DIOR ‚Sunlight‘ Healthy Glow Enhancing Powder (002)

neben DIOR Electric Tropics 'Aurora'

Die DIOR Herbstkollektion ‚Golden Jungle‘ ist zwar mittlerweile schon erschienen, dennoch möchte ich es nicht versäumen auf einen Bestandteil der noch erhältlichen DIOR Sommer-LE ‚Croisette‘ zu zeigen: das DIOR Diorskin Nude Tan Healthy Glow Enhancing Powder in ‚Sunlight‘ mit der Nummer002 – was ein Name…

Bereits im Vorjahr waren Puder mit diesem langen Namen erhältlich jedoch nur in 2 Nuancen. ‚Aurora‘ hatte mich damals überraschenderweise verzaubert und dazu beigetragen, dass ich überhaupt Bronzer nutze beziehungsweise bräunliche Blushes trage. Das Design war damals jedoch völlig anders, was Liebhaber sicherlich erfreut. Auch hätte keiner mit dem limitierten Produkt geizen müssen, denn die Puder sind sich sehr, sehr ähnlich im Resultat.

DIOR Healthy Glow Enhancing Powder Nude Tan Sunlight 002 - Detail

‚Sunlight‘

Es gibt dieses Jahr erneut eine Nuance namens ‚Aurora‘, doch habe ich diese nicht, sondern die etwas dunklere ‚Sunlight‘ – die witzigerweise dem ‚Aurora‘ aus 2011 zu gleichen scheint. Als ich ‚Sunlight‘ benutzte, dachte ich mir: „Irgendwie kommt mir das Resultat doch bekannt vor…“ Leider habe ich es bisher versäumt Bilder zu machen und jetzt ist es einfach zu heiß für so etwas. Falls ihr aber noch un-be-dingt solche wollt, hole ich es schnellstmöglich nach. Ich habe ihn meist im Alltag verwendet und nicht zu Augen-Makeups, sodass auch hier vermutlich kein Face of the Day herumschwirrt. Aber EIGENTLICH könnt ihr es mehr oder minder an den Tragebildern von ‚Aurora‘ ableiten.

Es ist eine warme, sehr zarte Farbe. Ich habe den Eindruck, die Textur ist noch eine Spur besser als ‚Aurora‘, denn er krümelt NULL, also wirklich gar nicht, was beim ‚Aurora‘ auch an der geriffelten Oberfläche liegen könnte (wir sprechen hier aber von einem Unterschied – keines der Puder ist wirklich krümelig). Er ist hart gepresst und erlaubt so perfekt kontrollierten Auftrag und lässt sich von schier unsichtbar bis gut gebräunt auftragen. Dabei hat er sehr feinen, subtilen Schimmer, der nur bei direkter Lichteinstrahlung auffällt. An der Qualität kann ich wirklich gar nichts bemängeln.

DIOR Healthy Glow Enhancing Powder Nude Tan Sunlight 002 - Detail - Sonne

Pinsel & Dose

Neu ist, dass dieses Jahr auch ein Mini-Kabuki dem Puder beiliegt. Den habe ich bereits mit auf Reisen genommen – sehr praktisch. Wer jetzt auf einen High-End-Kabuki hofft, wird aber enttäuscht. Er ist alles in allem OK und ich nutze ihn gern – aber auch nur, weil ich ihn habe. Er ist durchaus ein wenig pieksig und stank zunächst sehr. Beim Waschen kam eine braune Brühe aus den Borsten. Nicht desto trotz finde ich es als Goodie schon sehr schön.

Die Dose sieht edel aus und ist durchaus schwer, jedoch vermutlich eher wegen des Spiegels. Sie ist aus Plastik, was man ihr aber zunächst gar nicht ansieht. Geschlossen wird sie mit Magnet und wird wie üblich in einem Samttäschchen geliefert. Leider sieht man echt jeden Tapser auf dem Deckel.

DIOR Healthy Glow Enhancing Powder Nude Tan Sunlight 002 - Set

Wessen Puder aus dem Vorjahr sich also dem Ende zuneigen oder wer sie versäumt hat, hat noch die Chance zu bunkern. Ich vermute, es ist nicht das letzte mal, dass diese Puder erscheinen. Es wäre zu hoffen: sie sind rundum gelungen. Der Preis ist mit 51,00€ stattlich, aber man hat den kleinen Pinsel und 10g eines nicht staubenden und somit absolut effizienten und ergiebigen Puders. Das ist noch im Rahmen. Bei der Bronzer-Suche, vor allem helle Typen, den DIOR-Counter nicht aussparen.

Weitere Reviews & Demos aus der DIOR Croisette Kollektion:

DIOR Healthy Glow ‚Sunlight‘

DIOR Healthy Glow Enhancing Powder Nude Tan Sunlight 002 - Sonne

DIOR Healthy Glow Enhancing Powde Nude Tan Sunlight 002r - Brush

DIOR Healthy Glow Enhancing Powder Nude Tan Sunlight 002

in der Sonne

DIOR Healthy Glow Enhancing Powder Nude Tan Sunlight 002 - Tageslicht

Tageslicht

DIOR Healthy Glow Enhancing Powder Nude Tan Sunlight 002 - Lampe

Lampe

DIOR Healthy Glow Enhancing Powder Nude Tan Sunlight 002 - Blitz

Blitz

DIOR Healthy Glow Enhancing Powder Nude Tan Sunlight 002

DIOR Healthy Glow Enhancing Powder Nude Tan Sunlight 002

 

DIOR Healthy Glow Enhancing Powder Nude Tan Sunlight 002 - Label

DIOR ‚Sunlight‘ (2012) vs. DIOR ‚Aurora‘ (2011)

DIOR Nude Tan Sunlight 002 vs DIOR Electric Tropics Aurora

SWATCHES ANDERS HERUM

links 2011 – rechts 2012 – sorry

DIOR Nude Tan Sunlight 002 vs DIOR Electric Tropics Aurora - Swatch (3)

Tageslicht

DIOR Nude Tan Sunlight 002 vs DIOR Electric Tropics Aurora - Swatch (4)

Sonne

Gratis-Exemplar: das Produkt durfte ich mir unentgeltlich beim Hersteller aussuchen.

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

12 Kommentare
  1. Gerade erst diese Woche habe ich mir noch den hellsten Bronzer aus der Corisette Kollektion gekauft. Weil ich wieder mal eine Ewigkeit später festgestellt habe, dass ich doch unbedingt diesen Bronzer brauche -.- Nun weiss ich aber wenigstens, dass sie sich jeweils sehr gleichen, deshalb hoffe ich, muss ich mir nächstes Jahr keinen kaufen =) Lg naalita

  2. Haaach, als ich die Überschrift gelesen habe, dachte ich noch, Bronzer brauch ich nicht (bin sehr blass und arrangier mich mit der Blässe und bräunliche Rouges verstärken außerdem bei mir irgendwie die Durchscheinkraft von Rötungen/flächigen Pickelmalen…schwierig in Worte zu fassen)…aber jetzt bin ich doch ein bisschen bezaubert. Und hab mich wieder an Aurora erinnert! Mal gucken, ob ich die 50 Euro investieren mögen werde, aber ein neues Schmachtobjekt habe ich jetzt jedenfalls 🙂

    • Anschauen und ggf. auftragen lassen kann man ja. Ich finde das Gesamtpaket einfach stimmig. Ich greife zwar lieber zu Pink oder Rot, aber manchmal darf’s auch ein wenige Meer sein :))

  3. Schick, schick – der kleine Kabuki Pinsel :inlove:

    Brauch ich zwar nicht (Chanel Soleil Sommer Bronzer gekauft), aber hübsch anzuschauen ist er schon.

    Übrigens: benutzt irgend jemand wirklich diese Samttäschchen?!? Bei mir sehen sie nach einmal in die Hand nehmen versifft aus… :-((

    Viele Grüsse
    Anna

  4. mit pinselchen, wie entzückend! :beauty:

  5. Freut mich sehr daß Du dieses schöne Produkt reviewst! Ich habe die von Dir angesprochene Nunance 001 Aurora, und bin wirklich sehr glücklich damit! Deinen qualitativen Beschreibungen und Einschätzungen kann ich mich nur vollumfänglich anschließen.

    Und auch für mich ist dieses neue Aurora jetzt das, was für Dich das alte Aurora war – ein initialer Zugang zu Bronzern! Wobei der Artdeco Marrakech Bronzer dazu ebenfalls das Seine beigetragen hat. Ein versierter, leidenschaftlicher Bronzer-Crack bin ich zwar nach wie vor nicht, aber ich hab immerhin mal einen Anfang gefunden, ein Produkt mit dem ich echt super, super zufrieden bin, und das ist ja schon sehr erfreulich. Ich habe mein Aurora ja auch bereits in mehreren hier gezeigten Looks verwendet.

    Was dieses elende Samtzeug betrifft – für mich ist sowas immer so überflüssig wie ein Kropf. Ich muß eh hinten und vorn haushalten mit meinem Platz, und ich freu mich auch über jeden Handgriff, den ich nicht tun muß. Außerdem ist das Döschen, wie Du ja schon geschrieben hast, echt schön, insofern – Abteilung P. .

    Der kleine Kabuki hat mich echt positiv überrascht! Klar, er ist nicht spitze, aber ich find ihn schon gut, das leichte Pieksen stört mich ehrlich gesagt nicht und ich finde ihn ebenfalls sehr praktisch. Auch gestunken hat meiner nicht, aber das mit der braunen Brühe kann ich bestätigen. Für mich ist dieser Bronzer also ein wirklich gelungenes Rundumpaket, das zu benutzen ich mich immer wieder sehr freue!

  6. Optisch ein hübsches Ding, aber ich habe mich ehrlich gesagt immer noch nicht Bronzer allgemein angenähert 😀 hm

  7. Antworten
    K. from Drop Dead Beautiful! am 21. August 2012 um 19:43 Uhr

    Och ich liebe dieses Puder so, habe es auch in 002 Sunlight und es macht meine Haut so seidig-einfach herrlich! Da sieht man fast über den Preis hinweg… :shame:
    http://h-bsch.blogspot.co.at/2012/07/diorskin-nude-tan-haul.html

    xo
    K.

  8. sieht echt ziemlich gleich aus und dadurch, dass ich mir damals im hype das aurora puder besorgt habe, reicht mir das mal!

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen