ESSENCE ‚Under the Mistletoe‘ vs. ‚Once upon a Time‘

Lipgloss im Vergleich

Da war ich ein wenig gespannt, ob es sich um das gleiche Produkt handelt. Aber nein. Der „Under the Mistletoe“ von ESSENCE aus der all I want Kollektion vom letzten Weihnachten war ein typischer Fehlkauf. Optischer Falschversprecher, wie ich finde. Die rote Version, die nun in den nächsten Wochen erhältlich sein wird ist dunkler und vor allem die Textur anders. Ein wenig „marmeladig“. Duften tun sie beide gleich – sehr süß. Ich glaube, auch mit dem neuen bin ich nicht so Freund, weil ich ungern gloss halbstündlich nachtragen möchte und vor allem lieber etwas deckender, milchiger mag, wenn schon auf Schimmer verzichtet wird. Ich werde aber sicher den „Once Upon a Time“ aus der Fairytale TE noch ausführen und kurz berichten, ob er sich anders verhält als üblicherweise.

Der Gloss ist sicherlich etwas für Fans der ESSENCE-Glosstextur bzw. dem -erscheinungsbild. Intensiviert die Lippen- oder Lippiefarbe und macht sie glossig…

Mögt ihr die ESSENCE-Glosse? Es gibt ja hier und da mal verschiedene Texturen – welche haben euch gefallen und welche nicht?

Ich freue mich heute Abend durch eure Kommiszu stöbern, aber leider muss ich heute UND morgen von 10-19Uhr doch tatsächlich an der Uni abhängen… Eine Runde Mitleid bitte!

ESSENCE"Under the Mistletoe" (2009) vs."Once upon a Time" (2010) Swatch ESSENCE"Once upon a Time" Lipgloss

ESSENCE"Under the Mistletoe" (2009) vs."Once upon a Time" (2010 - Blitz) ESSENCE"Once upon a Time"

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

31 Kommentare
  1. Finde den aus der fairytale LE viel schöner! Bei essence schmecken manche LE-Glosse total chemisch, zB die aus der Cute as Hell, das finde ich eklig. Inzwischen erkenne ich das zum Glück schon am Geruch vorher 😉

    Nebenbei: irgendwie habe ich deine Posts immer doppelt in der Timeline, sehr selstam. Manchmal sogar 4x!

  2. Ich muss sagen mir gefällt der aus der Fairytale um 10 Mio mal besser.;D
    Die Farbe ist einfach viel schöner,und ich hoffe auf den Lippen sieht man sie auch.
    Aus der Eclipse Le haben mir der rote und der pinke doch ganz gut gefallen.Sonst bin ich eher der Lippenstift Typ,von daher kaufe ich mir eben nicht so viele Glosse.Und wenn dann eig nicht von essence…

    PS:die gerüche sind manchmal zum erbrechen…

  3. ich mag die essence glosse nicht. Bei mir ziehen alle Fäden und den „Duft“ der XXXL-Shine Dinger hasse ich abgrundtief 😀
    Deswegen kauf ich sie mir gar nicht mehr. Gut halten tun eh die wenigsten.

  4. Ich habe den aus der All I Want LE vom letzten Jahr und finde den gar nicht sooo schlecht. Klar, er hält wirklich nicht lange, aber da ich recht farblose Lippen habe bringt er ein bissche Frische darauf ohne gleich zu erdrücken. Und mann kann ich spiegellos nachschminken, was ich für unterwegs auch immer ganz praktisch finde :). Aber das non plus ultra ist er nicht, da gebe ich dir vollkommen recht.

  5. Da muss ich erst mal überlegen, welche Glosse ich überhaupt von essence habe… Die aus der Creamylicious und den Schwarzen aus der letzten Twilght LE. Letzteren mag ich eigentlich ganz gerne. Aber ich bin an sich auch nicht so der Gloss-Typ. Den aus der Fairytale LE werde ich mir trotzdem mal ansehen, weil die Farbe mich auf jeden Fall anspricht.

  6. ich mag schimmernde Essence Glosse, aber die Art Glosse nicht. ^^“
    Aber ich bin allgemein eher ein Lippenstiftfan. =)

    Liebe Grüße und einen schönen Samstag wünsche ich dir!
    Hana

  7. Ich war sehr gespannt auf den roten Lipgloss der Fairytail LE. Allerdings enttäuschen mich die ersten Blogbilder sehr – absolut undeckend, schade! 🙁
    Ich hab von Essence ansonsten garkein Gloss, weil ich allgemein nicht so der Glossfan bin. Und wenn, dann würde ich, genau wie du Magi, eher deckendere Glosse bevorzugen.

    lg

  8. Eigentlich gefiel mir der “Once upon a Time” von der Farbe und dem halbtransparenten Auftrag her sehr gut.
    Aber ich hab mir schon fast schon gedacht, dass die Haltbarkeit nicht das Wahre sein wird.
    So kann man auch Geld sparen…

  9. Ganz viel Mitleid für dich.

  10. Oooooooooooooooh, arme Magi 😉
    Muss heut aber auch bis 22:30 Uhr arbeiten 🙁 aber morgen nich 😛

    Also ich finds auch echt wiederlich, wenn Lipglosse so extrem süß und künstlich schmecken und riechen :S
    Die XXXL Nude-Glosse find ich von der Textur und vom Geruch her recht angenehm, aber dafür auch zu wenig milchig ..
    Der Once upon a time-Gloss sieht aber erstmal nich so schlecht aus von der Farbe =)

  11. Ich überleg ja noch, ob ich mir den Fairytale Gloss zulegen soll, wahrscheinlich aber eher nicht – ich hab nämlich schon einen roten Gloss aus dem Alverde-Standardsortiment, den ich sehr gerne mag. Von Essence hab ich 3 Glosse, den lilanen aus der Creamylicious (ist eher transparent), den roten aus der Eclipse LE (nicht sehr gut tragbar) und den rosanen aus der Into the Wild LE (aus der Kramkiste, mochte ich im Sommer gerne). Hab aber doch lieber die Glosse von Alverde, auch wenn sie auch kaum Farbe abgeben (vor allem die Glosstuben und die Anti-Aging Glosse pflegen gut).

  12. ich hab nur 3 glosse von essence,und zwar die aus der eclipse-le,den roten,den durchsichtigen und den schwarzen,die finde ich wirklich toll,aber ansonsten hatte ich noch keinen gloss von essence,deshalb kann ich leider nicht so viel dazu sagen

  13. hey schön sind sie ja beide, aber die haltbarkeit ist bei den essence teilen leider wirklich mieees. deswegen uninteressant für meine wenigkeit.

  14. also ich habe eines der nude-glosse von essence und bin damit sehr zufrieden…ansonsten habe ich noch kein gloss von essence…*überleg* doch aus der show off….der einzige nachteil ist das man sie wirklich jede halbe stunde kontrollieren muss!

    aber ich finde den dunkleren aus der fairytale auch schöner 🙂

    freu mich auf eine review!

    liebste grüße

  15. eigentlich mag ich keine glosse. aber der neue spricht mich irgendwie an =)
    so ein ganz einfaches schlichtes rot, das muss ich mir anschauen..

    habe gerade auf meinem blog vorgestellt, wie ich eine Lidschattenpalette selbst mache. Vielleicht interessiert es ja jemanden 🙂

    http://convincing-glance.blogspot.com/2010/11/diy-magnetische-lidschattenpaletten.html

  16. Ich fand den Korall-Ton aus der Into to the Wild LE super ! Da hab ich auch ein Backup hihi
    Sonst bin ich überhaupt kein Fan von Essence Glossen

  17. Ich kann mit den essence-Glossen garnicht. Wenn ich einen Gloss auftrage, dann muss er schon eine Weile halten – oder irgendwelche Vorteile mitbringen, wie Naturkosmetik (alverde Glosstuben) oder Pflege … und nunja, diese Vorteile fehlen mir da einfach, in Verbindung mit Mädchenfarben (pink mit krassem Gegiltzer) … ne, ist nicht (mehr) so mein Ding.

  18. Noch eine nachträgliche Runde Mitleid von mir 😉

    Essence-Glosse besitze ich nur 3 (die komplette Runde ‚Cute as Hell‘ – Glosse, da ich auf eBay für ein paar lausige Euro ein ‚cute as hell‘ – Komplettpaket ersteigert hatte aufgrund der Lidschatten) und bin nicht begeistert. Deshalb habe ich wohl auch keinen gekauft von essence. Auch wenn sie günstig sind, ist mir mein Geld zu schade.

  19. Ich hab nur zwei Essence Glosse, weil ich getönte Lipbalms oder Lippenstifte einfach lieber mag. Ich trage meine Haare meist offen und hab selbige dann ständig im Gloss hängen… Alles eine Frage der Technik. XD

    Der erste ist der 06 Crazy About You Volume & Gloss Lip Maximizer: Ich stehe auf dieses minzige Kribbelgefühl das der verursacht. Erinnert mich sehr an die Blistex Lip Relief Cream… Der glossige Effekt verzieht sich recht schnell, aber ich bilde mir immer erfolgreich ein meine Lippen sähen gesünder (und vielleicht auch voller) aus.

    Der zweite ist der 02 Rock´N Red aus der Show off LE und ich liebe das Ding. Er ist absolut deckend und ich trage ihn gerne Pin up mäßig mit hoch gesteckten Haaren. Was ich an dem Gloss so mag ist das etwas Farbe bleibt, selbst wenn der Gloss schon weg ist. Meine Lippen sind dann zwar nicht Pin up-Rot, aber gesünder rötlich und das sogar gleichmäßig und nicht fleckig…

  20. Mag die Glosse von Essence so gar nicht.
    Kaum Farbe , keine Pfelge und die Haltbarkeit ist ein Witz.

    Der einzigeste Gloss der mir halbwegs zugesagt hatte war der „Lunch at Cullen’s“ aus der Eclipse LE .
    Wenigstens mal ein deckender Essence Gloss.
    Aber auch hier kann ich über die Haltbarkeit meckern ;0)

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen