DIOR Les Violets Hypnotiques

ab sofort

Für Liebhaber und Sammler von DIOR Beauty beziehungsweise den beliebten Nagellacken mit breitem, abgerundetem Pinsel gibt es ganz frisch eine kleine Kollektion von drei Violetttönen -streng limitiert und ab sofort erhältlich. Ich zitiere am besten, was dahinter steckt:

Christian Dior definiertePurpur als einen anspruchsvollen und raffinierten Farbton und ernannte es zur wahren „Königin der Farben“. In der Welt von Dior existieren unzählige Purpur-Farbtöne: Von einem symbolischen Lila, das von Muse Mitzah Bricard veehrt wurde, bis hin zu dem tiefen Violett des legendären Poison Flakon.

Die Lieblingsfarbe des Designers ist heute zu einer entscheidenden Waffe der Verführung geworden und tritt in drei neuen Farbtönen der Kolletkion „Violets Hynotiques“ auf.

Shadow | Orchid | Poison

je ca. 22,00€

DIOR Vernis Les Hipnotiques 783 Shadow 317x739DIOR Vernis Les Hipnotiques 981 Orchid 317x739 DIOR Vernis Les Hipnotiques 996 Poison 317x739

DIOR Les Hypnotiques - DIOR Vernis'Shadow','Orchid' &'Posion'

DIOR Les Hypnotiques - DIOR Vernis'Shadow','Orchid' &'Posion'

 

 

DIOR Vernis Les Hipnotiques

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

36 Kommentare
  1. Boah du Schwein! Ich bin neidisch!! Lila ist absolut MEINE Nagellackfarbe, ich kaufe alles was Lila ist… und diese Schätzchen sind schier ein Traum!! :inlove: :inlove: :inlove: War doch am WE im KaDeWe… nix gesehen. Buhuuu!! :sweat: 😥

  2. saaaaabbeeeeeerrrrr 😮 :inlove:

  3. Einfach nur schön :heart:

  4. Orchid und Poison könnten meinem Geldbeutel gefährlich werden…

  5. Ach ich bin so neidisch!! Shadow ist so eine hübsche Farbe, da war ich sogar bereit so viel für einen Nagellack auszugeben und was ist? Die Kollektion ist in Österreich gar nicht erhältlich 🙁

  6. Aaaaaaaaah, seit den ersten Pressebildern schmachte ich „Shadow“ hinterher. Warum müssen die bloß so streng streng limitiert sein?! *schnief* 😥 Da muss ich wohl mal telefonieren…

  7. Tolle Farben! Und der Name! Hätte ja super zu meinem heutigen hypnotisierenden Make up gepasst 😉

  8. Ich düse gleich ins Alsterhaus und bin hoffentlich erfolgreich 🙂
    1000 Dank für die Info! :yes: :yes: :yes:

  9. Alle haben will, wobei Shadow mich am Allermeisten anfixt :inlove:

  10. Uaaahhhh, haaaben wiiill!!!! 😉 :inlove: :heart:

  11. als werbefanatikerin lobe ich mal eben das filmchen, wirklich hypnotisierend :heart:

  12. Na fein, dann gibt es sie endlich auch in Deutschland. 🙂 Mein Poison wurde mir aus Paris bestellt, als es noch hieß, die drei Lacke werden nur an sehr wenigen Verkaufsstellen erhältlich sein.

    Ich liebe Poison, für mich das schönste, tiefdunkle Violett, das ich jemals gesehen und lackiert habe. :inlove: (Swatches bei Interesse am Blog)

    LG Petra

  13. wunderwunderschön, aber jenseits meines preisrahmens.

    würde mich trotzdem an actionbildern erfreuen 🙂

  14. Nicht perfekt für den Frühling, aber trotzdem schöne Lacke. 🙂 Leider liegt der Preis nicht in meinem Budget, bin aber trotzdem gespannt auf Tragebilder.

  15. Das sind nicht meine Farben und deshalb bin ich eigentlich nicht betroffen, aber diese strenge Limitierung find ich mal wieder kontraproduktiv. Klar, das erhöht den Hype und den „Begehrlichkeitswert“, aber wie man hier in den Kommentaren doch sieht, würde es viel mehr Abnehmer geben, die dann in der Community doch einen ebenso lukrativen Hype lostreten könnten? Und exklusiv genug bleibt Dior doch auch so. Wenn es über das Hype-Phänomen Vorlesungen in Wirtschafts- oder Sozialwissenschaft geben würde, ich würd mich reinschleichen :nerd:
    Den Spot finde ich übrigens nicht so gelungen. Die Musik ist ein bisschen Harry-Potter-esk, das find ich ja noch toll. Aber die Animation mit den umherschwebenden Lacken erinnert mich ein bisschen an Power Point 😀

    • ich wär mir da ja nicht so sicher, dass es viel mehr menschen gäbe, die das kaufen.
      dass es limitiert ist, sport schon ganz schön an und die kommentare sind hier vielleicht auch nicht ganz ernst zu nehmen, da kann der eine oder andere „bluff“ hinterstecken.

      dior kann es sich bestimmt leisten, ein paar mal im jahr so eine aktion zu starten, nur um alles noch ein bisschen mystischer, edler und begehrenswerter zu machen.

    • Hey Mone,
      Ich musste bei der Musik, an Kevin allein zu Haus (die Weihnachtsfolge) denken. HarryPotteresk finde, trifft es auch. Auf jedenfall hat das meiner Meinung nach wenig mit Frühling zu tun.
      Geilo finde ich die Lacke trotzdem :giggle:

  16. ganz nette Farben aber mir reicht grape pop von china glaze 😉

  17. Lila ist gsd nicht so meins…

  18. Wirklich, wirklich schöne Farben. Genau mein Fall. Nur gut, dass ich mich bei so hochpreisigen Sachen doch sehr gut im Griff habe!
    LG, dee

  19. Hm irgendwie hauen die mich nicht sooo um, obwohl ich an sich Lila sehr mag.
    Hab ich vielleicht Fieber oder bin sonstwie krank? 😀

  20. Tja, was soll man dazu überhaupt groß sagen – wunderschön, ein absoluter Traum!!! Ich und der selige Herr Dior (man beachte die Reihenfolge 😉 ) sind uns offenbar 100%ig einig in unserer unangefochtenen Vorliebe für, ich sag mal einfach „Lila“töne aller Art. Nur daß bei mir dann auch noch Pink hinzu kommt, aber da sind die Übergänge teilweise ja durchaus fließend. Daß Orchid der tendenziell vergriffenste Farbton ist, wundert mich allerdings etwas, denn wenngleich ich sie alle drei, wie gesagt wirklich wunder-, wunderschön finde, so ist Shadow meiner Meinung nach doch der ungwöhnlichste, besonderste Farbton. Poison ud Orchid sind schon auch sehr schön, aber so speziell ja nun wieder nicht. Gerade gestern habe ich ein paar Illamasqua- und ein paar Ciaténagellacke bestellt, um sie zu Ostern zu verschenken, und beiden Farben, also Poison und Orchid, bin ich bei jeweils beiden Marken ebenfalls begegnet. Falls diese beiden Fabren also nicht irgendwlehche besonderen Effekte haben, die jetzt auf dem Foto nicht rüberkommen, was ich aber eigentlich nicht glaube, so finde ich, daß das keine Farben sind, denen man in dieser LE hier nachweinen müßte, weil sie anderweitig ebenfalls erhältlich sind. Und zwar sicher ebenfalls qualitativ hochwertig.

  21. Oh mein Gott, die Farben sind ja ein Traum! ich liebe lila! <3 Da wüsste ich gar nicht, für welchen ich mich entscheiden soll.

  22. bin ich der einziger mensch auf dieser welt, der lila nicht mag? 😕

  23. Bin ich froh, dass ich die Lacke bereits über die Boutique in Paris bestellen konnte. Ich bin einfach da durch ich in der Schweiz wohne auf online kaufen angewiesen. Die drei Lacke sind ein Traum! Ein LILATRAUM <3 🙂

  24. Die Farben sind ja wunderschön, aber ich bin zu geizig so viel Geld für Nagellack auszugeben.

  25. :heart: :heart: :inlove: :inlove: :heart: :heart:

    Nicht, dass ich mir die kaufen würde, aber das nenne ich mal Augensüßigkeit!
    Viel Spaß beim Lackieren:)

  26. woahhh die sind wirklich toll…. aber richtig richtig toll… :inlove:

  27. Shadow sieht toll aus, aber bei Nagellacken (wo ich ja eher versuche an Bestand abzubauen, zumal ich derzeit so verdammt lackierfaul bin!) bin ich nicht bereite das Geld auszugeben.

  28. Seufz….. ich bin ganz hypnotisiert von den Lacken. Dior Lacke sind meine absoluten Favorites…

    bin dann mal weg…

    ins KaDeWe…..

    Lacke hamstern!!!!!

    LG
    Die Schminktante 🙂

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen