PICK COLOR

BEAUTY BLOG: Makeup, Pflege, News & Shopping

Menü

EURE Oben-Ohne-Gallerie

via Twitter, YouTube, Facebook, Email & Blogs

Diese Oben-Ohne-Sache war ja mal ein Ding! Mein Aufruf zu einem „Flashmob“ am vergangenen Samstag war ja eine SEHR spontane Sache. Ich war absolut überrascht über die vielen Zusagen – aber vor allem über die vielen „Absagen“. Ich war mir nicht bewusst, dass es doch für so viele nicht in Frage kommt auf Mascara (und Lidschatten) zu verzichten. Wobei: DAS ist eigentlich nicht sooo selten – aber oben herum naggisch und dennoch im Gesicht geschminkt – genau das, was ich also angesprochen habe: es scheint tatsächlich eine Barriere zu geben, die viele, viele Mädchen und Frauen daran hindert es sogar ausnahmsweise auszuprobieren und unter Menschen zu gehen.

Ich glaubte am Ende nicht mehr all zu sehr an eine große Beteiligung – ich sollte irren. Die Nachrichten flossen ein wenig sporadisch herein, sodass ich mir über die abschließende Menge erst im Klaren war, als ich alles zusammentrug für diesen Post. Und man war und bin ich überwältigt! Und erschrocken! Ichhatte glasige Augen…

Ich habe nicht einmal gedacht, dass es SO aussieht – an den mir meist unbekannten Gesichtern. Als Fremde wäre es mir nur selten aufgefallen, dass da etwas „fehlt“. Insbesondere die große Sorge aller, die mitgemacht haben, aber auch die jener, die sich dagegen entschieden haben, erscheint mir nun viel mehr als geahnt als reine Kopfsache zu sein. ABSOLUT!

Ich bezweifle, dass man jemanden umstimmen kann – wozu auch. Man soll ja nichts machen, was einen unbehaglich fühlen lässt. Sollte es aber stets daran scheitern „was andere darüber denken“ kann ich als „andere“ nur ehrlich, aufrichtig sagen – und ich bin alles andere als ein Heuchler – es sieht fantastisch aus!

Bei denen, deren geschminktes Gesicht ich kenne, ist es noch einmal spezieller. Da sehe ich durchaus einen Unterschied. Aber der Fokus auf Wangen und / oder Lippen macht das sowas von wett. Es sieht stets so erhaben, selbstbewusst und einfach göttlich aus. Klar soll das nicht der Dauer-Look werden, aber wer Unterschiede von Nude zu Smokey Eyes schätzt, der muss dieses mächtige „Ding“ einfach schätzen. Ich bin noch verliebter als zuvor in diese „Sache“ und freue mich besonders, dass viele auch etwas Teiefsinnigeres darin gesehen haben – wie wir unsere Schönheit bemessen.

Nun aber überzeugt euch selbst, wie schön all diese Mädels aussehen.

via Email, Twitter & Facebook erreichten mich Einsendungen von:

gerade diese 3 Mädels haben mich VÖLLIG aus den Latschen gehauen.
Wie aus der druckfrischen VOGUE!

Diese fleißigen Bloggerinnen machten ebenso mit – und schrieben auch einige Zeilen zum Thema:

Rookie & Erbse

Kontrollmops & Jabelchen

I Paint My World & Gilg

Frau Kirschvogel & die Germanistin

Valerie & Ula

Samira & Sally

sowie Sid:

Aber auch die Vloggerinnen machten mit *freu*

Ruby & Missy


Kalliope81 & DaTommyGirl & Pepsi & Ironiebrille

Ich kann kaum in Worte fassen, wie sehr ich mich über diese Flut freue – dass so etwas wirklich so wunderbar klappt und wir alle am Samstag – sei es für 1 Sekunde – das gleiche im Sinn hatten. Ich hoffe, ihr habt euch wohl gefühlt und vielleicht klappt es noch einmal. Ich fühle mich nicht nur weiterhin motiviert oben ohne herumzulaufen und zu experimentieren sondern auch ab und an auch mal andere zum Mitmachen aufzurufen. DANKE DANKE DANKE!

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

63 Kommentare
  1. Reply
    Sabrina 11. Mai 2011 at 12:13

    Ich hab zwar kein Foto parat, bin aber gerade oben ohne unterwegs. Finde es grandios, zum einen bin ich glücklich, weil ich endlich Haut habe, die ich zeigen kann und nur Puder brauche, zum anderen steht mir der Fokus auf den Lippen oder Wangen viel besser als erwartet. Ich sage dir danke für die Inspiration und den Schubs in Richtung: Liebe dich selbst, erst recht oben ohne. :tiger:

    • Reply
      Magi 12. Mai 2011 at 12:42

      Das ist nochmal ein super Goodie. Ich finde, wenn man echt solche Ziele erreicht hat wie eine shcöne Haut – den Stolz in den Augen kann einem keiner nehmen… Das kann kein makeup der Welt herzaubern

  2. Reply
    Mieze 11. Mai 2011 at 12:17

    Wunderschön, alle! *heute auch ausprobieren wird*

  3. Reply
    Lii 11. Mai 2011 at 12:25

    Oh wie schade, ich hab leider gar nichts von deinem Aufruf am Samstag mitbekommen, sonst wär ich auf jeden Fall auch dabei gewesen & hätte dir ein Foto geschickt.
    Aber an alle Bildeinsenderinnen: Großes Kompliment, ihr seht alle wahnsinnig hübsch aus, so ganz „oben ohne“ (:

    • Reply
      Magi 12. Mai 2011 at 12:43

      Der Termin war ja nicht verbindlich :) Ich hab noch neue Bilder bekommen ;-)

  4. Reply
    Popinnie 11. Mai 2011 at 12:33

    WOW! wie klasse das aussieht. ich bin ja öfters oben ohne. schön, dass sich nun doch so viele trauen und dass auch mal gezeigt wurde, wie gut das aussehen kann. ob gänzlich ungeschminkt, oder nur lippen betont. es hat definitiv was!

    • Reply
      Magi 12. Mai 2011 at 12:45

      Ich finde es auch extrem überraschend. Also in eienr Hinsicht, mit der ich nicht gerechnet habe… Ich finde, es ist irgendwie dieses ICH MACHE ES BEWUSST – ICH FÜHRE ES AUS…

  5. Reply
    frau kirschvogel 11. Mai 2011 at 12:35

    Schön, schöner – oben ohne. Ich bin immer noch fasziniert, wie sehr sich der Fokus verschiebt und wie spannend anders die Damen dadurch aussehen: selbstbewusst, edgy, weiblich und gleichzeitig auch ein bisschen mädchenhaft. Ich kann das schwer in Worte fassen, aber es gefällt.

    Ich will denn Look niemandem aufzwingen, aber diese Erfahrung ist schon vieles wert. Wer Lust drauf hätte, allerdings nicht ohne Mascara kann, dem empfehle ich eine braune NK-Mascara (z.B. von Alverde oder Sante). Die tönt die Wimpern nur leicht, was im Gesamtbild kaum auffällt aber doch einen Unterschied zu total ungetuschten Wimpern macht. Man kann sich ja auch an diesen Look rantasten.

    • Reply
      pseudoerbse 12. Mai 2011 at 14:40

      So ist es, Frau Kirschvogel.
      Gerade bei den Mädels von denen ich bereits häufiger Bilder sah, fiel mir das von dir beschriebene extrem auf. Die Wirkung ist total heftig und ich bin echt froh das mal mitgemacht zu haben. :)

      LG

    • Reply
      Magi 12. Mai 2011 at 12:53

      Ja, genau. es ist irgendwas unsichbar-Sichtbares, dass so ungewohnt ist aber dennoch toll aussieht. Die Ausstrahlung stimmt irgendwie, weil es so bewusst und stolz getragen wird. Das fand ich ja so toll an der Mob-Idee – dass man es nich tnur gleichzeitig sondern bewusst tut. Freut mich sehr, wie es gelaufen ist :)

  6. Reply
    Henrik 11. Mai 2011 at 13:04

    Und wo bin ich :D ?
    LG Henrik

    • Reply
      Magi 11. Mai 2011 at 13:30

      Schade, dass ich keinen Nippel-Smiley haben…

      Ich habe das Video nicht auf Erbses Kanal nich tgefunden und dachte, es sei nur für den Blog bestimmt. Ich hoffe, ich irre mich nicht…

      • Reply
        Henrik 11. Mai 2011 at 13:41

        Is nich gelistet aber ich denke das sollte klar gehn. Schliesslich mach ich mich ja zum Horst :D

  7. Reply
    schaukelfee 11. Mai 2011 at 13:44

    ich gebe zu, sieht doch besser aus als gedacht! Zählen gefärbte Wimpern eigentlich auch noch als oben-ohne?
    Es sieht tatsächlich weicher aus, weil ja eine Kommentatorin meinte, dass bei manchen die Mascara einen harten Ausdruck bewirken kann.
    Mich würde ja mal BRAUNE Mascara interessieren, diese Farbe führt ein wirkliches Schattendasein. Eine Freundin meinte einmal zu mir, dass mir braune Mascara viel besser stünde (bin sehr hell). Finde ich zwar auch, denn der harte Kontrast bleibt aus, aber dennoch greife ich zu Schwarz, weil das irgendwie der Inbegriff von „sexy Augenaufschlag“ ist (Werbeversprechen :beauty: )

  8. Reply
    Sid 11. Mai 2011 at 14:20

    Wow soo viel Tolle Gesichter Dabei!Schade das ich kein Brauchbares Bild von meinem Gesicht hinbekommen habe aber ich freue mich Rieesig darüber das meine ‚Augen‘ nun auf deinem Blog sind! HIHI Liebe grüße Sid :-D

    • Reply
      Magi 12. Mai 2011 at 12:54

      Manchmal soll’s nicht sein. Hoffentlich war es nicht die letzte Chance :)

  9. Reply
    joolsx 11. Mai 2011 at 14:37

    hach. alles so wunderschöne frauen. sehen so schön natürlich weiblich aus :)

  10. Reply
    kontrollmops 11. Mai 2011 at 15:02

    Das war schon echt ne geniale Aktion und cool, dass so viele Leute mitgemacht haben! :)

    • Reply
      Magi 12. Mai 2011 at 12:55

      Jaaa

  11. Reply
    Moeri 11. Mai 2011 at 15:22

    Ich finde die Aktion einfach klasse! Und ich muss von mir auch sagen, dass ich die Scheu davor mittlerweile auch abgelegt habe, obwohl meine Wimpern und Brauen fast durchsichtig sind. Ich finde, die Augen kommen ohne Mascara schön hell daher und es lenkt einfach nichts von der Augenfarbe an sich ab =D Dann noch ein schöner Lippenstift und Rouge und man sieht aus wie von der Muse geküsst XD Immer weiter so! Ich finde die Mädels alle wunderhübsch ♥

    • Reply
      Magi 12. Mai 2011 at 12:56

      Cool… Ja, also die NOOOINS von besonders heelhaaringen Mädels waren schon sehr zahlreich. Aber ja, es ist irgendwie anders… Und eigentlich ist das doch durchaus was Erstrebenswertes.

  12. Reply
    Kirschblüte 11. Mai 2011 at 16:25

    Die Aktion fand ich verdammt gut! Leider trau ich mich nicht so richtig ohne Wimperntusche raus^^

    • Reply
      Magi 12. Mai 2011 at 12:58

      Kommt ja vielleicht noch.. Falls, dann lass uns wissen :) Verstehe aber auch die Scheu. Es gibt ja auch Dinge, die ich nicht weglassen würde. z.B. Brauen zu machen. Ungeschminkt komplett ja – da ist es halt Bestandteil. Aber das gleiche wie hier nur ohne Brauen-Gel – das wäre für mich echt nen Giga-Überwindung bis hin, dass ich es nur machen würde, um zu beweisen aber nicht, weil ich mich darin wohlfühle

  13. Reply
    Cleo 11. Mai 2011 at 16:53

    Wow, ich bin begeistert!
    Ich hätte nie gedacht, dass das so gut aussehen kann! Ich hätte erwartet, dass man beim Ansehen immer das Gefühl hat, es fehlt etwas. Ist aber nicht so.
    Super Sache! =)

    • Reply
      Magi 12. Mai 2011 at 12:59

      Ja nech? Also ich weiß nicht, ob ich das so direkt auch erwartet habe, aber definitiv irgendwas Anders als den Anblick…

  14. Reply
    keimonish 11. Mai 2011 at 17:11

    „……Als Fremde wäre es mir nur selten aufgefallen, dass da etwas “fehlt”. Insbesondere die große Sorge aller, die mitgemacht haben, aber auch die jener, die sich dagegen entschieden haben, erscheint mir nun viel mehr als geahnt als reine Kopfsache zu sein. ABSOLUT!…….“

    sach ich doch…… :-D)

    -aber sehr natürlich und schön, sieht es schon bei den Mädels aus. Pseudoerbse gefällt mir oben ohne sehr gut, richtig edel mit den übrigen Details :-) (auch wenn sie sich nicht raustraut damit….sollte sie mal ruhig machen…… :-))

    • Reply
      pseudoerbse 12. Mai 2011 at 14:43

      Danke sehr. :) Das ist wirklich ein schönes Kompliment.
      Ich war so allerdings für ein, zwei Stunden an diesem Tag im Park. Ob es für mich eine Option generell wird, weiss ich aber noch nicht. Auf jeden Fall bin ich jetzt nicht mehr komplett abgeneigt von dieser Idee.
      LG

  15. Reply
    Tanja 11. Mai 2011 at 17:17

    So wunderschöne Bilder!
    Seit dem Wochenende trage ich selber ausschliesslich „oben ohne“, hauptsächlich mit rotem Lippie, und ich bin absolut begeistert. Den Fokus rein auf den Teint und die Lippen zu setzen ist mal etwas ganz anderes und mindestens genauso schön wie „oben mit“ :-)

  16. Reply
    Lila Blassbau 11. Mai 2011 at 18:34

    hmmm… also manche sehen aus als hätten sie bisschen geschummelt. Ansonsten find ichs auch voll schön :)

    • Reply
      Magi 12. Mai 2011 at 13:00

      Ich glaube nicht, dass schummeln geht, weil das hier ja kein Spiel mit Regeln war. Aber es gibt ja auch Mädels, die tolles Ausgangsmaterial haben. Es gibt letztendlich darum es selbst für sich irgendwie zu interpretieren. Ob mit oder ohne Lidschatten oder Liner…

  17. Reply
    Ria 11. Mai 2011 at 18:54

    Die Aktion fand ich so toll, aber ich habe es wegen meinem Referat total verpeilt, obwohl ich glaube ich will mich aktuell eh nicht ungeschminkt sehen. Kann man noch irgendwann eins nachreichen? Wenn man wieder menschlich aussieht?

    • Reply
      Magi 12. Mai 2011 at 13:02

      Hmmm, Zuschicken geht immer. Ich kann halt noch nicht sagen, was daraus wird. Ich freue mich natürlich immer – aber wenn der Fokus auf der Veröffentlichung liegen soll, kann ich nix Versprechen…

  18. Reply
    Rhonduin 11. Mai 2011 at 19:03

    Schön zu sehen, wieviele Leute mitgemacht haben und wie unterschiedlich die Ergebnisse sind :)

    Liebe Grüße

  19. Reply
    Paphiopedilum 11. Mai 2011 at 19:17

    Also ich will echt nicht den Spielverderber geben – ich find die Aktion super, ich finds toll daß offenbar so viele mitgemacht haben, das hat schon irgendwie was Begeisterndes, und ich freu mich für alle, die sich hieran erfreuen, und da eine neue Makeup Entdeckung für sich gemacht haben. Eigentlich wollt ich jetzt auch nicht nochmal was zu dem Thema schreiben, weil ich ja schon oft genug kundgetan habe, daß das mein Geschmack einfach nicht ist, aber nun tu ichs doch, weil ich den Eindruck hab, es wird zu sehr darauf abgestellt, es sei eine reine Kopfsache, ob man dieses oben-ohne-Schema schön findet, oder nicht; und die Frage sei einzig, ob man sich traut und überwindet, sich so zu zeigen. Und da möcht ich dann doch mal sagen, das stimmt nicht. Mir gefällts tatsächlich nur einfach nicht besonders. Ich hätte nicht das geringste Problem damit mich so zu schminken, und dann auch in die Öffentlichkeit zu gehen. Ich trage oft auffallende Kleidnung und manchmal auch sehr auffällige Haarreifen oder hutartige Teile, wo ich genau merke, es polarisiert bei den Leuten, die mich darin sehen. Oder andernfalls geh ich manchmal auch relativ gammlig, wenn ich grad keinen Bock hab, mich auch nur im mindesten zu stylen. Insofern denke ich einfach, daß man das mit der Kopfsache und dem sich nicht trauen keinesfalls über einen Kamm scheren kann. Es gibt Leute, denen es tatsächlich einfach nur nicht so toll gefällt. Bitte nicht beleidigt sein Ihr alle – wie gesagt, ich finds echt immer toll, wenn eine solche Aktion so große positive Resonanz findet, und Ihr alle habt echt total hübsche Gesichter (da erblasse ich mit meiner Scheißhaut daneben vor Neid), tolle Haarstylings und v.a. teilweise auch echt interessante Harschnitte! Aber es muß nicht zwangsläufig an einer mentalen Blockade liegen, wenn man diesen Stil nicht so sehr mag.

    • Reply
      Magi 12. Mai 2011 at 13:11

      Ich glaube nicht, dass irgendjemand sich durch deinen Kommentar den Spaß daran verderben lassen wird. Da bin ich so anmaßend zu sagen, dass das fast nix schaffen würde. Zumal ich dir absilut widersprechen möchte. Denn ich finde nicht bzw. ich WEIß, dass es nicht zu sehr als Kopfsache abgestellt wird. Shcließlich sauge ich mir das nicht aus dem Fingern sondern reflektiere, welche KOmmentare ich gelesen habe.

      Ich bin mir sicher, dass du nicht die einzige bist, die das allegemein nicht sonderlich schön findet, bist aber die einzige, des es so formuliert hat. 99% aller Bedenken wurden so formuliert, dass man es sich nicht AN SICH traue oder weil man SICH SELBST als unschön damit befand. Besonders interessant dabei, dass viele zwar sagten, sie würden es ungeschminkt machen – aber geschminkt nur ohne Augen: das war eine Hemmschwelle. Niemals fiel das Arguemnt, der Stil entspreche nicht dem Geschmack.

      Auch, wenn es 2 Paar schuh sind, glaube ich nicht unbedingt daran, dass Geschmack und nicht-trauen so weit auseinander liegen. Auffällige Teile zu tragen ist für mich persönlich nciht wirklich ein Anspruch. Bewusst auffallen ist einfach. In dieser Aktion war das aber ja nun alles andere als das Ziel – auf der anderen Seite denke ich,d ass viele überschätzen, wieviel sich fremde Leute um andere scheren, welche Gedanken beim Bemerken durch den Kopf gehen und ob es wirklich Eindrücke hinterlässt. Das Ganze hier ist efür mich eine eher intime Sache für sich selbst. Gerade darum ja so erstaunlich, dass so viele davor scheuen – und viele der Mädels da oben sagen ja auch: NIE WIEDER – zumindest nicht mit erhobenem Haupt.

      Also der Unterschied ist für mich definitiv „allgemein nicht gefallen“ oder nur „sich selbst so nicht gefallen“ und ich glaube, im letzteren Fall trifft die Aktion zu und die meisten liegen falsch bzw. unterschätzen sich zu sehr.

      • Reply
        Paphiopedilum 14. Mai 2011 at 13:58

        Ich sehe das eigentlich fast alles genauso; mir ist natürlich auch aufgefallen, daß es immer hieß, ich trau ich so nicht unter die Leute o.ä., aber da ich mich davon nicht repräsentiert fühlte, und Du ja auch geschrieben hast, es scheint Dir eine reine Kopfsache zu sein, wollte ich eben zum Ausdruck bringen, daß es nicht zwangsläufig bei Jedem eine Frage des Mutes sein muß, sondern tatsächlich auch einfach eine Geschmacksfrage sein kann.

        Grundsätzlich bin ich aber auch der Meinung, daß Auffallen kein Selbstzweck ist; es ist bei mir halt so, daß mir Manches gefällt, das Anderen evtl. ins Auge sticht, und ich denke, daß man sich davon dann nicht abschrecken lassen sollte. Es stimmt natürlich auch daß es leicht ist, irgendein total krasses AMU zu schminken um aufzufallen; und es stimmt auch daß das hier auf den ersten Blick das Gegenteil von auffällig ist, aber sooo unauffällig find ichs dann eigentlich doch gar nicht, je länger ich es betrachte. Denn auch wenn es dezent ist, so ist es doch echt ungewöhnlich weil ungewohnt. Und insofern schon irgendwie ein Hingucker. Aber v.a. ist es natürlich so, wie Du ja auch geschrieben hast, daß Vielen Vieles sowieso überhaupt nicht auffällt, weil so gut wie nie jemand so genau hinschaut wie man selber.

  20. Reply
    Jabelchen 11. Mai 2011 at 19:41

    WOW! Das sind tolle Ergebnisse! Mädels: ich bin begeistert!

  21. Reply
    Moyave23 11. Mai 2011 at 20:21

    Hehe, zum Glück war nicht nach „komplett ohne“ gefragt, ohne Foundation/Puder/Concealer hätte ich wahrscheinlich gepasst! Was das angeht habe ich es viel mehr nötig mal den Kopf gerade gerückt zu bekommen, dass auch eine Haut mit Makeln schön aussehen kann.

    Oh und mit/ohne Mascara darf ruhig Geschmackssache sein!
    Ich bin selbst auch im Zwiespalt, ob ich mir so oder so besser gefalle.

    • Reply
      Magi 12. Mai 2011 at 13:34

      Ja, das wäre defintiiv ein anderes Kaliber – aber ich finde, auch nicht annähernd so spannend.

  22. Reply
    Dani 11. Mai 2011 at 21:03

    wow, besonders die ausstrahlung von frau kirschvogel hat mich absolut vom hocker gehauen.. :inlove:

    • Reply
      pseudoerbse 12. Mai 2011 at 14:48

      Ja. :) Wobei Frau Kirschvogel irgendwie generell so ne ganz besondere Ausstrahlung hat, finde ich. Sie ist einfach richtig fotogen und für mich ein wahnsinnig hübsche Frau, egal wie viel oder wenig sie geschminkt ist.

  23. Reply
    Ula 11. Mai 2011 at 21:03

    :)

  24. Reply
    Anna Koch 11. Mai 2011 at 21:29

    Ich hab daraus jetzt eine ganze ohne Make Up Woche gemacht =D Bin durch die fehlende Mascara auf die Idee gekommen. Fühl mich auch überraschend wohl so ganz ohne. Sollte auf jeden Fall auch mal drin sein. Vielleicht ist das ja meine Idee für einen Selbstversuch, magi ? ;)

    • Reply
      Magi 12. Mai 2011 at 13:46

      Was genau meinst du? Eine Woche ohne Tusche? Hab ich ja gemacht – war doch überhaupt erst Anfang der Geschichte… Oder meinst du ungeschminkt rausgehen (ne Woche lang)? Ehrlich gesagt finde ich ungeschminkt rauszugehen ziemlich selbstverständlich (mal) und gar ein wenig langweilig – also ne Herausforderung ist das nicht wirklich…

      Ne ganze Woche hingegen kommt nicht in Frage. Kannst du dir das beruflich erlauben? Also als ich noch jobbte im „Lager“, war das OK, aber so sehe ich das nicht wirklich als Anreiz. Es klingt eher wie eine „Mutprobe“ als wirklich ein wirlicher Sinn dahiner, bei dem das Wohlfühlen und Experimentieren mit Makeup im Vordergrund steht. Im Urlaub an der Südsee vielleicht :-P

  25. Reply
    Hana 11. Mai 2011 at 21:56

    Ich hatte eigentlich auch ein Bild getwittert … habe ich es irgendwie falsch gemacht? :/
    Eigentlich wollte ich auch ein Video drehen, aber Youtube geht leider seit einiger zeit bei mir nicht …. also habe ich Fotos + Blogpost gemacht: http://ihanakoi.blogspot.com/2011/05/ganz-ohne-wimperntusche.html

    • Reply
      Magi 12. Mai 2011 at 14:00

      Hi Hana, ach wie schade. Sorry, bei mir ist nix in der Timeline. Also beim Hashtag sowieso nicht, aber auch direkt @magimania ist nix von dir…

      • Reply
        Hana 12. Mai 2011 at 19:55

        Wirklich? aber ich hatte was geschickt, aber anscheinend ist der Tweet verschütt gegangen. Hm …. :(

  26. Reply
    beautyjagd 11. Mai 2011 at 22:13

    Wow sind da viele zusammen gekommen! Echt eine tolle Fotogalerie :)

  27. Reply
    AnnA 11. Mai 2011 at 22:58

    liebe magi, ich war so begeistert von der idee und dann kam der samstag. ich war schick her gerichtet, hab dann die kamera vergessen, wieder hoch, dann zu mama alle klamotten zum waschen mitschloerren, hitze, ich bin geschmolzen, foto vergessen, unter die dusche, der gnaze zauber war weg und dann war ich brastig :) also kein foto von mir dafuer der genuss der anderen damen :)

    • Reply
      Magi 12. Mai 2011 at 14:01

      Muhaha, kann ich verstehe. Hätte dann auch gestreikt :)

  28. Reply
    Anika 11. Mai 2011 at 23:55

    Tolle Aktion, leider habe ich es total verschlafen :( Die Mädels sehen „oben ohne“ wirklich klasse aus :)!

  29. Reply
    Simone 12. Mai 2011 at 09:03

    insbesondere moyave23 sieht in meinen augen einfach GÖTTLICH damit aus.
    anders kann ich es nicht sagen – ich liebe einfach diesen (recht seltenen) bläulich-rosigen hautton kombiniert mit „oben ohne“. das dachte ich mir auch bei dir magi. wenn man die mascara weglässt, wirken die augen noch um ein vielfaches klarer.

    mich hast du damit eindeutig begeistert. ;)

  30. Reply
    filinka1986 12. Mai 2011 at 10:56

    wunerschön :)) ich probier’s mal auch aus!

  31. Reply
    Nina 12. Mai 2011 at 12:32

    Das ist eine tolle Galerie geworden und ich bin sehr stolz ein Teil davon zu sein! :-) Ich würde mich freuen, wenn bald mal wieder eine solche Aktion gestartet wird. Hat sehr viel Spaß gemacht! :-)

    P.s.: Natürlich ist das Geschmackssache. Wie jedes Styling Geschmackssache ist. Es gibt Frauen, denen steht dieses MakeUp, es gibt welche denen steht es überhaupt nicht und es gibt auch welche, die sich selber so einfach nicht schön finden. Und da ist es absolut nicht schlimm, wenn manche dieses Styling eben nicht schön finden und das auch sagen. (besonders gerichtet an Paphiopedilum)

  32. Reply
    honey 12. Mai 2011 at 13:51

    hey, wo ist denn hana??
    habs bei ihr durch twitter leider erst mitbekommen und hatte dann schon mascara drauf

    wann kommt das nächste mal oben ohne oder was anderes weglassen?

    • Reply
      Magi 12. Mai 2011 at 13:55

      Ich habe gerade meine Timeline durchstöbert – da ist nix von ihr. Auch der Hashtag wies nur 2 Teilnahmen auf… Hat sie sich vielleicht vertippt?

      Keine Ahnung, ob und wann… SIche rnicht so schnell und sicher nicht auf Teufel komm raus. Vielleicht gar nicht. Keine Ahnung. Wenn es sich ergibt :)

  33. Reply
    Angi 12. Mai 2011 at 21:21

    Ich fand das eine super Idee. Da durch bekommt man einen ganz anderen Blickwinkel auf sein Gesicht und die Routine.
    Hier gibts meinen Post: http://persoenlicheswunderland.blogspot.com/2011/05/ich-zeig-mich-auch-oben-ohne.html

    LG Angi

  34. Reply
    JuMa 13. Mai 2011 at 09:36

    ui mir ist aufgefallen, das viele der mädels ein piercing haben! hätt ich gar nicht gedacht =)
    lg juma

  35. Reply
    Sabrina 13. Mai 2011 at 13:32

    Hihi :)
    das ist ja echt super rausgekommen, so viele schöne Frauen… sieht echt toll aus!

    …und erst noch auf der Titelseite, das war mal ein Schock!
    Wann gibts den nächsten Flashmob?? :P

    Angie & Sabrina

  36. Reply
    Tarlangwen 14. Mai 2011 at 15:25

    Premiere für den neuen Blog und für meine Version des „Flashmobs“.
    Tolle Idee, wenn auch total ungewohnt.

    http://goldmarieundschneewittchen.wordpress.com/2011/05/14/flashmob-oben-ohne/

  37. Reply
    MissyScatterbrained 19. Mai 2011 at 12:01

    waaaah magi :D wir haben heute schon den 19. und ich sehe das jetzt erst :DDDD danke, danke fürs „mit-erwähnen“ :D das freut mich total ;D liebste grüße jill :)

  38. Reply
    Anna 26. Januar 2013 at 10:10

    Angie&Sabrina: wow! voll schön :)

  39. Reply
    Hana Mond 20. Oktober 2013 at 22:28

    Ich trage oft nur Lippenstift ggfs. plus Blush, Concealer, BB-Cream, meine Schwester fast ausschließlich Lippenstift, gern knallig. Ich finde es schade, dass für manche Mädels geschminkte Wimpern ein alternativloses Schönheitsideal zu sein scheinen, Augen und Wimpern sind doch auch in natura schön (auch blonde Wimpern!)

    Mir ist aber bisher nicht in den Sinn gekommen, dass dieser Look „edgy“ oder auffällig sein sollte … wie auch immer, ich mag die Bildersammlung, lauter hübsche Fotos von hübschen Menschen in einem von mir favorisierten Look :D

Hinterlasse einen Kommentar

bloglovin magimania

Mit Freunden teilen