PICK COLOR

BEAUTY BLOG: Makeup, Pflege, News & Shopping - est. 2008

Menü

Eye Catcher: farbige Wimpern

ESSENCE Colour Flash Volume Mascara

Es ist euch aufgefallen: sowohl beim gestrigen Beitrag über den MAC Viva Glam Rihanna als auch schon auf Instagram: meine unteren Wimpern waren lila getönt. Und ihr habt auch sofort erraten, was es ist: eine der neuen ESSENCE Colour Flash Volume Mascaras!

ESSENCE Colour Flash Volume Mascara bunt

 

Es stand bei dem dem neuen Produkt im Sortiment, ob die bunten Tuschen halten, was sie versprechen. Ich bin mir sicher, ihr kennt es von farbigen Mascaras auch, dass es Exemplare gibt, die höchstens tönen und das Ergebnis am Auge irgendwie nicht Fisch nicht Fleisch wird. Das hat zwar durchaus seine Daseinsberechtigung und kann z.B. die Farbe der Iris schön betonen oder eine dezentere Alternative zu Schwarz sein, aber manchmal möchte man es eben doch genau so bunt, wie es auf der Spirale es suggeriert.

Das schaffen die ESSENCE Colour Flash Volume Mascara!

Ich gebe zu, ich habe sie bisher noch nicht als vollwertige Mascara verwendet und beabsichtige es auch nicht zu tun. Die kompletten Wimpern in einer solch krassen Farbe reizen mich nicht und sehen an mir auch nicht all zu gut aus, weil meine Iris bereist recht hell ist. Aber als Farbklecks finde ich solche Produkte unheimlich spannend – bisher aber nicht spannend genug, um die populären, knalligen YSL-Versionen anzuschaffen.

ESSENCE Colour Flash Volume Mascara Miss Lila Deleila

Auf dem Innenlid habe ich einen passenden, wenn auch etwas schwachen Kajal von p2  (gibt es nicht mehr) aufgetragen, um das Ergebnis abzurunden und zu verstärken. Der Lidstrich entstand mit KIKO Super Colour Eye Liner ‚Pearly Regal Purple‘ (110).

Meine angestrebten Einsatzmöglichkeiten:

  • auf dem unteren Wimpernkranz *abgehakt*
  • auf den Wimpernspitzen
  • auf den Augenbrauen *halb abgehakt*
  • vielleicht ja noch einmal den getigerten Look »
  • zufällig habe ich auch ein Ombre beim essence Event gemacht und werde es aus Jux eventuell wiederholen

Auf dem Blogger-Event, auf dem uns die Produkte vorgestellt wurden (bei einigen Farben gab es Lieferverzug, sie werden aber alle auch in dm-Märkten erhältlich sein, sagte man), habe ich mir einfach die pinke ‚Miss Mary Berry‘ Mascara auf die Augenbrauen aufgetragen !über! meinem braunen Gel, wie ich es immer nutze. Wie es ohne aussehen wird, habe ich noch nicht probiert – trägt man ja nicht täglich. Damit es gut aussieht – und mir hat’s am Ende echt sehr gefallen, wenn man den Rest schlichter hält – muss es so akkurat wie nur möglich aufgetragen werden. Das gelingt mit den großen Bürsten nicht. Daher habe ich mit einem Eyeliner-Pinsel die Masse zwischen den Spiralfasern entnommen und wie einen Gel Eyeliner appliziert, um alles sauber wirken zu lassen.

Instagram

Instagram-Schnappschuss mit Paddy und essence ‚Miss Mary Berry‘ auf den Brauen

Besonders interessant an den essence Mascaras finde ich, dass sie nicht waterproof sind. Das war bisher irgendwie der gemeinsame Nenner vieler knalliger Exemplare auf dem Markt und für mich stets zumindest anteilig ein Ausschlusskriterium. Zwar bin ich, wie erwähnt, nicht all zu sehr daran interessiert sie auch auf dem oberen Wimpernkranz auszuführen, doch möchte ich es nicht ausschließen. Meine Erfahrungen mit wasserfesten Mascaras sind eher negativer Natur – vor allem wegen dem Abschminken aber auch vom Finish her. Ich finde es bei bunten Mascaras durchaus sinnvoll, weil man diese vor allem im Sommer zückt und so Schweiß und Badewasser trotzt. Dennoch bin ich froh um dieses kleine aber feine Detail.

Seit einer Weile bin ich zwar schon im Besitz einer PASTEL Mascara (nur in der Türkei erhältlich), doch habe ich sie bisher ehrlich gesagt noch gar nicht benutzt. Hier einmal im Vergleich…

ESSENCE Colour Flash Volume Mascara bunt neben PASTEL

Und noch ein Hinweis, den ich auf der Kappe von ‚Miss Mary Berry‘ und ‚Miss Lila Delila‘ entdeckt habe: „Contains Carmine“ – finde ich sehr fair es so offensichtlich zu deklarieren, z.B. für Veganer.

ESSENCE Colour Flash Volume Mascara bunt (3)

ESSENCE Colour Flash Volume Mascara bunt (4)

Übrigens: das Augen-Makeup hier entstand mit 5 der 6 Töne der neuen ESSENCE How to make Nude Eyes Palette (neu in der 3-Meter-Müller-Theke) und leider überzeugt sie mich genau so wenig wie die anderen süßen Paletten der Reihe. Tolle Idee, aber bei einem Preis von rund 6€, einer süßen Verpackung und kleinen Gimmicks bleibt die Textur wohl leider auf der Strecke…

Wie die anderen Farben aussehen und vielleeeeicht wie die Mascara ganze Wimpern aussehen lässt, werde ich euch sicher zeigen, sobald ich sie benutze.

essence_update_colourflash

© essence / Cosnova

ESSENCE Colour Flash Volume Mascara

Preis: ca. 3€
Inhalt: 9ml
Nuancen: 5 – permanent
erhältlich in Drogerien,
Kaufhäusern & online »

Made in France

Auf der Hersteller-Website »

Inhaltsstoffe anzeigen

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Was sagst du dazu?

31 Kommentare
  1. Reply
    Amelie 20. Februar 2014 at 18:44

    Ich glaube für 3€ gönne ich mir eine oder zwei von den Tuschen, wobei ich von meiner Lieblingsfarbe (Lila) etwas enttäuscht bin, das hätte ich mir etwas dunkler vorgestellt. Aber wie gesagt bei 3€ kann man den Spaß ja mal austesten. Danke für die Vorstellung. :)

  2. Reply
    Anna D 20. Februar 2014 at 18:54

    Ich besitze die tükis/hellblaue (was auch immer) Mascara und habe sie wie du bereits auf dem unteren Wimpernkranz getragen. Gerade in Kombination mit MAC Eletric Eel unterm Wimpernkranz gibt das einen richtig knalligen Effekt! Auf dem Lid hatte ich dazu ein grau-dunkelblaues AMU. Wirklich sehr sehr cool die Dinger und ich denke das wird nicht mein letztes Exemplar bleiben.

  3. Reply
    Fanny von MyBeautyTreasures 20. Februar 2014 at 19:31

    Ich finde das sieht echt super aus! So gefallen mir bunte Wimpern viel besser (obere gefärbte Spitzen mag ich nicht) LG Fanny

  4. Reply
    Paphiopedilum 20. Februar 2014 at 19:41

    Wie schon oft erwähnt, stehe ich sehr, sehr, sehr, sehr, sehr auf farbige Mascaras, bin aber auch oftmals ein wenig enttäuscht davon, was vom Effekt nach der Trocknung noch übrig bleibt. Was ich beispielsweise total super finde, ist, wenn die Wimpern genau die gleiche Farbe wie der Lidschatten haben, und optisch sozusagen das eine mehr oder weniger nahtlos in das andere übergeht. Werde mir diese hier daher garantiert ansehen, habe aber auch für April schon eine Zusage Pastel Mascaras aus der Türkei mitgebracht zu bekommen. Aus diesem Grund hatte ich auch von einem Kauf der rosa Mascara aus der Givenchy Frühjahrskollektion abgesehen.

    • Reply
      Magi 20. Februar 2014 at 20:19

      Ich hab ein paar für Dich :))

  5. Reply
    Stef 20. Februar 2014 at 19:55

    Ich liebe bunte Tusche und werde mir da auch welche mitnehmen. Die pinke brauche ich unbedingt :inlove:

  6. Reply
    Shenja 20. Februar 2014 at 20:10

    Sieht sehr schick aus. Hab aber auch schon gehört dass manche der Farben kaum Farbe an die Wimpern abgeben ;)

    • Reply
      Magi 20. Februar 2014 at 20:20

      Ich glaube, ich habe 4 von 5 kräftig gesehen. Dann müsste es die dunkelblaue sein, aber da kann ich es mir gerade gar nicht vorstellen, weil’s ja so der Klassiker unter den farbigen ist.

  7. Reply
    Kirschvogel 20. Februar 2014 at 20:24

    Ich fand die violetten Wimpern schon beim Rihanna-Posting grandios und werde mir die passende Tusche garantiert zulegen. Passt zu meinem neuen Kajal von catrice und definitiv zu meiner Vorliebe für pastellig-knallige Lilatöne.

    • Reply
      Magi 21. Februar 2014 at 10:45

      Das freut mich :) Ich finde das Lila auch recht außergewöhnlich für Mascara und darum wirkt es auch nicht ganz „abgedroschen“ :giggle:

  8. Reply
    Mareike 20. Februar 2014 at 20:32

    Oh wow, das ist wirklich schön geworden! ich habe so etwas neulich in blau getragen (von Beyu) und das hat mir schon gut gefallen. Die lila Version von Dir hätte mich jetzt auch am meisten angesprochen, sehr schön dass der eher helle Ton doch so gut auf den Wimpern sichtbar ist.

    • Reply
      Magi 21. Februar 2014 at 10:46

      Es sind zwar zwei üppige Schichten, aber auch schon die erste sah man gut. Nur hab ich nicht sooo viele Wimpern unten, sodass ich noch etwas klotzen wollte :))

      Es sieht ja schon etwas aus, als hätte ich lila Lidschatten unten oder? Hab ich aber nicht.

      • Reply
        Mone 21. Februar 2014 at 16:26

        Ich hab auch (auf dem Bildschirm des Handys) gedacht, es sei einfach lila Lidschatten. Was ich ziemlich gut finde, ist, dass das Resultat zwar intensiv ist, aber trotzdem nicht das Gesamtbild dominiert und dem Lippenstift den Vortritt lässt.

  9. Reply
    Ani 20. Februar 2014 at 21:23

    Wow, das sind doch mal tolle Nachrichten!
    Ich bin gerade auf der Suche nach irgendetwas rotem für meine Sigenbrauen zu meinen rot(pinken) Haaren, was nicht wie eine Verletzung aussieht. Die Pinke Mascara sieht echt gut auf deinen aus, vielleicht probiere ich sie mal dafür :)

  10. Reply
    TaraFairy 20. Februar 2014 at 22:24

    Mir sind die Farben durchweg zu hell. Die Lila-Variante hätte mich gereizt, wenn sie deutlich dunkler wäre. Aber die Mascaras werden bei der Zielgruppe von essence sicher viele Fans finden.

  11. Reply
    knaxgurke 20. Februar 2014 at 23:13

    Von farbigen Wimpern bin ich ja bisher nicht so überzeugt gewesen, weil es mir meistens auch zu wenig Kontrast war, aber ich muss sagen, für die Augenbrauen gefällt mir das auf dem Bild sehr gut.
    Ist das denn dann richtig knallig Pink oder eher so Rot, wie es auf dem Foto aussieht? Ich bin nämlich meines Zeichens rot gefärbt (auf dem Foto scheint die Farbe meiner sehr ähnlich) und finde, dass blonde oder brünette Augenbrauen dazu ziemlich dämlich aussehen – aber außer blond, braun und ggf. schwarz findet man ja an Augenbrauenprodukten nichts. (Deshalb färbe ich meine Augenbrauen mit der Haarfarbe und benutze zum Füllen Lipliner… :eek: )

    • Reply
      Magi 21. Februar 2014 at 10:48

      Es ist so ein pink, wie die Spirale darstellt. Ein etwas wärmeres, kräftiges Rosa. Kein Rot. Selbst mit dem Gel drunter nicht, weil einfach zu deckend und dominant.

      • Reply
        knaxgurke 21. Februar 2014 at 11:28

        Okay, danke, dann ist das für mich wohl doch keinen Versuch wert. ;)

  12. Reply
    Nini 21. Februar 2014 at 02:30

    Oh,oh,oh…

    Ich wollte doch sparen. aber ich kann ja mit gutem Gewissen sagen. „Hey. solche habe ich noch nicht.“ Ich bin doch sehr ein Freund von knslligen bunten Farben und das ist genau das Richtige und eine schöne Spielerei. *-*

  13. Reply
    Beauty Mango 21. Februar 2014 at 12:13

    Ich mag bunte Mascaras auch total gerne und ich trag sie meistens auch immer nur an den unteren Wimpern. Das du dir die Augenbrauen auf dem Event damit eingefärbt hast fand ich echt klasse :D

  14. Reply
    Knitterfee 21. Februar 2014 at 13:24

    Hrhr, dann kann ich in Zukunft meine Augenbrauenfarbe ja an meine Haarfarbe anpassen :D

  15. Reply
    Geri 21. Februar 2014 at 13:47

    Ich mag das Ergebnis an deinem unteren Wimpernkranz.
    Habe sie selber noch nicht ausprobiert, außer an einer Haarsträhne und das Gefühl war mies.

  16. Reply
    Steffi 21. Februar 2014 at 14:05

    Also ich liebe meine Colour Flash Mascaras sehr. Ich habe mir die grüne und die pinke geholt, aber wahrscheinlich werden es doch auch noch alle anderen werden.
    Dass der Effekt zu schwach an den Wimpern ist, finde ich so gar nicht. Liegt vielleicht aber auch daran, dass ich viele und sehr lange Wimpern am unteren Kranz habe, die natürlich auch viel Fläche für die Farbe bieten.
    Zu dem Preis und aus dem Drogeriesortiment aber ein echt super Produkt.

  17. Reply
    jaZZtheroyalty 21. Februar 2014 at 15:50

    wuha – was werde ich die neuen Essence & Catrice Theken plündern – Farbige Mascara – HABEN MUSS. Ombré look olé :-D

  18. Reply
    Michelle 21. Februar 2014 at 18:22

    Danke für die Vorstellung, auf die hatte ich es schon total abgesehen! Freut mich, dass die im GG zu den Benefitverschnittboxen richtig was können – und das dann auch noch im Standardsortiment :inlove:
    Die blaue und die pinke sollen mein sein!
    Zu den Augenbrauen habe ich auch noch eine Anekdote: Essence hatte ja in der letzten Sommer LE ticket to paradise eine türkise Haarmascara. Bei Mottotagen in unserem Gymnasium hatte ich mir zum Thema „Superhero“ die Augenbrauen komplett mit der Haarmascara türkis gefärbt. Und jetzt kommt der Witz. Es ist am Anfang für eine erstaunlich lange Zeit NIEMANDEM aufgefallen :rotfl: Wieder was gelernt :nerd:

  19. Reply
    Moami KatzenWölfin 21. Februar 2014 at 22:34

    Hallihallo!

    Ich bin heute durch meine Suche nach tollen neuen Beauty-Blogs auf deine Seite aufmerksam geworden. Wirklich ganz, ganz toll! Und dieser Artikel für die FarbMascaras ist super.
    Ich denke, die veganen Varianten werde ich für mich auch erstehen und auf meinem Blog einmal vorstellen :)

    Deine Katzenwölfin

  20. Reply
    Karinista 22. Februar 2014 at 15:56

    Ich finde die Idee grandios die bunten Wimperntuschen am unteren Wimpernkranz zu verwenden- ganz ehelich, auf diese gute Idee wäre ich nie gekommen. Ich mache normalerweise einen weeeeeiten Bogen um bunte Mascaras, aber bei dem Preis und der tollen Einsatzudee sind sie wohl einen Versuch wert. Danke für die Inspiration.

    Alles Liebe aus Österreich,
    Karin

  21. Reply
    etvonroundaboutme 24. Februar 2014 at 16:34

    4 der 5 Farben (lila nicht) habe ich mir heute auch gekauft. Bisher bin ich über die Farbabgabe echt erstaunt. Grandios, was ich so von essence gar nicht erwartet hätte.

  22. Reply
    PiranhaPrinzessin 24. Februar 2014 at 18:24

    Natürlich haben unsere dms genau die Farbe der Mascara nicht, die ich möchte: lila. -.-

  23. Reply
    Stefanie 25. Februar 2014 at 07:09

    Geht mir auch so. Lila ist bei DM nicht zubekommen. Das Regal bietet auch keinen Platz für 5, die haben nur 4 im Sortiment.
    Schade – ich hoffe die erweitern noch.

  24. Reply
    jaZZtheroyalty 5. März 2014 at 14:07

    … und alle mussten gestern mit :P trage heute Grün – bin sehr angetan von der Farbabgabe und Haltbarkeit. Sehr geiles Produkt und ne echte Bereicherung für den Schminkschrank (noch dazu zu nem super Preis – ich freu mir n Ast)

bloglovin magimania