GIMME 5 Produkte für einen „Look in a Box“

Alles Notwendige für ein Make-up a la "DU"!

Was MAC kann, können wir schon lange oder? Anlässlich deren „Look in a Box“-Konzepts dachte ich mir, es wäre doch cool zu erfahren, welche 5 Beauty-Produkte ihr in „Massenproduktion“ als die eure Look-Box anbieten würdet…

GIMME 5 Beauty-Produkte für einen kompletten Look

GIMME 5 Look in a Box

AgataAgata

  1. MAC Paint Pot „Painterly“ oder „Soft Ochre“
  2. Transparentes Puder wie NARS „Light Reflecting Pressed Powder“
  3. Lush „Feeling Younger“ Highlighter
  4. Dior Addict „Lip Maximizer“
  5. Silikonprimer wie MAC „Line Filler“

MagiMagi

  1. DIOR Rosy Glow als Frischehauch
  2. MAC ‚Young Punk‘ Mineralize Eyeshadow für Smokey Eyes oder nur zum Schattieren
  3. URBAN DECAY ‚Perversion‘ 24/7 Glide-on für Waterline, Lidstrich und als Base
  4. ASTOR ‚Magic Magenta‘ Lip Butter für kräftige Lippen mit viel Rouge
  5. DIOR ‚Incognito‘ Addict Extreme Lipstick als Nudie zu Smokey Eyes

ZazZaz

  1. Natürlich wirkendes Puder mit mittlerer Deckkraft
  2. schwarze, lang anhaltende Mascara
  3. natürlicher bräunlich-rosaholzfarbener Blush (ich denke da z.B. an Blushbaby von MAC)
  4. Clarins Natural Lip Perfector
  5. ein leichter Concealer, der nicht in die Fältchen läuft

Ich bin schon sehr gespannt, wie ihr die „Aufgabe“ heute interpretiert – eher hin zu vielseitigen Basics, eurem Signature Look oder etwas ganz Ausgefallenes zum „Spielen“…

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

Bild anhängen:

26 Kommentare
  1. Reply
    Sarah Kim 7. August 2014 at 20:56

    Hmmmm… ich würde am liebsten mehrere Kistchen erstellen, aber nun ja, nehmen wir den Signature-Look, in der Light-Version:
    – flüssiger schwarzer Eyeliner mit (wichtig!) Pinselspitze. Ich verwende hier den wasserfesten von essence, weil der mir seit Jahren gute Dienste leistet.
    – Akzentwimpern/halbe Wimpernbänder. Ich würde die Falsies für meine Box von Ardell herstellen lassen.
    – ein elfenbeinfarbener Lidschatten, gern mit ein wenig Schimmer. Ich habe da verschiedene Marken und Nuancen in Gebrauch, aktuell hauptsächlich w7 (erstaunlich gut!) und Sleek.
    – ein dunklerer Lidschatten für die Bananen- oder Cut crease-Technik. Meistens verwende ich im Moment graustichiges Dunkelbraun.
    – klassisch roter Lippenstift. Ich habe, wegen guter Haltbarkeit auch bei Hitze, grade Lime Crimes Glamour 101 in Gebrauch. :rose:

    • Reply
      Magi 7. August 2014 at 21:03

      Mach gerne noch ne Box :))

      • Reply
        Sarah Kim 7. August 2014 at 22:14

        Uh, gerne! 😀
        Die zweite Box… die erste finde ich ziemlich alltagstauglich, daher mach ich die zweite edgy. Den Look hab ich mal für alltags geschminkt und fand ihn ziemich cool.

        In die Box kommen:
        – rotbrauner matter Lidschatten
        – heller zimtfarbener Lidschatten
        – schwarzer Eyeliner, ich glaube, ein lackglänzender wäre noch schicker.
        – dichte falsche Wimpern, für Puppenaugen
        – lilagrauer Lippenstift. Ich hatte Lime Crimes Chinchilla.

        Von dem Look hab ich auch ein schlechtfotografiertes Selfie im Blog.

  2. Reply
    Karilyn 7. August 2014 at 20:57

    1 sehr gut deckendes Makeup (ich mag es halt ordentlich abgedeckt in 1 Schritt)
    1 haufarbener Kajal (adios rote Augen)
    1 schwarze Volumenmascara (geht immer)
    1 pfirsichfarbenes Blush (sonst bin ich zu blass)
    1 passender Gloss (gibt etwas extra frische ins Gesicht)

  3. Reply
    Sarah 7. August 2014 at 21:40

    Nicht leicht. Ich würde folgends Bevorzugen:

    1. Ein gut mattierendes, transparentes Puder (weils für jeden passt)
    2. ein leicht schimmernder, champagner-farbener Lidschatten
    3. Volumen-gebende Mascara in dunklem Grau/schwarz
    4. ein sheer-roter Lippenstift (mit dem sich auch schüchterne Ladies mal an Farbe trauen können)
    5. Ein Rouge à la Rockateur (der steht irgendwie jedem!)

  4. Reply
    Saliera 7. August 2014 at 21:42

    da mach ich mit! ich wähle das motto derzeitiger signaturelook, auch weil ich bei basics wie foundation, mascara und co. noch auf der suche nach meinem heiligen gral bin.

    1. ben nye mink stole (mattes dunkles braun, irgendwie gelblich? ich tu mich schwer mit farbbeschreibungen, meine aber dass papio den mal bei ihren basics vorgestellt hat)

    2. ben nye smokey taupe (matter taupeton)

    3. der duochrome lidschatten aus der comfortzone

    4. beeriges blush (ich mag das aus der catrice rocking royals le gern)

    5. catrice liplackerdings in jen&berrys

    ich hab gern das dunklere braun auf dem äußeren teil des beweglichen lids, verblendet mit dem taupe und häufig geb ich noch nen hauch von dem duochromen drüber. ich mag diesen blaugrünlichen schimmer so gern zu beerigen lippen/wangen.

  5. Reply
    Karmesin 7. August 2014 at 22:00

    • Foundation (Chanel) oder BB Creme (Dior)
    • Shiseido Augenbrauen Puder
    • Mascara (schwarz)
    • Eyeliner (schwarz)
    • YSL Kiss & Blush Nr. 9 oder 2

  6. Reply
    Marie 7. August 2014 at 22:12

    1. Vichy BB Cream
    2. Manhattan Clearface Powder
    3. MAC Paint Pot in Painterly
    4. Alverde Augenbraungel
    5. Guerlain Puderperlen

    Funtioniert für mich immer 🙂

  7. Reply
    jen 7. August 2014 at 22:45

    – bb Cream
    – hautfarbener Eyeliner (damit das Auge optisch vergrößert wird)
    – Augenbrauengel (MAC pro longwear)
    – Wimperntusche
    (wenn die Wimpern vorher mit der Wimpernzange bearbeitet wurden)
    – Blush
    (und da es nur fünf Produkte sein dürfen, wäre es einer, der gleichzeitig auch
    highlighted bspw. MAC petal power)

  8. Reply
    Paphiopedilum 7. August 2014 at 23:35

    Mir wären SO VIELE Boxen eingefallen…

    Hab mich hierfür entschieden, weil mit diesen Lidschatten und dem Lippenstift sowohl ein sehr dezentes, neutrales Makeup, als auch ein richtiger bold Look Richtung Lilatöne möglich ist. Und die Teintprodukte hab ich gewählt, weil sie alle drei recht universell sind; Petticoat ist relativ variabel kombinierbar, sowie Blush und Highlighter in einem, der Skin Enhancer ist Foundation und Concealer in einem, und Ethereal light ist so neutral, daß er zu den aller meisten Hauttönen passen dürfte, und dazu halt echt von toller Qualität.

  9. Reply
    Bambi 8. August 2014 at 09:22

    Ich würde ne Box für einen klassischen Look machen: (oder das was ich als klassisch sehe)

    • CC-Cream (aus aktueller Liebe), mit mittlerer Deckkraft
    • dazu ein gut deckender, flüssiger Concealer – für Augenringe und falls man die Deckkraft der CC-Cream erhöhen will (MAC ProLongwar)
    • Gel Eyeliner, schwarz und matt für einen fetten Eyeliner
    • Super-hyper-krasse Volumenmascara ^^
    • Ein klassisch roter Lippenstift mit ner duften, unkomplizierten Textur (zB EL Color Envy, Envious)

  10. Reply
    Ramona 8. August 2014 at 14:02

    Ich versuch´s auch einmal 😉
    Meine Favoriten für ganz natürlichen Look:

    -Isadora ANTI*SHINE POWDER
    -MAC Stubborn blush (schön verblenden)
    -essence eyebrow set *blonde
    -ASTOR BIG BOOM Mascara
    -ASTOR 8h Gloss *SWEET WOOD oder *FUCHSA

  11. Reply
    Valerie 9. August 2014 at 01:32

    Von mir gäbe es das Meine-perfekten-Paletten-Set 😀

    1. Eine achter Lidschattenpalette mit: mattem Schwarz, Schwarz mit knallig grünem Glitter, mattem knalligem Grün a la Illamasqua Fledgling, grün-goldenem Duochrome a la Gold Hercule von Armani, mattem Taupe, mattem Hautton, mattem Weiß und einem schimmrig-glitternden Taupeton a la Makeup Geek Moondust, enthält einen doppelseitigen Pinsel wie er meist in Bobbi Brown Paletten enthalten ist (eine fest gebundene und eine locker gebundene Seite)

    2. Doppelseitiger Gel Eyepencil a la UD 24/7 in schwarz und mattem Taupe

    3. Blushpalette mit Dior Rosy Glow, Benefit Dandelion, MAC Sunset Beach (Proenza Shouler LE) und einem Blush in der Farbe von Essence Red Romance (Mousse Blush, LE) als Puderblush

    4. Lippenpalette (ich nutze Lippenstift nur mit Pinsel, einer wäre dabei): Maybelline Hollywood Red, Maybelline Continiuous Cranberry, Givenchy Fuchsia Irrésistible, Catrice Ultimate Lip Glow

    5. Konturduo aus MAC Lightscapade und NYX Taupe

    Paletten und Zusammenstellungen mit denenbich lange sehr zufrieden wäre 😀

    • Reply
      Sarah Kim 9. August 2014 at 17:23

      Ich würds kaufen! :yes:

    • Reply
      Mari 9. August 2014 at 13:45

      Ich würds kaufen ! :rotfl: :inlove:

  12. Reply
    Tessa 9. August 2014 at 11:09

    Mmm, ich glaub ich würd was langweiliges verkaufen, eher für die Schminkanfängerin geeignet- damit kann man doch sicher am meisten Kohle machen O:-)

    – Foundation mit mittlerer Deckraft und Satinfinish, das sich gut schichten lässt, um den Concealer zu umgehen.

    – ein Mascara mit zwei Seiten- eine für Volumen, die andere für Länge.

    – ein schwarzen Kajal (Tigthlashing bis Smokeyeyes sind somit abegedeckt)

    – eine Blush- und Lippencreme mit Stainwirkung

    – ein farbloser Puder

  13. Reply
    Sabrina 9. August 2014 at 13:26

    Also ich würde meinen Alltagslook reinpacken.
    1. schwarzer GelKajal wie von p2
    2. rosa blush wie der gradation blush aus der catrice creme fresh le
    3. Highlighter ahnlich wie der aus der MetalGlam Le von essence
    4. Rocket Volume Mascara von maybelline
    5. Dunkelbrauner matter Lidschatten.

  14. Reply
    Mari 9. August 2014 at 13:44

    Also für meinen Alltagslook bräuchte ich:
    1. BB Cream, am besten eine mattierende
    2.den „Feel natural“-Concealer von p2, der ja leider aus dem Sortiment geht 😥
    3. einen getönten Lippenpflegestift, am liebsten die Astor Reihe
    4.eine Mascara, die Länge und Volumen bringt: die wasserfeste essence „Get big lashes“
    5.einen wasserfesten Filzliner
    und fertig wäre mein Look in a box, ganz unkompliziert 😀 :yes:

  15. Reply
    kunterdunkle 9. August 2014 at 13:58

    Hmmm…schwierig…soll ja „bei mich“ sein und somit bräuchte ich ja 5 Produkte, ohne dich ich nicht sein könnte…nur 5…?!?…

    1. Lidschatten-Quartett aus mattem weiß, matten schwarz und zwei schimmernden Grautönen
    2. schwarze Mascara
    3. Kajal, taupe oder schwarz
    4. Mattierendes Puderprodukt, am besten transparent oder sehr hell
    5. Lippenfarbe vielleicht in Form eines Lip Balms, damit sich Farbe aufbauen lassen oder eben nur schwach getragen werden kann

  16. Reply
    Connü 9. August 2014 at 14:34

    Ein super Thema!!! :heart: Ich finde die Gimme5s immer wieder interessant, weil ihr alle echt so unterschiedliche Typen habt.

    Ich hab für meinen Look in a Box direkt mal einen Blogpost erstellt (natürlich nicht ohne diesen Eintrag hier zu erwähnen und zu verlinken – ich hoffe das ist okay).

    liebe Grüße~

  17. Reply
    Lola 9. August 2014 at 19:58

    Ich hab mir darum jetzt mal ernsthaft Gedanken gemacht. Gar nicht so einfach! Normale Teintprodukte wie BB-Cream und Puder würde ich rauslassen, da das ja total vom eigenen Hauttyp und vor allem der Farbe abhängt. Eine Foundation in so einem Pack würde mich davon abhalten sowas zu kaufen, weil sie mir eh zu dunkel wäre (gleiches gilt übrigens auch für Concealer).
    Deshalb hier meine Look-in-a-Box Produkte, die man sowohl für den Alltag als auch zum Abends weggehen hernehmen kann:

    1. Ein Lidschatten-Trio oder Quad: ein heller Haut-Ton (zb. Mac Brule), ein nicht zu dunkler Braun/Taupe-Ton (zb Mac Satin Taupe) und einmal schwarz zum abschattieren. Evtl. noch etwas lilastichiges oder einen dunkleren Braun-Ton um es zum Quad zu vollenden. Dann kann man je nach Stimmung und Event mal natürlich mal mit mehr Bäm! umherlaufen.
    2. Ein schwarzer, möglichst matter, wasserfester Eyeliner mit Filzspitze. Der von Max Factor ist super, sowas in der Art bitte. Damit kann man dünne und dickere Linien ziehen.
    3. Ein möglichst natürliches, rosiges Rouge. Nicht zu hohe Deckkraft von Haus aus, damit man es sowohl leicht als auch geschichtet tragen kann.
    4. Ein heller, rosiger Lipgloss passend zum Rouge. Mir schwebt etwas in die Richtung Clarins Eclat Minute in der pinken candy shimmer Variante vor.
    5. Und damit es auch für den Abend etwas mehr „bäm“ sein darf ein Produkt in Richtung Chubby Stick mit etwas mehr Farbe, zb Chunky Cherry, oder auch ein Intense Chubby.

    Alternativ dürfte man auch gerne eine Produktreihe ala Catrice une due trois (oder so?) wieder aufleben lassen. Ich finde die Idee Rouge, Lippenstift/Lipgloss/Chubby und Nagellack passend zueinander zu verkaufen dermaßen toll! Ich tu mich nämlich regelmäßig schwer damit sowas schön zu arangieren, weshalb es meist auf schlicht leicht-rosa Wangen und my-lips-but-better-Lippenvarianten hinausläuft. Wenn mutig, dann am Auge.

  18. Reply
    Iris Langen 9. August 2014 at 21:22

    In meine Box kämen:
    1. MAC – Eyebrows in Lingering (schon alles andere ausprobiert, aber komme doch immer wieder zu ihm zurück)
    2. Urban Decay – Eyeshadow Liar (aus der Naked 3 Palette)
    3. theBalm – The Bodybuilder Mascara (BESTE Mascara ever! … ever, ever!!!)
    4. theBalm – Betty Lou Manizer (mein absoluter Lieblings-Bronzer)
    5. MAC – Lippenstift Vegas Volt (die perfekte Mischung aus Rot und Orange!)

  19. Reply
    Andreea 9. August 2014 at 22:41

    Es ist meine Box DERZEIT – das ändert sich ja häufiger…

    -Augenbrauenstift (Kanebo)
    -WT – egal welche
    -Camouflage von Dermablend (lokal)
    -Puder (Hauschka loser Puder, the one and only!)
    -roter Lippenstift, und hier so ziemlich der geilste und von Magi hochpersönlichst verehrt: MAC Charmed, I’m sure aus der Marylin Monroe LE.

    Viel mehr habe ich tatsächlich nicht ausser natürlich, natürlich! Concealer…

  20. Reply
    Ina 10. August 2014 at 11:07

    Ich würde meine derzeitigen 5 Produkte für heiße Tage reinpacken:

    1. Dior BB-Cream
    2. Alverde Augenbrauenstift
    3. L’oreal Volume Million Lashes – So Couture
    4. Kiko Glow Touch Blush in „Intuition Peach“
    5. Clarins Hydra Quench Lip Balm in Nr.3 (pfirsichfarben mit „dezentem“ Glitzer :-))

    VG Ina

  21. Reply
    Anna D 10. August 2014 at 16:41

    Hmm. Da muss ich etwas grübeln.
    Könnte man da auch BB-Creme/Foundation hinzupacken?
    Ansonsten:
    1. MAC Snob (weil geht immer)
    2. Urban Decay Naked Basics
    3. NARS Madly
    4. MAC Coppersparkle
    5. MAC Lightscapade

    Wieso eig so viel MAC? Ich glaube, das wären so meine Go-To’s die in einem Set ganz nett wären. Und meine Dior BB-Creme natürlich. 😀

  22. Reply
    shalely 11. August 2014 at 03:11

    Also, gar nicht so einfach sich da auf 5 Produkte zu beschränken 😀

    1. MaxFactor All Day Flawless Foundation
    2. Schwarzer Automatic Kajal
    3. Vier Lidschatten ein heller und ein dunkler Lilton, ein matter Champagner-Ton zum Highlighten und ein mattes schwarz
    4. NYX Blush Taupe
    5. Maybelline Nude-Lippi Tantalizing Taupe

    Ich glaube, wenn ich jetzt noch eine Box zusammenstellen würde, würden sich die Lidschatten-Farben ändern und vielleicht der Lippi in einer anderen dezenten Farbe. Sonst würde alles gleich bleiben.

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen