Gentle Smokey Eyes

Bevor der ESTEE LAUDER ‚Cyber Green‘ mein Smokey-Eyes-Herz eroberte, gab es einen Kandidaten, der sich irgendwie an die Spitze meiner Eyeshadow-Top-Liste geschlichten hatte und während der kühleren Saison aufgrund seiner „Zartheit“ ein wenig in Vergessenheit geraten war. Ich erwähnte ihn bereits
in einem meiner seltenen Favoriten-Videos und zeigte ihn unauffällig unter meinen Reisebegleitern. Die Rede ist von GUERLAIN ‚L’Instant Nuit‘ Eyeshadow.

Ähnlich wie beim kürzlich gezeigtem TOO FACED ‚Midnight Mist‘ schlich ich um den Tester lange herum, bevor ich mir das mit 32,00€ teure Vergnügen bereitete. Trotz einer ungewöhnlich großen Füllmenge von 3,7g ist das schlicht ein gigantischer Preis für eine einzige Lidschattenfarbe. Die Pirsch war hier jedoch nicht nur länger als bei ‚Midnight Mist‘, sondern wegen der zahlreichen GUERLAIN-Displays häufiger Anlass schooonwieder ins Pfännchen zu patschen.

Was ihn letztendlich besonders für mich macht, werde ich in einer separaten Review, die ich schon lange im Sinn habe, aber wie gesagt mangels Beachtung auf Eis legte. Nun scheint die Sonne und mir ist zumindest nicht mehr so häufig nach düsteren Smokey Eyes. Ich schminkte also endlich wieder ein Makeup, das ich vergangenes Jahr bestimmt über 10 mal ausführte und nie zeigte.

Gentle Smokey Eyes mit GUERLAIN L'Instant Nuit

Verwendet habe ich:

  • GUERLAIN L’Instant Nuit Ombre Eclat Mono Eyeshadow
  • GUERLAIN L’Instant Charnel Ombre Eclat Mono Eyeshadow
  • MAC ‚Added Goodness‘ Fluidline (Shop MAC, Cook MAC) (Lidstrich + inneres Lid)
  • auf den Lippen DIOR ‚Plaza‘ Addict Extreme
  • auf dem Wangen leider etwas miss-match-ig: CLARINS ‚Rose Wood‘ Blush Prodige

Ich ärgerte mich ein wenig gekrümelt zu haben, sodass ich einen Schatten unter dem Auge trug. Ich habe leider kein richtiges Gesichtsfoto, werde aber hoffentlich demnächst ein Video hochladen, in dem ich das Makeup trage. Leider sieht man darin besonders gut, dass es nicht hoch genug gezogen war für meine Proportionen. Da ich aber einen spannenden Termin hatte, wollte ich nicht übertreiben – trotz Brille, die eh jeden Look „gentle“ aussehen lässt.

Ach, die blauen Schimmis außen entstanden, weil ich zu einem schmutzigem Pinsel griff. Ich fand’s in dem Fall aber ganz nett…

Erinnert vielleicht ein wenig an meinen „Klassiker“ das Schmokeye mit DIANNE BRILL ‚Metallic Lace‘ oder? Habt ihr einen Allrounder für dezente Smokey Eyes, der schier gar keine Kombifarben braucht, sodass ihr ihn ständig tragt?

Gentle Smokey Eyes mit GUERLAIN L'Instant Nuit (1)

Gentle Smokey Eyes mit GUERLAIN L'Instant Nuit (3)

Gentle Smokey Eyes mit GUERLAIN L'Instant Nuit (5)

Gentle Smokey Eyes mit GUERLAIN L'Instant Nuit (6)

Gentle Smokey Eyes mit GUERLAIN L'Instant Nuit (9)

mit Blitz:

Gentle Smokey Eyes mit GUERLAIN L'Instant Nuit (12)

Gentle Smokey Eyes mit GUERLAIN L'Instant Nuit (13)

Gentle Smokey Eyes mit GUERLAIN L'Instant Nuit (14)

Gentle Smokey Eyes mit GUERLAIN L'Instant Nuit

PS: ich glaube, in diesem Fall kann man über die Definition „Smokey Eyes“ streiten. Ich zähle es schlicht dazu, weil es wie Rauch aussieht.

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

32 Kommentare
  1. Ein sehr schöner Look, dezent und trotzdem siehts „ausgereift“ und durchdacht aus! Das schaff ich persönlich nicht so richtig bei Braun/Nudetönen, entweder ich sehe kaum geschminkt aus und man erkennt nicht mal, dass mehr als eine Farbe plus Mascara beteiligt war, das wirkt so „unprofessionell“, eigentlich kann ichs ja besser, oder ein auffälligerer Look kommt raus. Den Plaza finde ich übrigens sehr hübsch dazu. Der ist grad zwar nicht budgetmäßig drin und ich möchte auch erstmal die vielen Lippies würdigen, die ich besitze, aber auf dem Foto sieht er für mich absolut nach Beuteschema aus.

    • Ich finde für sowas eine gute Prise Perlglanz in den Lidschatten ganz prima, weil sie es stets so subtil belassen. Er ist ja im Pfännchen Schwarz….

      Hach ja, der PLAZA. Ist schon mein Fav unter den 4, die ich mitnehmen durfte. Er ist halt so rundum super inkl. Deckkraft und Finish… EInmalig ist die Farbe aber gewiss nicht. Ich muss mal meine Schublade durchwühlen…

  2. Der Look ist wunderschön :heart:

  3. Schon einen unauffälligeren Look von dir zu sehen :heart:
    Wirklich sehr unauffällig und einfach schön leicht (nicht vom Schwierigkeitsgrad, sondern im Sinne von „nicht beschwerend“) :yes:
    Ich bin sehr gespannt auf die Lidschatten Review und auf das nächste Video, das ist schon Mal cool sowas in Aussicht zu haben.

  4. Sehr hübscher Look! Braunen Kajal finde ich bei mir immer merkwürdig, aber anscheinend muss das so aussehen, denn bei dir sieht es auch so aus :giggle: , was ich aber nicht :devil: meine… Ich glaube ich bin einfach nur Jahrelang dieses tief schwarze gewöhnt, und hellere Farben irritieren mich… Der Look sieht sehr sehr hübsch aus, aber das sage ich ja auch immer (ich habe angst das ich mich zu oft wiederhole). :drink:

  5. Ich finde es sehr hübsch 🙂 Man muss ja nicht immer super dunkle Smokey Eyes in schwarz tragen, ich denke das ist eine schöne rauchige Variante für Abends mit betonten Lippen, oder auch mal so mit Nudelippen 🙂

    Liebe Grüße

  6. Toll, gefällt mir richtig gut und fällt absolut in mein Beuteschema! :inlove:

  7. Das nenn ich Zufall, habe mich gerade an einem Smokey Eyes-AMU mit der neuen Estée Lauder Cyber Metallic Palette versucht :)…

  8. wirklich sehr dezent und sehr sehr hübsch!!

  9. Schick, dieser blaue Schimmer!!
    Also meine soften Smokey Eyes schminke ich am liebsten mit Copperplate von MAC wobei der aber „nur“ matt ist.
    Ich freue mich auf die Review zu diesem Schmuckstück!

    Liebe Grüße
    Karmesin

  10. :beauty: ist fast wie mein altagslook

  11. Sieht toll aus!

    lg Vero

  12. Ich find’s gelungen, weil es sehr vielschichtig aussieht ohne daß Du jetzt übertrieben viele verschiedene Farben/Produkte verwendet hättest.

  13. Wunderschöne Farbe! Und wieder mal perfekt verblendet. Ich muss wohl noch ein bisschen üben, aber das ist es mir wert 😀

  14. Ich finds sehr schön, v.a. gefällt mir, daß Du keinen schwarzen Liner dazu verwendet hast. Wenn ich mich recht erinnere, hast du das nämlich meistens, wenn Du dezentere Looks, gerade in solchen Farben geschminkt hast, und wenn ich mir das so ansehe, gefällt es mir so eigentlich besser. Auch die Farben gefallen mir ziemlich gut, v.a. dafür daß sie so dezent sind. Es sind schöne, taupelastige Nuancen, und der dezente Goldschimmer wirkt echt elegant. Für mich wäre das wohl aber eher ein Tages-Look, am Abend mag ichs dann doch dunkler, schwerer und dramatischer.

  15. Sehr schön =)
    Und der Liner ist wirklich der Hammer, der ist irgendwie an mir vorbei gegangen ?:-) Wunderhübsch aber!!! :yes:

  16. Hihi, den blauen Schimmer finde ich sehr nett dazu! Aber auch ohne wäre es ein hübsches Alltags-Make Up

  17. Das ist echt edel! Ich finde, an diesem Amu erkennt man schön, dass es auch rundum schimmernd (oder sagen wir samtige, nicht-matte) Kombinationen geben kann, ohne dass es zu übertrieben wirkt (und man bspw direkt wieder eine harte Linie ziehen muss zum Ausgleich). Solche Lidschatten sind echte Glücksgriffe (und dann auch schonmal viel Geld wert).

  18. Magi – entweder bin ich derzeit leicht zu begeistern oder du triffst meinen Nerv momentan immer und immer wieder. Dieses AMU – ein Traum! Am Liebsten würde ich die Lidschatten gleich nachordern :D. Ich warte mal deine Review ab, aber: hach. Ich bin verliebt!

  19. Wirklich toll, ich liebe ja solche „sanften“ Smokey Eyes! Die sind super für den Alltag und machen echt was her ;).

    LG, Nathalie

  20. Sehr schön und dezent zugleich, so dass man es immer tragen kann.
    Eine hübsche Inspiration. :beauty:

  21. Toller Look muss ich auch unbedingt mal probieren!! Super! :-))

  22. Mein „es geht immer“ Smokey-Klassiker ist irgendwann mal aus der Not heraus entstanden: Der dunkle Ton aus dem Essence Augenbrauenkit auf dem Catrice „Romans gone bad“ Made to stay Cream Eyeshadow.
    Ich war damals unterwegs und hatte in der Hektik nur Zufallsprodukte ins Täschchen geworfen…aber inzwischen liebe ich den Look, insbesondere auch, weil ich mit den Matt-Glänzend-Texturen gut spielen kann.

  23. Benenne mich mal kurz um, gibt so viele Annanasse^^

    Kleine Frage: Der blaue schimmernde Lidstrick unter dem Auge, das ist soweil ich es verstanden habe dieser hier: MAC ‘Added Goodness ???

    Die Combo gefällt mir sehr! Mal gucken ob ich auch so ein schönen braun goldenen Übergang mal hinkriege.

  24. Sieht wunderschön aus…geheimnissvoll.
    Das mit den Unfällen durch schmutzige Pinsel passiert mir auch gelegentlich. Hat manchmal eine richtig gute Wirkung.

  25. das sieht unheimlich toll aus! muss ich mir merken

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen