HOURGLASS Ambient Lighting Blush Palette kommt!

PR par ex­cel­lence

Während man in Deutschland aus dem Kopfschütteln und Augenverdrehen über den teilweise vorsintflutlichen status quo der hiesigen Beauty-PR-Landschaft nicht mehr herauskommt, schafft eine britische Agentur es zumindest unter Beauty Bloggern fast viral zu gehen. In einem Video im Home-Shopping-Stil werden die Neuheiten der Kunden für die Vorweihnachtszeit präsentiert. Zum einen wird man herrlich „entertain-t“, zum anderen geht bei Minute 4:02 das kollektive Sabbern los:

Die HOURGLASS Ambient Lighting Blush Palette
wird vorgestellt!

EDIT: das offizielle Bild ist da!!!

HOURGLASS Ambient Lighting Blush Palette 2014

© Hourglass

HOURGLASS Ambient Lighting Blush Palette 2014

© Monty PR / Screenshot

Im letzten Jahr war es die Ambient Lighting POWDER Palette die begeisterte und 2014 wird auch mein Wunsch nach einem Pendant für die Wangen erfüllt. Drei marmorierte Farben zum Verreisen, Verschenken oder zum Ausprobieren der Textur. Aber seien wir ehrlich: zum Aufbrauchen der großen Version kommen wir doch die wenigsten von uns…

Enthaltene Farben:

Incandescent Electra

neu & exklusiv
in der Palette

HOURGLASS Ambient Lighting Blush Incandescent Electra

Ich hoffe, das bald weitere Infos durchsickern werden, bis dahin kann man sich sicherlich bei Release Date und Preis sicherlich an der Palette vom Vorjahr orientieren:

Es könnte also heißen ab Mitte Oktober für ca. $58 / £56 und in erster Runde sicherlich schnell weg.

Zum Vergleich: ein HOURGLASS Ambient Lighting Blush kostet derzeit $35 / £28 bei 4,2g, z.B. bei SEPHORA. Die Puder enthalten in voller Größe übrigens 10g genau so wie die Palette. Entsprechend könnte die Blush Palette auch kleiner ausfallen. Bis dahin werde ich euch hoffentlich auch meine beiden endlich einmal präsentieren.

Die HOURGLASS Ambient Lighting Powder Palette ist übrigens immer noch erhältlich, am günstigsten über SEPHORA für $58, also ca. 46€ (weitere Infos »). In Deutschland ist HOURGLASS leider nicht mehr erhältlich.

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

11 Kommentare
  1. GENIAL! Danke für diese wundervolle Neuigkeit! Ich bin auf diese Blusher sowas von scharf und mit dieser Palette wird sich mein Traum hoffentlich erfüllen. Leider nicht über Sephora, da die noch nicht nach Österreich versenden. Aber hoffentlich bekomme ich die Palette anderswo online. 🙂

    LG Petra

  2. die Palette sieht ja himmlisch aus! und so kann man gleich drei Nuancen ausprobieren, sowas ist einfach praktisch.
    schade, dass Sephora noch nicht nach Ö liefert… 😉
    diese 1:1 Preisübersetzung von Dollar in GBP sehe ich nämlich nicht ein.

    • Wobei das eine natürlich netto – das andere brutto ist. Kommen also noch mal 19% auf den US-Preis drauf. Bei Space NK kommt man ggf. noch portofrei davon… Da relativiert es sich schnell. Codes haben die ja auch ab und an.

      • ah, den Denkfehler hatte ich natürlich drin.. schon trügerisch, dass die Amis ihre Preise so anschreiben 😉
        danke Magi, dann hast du natürlich recht und es relativiert sich wirklich!

  3. Oha, die werde ich mir sichern, falls es gelingt ♥
    Ganz grandios.
    LG

  4. Oha, das ist ja wirklich der absolute Wahnsinn! Ein Träumchen, diese Palette 😀

  5. Irgendwann werde ich doch bei Sephora bestellen müssen und das scheint mir ein guter Anlass zu sein^^

  6. Antworten
    et von roundaboutme (@nail_swatch) am 13. August 2014 um 20:06 Uhr

    Schon wieder sabbere ich vom Monitor auf die Tastatur. :inlove: Und schwanke zwischen Radient Magenta und Luminous Flush, nachdem Mood Exposure so gar nicht mein Schema ist. Soll ich, soll ich nicht…

  7. ENDLICH 🙂

    Danke Magi, für die freudige Info. 🙂

  8. Das ist ja mal cool! Eigentlich naheliegend, trotzdem hatte ich irgendwie noch gar nicht dran gedacht, daß eine Blush-Palette nach der mit Pudern ja mehr oder weniger die logische Weiterführung wäre. Bin definitiv interessiert!

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen