Enttäuschungen von a bis p

5 Produkte, von denen ich mir mehr versprochen habe

Hallo,

ich bin momentan in Ausmist-/Frühjahrsputzlaune und so bin ich einmal meine Sammlung durchgegangen und bin auf fünf Produkte gestoßen, die mich enttäuscht haben. Ich sage nicht, dass es grundsätzlich schlechte Dinge sind (also, nicht alle), aber ich hatte mir einfach mehr oder anderes von ihnen versprochen. Hier also 5 Kurz-und-knapp-Erklärungen, warum es für mich persönlich Flops sind.

Alverde – Duo-Concealer

Eigentlich hätte ich es mir fast denken können: Die Seite mit dem klaren Coffein-Serum ist ganz angenehm, weil die Kugel, mit der man es aufträgt, kühlt. Das Serum an sich macht jedoch nur eine spannende Haut. Und die zweite Seite, der brightening Concealer ist für mich murks. Farbe passt nicht, Concealer lässt sich nicht streifen- bzw. fetzenfrei auftragen. Egal, ob hintereinander, solo oder in Kombination etwa mit einer Augencreme, das wird bei mir gar nichts!

Alverde_Duo-ConcealerCatrice – Calligraph Ultra Slim Eyeliner

Ich hatte Lust auf einen schwarzen Eyeliner in Filzstiftform, daher habe ich ihn mitgenommen. Aber ich bin nach mehrfachen Versuchen verzweifelt. Die Spitze finde ich zu wabbelig, auch weil nicht genügend Produkt herauskommt und man sich daher abmühen muss. Richtige Lagerungsrichtung, unterschiedliche Haltung beim Auftrag, unterschiedlicher druck – ich bekomme keine deckende schwarze Linie hin.

Catrice_Calligraph Ultra Slim EyelinerInglot – Perfect Concealer 41

Ein grüner Stift, den ich gerne dafür genutzt hätte, Rötungen zu neutralisieren – zuerst mutete er auch gut an, es war eine schöne Farbe für meine blasse Haut, ließ sich gut verteilen – aber: Er lässt mich glitzern. Und das verstehe ich wirklich nicht unter unauffälligem Kaschieren ;o).

INGLOT_Perfect Concealer

P2 – Drama Lashes

Nuaja, Drama?! Ich weiß ja nicht … Meine sonst recht hellen Wimpern werden schwarz getuscht (und leider recht starr!), wirken durch die Schwärze länger, aber Volumen oder Dichte sehe ich da jetzt nicht? Und die erwarte ich – auch, weil auf der Verpackung Volumen versprochen wird. Drama geht aus meiner Sicht anders. Anderer Name, andere Erwartungen und ich wäre vielleicht nicht enttäuscht gewesen (hätte mir die Mascara aber wahrscheinlich auch nicht geholt *g).

Nackte Augen2

Okay, hier sind sie noch nackt, die Wimpern…p2_Drama Lahes_einfach getuscht

einfach getuscht

p2_Drama Lahes_zweifach getuschtzweifach getuscht

P2 – Eyebrow Express – 010 Stylish Blond

Natürlich ist es schön, wenn es helle Augenbrauenstifte gibt, aber diese Farbe ist für mich zu orange – die Konsistenz zu wachsig-glitschig. Ich habe ihn ein/zweimal getragen, aber es sah ehrlich schrecklich aus; auch das Auftragen eines zweiten, kühleren Tons half nicht wirklich.

p2_Eyebrow Express_010 Stylish Blond_Swatch

Hm, bei den fünf Produkten weiß ich noch nicht, welche ich sofort wegpacken werde und welche ich vielleicht doch noch nutzen kann, wir werden sehen. Schade ist es auf jeden Fall, finde ich.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, ich verbringe mit einer „alten“ Freundin ein Mädelswochenende in Hamburg (Quatschen, Abhängen, Bummeln etc.).

Liebe Grüße

Eure zaz

Autor

Seit 2010 Teil der Samstagsschicht und eher die Otto-Normalverbraucherin hier. 1981 geboren; trockene, meist unkomplizierte Haut. Sehr heller Teint. Faible für duochromen Lidschatten, Eyeliner und nicht-dezente Mascara.

Hinterlasse einen Kommentar

18 Kommentare
  1. Ich bin auch grade dabei, Produkte rauszufiltern, die mir nicht zusagen, von daher immer interessant.

    Andererseits finde ich wieder, dass dir die Mascara durchaus schöne Wimpern bereitet…mehr „Volumen“ würde da wohl schon Klumpen machen.

  2. Och, ich find die Wirkung der „Drama“ Mascara jetzt gar nicht sooo schlecht, aber wenn man sich unter dem Namen was anderes vorstellt, dann ist es natürlich immer irgendwie ein Fail. Ich glaube es gibt kaum ein dek. Kosmetikprodukt, das die Geister so scheidet und der Kontrast von Erwartung vs Realität so harsch ist.

    Mein absolutes Flopprodukt: Der Alverde Lash Booster. Knallhart augebraucht, nüscht passiert. Gut, konnte man sich denken, aber wenn man solche Ningelwimperchen hat wie ich erhofft man sich schon so einiges von einem eventuellen Wundermittel ^^.

    Viel Spaß in HH, auch wenn das Wetter hier grad atombesch… ist :rotfl:

  3. Muss gestehen, dass ich den alverde Duo Dings auch habe und der Test im Laden seltsamerweise vielversprechend war. Aber seitdem habe ich nie den gleichen schönen Effekt hinbekommen. Das Rosa lässt sich nicht richtig verteilen, weiß nicht wie ich das im dm hinbekommen hatte.

  4. Die Mascara macht aber ein ganz nettes Ergebnis bei Dir, finde ich.

    Von den Produkten kenne ich nur den Alverde Concealer, und den liebe ich heiß und innig 🙂 Man muss beim Auftrag recht schnell sein, aber dann sitzt er bei mir tadellos und hält den kompletten Tag und das in einer richtig schönen, hellen Tönung. Aber habe schon bei einigen gelesen, das sie das Produkt nicht mögen und/oder nicht damit zurecht kommen. Sieht man mal wieder die unterschiedlichen Geschmäcker und Neigungen 🙂

  5. Mit dem Catrice Calligraph habe ich auch einen Versuch gestartet und bin leider genauso enttäuscht wie Du, aus dem gleichen Grund wie Du. Habe deswegen schon mehrere Filzliner in die Tonne gegeben…

  6. wär dochmal was für die Gimme 5 Kategorie 🙂
    Danke für deine Einblicke.

  7. wenn du einen guten eyeliner in filzstiftform suchst, dann musst du den von artdeco ausprobieren. ich finde den super!

  8. Bei mir funktioniert der Alverde Duo Concealer richtig gut unter einem deckenden Concealer, als „brightening“ Effekt.

    Hier habe ich das Schritt für Schritt mal festgehalten:
    http://lullabysfacets.blogspot.de/2013/05/augenringe-kaschieren-alverde-und.html

    Vielleicht funktioniert das bei dir so auch besser? Alleie fänd ich ihn auch eher unbrauchbar.

    Der Augenbrauenstift von p2 hat wirklich eine schreckliche Farbe und die Textur hat mir auch nicht gefallen – viel zu weich.

  9. Vollste Zustimmung beim Augenbrauenstift. Der ist einfach nur forschtbar. :smug: Und der von Catrice ist zwar recht kühl, aber schon zu dunkel für mich. Bleibt mir nichts Anderes übrig, als einen Lidschatten von MAC als Augenbrauenpuder zu entfremden (Augenbrauenpuder für 18€… Da darf man gar nicht drüber nachdenken. Tss.). In der Drogerie gibt’s für mich keine passende Farbe für die Augenbrauen.

  10. Oh, beim P2 Eyebrow Stylist schließe ich mich dir voll und ganz an. Diese wachsig-glitschige Konsistenz hat mich in den Wahnsinn getrieben (auch wenn die Farbe – die gleiche wie bei dir – bei mir relativ gut gepasst hat). Das sah immer total zugeklebt aus, als wäre ich noch mit nem Klebestift drüber gegangen :doh: Unhübsch und unbrauchbar. Allerdings hab ich mich allen ernstes durchgequält durch den Stift, hauptsächlich am Wochenende, wenn es nur für 1-2 Stunden war 😮

  11. Interessant 🙂 … muss auch mal wieder ungeliebte Produkte ausmisten!

  12. Also die Wimperntusche finde ich jetzt nicht schlecht!
    Die Eyeliner in Filzstiftform sind echt zum in die Tonne kloppen. Besonders schlimm ist der Manhatten Linder mit Japanischer Tusche. Den kriegt man nicht mehr abgeschminkt. Bin 2 Tage mit grün gebatikten Lidern herumgelaufen. OMG. Ich habe lieber etwas mit „Farbbatterie“ – Pinsel rein, einmal schütteln und weiter geht die lustige Fahrt.
    Naturkosmetik Deko ist auch so ne Sache – ich habe aufgegeben. (Ausser den Lidschatten vielleicht) schlechte Farbabgabe, krümmelt, deckt nicht, hält nicht *seufz*
    Ich habe aber auch ausgemistet: Makeups die nicht passen. Alter Schwede, zu dunkel, zu rosa, zu orange bzw gelblich. Grauenvoll. Also viele Foundations sind nicht mehr übrig geblieben…. Dank Magi bin ich mal über meinen eigenen Schatten gesprungen und habe auf fremden Märkten gewildert – freue mich schon auf mein Porzellan Makeup von LÓreal aus den USA.

  13. Very weird about the Inglot concealer… Inglot usually has great quality products.

  14. Bin auch total entäuscht von catrice calligraph:-( mein erster Filzliner benutze sonst nur liquideliner.naja ein Versuch wars Wert hatte ihn von ner Kundin empfohlen bekommen.dachte das ich ein montagsprodukt erwischt habe, aber da du zum selben Ergebnisse gekommen bist:-) Ab in die Mülltonne:-)

  15. Bei dem Alverde Concealer-Duo kann ich dir nur zustimmen. Das Rosa passt überhaupt nicht, es sei denn, man ist Miss Piggy. Und auch in Kombi mit anderen Produkten geht es leider überhaupt nicht. Eigentlich schade, denn die Idee ist gut. Umsetzung leider mangelhaft.

  16. Falls du noch auf der Suche nach einem grünen Abdeckstift mit einer etwas natürlicheren Farbe als bei dem von Maybelline bist, es gibt einen von Artdeco, auf den ich nach Jahren mit Maybelline umgestiegen bin – jetzt brauche ich fast nicht mehr auszublenden!

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen