BEAUTY BLOG: Makeup, Pflege, News & Shopping - est. 2008

Menü

Twinkle, twinkle little Eye…

DIOR Millenium Fusion Mono ist Magis neuer Schatz

Wer denkt, dass die neuen DIOR Diorblush Rouge das Highlight der Herbskollektion MYSTIC METALLICS seien, hat nicht genau hingesehen. Wie ein kleines Mädchen kurz vor Weihnachten fieberte ich den Diorshow Fusion Mono Eyeshadows entgegen.

DIOR Diorshow Fusion Mono Eyeshadow Makeup Millenium Ambient

Ein wenig Sorge hatte ich zugegeben schon, ob die Textur halten würde, was sie verspricht. Denn auch nach mehrmaligen Versuchen mit CHANEL Illusion d’Ombre kam ich nicht wirklich zurecht mit meinem ‚Mirifique‘. Die bröseligen Verwandten von L’OREAL und ASTOR sind mir zu nervenaufreibend. Aber DIOR sollte mich nicht in dem Fall nicht enttäuschen.

Ich habe nur einen einzigen Punkt zu bemeckern: nur 6 Farben? MEHR BITTE!

‚Millenium‘

ist für mich wie maßgeschneidert – die Farbe, die Textur, das Finish – wir sind nun Lid-Buddies und gemeinsam in den Sonnenaufgang, um zu funkeln…

Gelbgoldene und silberne, ultra-feine Partikel in einer sehr feinen, rauchigen Basisfarbe. Tupfend aufgetragen ein schmutziger, funkelnder Ton – verrieben verdunkelt er die Haut dezent und schimmert edel.

„Cosmos“

ist ein Denim-Blau – auf einer rauchigen Basis sind blaue Schimmerpartikel sehr präsent und werden von etwas weniger dosierten silbernen und messing-farbenen Partikeln unterstützt.

Textur

In meiner Übersicht an unterschiedlichen Lidschattentexturen habe ich es als ‚Cream-Powder-Hybrid‘ bezeichnet – DIOR nennt es Gel-Mousse.

In den Glastiegeln, die identisch sind mit den Diorblush Cheek Creme der Summer Mix Kollektion ist der „Klumpen“ Produkt (man sieht teilweise einen Abstand zum Rand).

Weder Puder noch Mousse noch Creme beziehungsweise alles irgendwie. Man könnte sagen, es ist die gelungene Version der ESSENCE Eye Sorbets: kleine Flitter-Partikel in einem seidigen Medium, die über die Haut gleiten, als sei sie teflonbeschichtet. Dabei verteilt sich Farbe mit Schimmer absolut gleichmäßig und kann bei Wunsch in Schichten intensiviert werden.

Applikation

Wie für mich üblich bei Cream Eyeshadows arbeite ich in zwei Schritten

  1. mit einem fluffigen Pinsel die gewünschte Fläche benetzen und für einen softe Kante sorgen
  2. mit dem Zeigefinger mehr Produkt auf die Lidmitte auftragen und den Effekt verstärken

Das Schöne ist, dass man sich über die Dosierung keine Gedanken machen muss. Der Finger bzw. der Pinsel gleitet von alleine über die Fläche und trägt so wenig Produkt, wie eben nötig ist, ab. Es klebt keine Masse am Finger, es krümelt nichts, man schafft keine Kuhlen.

DIOR empfiehlt die Fusion Monos auch mit feuchtem Tool aufzutragen. Ausprobiert habe ich es noch nicht…

Das Makeup

Kombiniert habe ich DIOR Fusion Mono ‚Millenium‘ mit einem Geschenk von Paphio: dem ARMANI Eyes to Kill ‚Black‘, der zu ihren Favoriten gehört und in Deutschland nicht erhältlich ist. Er ziert meine Lidfalte und sorgt für die gewünschte Tiefe. Beide Texturen sind tadellos miteinander verschmolzen, auch wenn der Umgang mit diesen Texturen schon ein wenig anders ist als mit Puder.

Auf dem unteren Lid seht ihr den Fusion Mono ‚Cosmos‘. Für dessen Auftrage nutzte ich den beiliegenden Applikator, bei dem es sich um eine „Moosgummi“-Spitze handelt. Sonst etwas seltsam ist es tatsächlich optimal für den punktuellen Auftrag dieser Textur.

Den oberen Lidbereich habe ich mit klassischen MAC Eyeshadows ausgebessert udn aufgehellt. Auf dem inneren Lid ist LAURA MERCIER Longwear Creme Eye Pencil ‚Cobalt‘ und oben etwas Schwarz.

Auf den Wangen seht ihr ETUDE HOUSE ‚Pink Kiss‘, in dessen Demo ihr das Makeup auch im Bewegtbild bei Schatten sehen könnt.

DIOR Diorshow Fusion Mono Eyeshadow Makeup Face

DIOR Diorshow Fusion Mono Eyeshadow Makeup Face Eyes

Natürlich gehört zum Funkeln immer direktes Licht. Die tollsten Lidschatten dieser Kategorie sind für mich aber jene, die auch in üblicher Innenbeleuchtung besonders aussehen, wie zum Beispiel meine geliebten MAC Mineralize Eyeshadows der Style Black Edition. Das erfüllen die DIOR Fusion Mono, auch wenn die Swatches vielleicht nicht so wirken.

Bisher mein Herbst-Highlight und eine warme Empfehlung an Fans von edlem Schimmer am Auge.

DIOR Diorshow Fusion Mono Eyeshadows Cosmos Millenium

  • Produkt
  • Inhaltsstoffe
  • Fotos
  • Rabattcodes & Deals
DIOR Diorshow Fusion Mono Eyeshadow
Preis:
ca. €34,00 €27,95
Inhalt:
6,5g
Shades:
6 - 001 Lune, 081 Aventure, 281 Cosmos, 381 ...»
Made in
France

Isododecane, Mica, Calcium Sodium Borosilicate, Polysilicone-11, Silica, Isononyl Isononanoate, Polybutene, Myristyl Lactate, Polymethylsilsesquioxane, Sodium Dehydroacetate, Ethylene / Propylene / Styrene Copolymer, Phenoxyethanol, Butylene / Ethylene / Styrene Copolymer, BHT, Tin Oxide, [+/- CI19140, CI42090, CI77000, CI77007, CI77163 (Bismuth Oxychloride), CI77288, CI77289, CI77491, CI77492, CI77499, CI77510, CI77742, CI77891].
Ohne Gewähr - entscheidend sind die Angaben auf der Produktverpackung.
Bei Nutzung bitte diese Seite als Quelle verlinken / if you use this info please link back to this page.
DIOR Diorshow Fusion Mono Eyeshadow - Mystical Metallics Collection Fall 2013 DIOR Fusion Mono Cream Eyeshadow - Mystical Metallics Collection Fall 2013 DIOR Diorshow Fusion Mono Eyeshadow Swatches - Mystical Metallics Collection Fall 2013 DIOR Diorshow Fusion Mono Eyeshadows Cosmos Millenium DIOR 'Millenium & 'Cosmos' Swatches im Sonnenlicht DIOR Cosmos Diorshow Fusion Mono Eyeshadow Makeup Lid Schimmer DIOR Diorshow Fusion Mono Eyeshadow Makeup Millenium Cosmos-25
Twinkle, twinkle little Eye…
'Millenium' & 'Cosmos' sind zwei von insgesamt 6 Farben der neuen DIOR Diorshow Fusion Mono Eyeshadows und machen glücklich...
9.6 Testergebnis
Mein Herz schlägt höher

'Millenium' & 'Cosmos' sind zwei von insgesamt 6 Farben der neuen DIOR Diorshow Fusion Mono Eyeshadows und machen glücklich...

Textur & Auftrag
9
Farbe & Finish
10
Haltbarkeit & Tragekomfort
10
Verpackung & Attraktivität
10
Preis-Leistungs-Verhältnis
9
Nutzerwertung: Be the first one!
Magi on sabyoutubeMagi on sabtwitterMagi on sabrssMagi on sabpinterestMagi on sabinstagramMagi on sabgoogleMagi on sabfacebook
Magi
Schwerpunkt: Makeup & News
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelb | Sommertyp
#SmokeyEyes #StatementCheeks #ColorPink #BrushObsessed #CutePackaging

Was sagst du dazu?

30 Kommentare
  1. Reply Danny 31. August 2013 at 18:16

    Wow! Das Make Up sieht super, super toll aus. Und ich muss gestehen, dass ich nicht ein Dior-Produkt besitze. Das liegt aber nicht daran, dass sie mich nicht reizen würden. Aber das Erste, was ich mir von Dior gönnen werde, wird wohl mal ein Lack sein. Die sollen ja wirklich gut sein.

    • Reply Magi 31. August 2013 at 18:28

      Sind sie. Hast Du ne Farbe im Visier? Ich würde mir halt wünschen, dass es mehr besondere Farben von ihnen gibt. Ist mir stets zu klassisch.

      • Reply Danny 31. August 2013 at 19:06

        Das stimmt allerdings. Es gibt wohl für alle ihre Lacke Dupes. Aber ich hab gehört, die Qualität soll echt überzeugen.

  2. Reply Tina 31. August 2013 at 18:42

    Millenium ist wirklich toll, ich nutze ihn fast jeden Tag :inlove:

  3. Reply Stef 31. August 2013 at 18:51

    These are my friends, see how they glisten <3 Wunderhüsch! :heart:

  4. Reply Marina 31. August 2013 at 19:25

    Wow, das sieht echt hammermässig aus! Aber wirkt ziemlich glitzrig, ist warscheinlich eher was für Abends. Oder findest Du Ihn auch für tagsüber tragbar?

    • Reply Magi 31. August 2013 at 22:08

      Ich persönlich unterscheide da nicht. Zu schade für nur abends. Bedenke ich aber so die Standards, kann ich mir schon vorstellen, dass es vielen Frauen zu schimmrig ist.

  5. Reply Karmesin 31. August 2013 at 19:27

    Ich habe Hypnotique aber auf meiner Liste stehen noch diese beiden und Aventure. Ich bin wirklich verliebt in diese Serie und wünsche mir auch mehr und vor allem noch unterschiedlichere Farben :)

    • Reply Magi 31. August 2013 at 22:07

      Hypnotique muss ich mir noch anschauen. Am Counter hatten sie ihn grad nicht da. Die anderen Farben sind nicht so meins… Hoffentlich trauen sie sich auch mal was Extravagantes

  6. Reply Saliera 31. August 2013 at 20:49

    Mein Geldbeutel und Gewissen bedanken sich gerade, dass es den nicht in einer Grün-Nuance gibt. Der Effekt ist wunderschön, aber das sind alles nicht so meine Farben. Wobei Millenium auf manchen Bildern ein wenig oliv aussieht?

    • Reply Magi 31. August 2013 at 22:05

      Schmutziges Gold ist sicher auch irgendwie etwas oliv. Aber hier sehr wenig.

  7. Reply ChristinaDingens 31. August 2013 at 21:00

    *aarrrrrrrggghhhh* war ich doch heute in der Parfümerie und hatte ich die Schätzchen doch in der Hand?! Leider war auch mein Holder dabei, der beim Anblick des Swatches auf meinem Arm nur trocken bemerkte……was willst du denn damit?! Gerry Glitter Konkurrenz machen?! Damit hat er natürlich erreicht was er wollte. Das Träumchen ist liegen geblieben.
    Was passiert dann? Ich komme nach Hause lese den Post und nun?! KTB (KopfTischplatteboooom) ich bereue den Nichtkauf nun noch mehr als ohne hin schon. Danke dafür ;-)
    Wunderschönes Amu. Das schreit nach einem Videotutorial. Ich muss dringend am Montag noch mal los *gg*

    • Reply Magi 31. August 2013 at 22:04

      Oh je, das ist ja echt mal von 0 auf 100. zum Glück laufen sie nicht weg… Einen kann man ruhig haben – sei es ergänzend zu nem matten Makeup

  8. Reply Sindy aka violett-seconds 31. August 2013 at 21:18

    Wunschöner Look. Ich habe mir Meteore gegönnt. Er liegt nun seit 1,5 Wochen herum :D Ich traue mich nicht dieses wunderschöne Baby zu benutzen. Lach.

    • Reply Magi 31. August 2013 at 22:03

      Hat der so ein Logo? Hab noch nicht durchgeblickt, welche es haben und welche nicht. Wenn nicht: man sieht ihnen die Nutzung nicht an.

  9. Reply julchen 31. August 2013 at 23:43

    würde mich mal interessieren, ob man mit dieser textur auch auf einer anderen basis arbeiten kann. sprich schwarzen lidschatten vorher aufs lid auftragen, teils ausblenden und DANN erst z.b. millenium auftragen und gemeinsam ausblenden.

    meinst du, magi, dass das eine schmierige angelegenheit wird? (ich würds ja gern selbst ausprobieren, aber weder hab ich das nötige produkt, noch hält überhaupt irgendwas bei mir.)

    • Reply Magi 1. September 2013 at 10:51

      Keine Ahnung, ob’s halten würde. Wenn man tupfend arbeitet, dürfte es vermutlich nicht so problematisch sein.

  10. Reply Innocence. 1. September 2013 at 09:27

    Ich besitze einen D’ombre Lidschatten und hab mich schon immer gefragt, wie ich den am besten auftrage. Ich probiere deine Technik unbedingt mal aus! Der hellste Ton interessiert mich sehr, hattest du den mal in der Hand? Liebe Grüße

    • Reply Magi 1. September 2013 at 10:52

      Ja, ich meine der ist einfach nur weiß – als schimmernd.

  11. Reply Eva 1. September 2013 at 13:36

    Ich mag schmimmer sehr gerne- glitzer finde ich hingegen nie schön.. Daher- glück gehabt, dass das nicht meinen Nerv trifft :) Das Makeup an dir sieht auf dem Foto trotzdem sehr toll aus.

  12. Reply Andreea 1. September 2013 at 21:19

    Neeeeeeeeeeeeeein! Beuteschema!! :heart: :heart: :heart: :heart:
    Ich habe den Shiseido Caviar Creme im Einsatz, geilomat alter! Und dazu einen braunen davon, der glitzer aber nicht ganz so monströs wie der Dior, Farbe aber ähnlich. Mist, ich dachte ich komme drumherum noch mehr Lidschatten anzuhäufen.

  13. Reply Paphiopedilum 2. September 2013 at 02:08

    Cool, dann hat mein Eindruck mich wohl nicht getäuscht, daß die Textur der der Illusions d’Ombres überlegen ist. Millennium war übrigens die einzige Farbe, die zu kaufen auch ich in Erwägung gezogen habe. Vielleicht komme ich ja noch drauf zurück… Trotzdem – daß dieFarben denen der Illusions d‘ Ombres so sehr ähneln, finde ich nicht glücklich. Zumal man ja vermutlich eine ähnliche Klientel anzusprechen versucht, und ich selber beispielsweise kann nur sagen, ich brings nicht über mich, mir die gleichen Farben in einer sehr ähnlichen Textur dann einfach nochmal zu kaufen… Ich hoffe also ebenfalls auf weitere Farben, trete Milllennium aber vielleicht ja doch noch näher. Freut mich jedenfalls, daß Du solchen Spaß damit hast!

  14. Reply Jenny 2. September 2013 at 19:11

    Das sieht sooo toll aus, hat mich gleich zum Kauf verführt! Heute sind Millenium und Hypnotique bei mir eingezogen. Bin schon ganz gespannt. Wird morgen sofort getestet. :inlove:

    • Reply Magi 2. September 2013 at 19:51

      Erzähl, wie Du sie findest :)

      • Reply Jenny 3. September 2013 at 21:49

        Hach, ein Träumchen…. tolle Textur, lässt sich super verarbeiten und hält bombenfest! Heut morgen um 8 Uhr aufgetragen und eben erst abgeschminkt – ohne ein Verrutschen. Begeisterung pur!

  15. Reply Karo 2. September 2013 at 22:57

    Bling Bling sooooo toll <3 <3 <3 :inlove:

  16. Reply piaygelo 3. September 2013 at 18:15

    Er ist einfach wunderschön, aber Haltbarkeit und Fallout 9,5 kann ich nicht unterschreiben. Fallout hält sich zwar in Grenzen ist aber da und die Haltbarkeit lässt zu wünschen übrig. Habe zwar Schlupflider die etwas ölig sind aber andere Kandidaten bekommen das viel besser hin. Mit Base komme ich an die 6std. Danach wird es unschön.

  17. Reply jaja 6. September 2013 at 08:51

    Ich danke dir für die tollen Bilder. Ich habe mir den in der Farbe Adventure gekauft ein toller Grauton…
    Echt tolles Produkt lohnt sich.
    LG jaja :-)

  18. Reply Tina 10. September 2013 at 08:47

    Was man an diesem Post besonders freut ist die Anmerkung „permanent erhältlich“! Derzeit herrscht nämlich totales Kaufverbot, auch die neuen Paint Pots von MAC werden erst in ein paar Monaten gekauft. Da ich gerade diese ja sehr mag bin ich sehr neugierig auf die Diorshow Fusion Mono!

  19. Reply Alice von MissCocoGlam 28. Oktober 2013 at 10:51

    So ein herrlicher Lidschatten *-*!

Search
bloglovin magimania