GIMME 5 Beauty Backups

Produkte, die ihr auf Vorrat bunkert

Die vielen limitierten Kollektionen und häufigen Sortimentswechsel treiben einen förmlich dazu Hamster zu spielen und geliebte Produkte als Reserve einzukaufen:

GIMME 5 Beauty-Produkte, die ihr als Backup bereit haltet

AgataAgata

  1.  GUERLAIN Shalimar
    (alte Formulierung, Parfüm & EdT)
  2. Fersenpflaster
  3. BALEA Zuckerschnute Bodylotions
  4. L’OCCITANE Handcreme ohne reizende Duftstoffe
    (aus dem Sortiment genommen worden)
  5. CATRICE ‚London Weather Forecast‘ Nagellack

MagiMagi

  1. DIANNE BRILL ‚Metallic Lace‘ Eyeshadow
  2. KIKO ‚Emerald & Amethyst‘ Double Glam Eyeliner
  3. MAC ‚Cyndi‘ Lipstick
  4. MAC ‚Young Punk‘ Mineralize Eyeshadow
  5. CATRICE ‚Double Espresso Macchiato, please!‘ Eye Colour Duo
  6. pssst, zu viel: MAC ‚Petticoat‘ & ‚Stereo Rose‘ Mineralize Skinfinishes
  7. MAC ‚Mink‘ BrowSet

PaphioPaphiopedilum

  1. MAC ‚Tanarama‘ Lippenstift
  2. ESTÉE LAUDER ‚Gunmetal‘ Lippenstift
    (da ist das Backup zwar erst noch zu finden, aber von der empfundenen Priorität gehört er dennoch in meine Top5 Backups)
  3. MAC ‚Motif‘ Eyeshadow
  4. BEN NYE ‚Grapevine‘ Lidschatten
  5. ARMANI ’13‘  Eyes to Kill Silk Lidschatten

PolishChestPolishChest

  1. LUSH Fresh Farmacy
  2. OLIATUM natural repair cream
    (ich bestelle meist mehrere Tuben, um Porto aus UK zu sparen)
  3. EBELIN Nagellackentfernerpads
  4. p2 Nagellackkorrekturstifte
  5. Base und Top Coats

Über den Sinn und Unsinn von Beauty-Vorräten kann man sich gewiss streiten, was wir hier aber nicht wollen. Macht man Geschmack schließlich auch nicht. Wer weiß, was ihr so in den Tiefen eurer Schubladen vergraben habt…

Hinterlasse einen Kommentar

35 Kommentare
  1. ich besitze praktisch keine back ups.
    Ich fühle mich schlecht dabei, denn bei den wenigen Versuchen, bei denen ich es es versucht habe, tat es mir nach einigen Monaten leid, dass ich jene natürlich nun gar nicht nutzte und noch lange nicht nutzen würde.
    Es gibt einfach kaum Produkte, die ich regelmäßig und so viel nutze, dass ein back up, für eine nahe Zukunft, Sinn macht.
    Ich kaufe immer dann nach, wenn gebraucht wird und wenns limitiert war, dann war es eben so 🙂

  2. -MAC Blot Powder und Sculpt Foundation, immer eines auf Vorrat
    -Clinique Anti Blemish Gesichtscreme: neue Tube anbrechen und gleichzeitig eine frische bestellen
    -generell Dekokosmetik, denn rational aufbrauchen geht schon lange nicht mehr bei meiner Sammlung
    -eher unfreiwillig: Mascara. Ich habe 10(!!!) Clinique High Impact Samples als Goodies angesammelt
    -und neulich als erstes gezieltes Backup gleich zweimal gekaut: Mac Feed the Senses Lippenstift

  3. 1. MAC MES Young Punk
    2. MAC MES Dark Indulgence
    3. Catrice Lashes To Kill Mascara in Black-Green – habe ich die zweite von in Verwendung, ist das letzte Backup
    4. Catrice Filz-Eyeliner in Black-Green – ebenfalls schon der zweite in Verwendung und mein letztes Backup
    5. Catrice Glamourzona LE Blush in I Got The Flower!
    6. Catrice Glamourzona LE Lip Colour Pen in I Got The Flower! – ohne rationalen Grund
    7. Catrice Absolute Eye Colour Duo Mars Attack – wird demnächst auch zum Zuge kommen, mein „Original“ ist fast leer.
    8. Catrice Revoltaire LE Palette in Toxic Combination – nur wegen des knallig grünen Lidschattens, der aus der ersten Palette ist tatsächlich auch schon bis auf’s Pfännchen geleert
    9. Essence Metallics LE Quattro Eyeshadow an Gel Eyeliner in Nothing Else Metals – fand ich in Preis-Leistung für die Farbzusammenstelung einfach unheimlich klasse, auch wenn ich nüchtern betrachet beileibe kein Backup davon brauchte.
    10. Essence Colour & Go Nail Polish in Choose Me! (davon habe ich noch 5 Fläschchen… *hust*)

    Das waren dann aber auch alle Deko-Backups die ich habe… *hüstel*

  4. Ich kaufe fast nur Dinge, für die ich dauernd Verwendung habe auf Vorrat. Meistens aus „schwäbischen“ Gründen, weil es gerade ein Angebot gibt oder sie im Ausland bzw Duty Free viel günstiger sind.

    1. MAC MSF
    2. Avon Super Shock Eyeliner Pencil
    3. Soap and Glory show good face
    4. Artdeco Dita van Teese Puder
    5. diverse Clinique Pflegeprodukte

  5. Mir fällt jetzt iwie nur das Balea Zuckerschnute Duschgel ein 😀 Ansonstn hab ich glaub ich gar keine Backups, bis auf Abschminktücher oder sowas 😀 Aber so limitierte Sachen eigentlich nur das eine 😀

  6. Mein einziges Backup ist das Olaz Regenerist Overnight Serum, da es aus dem Sortiment geht/ging und ich beim Ausverkauf kräftig zugeschlagen habe.

  7. Also viel ist es bei mir nicht. Meist schau ich bei regelmäßigen Nachkaufprodukten, dass ich sie zum Ende der Packung hin ersetze.
    Richtig gebunkert hab ich fast nur Sachen, die ich liebe oder die nun leider ausgelistet wurden.
    1. Catrice Skin Finish Compact Powder je zwei, 010 Transparent (Winter) und 020 Natural Beige (Sommer) – hier war ich mir nicht sicher, wie mir die neue Variante gefallen würde und als sie dann im Sale waren, hab ich nochmal zugeschlagen.
    2. Isana Body Mousse Lotus & Bambusmilch in der Geburtstagsedition – hab gleich 3 oder 4 im Schrank, weil ich nicht weiss, wie lang es sie noch gibt.
    3. Bebe Zartrose Balsam, einfach weil ich irgendwo immer einen verliere und ein klein wenig süchtig bin 😉
    4. Catrice Lashes to Kill – aber nur in Waterproof und die normale Variante
    5. Essence Lidschattenpinsel – da ich sie nicht täglich wasche, habe ich mehrere und nutze immer einen für eine Farbe. Dafür hab ich den Stiel mit einem Washitape beschriftet und wasche sie dann ca. einmal pro Woche. So vermeide ich Farbmischungen und muss sie nicht jeden Tag reinigen. Sie sind ja doch nicht von der besten Qualität, völlig ausreichend für meine Bedürfnisse, aber so halten sie ein bisschen länger.

  8. Hi!
    ich folge deinem Blog jetzt schon seit einiger Zeit und jetzt will ich auch endlich mal was schreiben 🙂
    Zuerst einmal: ich finde es wirklich super, was du (bzw. Ihr) hier aufgebaut habt! Die einzelnen Rubriken sind alle interessant und ich freue mich immer, wnn wieder ein neuer Beitrag kommt!
    Eigentlich wollte ich ja schon zum letzten Gimme 5 zum ersten mal meinen Senf dazu geben, aber ich habe verpennt… Aber dieses passt ja gut dazu…
    also dann, lange Vorrede, kurzer Beitrag:
    1. Mary Kay Purifying Freshener Gesichtswasser für normale Haut und Mischhaut
    2. Mary Kay Creamy Cleanser für normale Haut
    3. Mary Kay Oil Control Lotion
    das sind zwar nur drei, aber die habe ich bestimmt alle mindestens 5x zuhause, weil die aus dem Sortiment genommen wurden. Ich weiß garnicht, was ich machen soll, wenn die auf gebraucht sind… Dann muss ich wohl meine komplette Gesichtspflege umstellen :/
    Früher hatte ich immer noch den Great Lash Mascara von L’Oreal auf Vorrat, aber seit ich aufgrund der Empfehlung von Paphiopedilum den False Lash Effects benutze, hat sich das erledigt…

  9. Mir geht es wie Conny. Ich habe kaum Holy Grail Produkte. Ich horte auch ohne back ups Kosmetik und fühle mich diesbezüglich wie ein Messi :quiet: Außerdem bereue ich es oft, das ich meine Kosmetik auf Grund der Menge nicht ausreichend würdigen kann. So habe ich mich vom back up horten verabschiedet. Möglicherweise liegt es auch daran das ich noch keinen Signaturen Look für mich gefunden habe, der es nötig machen würde?! Bisher sagt mir mein Hirn immer noch das für ein tolles Produkt das ich ggf. Nicht mehr nach kaufen kann sicher schon drölf andere in der nächsten Kosmetik Bude auf ein neues zu Hause warten :blush: für mich äußerst tröstlich.

    • Genau so geht es mir auch 😀 ich horte so schon einfach zu viel, was mich manchmal schon etwas …“belastet“? Weil ich so viele schöne Dinge habe, dass ich gar nicht alle nutzen kann und meist kriegen die Dinge dann auch nicht all zu häufig die Ehre, da eben andere dann ausprobiert werden wollen ^^

      Den KIKO ‘Emerald & Amethyst’ Double Glam Eyeliner habe ich allerdings auch in 3facher Ausführung weil ich ihn so liebe XD das ist quark ich weiß…aber das war so im Rausch…dafür müsste ich ihn eigentlich noch häufiger nutzen ^^

      Ansonsten habe ich noch ein Back Up von diesem Essence 50s LE Puder, weil ich das Anfangs so mochte, aber eigentlich ist es doch eher „normal“, dass ich das Back Up demnächst mal raus schmeiße.

      Das wars glaube ich ^^

  10. 1. MAC Sable Lidschatten
    2. Touche Éclat
    3. diorshow mascara
    4. Reinigungswasser
    5. verschiedene Sachen aus Duty Free und waehrend Rabattaktionen … 30% auf MAC ist immer ein Kaufgrund 😉

  11. Hey, Hey!

    Also ich hab da ein anderes Problem: Wenn mir ein limitiertes Produkt übermäßig gut gefällt höre ich auf es zu benutzen. Es könnte ja leer werden. Und ich fange an wie irre Dupes zu suchen. Zum Beispiel das MAC Blush Sur, oder den MAC Gem Of Roses Lippenstift.

    Total irrational, aber die Sachen die mir am besten Gefallen werden am meisten geschont. Aber zum Kauf eines Back ups konnte ich mich noch nie durchringen. xD

  12. -Sephora Lashcurler / schwarzer Gummi
    -Majolica, Lash Enamel Glamour Volume on Mascara / HG vor allem für die unteren Wimpern, wegen der besonderen „Bürste“
    (da diese aus Asien bestellt werden muss ordere ich meist sofort wenn die letzte Tube angebrochen ist, da sie etwas Lieferzeit benötigt)
    -Backstage, Brow Set
    -Suqqu, eyebrow Liquid Pen 02 Brown
    -Tana, Eye Brow Compactpowder Dark /HG der Brauenpuder, da die Farben genial aschig sind
    -Mac, Lippencil Stone
    -Maybelline, Colorsensational Cream Gloss 610 Naked Star / Mein your Lips but better Produkt, leider hier nicht mehr zu bekommen
    -Mac, Eyeshadow Show Stopper & Bloodline Pigment, welches ich jedoch presse
    -Grimas Eyeshadow 002, Mein perfektes mattes helles Highlight, kommt fast jeden Tag auf´s Auge
    -Lancaster, Pink & Bronze Blush Powder / Das pink ist ähnlich wie der Dior Rosy Glow, jedoch harmonischer zu meinem Teint
    -immer ein Backup des aktuellen Lieblings Teint Produktes, momentan Shiseido Radiant Lifting Foundation I 00

    Das sind leider mehr als 5, was soll man machen.

    Ich erwische mich jedoch leider auch bei Pinseln, in das „Horte-Syndrom“ zu verfallen.
    Wenn ich da einen habe zu dem ich ständig greife, werden Backup´s angeschafft, aus Panik, der Liebling steht eines Tages mit Glatze da und es gibt keinen adäquaten Ersatz.

  13. Ich habe nichts gebunkert, ich verstehe auch nicht so ganz den Sinn dahinter. Ich kann schon nachvollziehen, dass man von einem Produkt, was einfach super zu einem passt, gern besonders lange etwas haben will. Allerdings mag ich es persönlich nicht jeden Tag das gleiche Produkt zu tragen und werde daher schon die meisten Produkte, die sich nur einmal in meinem Bestand befinden sowieso niemals aufbrauchen.

  14. Ich habe keine Back ups mir wäre das geld bei vielen doch zu schade und ich hatte nie das verlangen etwas in der rückhand zuhaben allerding.. würde Mac Viva Glam V aus dem sortiment gehen hmm…da würde ich wohl sagen ok Back up! ich hab meinen viva glam V lippi vor einem jahr gekauft er ist fast leer.. ist der erste lippenstift den ich in fast einem jahr leer gemacht habe und dahher mein liebling :inlove:

  15. Erwischt, da hab ich einiges….

    1. Sally Hansen InstaDri, nicht auszudenken sollte es den irgendwann nicht mehr geben!
    2. Zuckerschnute Deo-Roller (Balea Young), geht jetzt leider aus dem Sortiment also hab ich 3 Backups bunkern müssen da best Deo überhaupt
    3. Ein paar Parfums: L´Occitane Fleur de Brignoles (war limitiert), D&G Light Blue Dreaming in Portofino (ebenfalls limitiert, also nur zur Sicherheit), Lancôme Trésor Midnight Rose (muss einfach vorrätig sein, für alle Fälle)
    4. Alterra-lipeenstift Lovely, aus einer Laune heraus, macht eigentlich keinen großen Sinn weil ich so viele Lippies habe…
    5. essence Transparentes Fixing-Puder aus der 50s Girls Reloaded, fand es damals so toll, heute seh ich das auch anders aber jetzt ist es ja da…

    Ich glaub das wars im Groben und Ganzen, bin gespannt was ihr so habt:)

  16. I can’t think of five but I aaaalways keep black eye pencil stocked up, and Catrice Prime & Fine loose powder. Oh and Labello lip balm.

  17. 1. Chanel Stylo yeux Rose platin
    2. Revlon Mascara grow luscious
    3. Estee Lauder Sumptuos Mascara
    4. Nars Laguna Bronzer
    5. Bioderma

    Musste aber ganz schon überlegen, um die 5 zusammenzubekommen. Normalerweise gilt bei mir die Devise: Erst nachkaufen, wenn es aufgebraucht wurde!

  18. derzeit habe ich folgende Backups:

    1. Estee Lauder Night Repair
    2. G. Armani Maskara Eyes To Kill Excess
    3. Peter Thomas Roth Camu Camu Creme
    4. Mac Lippenstift Plumful
    5. Guerlain Kompakt Makeup Parure

  19. ich hab gerade mein allererstes beautybackup besorgt und das ist ein neuer konjac sponge, damit ich nicht neu bestellen und warten muss, wenn mein jetziger das zeitliche segnet. ansonsten handhabe ich das so wie conny, was leer ist, ist leer und ich vertraue darauf, etwas ähnlich schönes zu finden.
    meine schminkkommode ist deshalb ziemlich minimalistisch bestückt und beherbergt wenige, aber heißgeliebte und idiotensichere produkten. im besten fall kommt dann ja doch nochmal ein repromote, da hoffe ich zum beispiel bei meinem liebsten runaway red drauf.
    meine pflegeroutine besteht nur aus ein paar wenigen, aber bewährten zaubermitteln, die zum glück alle noch im handel sind.

    ich kaufe allerdings backups von meinen lieblingsklamotten. meine liebsten kleider und leggings habe ich tatsächlich zweimal..

  20. 1. Ein Backup vom catrice Duo „Help I’m stranded“ (aaaah, nur noch eins)
    2. Eins von dem essence Shimmer Brick Pendant
    3. Eins vom essence Pigment Broadway Starlet
    Das war’s 😉

  21. 1. Nip + Fab Make Up Fix
    – ein toller Primer, davon bestelle ich immer mehrere Tuben um die Portokosten aus UK zu sparen 🙂

    2. Tony Moly Luminous Aura Capsule CC Cream
    – kriege ich in Deutschland nicht & ich will es auch erst mal nicht via Internet bestellen, habe daher noch 2 Backups aus meiner Korea-Reise mitgebracht. Quasi mein HG in Sachen Makeup Base.

    3. Maybelline Pure Mineral BB Base
    – bekomme ich ebenfalls nicht in Deutschland & habe ein Backup 🙂

    4. Clio Gelpresso Waterproof Pencil Gel Liner
    – Hab ein Backup der limitierten Palette mit acht verschiedenen Farben.
    Sitzt bombenfest, einfach super.

    5. Ebelin Ei
    – Mein Beautyblender Dupe 😀 falls mein Beautyblender reisst, hab ich schon mal einen Vorrat an Ebelin Eiern~

  22. P2 14 Stunden lip disigner- für den roten und pflaumefarbenen hab ich ein Packup, für den pinken sogar zwei. :inlove: Diese fast neonkreischende Pink mit dem leicht goldenen Schimmer darf bei mir einfach nicht ausgehen.
    Ansonsten kauf ich meist in Massen- jetzt wirds interessant- Deo :rotfl:, denn morgens plötzlich ohne dazustehen, wär richtig doof.

  23. also, eigentlich nur Wattepads + selbst die gehen mir ab und an aus

    da gibt es wirklich kein kosmetisches Produkt , ohne welches ich mehrere Tage sehr gut überleben würde oder welches ersetzbar ist.
    dennoch gibt es einige Dinge , die ich besonders gerne benutze und sie deshalb nachkaufe … aber bunkern tue ich sie nie:
    MAC Pinselreiniger
    Nars Laguna bronzer
    Avon Gel eyeliner pen in black
    Rimmel stay matte powder
    Essie good to go

  24. Den Cindy habe ich auch als Backup, aber zwei meiner Backups habe ich schon verbraucht….

  25. 1. volumizer Mascara von Bourjois
    2. shiseido Natural Finish Cream Concealer
    3. Balea duschpeeling Buttermilk lemon
    4. loreal ever pure Spülung
    5. Clinique mild clarifying Lotion
    😀

  26. Also – auf meiner Liste sind teils auslistete LE-Produkte (1-4) und teils „Dauerbrenner“:

    1.) MAC Cyndi LS
    2.) MAC Hibiscus LS
    3.) MAC Gem of Roses LS
    4.) Everyday Minerals Buff Perfect Mineral Foundation
    5.) MAC All that Glitters e/s
    6.) Oilatum Natural Skin Repair Cream
    7.) Eve Pearl Salmon Concealer
    8.) Everyday Minerals Ginger Peach e/s – OH NO! Gibt es auch nicht mehr!!! 😥

  27. ich besitze auch kein back up. hatte mir vor jahren mal einen catrice le ippenstift 2x gekauft, das back up aber irgendwann meiner schwester geschenkt.
    halte eigentlich nicht viel vom horten aber von manchen dingen hätte ich manchmal doch gerne ein back up weil ich geliebte sachen aus angst vorm aufbrauchen nicht so oft benutze wie ich gerne würde.
    der clinique black honey lippenstift fällt mir da ein. und mein dior addict extreme lippenstift. bei rouge oder lidschatten hab ich inzwischen keine angst mehr, dass es aufgebraucht oder schlecht wird.

  28. Ich habe 3 Produkte gerade als Backup – und zwar:

    – Clinique Concealer
    – Balea Zuckerschnute Bodylotion
    – Yves Rocher Mascara

    Leiderleiderleider ist nun meine letzte Flasche der Zuckerschnuten angebrochen. Ich hatte seinerzeit 4 Flaschen Duschgel und 4 Flaschen Bodylotion gehortet und nun ist halt die letzte BL Flasche angebrochen 🙁 Bin jetzt schon total traurig, wenn sie leer sein wird.

    Den Clinique Concealer mag ich so gern und habe ihn einfach mal mitbestellt bei einer Onlinebestellung.

    Die YR Mascara gehört zu meinen Alltagslieblingen und habe ich mitbestellt, als ich Hautpflege nachbestellt hatte.

    Von meinen Backups ist also nur eins LE gewesen, ansonsten habe ich mir das backupen abgewöhnt. Meist habe ich die Backups dann weiterverkauft. Einzig beim essence Liquid Eyeshadow aus einer alten LE tut es mir sehr leid, nicht noch mehr Exemplare gekauft zu haben. Mein zweiter ist bald leer und ich konnte bisher keinen annehmbaren Ersatz finden. Der ist einfach perfekt 🙁

  29. ich besitze tatsächlich keine back-ups, da ich eh schon zuviel Schminke und nicht genügend Stauraum habe. mal schauen, ob sich das eines Tages ändert und ich anfange zu bunkern 🙂

  30. Ich kaufe eigentlich nur in Ausnahmefällen Back Ups, weil ich der Meinung bin, dass irgendwann ein anderes Produkt rauskommen wird, was mir ähnlich gut gefallen wird.

    Die Marulanussbodylotion von Balea werde ich wieder horten, bis der Arzt kommt, aber bisher kam ich leider noch nicht dazu.

    Ansonsten kann ich mich nicht erinnern, an jemals ein Back Up gekauft zu haben…

  31. Ääähm, ich habe gar keine Backups. Finds auch echt zum Kotzen, wenn ich Mädels sehe die ’ne LE Theke allein oder mit Freundin leer räumen und andere dann überhaupt nix abbekommen. (Musste ich leider schon des Öfteren erleben) 😉

  32. Ich hab sieben Back ups ^^
    – Catrice Kohl Kajal „100 Name it as you like“ => wunderschöner lila-grau Ton –> ging aus dem Sortiment
    – essence stay all day long lasting eyeshadow „09 for faires“ => wunderschönes Rosé-Gold –> ging aus dem Sortiment
    – p2 lash base => super base –> aus der Viva Argentina LE
    – p2 candy kissed lipstick „030 pink fantasy“ aus der color me softly LE => den hab ich noch mal gekauft, weil ich dachte ich hab ihn verloren, dann jedoch wieder gefunden! ^^
    – alverde shimmerpuder => schönster rosa schimmer –> aus der Matroschka LE
    – kiko eye pencil „102“ => wunderschönes rosa mit pearl shimmer –> war runter gesetzt und gibt es glaube ich auch nicht mehr
    – p2 color victim nagellack „015 gracious“ => einer meiner allerliebsten Lacke –> ging aus dem Sortiment

  33. Ich habe, wie einige andere hier auch, ein Backup vom MAC Cyndi. Leider kann ich meine Lippenstifte nicht mehr nutzen, da sowohl mein gebrauchter Cyndi schon lange Schimmel angesetzt hat, als auch mein Backup (obwohl nie geswatcht o.ä. und kühl etc. gelagert).

    Wie geht ihr denn damit um? Auf dem oberen Foto kann man übrigens auch bereits Schimmel auf dem Lippenstift erkennen. Leider tritt das Problem bei mir bei fast allen Lippenstiften von MAC auf (insbesondere Lustre). Das ist mir bisher nur noch bei den alten P2 Lippenstiften aufgefallen.

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen