essence-return-to-paradise
Home » MAGIMANIA Beauty Blog » Produkte » Teint » Blush » ESSENCE “Return to Paradise” | Shimmer Powder & die anderen Einkäufe

ESSENCE “Return to Paradise” | Shimmer Powder & die anderen Einkäufe

Als eine von sehr vielen Sommer-Trend-Editionen von ESSENCE erschien vor Kurzem die RETURN TO PARADISE Kollektion. Fragt am besten in der Drogerie eures Vertrauens, sollte sie dort noch nicht erhältlich sein. Die erhältlichen Produkte könnt ihr euch auf der ESSENCE-Seite wohl am besten anschauen – ich erspare mir einfach in diesem Fall die Infos, die ihr wahrscheinlich schon zigfach gelesen habt und zeige, was ich mir gekauft habe und was wieso nicht…

Dies ist meine bescheidene Ausbeute, die ich mir in Hamburg gesichert habe. In Versuchung war ich dennoch: ich habe zwar versucht meinen Filz-Eyeliner-Beitrag möglichst neutral zu gestalten, dennoch ist denke ich mitunter wegen der Menge klar, dass ich diese Art von Eyeliner sehr mag und somit die 3 in dieser TE nicht absolut uninteressant für mich waren. Nun gab es keine Tester und ich widerstand. Denn einen türkisen habe ich, ein pinker wäre mir zu schwammig und ein brauner würde wohl auch nen Pilz ansetzen, weil er sehr viel Langeweile erleben würde. Es wäre schade einen “Holy Grail” in einem der Liner zu finden, wo sie doch nur wenige Monate zu überleben scheinen.

Die Lidschatten alle nicht mein Fall. Weder gebacken noch in so einer Palette und last but not least die Farben einfach schon in zigfacher Ausführung vorhanden oder nicht mein Ding. Waren schicke Taupes dabei, aber trocken ist so etwas meist zu lasch für mich – nass zu metallisch.

Bei den Glossen kam diese ungewöhnliche, bräunliche Farbe mit bestechendem Schimmer mit. Einfach aus Neugier. Ich finde es so schade, dass ESSENCE für Glosse selten bis nie Tester anbietet, wo gerade hier die Unsicherheit groß ist. Ich beschloss den fliedernen, der mir nämlich auch gefallen hätte, stehen zu lassen, weil ich mit “Opal” von MAC einen sehr ähnlichen habe, der aber inzwischen nicht mehr im Sortiment ist, wie ich meine. Den Effekt auf den Lippen werde ich noch einmal ablichten. Ich hoffe, es wird dann nicht zu spät sein. Zur Textur: wie gewohnt – keine Überraschungen. Ich begrüße im Fall dieser Nuance die Transparenz. Auch hier gibt es eher einen Farbschleier, der aber deutlicher herauskommt als der “Undead” aus der ECLIPSE Kollektion.

Und den dunkelgrünen Nagellack. Habe ihn bisher nur geswatcht und er gefällt. Bisher keine Auffälligkeiten, aber abschließend kann ich es nur bei einer vollständigen Mani wohl sagen. Schöner, kühler Ton. Die anderen waren einfach nicht mein Geschmack.

Nun zum verlockendsten Teil, wie ich finde. Nach dem Supergau des letzten Jahres, wo man auf BENEFIT-Dupe hoffte und Orange mit Flitter bekam, sah dieser Puder deutlich tragbarer aus. Ein zartes Rose mit bissi Schimmer. Ich war voller Hoffnung, bin aber am Ende desillusioniert. Leider sieht man die Farbe auf meiner Haut nicht, aber ich finde es auch sehr massiv. Man bekommt viel von dem Puder ab und er ist eigentlich sehr matt. Nichts wirklich Glowiges. Die einzigen Reflexe kamen durch Glitterplättchen, die ich so gar nicht in der Box bemerkte. Auf den Wangen lagen sie regelmäßig angeordnet auf der Haut und schillerten vor sich hin. Nicht all zu grob, aber doch viele. Sehr eigenartig, weil man so nur wenig davon sah.

Dennoch verwende ich ihn aktuell regelmäßig, denn ich teste ihn im Vergleich zum BENEFIT Powderflage, dem Korrekturpuder gegen Augenringe. Ich bin aber noch am Testen und will nichts voreilig anpreisen oder verfluchen… Die jenigen, die sich das Puder gekauft haben, können es ja einmal versuchen, sollten sie es nicht bereits getan haben.

Hat jemand in dem Puder vielleicht sogar einen Favi-Highlighter gefunden? Welchem hat er den Rang abgelaufen?




14 Kommentare

Schreibe einen Kommentar
  1. Veronika

    Ich strebe auch den Shimmer Powder an und war schon ganz gespannt, ob du darüber was berichtest! Smile Nach dem "Flop" des Shimmer Powders der Eclipse TE, war ich echt gespannt! Und von den Fotos her find ich ihn schon sehr ansprechend! Smile

  2. Mara

    Ich hab den Puder auch gekauft, und ich finde genau wie du, dass der Glitzer in der Verpackung kaum bemerkbar ist, ich habe sogar ein bisschen geschimpft weil viele schrieben er glitzert und ich das gar nicht sah Wink
    Als ich ihn gestern und heute getragen habe, sah ich es aber auch deutlich. Auf der Haut sehr sichtbar. Ich benutze den Puder dennoch nun als täglichen Highlighter gerade jetzt im Sommer, kann ein bisschen Bling Bling wohl nicht schaden Smile

  3. LPunkt

    Ich ärgere mich ein wenig, da ich ihn, obwohl ich im Laden mehrmals mit dem Finger in den Tester gegangen bin und immer die Erkentniss hatte, dass da nichts ist, mitgenommen habe!

    3,25 € für ein (kaum merkliches) rosa + ein wenig Glitzer! Da lob ich mir doch das Shimmer Puder aus der Hot Summer LE von Manhatten! Da bekommt man wenigstens einen (mEn) ordentlichen Glow Smile

    lG vom Lpunkt

  4. Magi

    War auf jede Fall geplant mit ALVERDE zu vergleichen, erweist sich aber als echt schwierig, weil das Produkte sind, die auf so subtile Weise wirken… Ich bin noch zu keinem Entschluss gekommen, aber geplant auf jeden Fall.

  5. Su Mogollon Gu

    Hallo! Bei mir funktioniert der Puder sogar als Blush und ich bin nicht wirklich hellhäutig Smile Keine Ahnung warum, aber bei mir kommt eine richtige Farbe raus mit etwas Schimmer. Ich finde den Puder super, rosa, matt und pudrig aber mit leichtem Schimmer. Ich liebe es! LG

  6. Julijax3

    ich habe mir das shimmer powder geholt, in der Hoffnung, dass er wie der aus der Moonlight LE ist… aber nein. Der Moonlight Highlighter schimmert viel intensiver… einfach perfekt. Der Back tp Paradise ist mir viel zu matt… Vielleicht werd ich noch ein bisschen mehr testen..
    Die Lidschatten find ich spitze!! Ich habe 02 palm tree party. Die sind super pigmentiert und überhaupt nicht krümmelig – alle aus diesem Trio.

  7. QDLocita

    Ich mag kein Highliter Puder der allzu glitzert (Stehe generell nicht so auf Glitzer)
    Mich ist schon der aus der Moonlight LE "too much".
    Deswegen werd ich mir diesen hier bestimmt net holten.
    Aber der Dunkelbraune Nagellack spricht mich schon an…

    Übrigens:
    Hab mir den Highliter von der neuen Manhatten LE gekauft und bin echt zufrieden, da er wiklich nicht glitzert, sondern nur einen glow gibt.

  8. Hana

    danke für den tip … ich weiß nicht so recht, ob ich mir nun das schimmerpuder holen soll oder nicht, die swatches finde ich irgendwie interessant, aber ich bezweifle, dass ich es benutzen würde, weil ich schon einen ähnlichen blush/highlighter von basic habe, nur ohne diesen impertinenten schimmer ^^"

  9. Lila

    Das Schimmerpuder find ich sogar schon etwas zu deckend Frown Da muss die Hautfarbe wirlich stimmen sonst gehts nicht. Ich suche noch nach dem optimalen Schimmerpuder. Das von Manhattan aus der Hot Summer LE find ich toll aber ich finds etwas zu teuer für die 5g… da bin ich noch lange am überlegen Smile Ich bräucht eh ien Schimmerpuder, was nur Schimmer und keine Farbe abgibt.

  10. Jasmin

    Bei dem Puder wird man, finde ich, sehr stark an die Sachen von Benefit erinnert. Hatte schon gehofft, dass es evtl ein Dupe werden könnte…


Schreibe einen neuen Kommentar

CatBlushRoseCanYesNoHeartIn LoveBig SmileGiggleGrinLOLBeautyKissShameNerdAngelDevilFingers CrossedHypnotizedShockBig FrownCryQuestionYawnSmugDOH!Eek!QuietRainbowLamp