Veilchen verpasst!

CHINA GLAZE 'Fancy Pants' Nail Polish

Gefühlt 10 mal war CHINA GLAZE ‚Fancy Pants‘ Nagellack schon in meinem Warenkorb diverser Online Shops und nie habe ich die Bestellung letztendlich abgeschickt. Seit meinem letzten Nail Polish Haul ist er nun endlich mein und wieder lief es wie schon zuvor: ich sah die Farbe, wollte sie, googlte und merkte, dass sie alter Schwarm ist.

CHINA GLAZE ‚Fancy Pants‘ war Teil der Frühlingskollektion ‚Avant Garden‘ im Jahr 2013, ist aber eigentlich noch „überall“ zu finden.

CHINA GLAZE Fancy Pants Nail Polish Purple Violet

I am Shimmer in the Bottle… Hier sieht man die pinken Partikel in ‚Fancy Pants‘ recht gut

„Veilchen-Lila“ beschreibt seine Grundfarbe wohl tatsächlich unheimlich treffend, weil er so wunderbar strahlend ist und der Blauanteil dominiert. Er wirkt bei allen Lichtbedingungen besonders und geht nicht unter ohne dabei all zu viel Aufmerksamkeit auf die Nägel zu ziehen.

Er birgt einen pinken Micro Shimmer, der durchaus auch jenseits der Lupe erkennbar ist, aber eben nicht auffällig wie ein klassischer Schimmer. Auf Distanz wirkt er wie ein Cream-Finish – nur eben eine Prise „unplakativer“ und gelegentlichen Reflexen.

CHINA GLAZE Fancy Pants Nail Polish Purple Violet

FLASH! AHA! China Glaze ‚Fancy Pants‘ mit Blitz fotografiert

Erst auf dem Foto erkannte ich so wirklich die Bläschen, die dürften aber den zwei Schichten SALLY HANSEN Top Coat und meinem bequemen Lackieren in der Luft auf der Couch geschuldet sein. Der Auftrag erfolgt nämlich herrlich. Ich habe nix ausgebessert auf der linken Hand. Lang ist’s her… Ihr seht ihn auf LED Gel Basis, warum er auch bisher tadellos hält (ca. 48h).

Wer einen Overflow erleben möchte, schaut sie die 1001 Nägel in der Google Bildersuche an. Ich finde, dass viele wegen künstlicher Lichtbedingungen ihn etwas zu satt abbilden. Ich habe beim Bearbeiten der Bilder darum bewusst auf die Dosierung des Kontrastes geachtet. Er ist zwar dann bei mir nicht ganz so imposant wie bei anderen, aber dafür realistischer.

CHINA GLAZE Nagellacke kosten ca. 7€ für 14ml – je nach Bezugsquelle, z.B. bei Amazon »

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

8 Kommentare
  1. Reply
    i-like-shoes 29. Juni 2014 at 18:08

    Wooow das ist echt ne tolle Farbe! ♥

  2. Reply
    Danny 29. Juni 2014 at 19:25

    Die Farbe ist wirklich ein Traum. Und China Glaze hat mich auch noch nie enttäuscht. Der Schimmer gibt dem Lack auf jeden Fall was Besonderes! Sehr schick!

  3. Reply
    Leni 29. Juni 2014 at 19:30

    Wirklich schöne Farbe! Ich hab‘ eine ganz ähnliche von Essence, die blättert nur leider wie bescheuert.

    Auf den zwei untersten Bildern sind das nur Reflexionen auf dem Daumennagel, oder? Hab erst gedacht „Oh, der Rosa-Schimmer ist allerdings doch recht stark..“ :giggle:

    • Reply
      Magi 29. Juni 2014 at 20:11

      Ich befürchte, das ist die Spiegelung des pinken Kissens unter meinem Arm.

  4. Reply
    Stef 29. Juni 2014 at 20:27

    Also den schau ich mir demnächst auch mal an! Herrliche Farbe und tolle Bilder <3

  5. Reply
    Julia 29. Juni 2014 at 20:54

    Wow, tolle Farbe! 🙂

  6. Reply
    Paphiopedilum 1. Juli 2014 at 02:18

    Schöne Nuance – so mittelblau, aber eben trotzdem bissl ins Violett gehend… Aber pinker Pearl klingt nicht unbedingt so als würde er mir auch so im ganz nahen Anblick gefallen. Irgendwie stehe ich nicht mehr so auf die Kombination Blau mit pinkem Schimmer (oder umgekehrt, wie ich es früher mal tat. Und zwar weder bei Lidschatten, noch bei Nagellacken, noch bei sonstwas. Mittlerweile mag ich Blau mit kupferfarbenem Pearl irgendwie lieber.

    • Reply
      Magi 6. Juli 2014 at 13:00

      Es ist aber nicht so dominant wie z.B. ein CND Topcoat Finish (weil ich ja nun weiß, dass Du sie kennst).

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen