Giveaway

Türchen 16

des Magi'schen Adventskalenders 2017

Tür 16 des MAGIMANIA Adventskalenders 2017

COLOURPOP Double Entendre Palette

Am 16. Tag des Advents geht es weiter mit dem Palettenwahnsinn – ich bringe euch ein kleines, neues Schätzchen aus den USA, nämlich die…

COLOURPOP Double Entendre Eyeshadow Palette

Sie ist frisch im Sortiment und enthält 12 kleine Puderlidschatten – sowohl matte als auch schimmernde – in einer neutralen Farbauswahl.

ColourPop liefert ja mittlerweile nach Deutschland, ab $50 portofrei, jedoch auch immer wieder mit Zollproblemchen. Um die müsst ihr euch heute aber keinen Kopf machen. BTW, ich habe es über’s Postfach bestellt.

COLOURPOP Double Entendre Palette

Teilnahme

Um an der Verlosung der Lidschattenpalette im Wert von $16 (nett0 ^^) teilzunehmen, lasst uns bis 23:59 Uhr doch mal in den Kommentaren wissen, welches das erste COLOURPOP-Produkt war, auf das ihr aufmerksam wurdet – zu gerne mit kurzer Anekdote „was daraus wurde“…

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH an Angela!

Ich wünsche euch natürlich viel Glück!

Mit der Einsendung akzeptiert ihr die Teilnahmebedingungen – der Versand dieses Gewinns kann weltweit erfolgen!

A post shared by Jen (@beauddiction) on

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

140 Kommentare
  1. Ich bin damals wegen der interessanten Texte auf die Super Shock Shadows aufmerksam geworden! Besonders auf So Quiche. Damals haben wir noch aufwendig in einer sammelbestellung über ein Postfach bestellt, inzwischen ist das zum Glück ja wesentlich einfacher! So Quiche benutzen übrigens immernoch sehr gerne

    Liebste Grüße
    Denise

  2. Ich hab letztes Jahr als die weltweite kostenlose Lieferung hatten, 5 Lippenstifte bestellt, einen davon in grau und ich sah damit wie eine Leiche aus 🙂 Hab den dann meiner Schwester geschenkt, weils ihr wirklich gut steht. Und die blotted liquid lips trag ich am liebsten von allen meinen liquid lipsitcks.

  3. Ich hab mich vor 2 Jahren von Kathleen Lights anfixen lassen mit den Ultra Satin Lips in Magic Wand und Echo Park und einige Super Shock Shadows. Seitdem ist die Sammlung fleißig gewachsen.

  4. Ich wurde durch die „großen“ US Youtuber wie Tati, Nikkie Tutorials, Kathleen Lights etc. etc. auf ColourPop aufmerksam…tolle Quali zu erschwinglichen Drogeriepreisen?! Ahh….geil…muss haben! Dann natürlich die erste Hürde…versenden die überhaupt hierher und wie sieht es mit dem Zoll aus….blabla! Hab dann aber bei der Free Shipping International Aktion zugeschlagen und mir überwiegend Liquid Lipsticks in Satin bestellt, da Kathleen Lights meinte, dass die Ultra Matte viel zu austrocknend sein und meine Lippen das sicherlich nicht reibungslos mitgemacht hätten! Mein absoluter Favorit ist die Farbe Echo Park! Ein wunderschöner warmer peachiger Nudeton der sich easy tragen lässt! Dann war noch Magic Wand dabei und als BÄMM Farbe noch Cozy! Ist mir schon fast zu viel…geht schon fast in Richtung Neon rot/orange! 1 oder 2 Super Shock Shadows habe ich mir zwar auch mitbestellt…war aber total in Eile und hab mir Töne bestellt, die ich leider schon Daheim habe. Die anderen waren mir persönlich im Endeffekt etwas zu glitzerig! Auf jeden Fall für den Alltag! Ach und die Lipliner kann ich auch nur wärmstens empfehlen…butterweich und sehr gute Pigmentierung! Im großen und Ganzen find die Qualität Von ColourPop echt 1A und der Hype ist wirklich berechtigt! Liebste Grüße 🙂

  5. Super Gewinn! Habe erst einmal bei CP bestellt und ich hatte solche Probleme, dass ich es nie wieder gewagt habe… 🙁
    Also ich war total gecatcht von den „lippie Sticks“ sowohl vom Namen als auch vom aussehen! Tatsächlich finde ich die Verpackung so ziemlich geil und wünschte ich hätte da noch ein paar mehr..
    Viele Grüße

  6. Hallo liebe Magi! Ein toller Gewinn! Ich wurde zuerst auf die Lidschatten aufmerksam! Der komplizierte Versand hat mich aber bis jetzt vor einer Bestellung abgeschreckt! Lg Miriam

  7. Hallo Magi, ich wurde vor ein paar Jahren zuerst auf die Lidschatten aufmerksam. Bisher war es mir immer zu umständlich in den USA zu bestellen. Neugierig bin ich aber schon, deshalb würde ich mich auch sehr über den Gewinn heute freuen. LG

  8. Super shock shadows wegen dir

  9. Ich erst vor kurzem so richtig. Ich habe du die yes please palette und ich liebe sie. Für mich sind es die besten lidschatten

  10. Hallo Magi,
    Aufmerksam würde ich damals als gefühlt jeder Blogger über die Super Shock Shadows gesprochen hat. Nachdem mich damals aber der umständliche Weg über ein Postfach und heute die Zollproblematik immer von einer Bestellung abgehalten hat, habe ich noch nie ein Produkt von Colorpop ausprobiert.
    Aber vielleicht kann ich das ja bald nachholen :).
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht Dir
    Anna

  11. Ich hab die gelartigen Lidschatten auf verschiedenen Blogs gesehen und dann über eine Private Shopperin bestellt. Teurer Spaß! Die Farben waren im Pott toll, aber am Auge doch sehr glitzerig. Daher selten benutzt, stehen sie immer noch rum. Bin gespannt auf die gepressten Lidschatten, daher hätte ich die Palette gerne. 🙂

  12. Bin ich tatsächlich zuerst durch dich auf Colourpop aufmerksam, da ich nicht so der Youtube Fan bin, habe ich die Videos dazu dort nie gesehen.
    Hab mir dann ein paar Shock Shadows gekauft u.a. Animal wegen Name und Farbe.
    Seitdem habe ich einige Sets angesammelt und ca. 30 Eyeshadows und 10 Lippie Stix.

  13. Ich weiß gar nicht mehr wo ich darauf aufmerksam wurde, aber es war relativ früh , sodass ich mir sehr schnell ein paar der super Schocks bestellt habe und auch ein paar lippie Story waren dabei. Die waren da ja sehr gehyped. Meine lippie Stix sind mittlerweile verganmelt und die super shocks noch in Benutzung 🙂
    Liebe Grüße
    Nadine

  14. Ich bin durch dich auf die Super Shock Shadows aufmerksam geworden, die noch immer meine absoluten Favorites sind! Bei meiner ersten Großbestellung war der Zoll auch noch gnädig. Immer noch wünsche ich mir auch, dass der Eyebrow Pencil seinen Weg zu Sephora schafft – er ist für mich der Beste seiner Art, weit vor ABH oder NYX.

    Viele liebe Grüße,
    Lissy

  15. Ich bin zum ersten mal durch die Super Shock Shadows aus Color Pop aufmerksam geworden und habe dann doch gekniffen sie mir aus den USA zu bestellen…würde mich also super über den Gewinn freuen und die Marke endlich ausprobieren zu können 🙂

  16. Vor einiger Zeit haben ja viele von den super Schock shadows geschwärmt – da kam ich nicht drumherum auch welche zu bestellen – vor allem die von Kathleen lights fand ich toll!

  17. Ich wurde glaube ich als erstes auf die Lidschatten aufmerksam. Habe inzwischen 5 davon sowie ein paar Lippenstifte. Ich mag die Produkte nach wie vor sehr gerne. Lg

  18. Tati ist eine der größten Gründe für „Youtube made me buy it“ 😀
    Stichwort Super Schock Shadows.
    Bislang hat mich das Problem mit dem Zoll immer davon abgehalten im Ausland zu bestellen. Und ich werde auch zukünftig davon absehen (schont auch den Geldbeutel). Aber es wäre toll dieses Schmuckstück in der Sammlung zu haben.
    Liebe Grüße!

  19. Hallo Magi,
    ich bin auch durch die Super Shock Shadows auf Colourpop aufmerksam geworden. Der komplizierte Versand aus den USA bzw. der Weg über ein Postfach hat mich bisher von einer Bestellung abgehalten.
    Viele Grüße

  20. Ich wurde zuerst auf die Lippie Stix aufmerksam, als sie auf einmal das halbe Internet hatte und hypete. Geworden ist darauf aber nichts. Ich achte inzwischen sehr darauf, meine Sammlung auf eine kleinere Größe „runterzukochen“ und nicht konsumtechnisch auszurasten, und alles zu bestellen, was ich hübsch finde – Mini-Minimalismus quasi. Um meinen Kaufdrang im Zaum zu halten, bestelle ich nichts aus dem Ausland, auch wenn die Sachen vielversprechend sind (ja ich verpasse viel…). So als Gewinn hätte ich aber natürlich nichts gegen eine Portion Colorpop 🙂

  21. Als erstes bin ich auf die durchaus interessanten Lippenprodukte aufmerksam geworden. Daraus ist leider nichts geworden bisher, da es mit dem Bestellen so schwierig war…

  22. Kathleen Lights hat mich anfixt, habe aber bis jetzt immer noch keine Colourpop Produkte:( Liebe Grüße, Anja

  23. Ich wurde als erstes auf die Super Shock Shadows auf Colourpop aufmerksam, als gefühlt jede zweite dt. Beauty Bloggerin davon berichtete. Und von der „abenteuerlichen“ Beschaffung aus den USA. Es gab nämlich nicht nur jede Menge Swatch posts, sondern auch Tps und Tricks fürs Bestellen sowie Sammelbestellungen und Hilfeaufrufe an USA Reisende. Jedenfalls noch viel stärker als bei anderen, nicht in D beziehbaren Marken. Das hab ich etwas verwundert und amüsiert, aber auch ganz gern gelesen. Muss wohl gut sein! Und ich habe festgestellt, dass ich doch wohl doch kein so großer Beaury Geek bin, da ich nicht ein mal was von Colourpop bestellt habe, da es mir einfach zu kompliziert ist. Sieht man ja: ich warte einfach auf ein geiles Gewinnspiel – ist einfacher! ;-D

  24. Hallo Magi,
    Ich bin durch Youtuber aufmerksam geworden…zuerst die Mono Lidschatten und dann noch auf Lippenprodukte.
    Leider konnte ich bisher noch nichts selbst testen…

    Liebe Grüße
    Kristina

  25. Hallo Magi 🙂
    Das erste Colourpop Produkt, auf das ich aufmerksam wurde, sind die Ultra Matte Lips! Habe mir dann von einer Freundin aus den USA ganz viele schicken lassen, aber leer geworden ist noch keiner… Heute mag ich besonders die Lipliner von Colourpop, habe sogar zu meiner Hochzeit einen statt Lippenstift getragen.

    Viele Grüße

  26. Moin, es waren die Lippie Stix. es war beim ersten Colour Pop Hype, das ganze Internet bestellte bei Colour Pop bis der Bestellfinger glühte. Das ganze Internet? Nein… Ich blieb standhaft. Weil mir die ganze Bestellerei über Shipito für mich einfach zu umständlich schien und selbst jetzt habe ich eine Lust auf Zollproblemchen. Da bin ich einfach zu bequem ^^Wobei bei den Super Shock Shadows der bestellfinger wieder zuckte. Und dann auch bei den Ultra Matte Lips. Bis jetzt… nichts gekauft. Aber ich denke immer mal wieder drüber nach….

    Schönes Adventswochenende!

  27. Ich bin zuerst durch diverse Influencer auf die Liquid Matte Lips aufmerksam geworden. Ich habe mir auch zwei bestellt, die ich aber so gut wie nie verwende, da die Farben leider nicht den Fotos entsprechen. Meinen Bronzer, Highlighter und meine Lidschatten von Colourpop benutze ich aber ständig.

  28. Ich habe damals die Super Shock Eyeshadows auf gefühlt jedem Blog gesehen. Für mich persönlich waren sie aber ein wenig zu krass, sodass ich sie mir nie gekauft habe.
    Liebe Grüße!
    Anna

  29. Die Super Shock Lidschatten. Farbe weiß ich gar nicht mehr.

    LG

    Sabrina P

  30. Hallo Magi,
    ich bin zunächst auf die Mono Lidschatten aufmerksam geworden und etwas später dann auch auf die Liquid Lipsticks durch Kathleen Lights.
    ColourPop Produkte testen konnte ich bisher leider noch nicht.
    Liebste Grüße

  31. Ich hab die Lidschatten zuerst bei Youtube gesehen, aber bis jetzt wegen der Zollgebühren noch nichts in meiner Sammlung.

  32. Es waren definitiv Lidschatten, die ich zuerst auf deinem Blog gesehen hatte. Ich habe mir kurzzeitig tatsächlich auch überlegt, in den USA zu bestellen und mein Warenkorb war voll, leider weiss ich nicht mehr mit welchen Farben, da ich die Bestellung nie ausgelöst hatte.

  33. Ich bin zuerst auf die Super Shock Eyeshadows aufmerksam geworden. Weil mir das mit dem bestellen dann auch suspekt war, habe ich vor zwei Jahren die Gelegenheit genutzt und sie zu Freunden, die wir in den USA besucht haben, bestellt. Gerade bei So Quiche finde ich den damaligen Hype absolut berechtigt. Ich benutze ihn immer noch regelmäßig und habe auch keine Probleme damit, dass sich diese Textur verändert hätte – da hatte ich damals ein bisschen Angst.
    Die Lippie Sticks hingegen – auch das damals so getypte Lumiere – verwende ich kaum. So genau weiß ich ehrlich gésagt auch garnicht, warum, aber irgendwie überzeugt mich das Gesamtpaket nicht und ich greife morgens eher zu anderen Produkten.

    Liebe Grüße, Maria

  34. Das waren bei mir die super shock eyeshadows. Aufgrund der für mich komplizierten Bedingungen am Anfang, überhaupt dran zu kommen, würde nichts weiter draus, obwohl ich sehr interessiert war und bin. Auch später dann… zollprobleme und naja, meh… ausserdem wurde ich Mutter und da war mir das dann echt zu müßig. Wenn ich was online shoppe, dann soll es einfach und unkompliziert sein! Aber über den Gewinn würd ich mich sehr freuen
    LG kaddi

  35. Ich war noch zu jung beim ersten Hype, und würde jetzt mein kleines Budget nicht riskieren, da hätte ich bei den Horrorgeschichten zu viel Angst. Später vielleicht mal…

  36. Ich glaub ich hab das erste Mal von dem Highlighter „Lunch Money“ gehört. Daraus geworden ist nichts, da ich noch nie was von Colour Pop porbiert habe 🙂
    LG, Anna

  37. Ich bin ehrlich gesagt durch deine Videos auf die Colourpop Artikel aufmerksam geworden. Selber habe ich mir leider bis jetzt noch nichts gekauft.

    Liebe Grüße <3

  38. Ich habe als erstes von den Super shock shadows gehört. Auch von Lipsticks. Aber ich habe noch kein Colorpop Produkt. Der Versand hat mich immer abgeschreckt. Die Produkte haben mich auch nicht so gereizt, das ich sie unbedingt haben musste. Vorige Woche nun ist meine erste Colorpop Bestellung versandt worden. Hoffentlich gibt es keine Probleme beim Zoll.

  39. Ich bin durch dich und Carina drauf aufmerksam geworden. Allerdings habe ich mich nie getraut ein Postfach zu eröffnen und schmachtete somit immer nur die Sachen an. Als mein Mann letztes Jahr in die Usa geflogen ist, habe ich eine dicke fette Bestellung zu seinem Hotel liefern lassen. 😉

  40. Mir sind als erstes die Lidschatten (die Super Shock Dinger) aufgefallen, auf den diversen Blogs die ich so lese. Ich habe aber keine Erinnerung an eine spezielle Farbe, welche mir als erstes aufgefallen war. Plötzlich war Colourpop immer öfter in den Titelzeilen der Artikel präsent. Anfangs hat mich das überhaupt nicht interessiert, es war mir zu aufwendig den Bestellweg über ein US-Postfach zu gehen. Das habe ich auch letztendlich dann nie getan. Aber irgendwann später hat Colourpop seinen Horizont erweitert und auch selbst nach Deutschland verschickt. Nicht sofort, aber bald danach habe ich meine erste Bestellung aufgegeben. Als es im Rahmen einer Aktion kostenlosen Versand gab. Heute ist daraus geworden, dass ich die Shock Lidschatten immer mal wieder gerne verwende und auch einige meiner UML-Farben sehr innig liebe^^

  41. Die Lippie Stix! Tolle, große Farbauswahl zum günstigen Preis … allerdings: Als ich einen bestellt habe, habe ich festgestellt, dass ich den Geruch gar nicht mag. Das ist bei mir ein Ausschlusskriterium bei Kosmetik … ich habe ihn also unbenutzt weiterverkauft. Die Satin Matte Liquid Lipsticks und die Lidschatten finde ich allerdings super!

  42. Ich habe zuerst die Super Shock Eyeshadows bri diversen Bloggerinnen bewundert und Träume eigentlich immer noch von einigen Farben. Vom Bestellen hat mich das ganze komplizierte Gedöns bisher auch abgehalten. Wobei ich grundsätzlich die Preise echt super erschwinglich finde.

  43. Hallo Magi,

    Auf die CP Produkte wurde ich auf dich aufmerksam. Du hattest von den Cremelidschatten (Super Shock?) gesprochen und bae gezeigt. Den hab ich mir mit ein paar anderen dann tatsächlich gekauft, benutze die aber weit seltener, als ich erst dachte. Ich finde die Farben traumhaft, aber verblenden ist etwas tricky… Dafür halten sie echt bombig!

    Unterm Strich dachte ich, würde bae am seltensten genutzt. Aber weit gefehlt, er ist die perfekte Base für Catrice The secret of le chrome! Da der für mich etwas flach ist, schafft er mehr Eindruck mit bae als Base. Momentan eine Traumkombi!

  44. Das erste Mal, dass ich von Colorpop gehört hatte, war über die diverse Eyeshadows. Leider haben mich die Lierferungs- und Zahlungsmodalitäten bislang immer abgehalten, mir was zuzulegen…

  45. Die Super Shock Shadows waren die ersten Produkte auf die ich aufmerksam geworden bin. Ich finde Colourpop generell eine sehr spannende Marke, aber da ich nicht gerne im Ausland bestelle, wäre so ein Gewinn perfekt für mich 🙂

    LG
    Diana

  46. Ich kenne die Marke bisher auch nur von den großen Youtubern wie Tati. Sie hat die Eyeshadows immer sehr gelobt. In einem Forum hörte ich dann von den Zollschwierigkeiten bei denen Pakete einfach an den Absender zurückgehen. Deshalb habe ich bisher noch nichts bestellt.

  47. Hi Magi,
    Lippie Sticks waren die ersten Produkte, von denen ich gehört habe. Ewigkeiten her. Inzwischen hätte ich super gerne Diverses von CP, aber wg. der Bestellgrenze und Versand aus USA konnte ich mich noch nicht durchringen….
    LG, Alexandra

  48. Ganz klar: die Super Shock Shadows.
    Und ich liebe sie bis heute. Die sind nach wievor einfach fantastisch und ich mag sie nicht mehr missen.
    Leider ist wirklich ein Minuspunkt der Zoll… denn ColourPop ist eine großartige Marke, wo das Preis-/Leistungsverhältnis echt stimmt.
    Liebe Grüße
    Sabine (BeautyBiene24)

  49. Bei mir war es der Lippi Stick in Lumiere….immer noch einer meiner Lieblinge und mehrmals nachgekauft. U.a. wurde auch direkt einer von meiner Mama geklaut, als sie ihn gesehen hat 😉

  50. Ich wurde auch durch die interessante Textur der Super Shock shadows aufmerksam auf colorpop. Allerdings habe ich bisher nie selbst dort bestellt, immer habe ich von tollen Menschen etwas geschenkt bekommen oder abgekauft.
    Die highlighter in der Textur sind meine absoluten Lieblinge, wenn es um layering geht!
    Unter einem passenden Puder highlighter sind sie perfekt und der Effekt ist sooo toll und natürlich dementsprechend intensiv!

    Liebe Grüße

  51. Ich habe die Lidschatten auf youtube gesehen.

  52. Bei mir waren es die Lidschatten, auf die ich als erstes Aufmerksam geworden bin, weil jeder die tolle Konsistenz und Pigmentierung gelobt hat. Ich hab mittlerweile auch wirklich viele, cricket habe ich eine Zeit lang täglich als Solokünstler benutzt und auch ein ordentliches Pfännchen sieht man da ^^
    Liebe Grüße <3

  53. Obwohl ja alle die Liquid Lipsticks bzw die Lipsticks generell von Colourpop hypen, waren es tatsächlich die Lidschatten von Colourpop, die mein Interesse damals am meisten geweckt hatten. Wenn ich bei Bloggern und YouTubern diese „neuartige“ zwischen Mousse und Gelartige Textur gesehen habe, vor allem die schimmernden und glitzernden Lidschatten. Das hatte tatsächlich wieder die MakeUp Leidenschaft in mir geweckt.
    Seehr sehr lange war ich ganz heiß darauf, aber wagte den Schritt über Shipito einfach noch nicht und wartete brav bis die Pforten zum internationalen Versand geöffnet wurden. Meine erste Bestellung bestand dann tatsächlich beinahe nur aus Lidschatten und immer noch bin ich ganz fasziniert von dieser einzigartigen Textur und den Farben *_*
    Auch die gepressten Lidschattenpaletten von Colourpop habe ich schon ganz lange im Hinterkopf und würde sie gerne ausprobieren :3

  54. ich bin zuerst auf die Lidschatten aufmerksam geworden, weil die Textur so spannend war und alle diese gelobt haben. Inzwischen gibt es ja mehr Anbieter mit ähnlicher Textur. So Quiche ist mein Erstkauf gewesen, den habe ich auch jetzt noch. Vom bestellen bin ich dann wieder abgekommen, weil es zu aufwendig war, ich würde mir schon wünschen, dass man auch mal live die Sachen anschauen und testen kann 🙂
    LG Katrin

  55. Hallo 🙂

    Ich wurde auf die Marke aufmerksam durch die einzelnen Lidschatten. Was daraus wurde? Bis jetzt leider noch gar nichts, da ich es hasse meine Sachen im Zollamt abholen zu müssen. Ist mir einmal passiert und jetzt bestell ich nur noch innerhalb der EU. Deswegen würde ich mich wahnsinnig freuen!

    Ganz liebe Grüße und ein schönes drittes Adventswochenende!

  56. Mich hat Kathleen Lights mit ihrer Collaboration angefixt. Bisher haben mich aber die Versandkosten vom Bestellen abgehalten.

  57. Ich glaube das erste Produkt, auf das ich aufmerksam wurde (zumindest das erste, an das ich mich aktiv erinnere – hatte glaube schon auch vorher bereits von der Marke gehört) war der Lidschatten So Quiche! von dem Paphio hier auf dem Blog mal total geschwärmt hat. Allerdings: bis heute besitze ich kein einziges Produkt von ColourPop, obwohl ich schon mehrfach fast bestellt hätte…
    Liebe Grüße!!

  58. Liebe Magi 😉 ich muss gestehen habe nochmal kein Produkt davon. Würde aber gern mal was ausprobieren

  59. Ich habe als erstes von den Lipsticks gehört und später habe ich mir 2 Ultra Satin Lips und 2 Lippie Stix bestellt

  60. Wunderschöne Palette. Ich kenne die Marke noch nicht und habe daher nichts davon zu Hause. Meine Anekdote könnte ich daher erst nächstes Jahr beim Kalender kommentieren sollte ich gewinnen. 🙂

  61. Ich muss gestehen, dass ich noch kein einziges ColourPop Produkt habe. Gerne würde ich aber mal eins ausprobieren! Vor allem die Lidschatten, weil von denen ja so einige Youtuber schwärmen. Durch YouTube bin ich auch als erstes auf die gehypten CP Eyeshadows aufmerksam geworden.
    Viele Grüße

  62. Ich bin als erstes auf die Super Shock Eyeshadows aufmerksam geworden, vor allem So Quiche hat mir total gut gefallen. Als ich dann eine ganze Weile später das erste Mal bei ColourPop bestellt habe, ist So Quiche natürlich auch in meinem Warenkorb gelandet und seitdem bin ich sehr glücklich mit ihm und trage ihn regelmäßig.

    Liebe Grüße,
    Caro

  63. Hi Magi,

    das erste wovon ist gelesen habe waren die Super Shock Shadows, da ich mir aber immer zu geizig bin wegen dem Versand, hab ich sie dann nicht bestellt. Erst als meine Freundinnen im Beautyforum was von gratis Versandaktion gefaselt haben dacht ich mir, ja okay, wieso nicht? 🙂

    LG aus Wien, Melanie

  64. Ich habe mir als Erstes die Super Shock Shadows bestellt.

  65. Hallo Magi!
    Ich habe mir die Super Shock Shadows (von dir angefixt) bestellt, die aber nie angekommen sind.. habe dann nur mein Geld zurück bekommen und habe mich seitdem nicht mehr getraut, dort zu bestellen.

    Liebe Grüße
    Antea

  66. Ich habe mal bei einer Freundin einen Lidschatten von Colourpop ausprobiert und mich dabei in die Konsistenz verliebt 🙂

    LG, Anni

  67. Ehem, ehem, ich höre gerade zum ersten Mal von dieser Marke, sieht aber geil aus! 🙂 Ich würde mich freuen, das Produkt auszutesten 🙂

  68. Zum ersten Mal gehört, habe ich von den Lidschatten bei Creams Beauty Blog. Und dachte so „geil, so günstig und so coole Produkte.“ Aber tatsächlich habe ich mich bis heute noch nicht einmal getraut, was zu bestellen, weil mir das alles zu kompliziert ist in den USA mit dem Zoll oder einem Postfach. Aber die Palette könnte mein erstes PRodukt werden 😉

    LG aus Leipzig

  69. Hallo Magi,
    Ich wurde durch dich auf die Colourpop Lidschatten aufmerksam. Du hattest sie damals aus deinem Auslandssemester mitgebracht. So Quiche hatte es mir damals sofort angetan. Über Shipito hab ich mir dann öfter etwas bestellt. So Quiche ist immer noch mein liebster Lidschatten. Hab ihn gerade heute auch aufgetragen.

  70. Ich bin zuerst auf die Lidschatten aufmerksam geworden, habe aber bisher immer noch nix von Colourpop 😀

  71. Ich wurde zuerst auf die Lippiestix aufmerksam, aber da kam mir auch der Zoll in die quere…
    Gab im Mai ne Aktion mit weltweit portofrei ohne Mindestbestellwert und dann hatte ich 4 mal unter 22€ bestellt, damit ich ja keine Einfuhrsteuer zahlen muss. Drei Päckchen kamen über Frankfurt, ohne Probleme, das war dann zweimal dieselbe Palette die ich ausversehen doppelt bestellt hatte und Lipliner und Augenbrauengel.
    Das vierte Päckchen, das mit den Lippiestix, kam leider zum Zollamt hier aufm Land, da haben die ja Zeit genau zu gucken und joa… Musste ich dann hin, öffnen und dann wurde es wieder zugeklebt und ging zurück 🙁
    Und bei meiner Freundin gingen die beiden Pakete direkt zu dem Zollamt, aber sie hat sich sehr über meine doppelte Palette gefreut 😀
    Tja, also keine Lippiestix für mich und ich werd auch erstmal nicht mehr bei Colour Pop bestellen, möchte nicht nochmal diesen Verlust spüren 😉
    Schönes Wochenende!
    Finja

  72. Hallo Magi,
    mein erstes Produkt waren die LLs. Damals noch über das Postfach bestellt. Manche habe ich wieder verkauft aufgrund der Farbe(n) die mir nicht so gefallen haben.
    In letzter Zeit (auch wegen der Zollproblematik) habe ich allerdings nichts mehr bestellt.
    Lg und ein schönes drittes Adventswochenende!

  73. ich wurde auch zuerst über diverse Blogs auf die Super Shock Shadows von Color Pop aufmerksam, die Bestellung war mir dann aber zu kompliziert 😉

  74. Als die Super Shock Shadows auf allen Blogs zu sehen waren, konnte ich diesen Hype zwar nicht ignorieren, aber die Bestellung aus den USA war mir dann doch zu umständlich, sodass ich nach wie vor keinen davon probieren konnte.
    Einer der Lippie Stix schaffte es als Geschenk zu mir.
    Glg
    Jennifer

  75. Bei mir fing es mit den Liquid lipsticks an, da ich damals noch nicht so auf dem lidschatten Trip war. Eine Freundin hat mir dann tatsächlich ein paar geschenkt. Mittlerweile lasse ich die Liquid lipsticks eher links liegen und liebe aber die super Shock shadows!

    LG
    Lisa

  76. Hallo Magi!

    Wie so viele bin ich zuerst auf die colourpop eyeshadows aufmerksam geworden. Da meine Freundin in den USA lebt hatte ich bei einer Aktion über sie bestellt. Dabei hatte ich es etwas übertrieben und sie meinte nur es wird verdammt teuer es versichert zu mir zu schicken. Da ein bekannter plante sie 3 Monate später besuchen zu kommen machten wir aus daß er sie mir mitbringt. Ich weiß noch wie ich die 3 Monate gewartet hatte wie ein Kind auf Weihnachten:D Ich wurde nicht enttäuscht. Ich liebe nicht nur die eyeshadows sondern auch die lippies, die blushes und die highlighter. Daher würde mich die Textur der Puderlidschatten sehr interessieren.

    Liebe Grüße
    Ina

  77. Mir hatten es total die Eyeshadows von „Kathleen Where The Light Is Super Shadow Collection“ angetan. Und ich benutze sie immer noch total gerne, oft zwar nur Abends zum Ausgehen aber dafür haben sie sich gelohnt:)

  78. Liebe Magi,

    ich habe bereits 2 Mal bei Colourpop bestellt (über ein Postfach). Mir gefallen besonders die Lippenprodukte. Mein erstes Lippenprodukt der Marke war der Lumiere Lippie Stix. Der ist und bleibt mein Favorit! 🙂

    Viele Grüße
    Julia

  79. ich kenne die marke bisher noch gar nicht daher bin ich sehr gespannt <3

  80. Ich habe damals zuerst die Lidschatten gesehen und dann auch zugeschlagen – sie aber eigentlich so gut wie nie getragen. Dafür liebe ich die Lippie Stix umso mehr.

  81. Ich glaube das erste Mal habe ich von der Marke bei Zoella gehört, habe mich aber bisher noch nicht dazu durchringen können etwas zu bestellen. Daher würde ich mich über den Gewinn natürlich sehr freuen! 🙂
    LG, Jana

  82. Ich hab von den Super Shock Shadows auch hier zum 1. Mal erfahren. Ich find sie auch verdammt toll, hab aber so viel Kram für die Augen, dass ich – ohne selber zu swatchen – keine neuen kaufen mag. ;/ Aber ein nächster Frankreich-Besuch steht an und da ist auch schon der Sephora-Ausflug geplant…. 😉

  83. Hallo Magi! Das erste Produkt, von dem ich gehört habe, waren die Supershock Shadows. Ich habe dann stundenlang Reviews auf YouTube geschaut, um die für mich passenden Farben auszusuchen schließlich habe ich dann eine in den USA lebende Freundin genötigt, mir welche zu besorgen. So Quiche und Partridge habe ich noch heute, das war im Sommer vor zwei Jahren ✨

  84. Das erste ColourPop Produkt, war einer der Super Shock Shadows – auf einmal waren sie ständig in meinem Bloglovin Feed zu sehen und ich war sehr angetan. Das waren auch die ersten Produkte der Marke, die ich selbst ausprobiert habe und einige gehören zu meinen Favoriten.

  85. Liebe Magi,
    bei mir war es ein knallig blauer Lidschatten, den eine Freundin getragen hat, als wir einen Kaffee trinken waren. Jetzt bestellen wir immer mal wieder und mir tun es die Super Shock immer wieder an! Mittlerweile versuchen wir immer zusammen zu bestellen und irgendwie bestellen wir am Ende dann immer alles doppelt!
    Liebe Grüße!

  86. Aufmerksam bin ich durch die Super Shock Shadows, die durch viele Blogs gingen, geworden. Jedoch hab ich mich zurück gehalten und mir den komplizierten Versand erspart 🙂

  87. Als lippie Fan natürlich auf die lippenstifte

  88. Das erste Produkt waren die Supershock Highlighter wegen ihrer Textur. Habe mir aber nie ein Colourpop Produkt gekauft, da mir der Versand immer zu umständlich war. Habe dann vor 2 Monaten in einem Blogsale Lunchmoney erstanden und finde die Textur und das Finish wirklich toll und würde gern mehr von der Marke testen.

  89. Die Lidschatten – weil auf einmal alle davon geschrieben haben.
    Ich selbst habe aber noch kein Produkt der Marke ausprobiert.

  90. Ganz klar als die super schock shadows überall auf den Blogs zusehen waren. Besonders bae hatte es mir angetan. Als duochrome Fan musste ich bestellen. Leider steht er mir nicht besonders und hammered war der star aus der ersten Bestellung.
    LG Blunia

  91. Hallo Magi,

    mich hat damals „Trap“ ganz verrückt gemacht, nachdem ich von „Cashmere“ von Limecrime schon völlig begeistert (nur von Fotos) war, weil ich genau so eine Farbe ewig suchte. Bei meinem hellen und rosigen Teint, kombiniert mit kaum pigmentierten Lippen, kommen alle Farben immer sehr intensiv und rosa heraus. Deswegen habe ich lange nach einem zurückhaltenden, gräulichen Rosa gesucht. Cashmere war mir jedoch zusammen mit den Versandkosten zu teuer, deswegen war ich direkt von Trap begeistert 🙂 Trage die Farbe momentan zwar eher selten (und besitze mittlerweile auch Cashmere 😀 ) aber finde die Farbe nach wie vor toll und habe im Zuge dessen auch viele weitere tolle Produkte von CP entdeckt.

    Liebe Grüße

    Nadine

  92. Es waren KathleenLights Supershock Eyeshadow.. Die Pigmentierung und Shine haben mich umgehauen!
    Leider ist es nicht einfach an sie dran zu kommen, deswegen ist bis jetzt nichts draus geworden.
    Bei erster Gelegenheit würde ich sie mir kaufen, da ich sie immer noch haben will.

  93. Die ersten Colourpop Produkte die ich gekauft habe waren die Liquid Matte Lipsticks.
    Liebe Grüße
    Jenny

  94. Ich bin tatsächlich durch dich auf die Marke colourpop gestoßen 🙂 Auf einmal kam wieder ein Trend herübergeschwappt…. und das erste produkt waren wohl die superschock shadows mit dem wabenmuster!
    Hat mich aber zunächst alles nicht sooo angesprochen, da es versandmäßig für mich nicht immer von übersee sein muss und ich 2. mit meinen MAC eyeshadow refill paletten vermutlich bis zum Lebensende zu tun habe 😉
    Aber trotzdem würde ich natürlich gerne mal wieder was anderes (Gewinn!) ausprobieren!

  95. Überall war plötzlich Nillionaire present.
    Habe ich es in eine Video gesehen oder auf einem Blog gelesen?
    Als ich dann wusste, dass ich meine Cousine aus Nashville auf einer Kreuzfahrt im Mittelmeer treffen würde, habe ich sofort eine Bestellung zu ihr aufgegeben, denn damals war die Lieferung nach D noch nicht möglich oder ein komplexes Thema.
    Nillionaire, 5 weitere Super Shocks und noch ein paar weitere Produkte sind seit Mitte 2016 bei mir und werden immer wieder gerne genutzt und haben eine weite Reise auf sich genommen um zu mir zu kommen.
    Meine Cousine konnte ich seither noch nicht wiedertreffen und ich vermisse sie sehr!

  96. Ich bin auch zuerst auf die Super Shock Shadows aufmerksam geworden durchs Blogs und Youtube. Habe mich aber nie getraut bei Colourpop oder MUG zu bestellen, da schon einmal ein Paket aus Amerika für mich verloren gegangen ist und ich zuvor das Bestellen bei iherb immer als recht nervíg emfand (inkl. Zoll jedes Mal).

    Liebe Grüße
    Lia

  97. Ich kenne noch gar nichts von Colourpop, aber ich würde es gerne mal ausprobieren.
    Vielleicht hab ich Glück bei deinem Türchen?
    VG Lilia

  98. Die Lippenstifte kommen mir als erstes in den Sinn, ich habe aber noch nie was bestellt.

  99. Hallöchen

    Also ich wurde zuerst auf die super shock eyeshadows aufmerksam von denen ich mir dann gleich 10 stück gekauft hab.
    Sie gehören immer noch zu meinen liebsten Lidschatten

    Liebe Grüße,

    Michelle

  100. Ich bin auf verschiedene Blogs auf die Marke aber besonders auf die Lidschatten aufmerkam geworden! Bei Creams Beauty Blog so ziemlich als erstes mal! Ich habe mich aber noch nicht bestellen getraut, von Österreich aus! Darum würde mich mega freuen zu gewinnen! Glg Nicole

  101. Ich finde die Highlighter Palette – Gimme More sehr interessant. Auch die Eye Shadow Paletten sind toll. Die Bestellung war mir aber immer zu kompliziert, sodass ich noch keine Erfahrungen mit Colourpop habe. Super gern würde ich die Palette testen.

  102. Ganz ehrlich – gerade hier auf Deiner Seite 🙂 … Gerne versuche ich mein Glück bei diesem schönen Gewinnspiel und wünsche noch ein schönes Wochenende 🙂 Yvonne

  103. Vermutlich Super Shock Lidschatten bei einer nicht mehr aktiven Bloggerin. Bei dir und bei incipedia habe ich die etwas später gesehen. 😉

  104. Ich war sehr neugierig auf die liquid lipsticks und lippie stix und habe Ende letzten Jahres endlich mal ein paar bestellt! Die Lippie Stix liebe ich seitdem!

  105. Hallo Magi, mein erstes ColourPop Produkt war einer der typischen super shock Lidschatten in schwarz mit großen tollen goldenen Glitter drin. Der hatte eine so tolle Pigmentierung und und einen so tollen Glitzer drin. Dieser Lidschatten hat sich inzwischen vermehrt =).
    Aber von den neuen gepressten habe ich bisher noch keinen, aber schon einige in meinem Langzeit Warenkorb!
    LG Ina

  106. Hallo Magi,
    ich wurde zuerst auf die Super Shock Eyeshadows aufmerksam, weil viele Blogger von denen schwärmten. Obwohl sich die Textur spannend anhört und mich viele Farben interessieren, habe ich bis jetzt noch nichts bestellt. Die Probleme bei Versand und Zoll halten immer noch davon ab. Deswegen finde ich den Gewinn super interessant 🙂
    Liebe Grüße,
    Anna

  107. Ich habe nur ganz tolles über die Lippenprodukte gehört, habe aber da nie bestellt. Vielleicht mache ich es irgendwann mal 🙂

  108. Hallo Magi,
    ich bin durch einige Youtuber auf die Marke aufmerksam geworden. Aber besitzen tue ich noch nichts von Colourpop. Man scheint ja auch nicht so einfach ran zu kommen, was man so liest. Probleme mit Versand und Zoll usw.
    LG,
    Sandra

  109. Ich glaube als erstes Produkt wurde ich auf die Liquid Lipsticks aufmerksam. Mittlerweile besitze ich ca. 20 davon, werde mir aber keine mehr kaufen, da sie mir total schnell gekippt sind.

    Liebe Grüße,

    Moni

  110. Huhu Magi,
    auf Colourpop bin ich durch Instagram aufmerksam geworden – besonders die Super Shock Shadows waren damals ja mega gehyped.
    Mein erster Lidschatten war (unter drei anderen) Nillionaire und ich liebe ihn immer noch sehr <3

    Lieben Gruß
    Pati

  111. Ich habe den Lippie Stixk „Tiger“ und bin durch Blogs auf die Marke aufmerksam geworde. Den Lippie Stick benutze ich diesen Monat regelmäßig 🙂

    LG Binara

  112. Als allererstes bin ich auf die Super Shock Shadows aufmerksam geworden, als wirklich jeder Beauty Blogger und Youtuber die gehypt hat. Habe bis jetzt noch nichts bei Colourpop bestellt, hat irgendwie nie so geklappt. Die haben aber wirklich tolle Produkte 🙂

  113. Hallo Magi,

    ein konkretes Produkt könnte ich da nicht benennen; es gab ja mal eine Zeit, in der man von Posts über Colourpop förmlich überflutet wurde. Erst hat mich die Marke gar nicht gereizt, aber als es dann internationalen Versand gab, habe ich dann doch bestellt. Es wurde das Mile High-Set (die SSS sind übrigens die einzigen Creme-Lidschatten, die auf meinen öligen Lidern halten – meine Favoriten sind So Quiche und Nillionaire), zwei Lippenstifte (Lumière und Back up, beide wunderschön), ein Lipliner (auch Lumière) und zwei Super Mattes (Lumière 2 und Clueless), wobei ich letztere ganz furchtbar fand und dann weiterverschenkt habe. Seitdem gab es noch einige weitere Bestellungen; die „neuen“ Puder-Lidschatten finde ich ja auch ganz toll.

    LG!

  114. Das war in einem Video von dir, da die Bestellung damals und auch heute noch etwas kompliziert war/ist, ist es bisher beim schmachten von der ferne geblieben. aber schon sehen die Lidschatten echt aus.

  115. Bei mir waren es ganz klassisch die Super Shock Shadows, die damals auf vielen Blogs gehypt wurden. Meine erste Bestellungen ließ ich noch per Postfach abwickeln. Natürlich musste ich gleich die „Klassiker“ haben: So Quiche, Bae, Nillionaire. Später kamen dann ich Highlighter, Blush, sämtliche Lippenprodukte und noch mehr dazu. Die Auswahl ist leider auch zu verlockend.
    Besonders verliebt habe ich mich dabei in die Highlighter, auch die Lippie Six und Ultra Satin Lip verwende ich gerne. Bei meiner letzten Bestellung habe ich 3 Puderlidschatten zum Testen mit bestellt und mag sie sehr gern! Die Super Shock Shadows verwende ich leider viel zu selten, obwohl ich sie wirklich gerne mag. Intuitiv greife ich aber trotzdem lieber zu Puder Lidschatten.

  116. Ich bin auch durch diverse Blogs, darunter auch Magimania, auf die Lidschatten aufmerksam geworden. Allerdings habe ich nie welche bestellt.

    Lg, Sarina

  117. Ich bin vor allem durch Dich auf die Lidschatten aufmerksam geworden. Allerdings habe ich nie welche bestellt; umso mehr bin ich nun von der Palette angetan! LG

  118. Liebe Magi,

    ich bin vor allem durch dich und Youtube auf die Lidschatten geworden. Habe aber bis jetzt wegen der Zollgebühren noch nichts in meiner Sammlung 🙁

  119. Ich kenne Colourpop bisher auch nur durch Youtube, habe aber selber noch nie ein Produkt der Marke ausprobiert. Die Eyeshadows finde ich aber auch besonders interessant. Vielleicht klappt es ja heute! 🙂

  120. Hallo,
    leider habe ich selber kein Produkt von ColourPop
    Aber das erste Produkt auf das ich aufmerksam wurde sind die Super Shock Eyeshadows, die waren ja eine Zeitlang bei vielen Bloggern sehr gehyped

    LG
    Bianca

  121. Mmh, gute Frage. Irgendwann tauchten die Eyeshadows ja in allen Blogs auf. Die komplizierte Bestellung in den USA hat mich bisher aber davon abgehalten, die Produkte selber auszuprobieren.
    Viele Grüße,
    die Alex

  122. Ich bin durch Blogs darauf aufmerksam geworden, habe aber mir nie welche bestellt, da es mir ziemlich umständlich mit dem Zoll erschien.

  123. Ich habe leider noch kein Colourpop Produkt. Bin noch nicht drüber gestolpert, ist wohl immer an mir vorbei gezogen
    Würde gerne mal etwas probieren

  124. Das erste Colourpop Produkt auf das ich aufmerksam wurde weiß ich gar nicht mehr, aber in meiner ersten Bestellung waren unter anderem die Lippie Stix in „Brink“ und „Oh Snap!“ und beide gehören zu meinen Lieblingen 🙂
    LG

  125. Hallo ihr lieben 🙂
    Meine beste Makeup Freundin hat mich damals auf die neue und spannende tierversuchsfreie Marke aus den USA aufmerksam gemacht – das ist jetzt etwa zwei Jahre her. Die Präsentation und die Pressefotos wirkten so spannend! Von besonderem Interesse waren für mich damals auf jeden Fall die super shock shadows, obwohl ich mich dann habe überreden lassen auch einen lippie stix in contempo mitzubestellen, über das Postfach meiner Freundin. War das eine Aufregung, als sie dann endlich da waren. To-a-t, Amaze und einen, dessen satiniert schimmernde Farbe meiner Hautfarbe so ähnlich war, dass ich ihn mittlerweile weitergegeben habe. Die anderen habe und benutze ich immernoch. Amaze Aber nur mit Glitter Glue!

  126. Hey, die ersten Produkte, die ich von ColourPop gesehen und gekauft habe waren die SuperShockShadows und die Lipysticks. Habe damals auch bestellt. Momentan traue ich mich aber nicht mehr zu bestellen, aufgrund der vielen negativen Berichte. Dabei sprechen mich echt soooo viele aktuelle Produkte von ColourPop an. Es ist richtig doof

  127. Den Super Shock Shadows konnta man sich doch eine Zeit lang nicht entziehen… überall wurden sie gezeigt, gelobt und als Innovation angepriesen. Ich habe bisher noch nicht bei Colorpop bestellt, besitze aber durch Kleiderkreisel 2 Super Shock Cheek Produkte, die ich oft im Einsatz sind…

  128. Ich bin bei den Ultra Matte Lippenstiften hängengeblieben und hab sie mir nach ewigem Schmachten bei einer Aktion gegönnt. Von den Zollproblemen hab ich natürlich erst danach gelesen. Gott sei dank hat aber alle bei mir funktionier 🙂

  129. Ich bin damals auf die Lidschatten aufmerksam geworden. War ja mal was anderes. Leider sind mir einige eingetrocknet. Die Lippenprodukte konnten mich nie überzeugen.
    LG Anika

  130. Ich habe nur mal gelesen, dass es die Produkte bei uns nicht gibt und es ziemlich aufwändig ist, diese zu bestellen. Ehrlich gesagt, habe ich mich dann nicht mehr mit den Produkten bzw. der Marke beschäftigt, obwohl mir die Swatches gut gefallen haben. Die Farbe vom heutigen Gewinn sind auch wieder so schön!

  131. Meine ersten Colour Pop Produkte, auf die ich aufmerksam wurde und haben wollte, waren die Super Shock Shadows, u.a. So Quiche… und dann die Highlighter…

  132. Ich wurde auf die Lidschatten der Colour Pop Marke aufmerksam! Die sehen einfach immer sooo toll aus! Leider habe ich bis jetzt immer noch keins 🙁 😀

    LG

  133. Das erste Produkt von Colour Pop, auf das ich auf einem Blog aufmerksam wurde, war ein Lidschatten mit dem Namen Nillionaire. Ich habe mich aber immer gescheut, etwas zu bestellen. Ob es den Lidschatten überhaupt noch gibt, weiß ich gar nicht.

  134. Durch dich Super shock shadows 🙂

  135. oh jetzt muss ich noch fix sein.
    Schöne Palette. Ich denke bei mir waren es die Super shock shadows. Viel mehr hatte CP ja damals noch nicht und sie wurden sehr gehypt. Nicht zuletzt von dir 😉
    Ich war dann neugierig und habe meine ersten Produkte, glaube ich, über eine Sammelbestellung in einer Blogger-Facebookgruppe erhalten, weil es internat. Versand ja damals noch nicht gab.
    Mittlerweile besitze ich unzählige CP-Produkte und bestelle regelmäßig bei Sales und co. Allein in den letzten Monaten haben Steffi (Talasia) und ich bestimmt 4 oder 5x bestellt. Ich liebe diese Marke. Nichts hat mich bisher gänzlich enttäuscht. Klar, gibt es schwächere Produkte, die ich mir nicht nachkaufen würde, aber das meiste ist einfach super. Große Liebe.

  136. Durch Lidschatten, aber ich besitze leider nichts von Colorpop

  137. Ich wurde zuerst auf die Super-Schock-Lidschatten aufmerksam. Der erste Artikel, den ich gekauft habe, war der matte Lippie Stix in Ellarie.

  138. Ich wurde über einen finnischen Blog auf die Lidschatten aufmerksam, aber der Bestellvorgang war viel zu kompliziert, um ein paar LIdschatten nach Österreich zu bekommen. Letztes Jahr habe ich schließlich auf Kleiderkreisel einen Liquid Lipstick von der KathleenLights X Colourpop-Collection erjagen können – nur leider war die Farbe grünstichig! Deshalb habe ich das an sich coole Braun nur ein Mal getragen und ihn dann an eine Freundin weitergegeben, der die FArbe wirklich steht. Ich war fasziniert, dass die wirklich tragbar aussehen kann! 🙂

  139. ich wurde zuerst auf die liedschatten aufmerksam. Leider haben mich die negativen erfahrungen mancher bisher abgeschreckt da zu bestellen. lg nina

  140. Ich wurde auch zuerst auf die Lidschatten aufmerksam, habe aber noch nie etwas bestellt.

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen