Ich bin zurück – London hat mir was eingepackt

Guten Morgen,

ich bin zurück. Ich hoffe, niemand hat mich vermisst. Ich war für eine Woche in London – das aller erste mal. Da mein Mann leider krank war, blieb er den ersten Tag im Hotel. Ich nutzte die Chance, um mich komplett nur den hier nicht gegebenen Gelegenheiten in puncto BEAUTY zu widmen und schländerte von Geschäft zu Geschäft.

Üblicherweise lasse ich mich ungern oder gar nicht an Counter & Co. bemalen, dennoch ließ ich mich mehrfach abschminken und betüdeln. Den Stein der schminkenden Weisen habe ich nicht gefunden, dennoch aber ordentlich geshoppt. Ungezügelt hätte ich deutlich mehr mitnehmen können, aber dennoch wurde es recht viel.

Der Fokus lag auf URBAN DECAY, dessen DELUXE Eye Shadows mich schon lang überzeugten, ebenso wie die Lidschatten Grundierung, aber eben auch seit Kurzem die 24/7 GlideOn Pencils. Ich ahnte schon, dass die ganzen, Sets und vor allem nach Weihnachten reduzierten Angebote vergriffen sein würden, dennoch hatte ich ein wenig Glück. Die BEST OF Sets gab es tatsächlich noch überall für 9GBP, doch leider nur in der warmen, braunen Variante 🙁 Am Wochenende hatte ich das Glück in einer Seitenstraße einen HQ HAIR zu finden, der von außen keine Deko zu führen schien. Zum Glück aber ging ich dennoch rein: ich ergatterte das wohl in ganz London letzte 5er Pencil-Set 😮 Und auf Nachfrage hin bestätigte mir der Verkäufer, dass es noch reduziert sei… Auch da gab es noch 2 BOOKs OF SHADOWS, die ließen mich aber doch sehr kalt. Oder besser gesagt „warm“, denn die Farben waren wirklich eher aus der warmen Ecke. Gefiel mir gar nicht.

Und auch die großen Geschäfte meinten es gut mit mir: sie legten paar Sachen wieder als reduziert hin, die an meinem Shopping-Tag nicht „On Sale“ waren – so nahm ich die kleine 4er Palette für schlappe 7,50GBP mit. Ich werde mal Fotos machen. Zuvor hatte ich mir schon die einzelnen Lidschatten gekauft und habe nun einen doppelt :-p

Ja, dann folgte auch ein geplanter Ausflug zu SCREEN FACE im Stadtteil „Notting Hill“ – leider total chaortisch und eher einem Lager gleichend. Sie hatten auch nicht alles, was ich gern angeschuat hätte, aber die BEN NYE Schätze und die Einzelwimpern durften mit.

OK; es ist noch ein wenig mehr auf dem Bild – das gibt´s in Teil 2 – es ist nun doch ein wenig spät geworden.

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

Was sagst du dazu?
MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen