach nur furchtbar ekelhaft aus >.< da wird einem ja ganz anders…

  16. Oh na richtig geil. o_o Dann am besten noch so 5 m Krallen dazu, dann wiegen die Nägel mehr als die ganze Hand. Vielleicht ne neue Art des Gewichthebens?

  17. da es diesen „trend“ in usa schon seit letztem jahr gibt glaub und hoffe ich inständig, dass das nie zu uns rüberschwappt. auch ins usa machen das ja zum glück relativ wenige, aber schlimm genug, dass es überhaupt menschen gibt die sich sowas freiwillig antun.

  18. Nein. Nein. Nein. Nein.

  19. Bisher habe ich noch nichts davon gehört und gesehen – was auch ganz gut ist.
    Das sieht echt furchtbar aus :no: :hypnotized:

    LG Manuela
    Blush & Sugar

  20. Das ist ja gruuuuuuuuselig…….

  21. … und ich dachte immer, dass es nix schlimmeres als duck feet nails geben könnte. Wieder was dazugelernt. 😮
    Mal sehen, was als nächstes kommt…

    LG Moni

  22. Ist das schrecklich 😯 :no:

  23. OH MEIN GOTT!!!! 😮

    WARUM NUR????????? ?:-)

  24. Oh je, wie furchtbar ist das denn? Mit der Speiseröhre kann ich gut nachvollziehen, ich finde, das sieht wirklich richtig eklig aus….
    Aber hauptsache mal einen neuen „Trend“ auf die Beine gestellt.
    Die Gier nach Aufmerksamkeit ist bei machen einfach zu extrem.

    LG
    Jenny

  25. Nee – absolut nix für mich. Ich mag aber auch wirklich gern die klassische oder leicht gerundete Nagelform in eher kürzerer Länge. Ganz schrecklich finde ich auch diese spitz zulaufenden Krallen Nägel ….

  26. Danke aber….. nein Danke *prrrrruuuusssstttt*

  27. Ich habe mir früher mal selbst Gelnägel gemacht und mich beschleicht der Gedanke: Das sieht wirklich nach Maniküre Unfall aus. Bei Gel Nägeln spricht man bei der Erhebung in etwa der Mitte des Nagels von einem „Aufbau „, welcher der Nagelstatik dient und verhindern soll, dass man sich bei Stößen den halben Nagel vom Finger reißt. Ich bin zwar keine Nageldesignerin, aber bei diesen Bubble Nägeln möchte ich nicht wissen, wie oft es da schon zu abgerissenen Nägeln gekommen ist! Autsch! Profis mögen mich korrigieren, falls ich falsch liege. LG Elle

  28. Iiiiiiiiiiiiiiiiiiih!!!! Es sieht eher nach Nagelkrankheit aus. Champignon nails.

  29. die ahmen da allen ernstes krankhaft deformierte uhrglasnägel und trommelschlägelnägel nach, als nächstes schminken wir uns eine oberlippenspalte, unfassbar .. :hypnotized: 😮

  30. Ach du schreck, das sieht ja schlimm aus…. :doh:

  31. Wow.. ich war so negativ fasziniert davon, dass ich nach weiteren Bildern gegoogelt habe.. 😮 Wie bei dem berüchtigten Unfall, bei dem man nicht wegsehen kann. :doh: Und dann bin ich auf „duck nails“ gestoßen… :smug:

  32. Das schaut fies aus…und das ist untertrieben…ich kann garnicht hinschauen.
    Jedoch:
    Die Geschmäcker sind verschieden.

  33. Das ist ein Scherz, oder? :quiet: ich meine , was kommt als nächstes? Nagelpilznatur10schichten – Acrylnägel…oder Kakteen auf Nägeln, eventuell Tampon-Nägel im Retrodesign?
    Manche Dinge sind ja Geschmacksache , aber was ist da bitte schief gelaufen??? :quiet: :quiet: :quiet:

  34. Ach so… ich hatte das wirklich für nen schlechten Scherz gehalten 😮 Ich finde das sieht richtig fies aus :hypnotized:

  35. Ich weiß, der Trend ist ZUM GLÜCK wieder vorbei – aber es sieht für mich auch mit dieser zeitlichen Distanz nur aus wie eine Nagelhauterkrankung mit anschließender Nageldeformierung. Plus Rauchernägel, um dem Ganzen noch eins draufzusetzen.

    Zum Glück nie im Alltag gesehen.

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen