CHIKUHODO Passion Brush Collection

mein japanischer Pinsel-Schatz | WERBUNG

Japanische Makeup Pinsel kursieren als Nischentipp schon seit einigen Jahren durch die Beauty Online Community und euch wird nicht entgangen sein, wie sehr ich von diesem lieblichen Borstenvirus infiziert worden bin…

Die Vorgeschichte

Es war ein zunächst schleichender Prozess angefangen mit HAKUHODO (IMATS 2012, die Ansteckung) über eine etwas langsame „Inkubationszeit“ mit vereinzelten Anschaffungen, bis der erste Release der WAYNE GOSS Brushes für den ersten Schub an Begeisterung sorgte. Bis heute sind die WAYNE GOSS Brushes (mein Closeup-Video) mit meine liebsten…

Sicherlich habe ich hie und da erwähnt, dass es bei dem CHIKUHODO Passion Collection Powder Brush eine lange einseitige Schwärmerei war. Ich entdeckte den Pinsel einst zufällig auf eBay und hatte ihn über mehrere Jahre in meiner Beobachtungsliste. Irgendwann war er dort so eingesessen, dass ich ihn gar nicht wirklich wahrnahm.

Erst als ich nach Kanada reiste, folgte die finale Sensibilisierung. Der US Beauty Store BEAUTYLISH führt unter anderem CHIKUHODO Pinsel. Ich nutzte also die Zeit in Montreal um endlich, endlich auch CHIKUHODO zu bestellen, jedoch zunächst den kleinen Passion Eyeshadow Pinsel.

CHIKUHODO Passion Brush Collection japanische Pinsel Makeup

CHIKUHODO Passion Brush Collection

Japanische Pinsel online bestellen

Mittlerweile verschickt BEAUTYLISH auch nach Deutschland (derzeit werden jedoch leider ein paar internationale Zoll-Probleme mit Pinseln geklärt – sie werden aber bald wieder verfügbar sein). Doch habe ich seither den US-Shop gar nicht mehr genutzt, denn ich habe CD JAPAN für mich entdeckt. Ich habe euch schon einige Pinsel aus dem japanischen Store (mit englischer Übersetzung und Umrechnung in US-Dollar) erzählt und darunter auch endlich den Einzug des Puderpinsels mit euch geteilt. Die Pinsel sind dort ein wenig günstiger als bei BEAUTYLISH. Für Details zum Bestellvorgang schaut euch meinen CD JAPAN Info-Beitrag zum Haul an.

Nun habe ich euch aber nicht jeden meiner Einkäufe aus Japan gezeigt (außer tw. auf Snapchat) und zwischenzeitlich sind immer mal wieder kleine Bestellungen eingetroffen. Ich habe die Portofrei-Aktion (die nun wieder verlängert wurde) einfach mal ausgenutzt und mich vor allem zum Geburtstag und Weihnachten selbst beschenkt. So habe ich meine CHIKUHODO Passion Brush Collection nun vollständig. Ich habe nicht alle 7 Pinsel und auch nicht das Etui, sondern nur die 5, die ich haben wollte.

ab ¥12.000 / ca. 100€ Bestellwert; nur auf Pinsel

Portofrei
Code zeigen
9 Tage verbleibend
CHIKUHODO Passion Brush Collectionauf Millimeterpapier

CHIKUHODO Passion Brush Collectionauf Millimeterpapier

CHIKUHODO Passion Brush Collection

Sie sind nun fester Bestandteil meiner Schminkroutine und ich bin absolut happy und zufrieden mit ihrer Leistung.

Zwar habe ich viele andere tolle japanische Pinsel angehäuft, der Bonus der Kollektion, diese langjährige Schmachterei und letztendlich die Zusammengehörigkeit der kleinen Familie machen sie für mich einfach noch eine Prise attraktiver und ich greife intuitiv häufiger nach ihnen.

Die Pinsel sind weder billig noch unfassbar teuer, wenn bedenkt, dass es viele (japanische) Pinsel gibt, die jenseits der 100€-Marke liegen. Selbst 500€ kann man für einen kuscheligen Pinsel aus exotischem Tierhaar loswerden. So weit bin ich mit meiner Budget-Schwelle noch nicht und möchte weiterhin bei Ziegenhaar bleiben. Die CHIKUHODO Passion-Reihe kann man getrost als „japanische“ Mittelklasse betiteln – im Vergleich zu in Deutschland erhältlichen Pinsel jedoch als High End.

CHIKUHODO Passion Brush Collection Head

CHIKUHODO Passion Brush Collection – Quasten im Querschnitt (liegend)

Die Pinsel sind sehr weich und performen zugleich genau so, wie ich ständig davon schwärme: sie hantieren mit Farbpartikeln von Produkten einfach „anders“. Die Dosierung, das Verblenden und natürlich der angenehme Auftrag – so stelle ich mir nicht nur ein luxuriöses Feeling vor, sondern verstehe dies als tatsächlich professionell.

Die drei kleineren Pinsel der Reihe boten einen zusätzlichen Anreiz wegen ihrer eher unkonventionellen Formen (auch wenn alle Pinsel ein wenig von den Herstellerbildern abweichen). Sie bereichern somit meinen Pinselbestand und haben ein darunter je ein Alleinstellungsmerkmal.

Positiv sei auch zu erwähnen, dass die Griffe eine praktische Länge haben. Die leicht gewölbten Enden ragen kaum über den Handrücken hinaus und stoßen somit nicht gegen den Spiegel. Sie sind aber eben auch keine unpraktischen Stummel, bei denen man Kontrolle einbüßen würde. Der Lack erscheint mir zudem sehr dick aufgetragen zu sein und die Verarbeitung bis hin zum Schriftzug ist tadellos.

CHIKUHODO Passion Brush Collection Bristle Length

CHIKUHODO Passion Brush Collection „Frisuren“

CHIKUHODO Passion Powder Brush PS-1

CHIKUHODO Passion Powder Brush PS-1

CHIKUHODO Passion Powder Brush PS-1

Der große Puderpinsel mit gestufter „Frisur“ und ovalem Querschnitt hat ein schönes Verhältnis von Borstenlänge zu Umfang. Dadurch gibt er hauchzart beim Auftrag nach, ist jedoch nicht ganz so flach wie viele andere japanische Puderpinsel, die eher tupfend verwendet werden. Darum hat er sich bei mir auch absolut für Blush- und Bronzer-Auftrag etabliert. Diese Vielseitigkeit verschaffte ihm auch schon den Titel als Favorit. Er ist zwar nicht ganz so bauchig, wie ich (über Jahre) dachte, enttäuscht hat er absolut nicht.

  • Produkt
  • Inhaltsstoffe (INCI)
CHIKUHODO PS-1 Powder : Chikuhodo Passion Series

CHIKUHODO PS-1 Powder Brush | Passion Series

Preis:
Preis ca. 60,00
Original US-Preis: $57 netto
Made in
Japan
Goat Sokoho
Ohne Gewähr - entscheidend sind die Angaben auf der Produktverpackung.
Bei Nutzung bitte diese Seite als Quelle verlinken / if you use this info please link back to this page.
CHIKUHODO Passion Cheek Brush PS-2

CHIKUHODO Passion Cheek Brush PS-2

CHIKUHODO Passion Cheek Brush PS-2

Der Rouge-Pinsel ist noch nicht lange hier, ist in der kurzen Zeit zum Standard geworden. Ein eher kleiner Durchmesser bei rundem Querschnitt und nicht ganz so langen Borsten lässt mich sofort an eine etwas größere, nachgiebigere und weichere Version des MAC #109 denken. Damit gelingt neben punktuellem Blush-Auftrag auch recht präzises aber gut verblendetes Contouring.

  • Produkt
  • Inhaltsstoffe (INCI)
CHIKUHODO PS-2 Cheek Brush Passion Series

CHIKUHODO PS-2 Cheek Brush | Passion Series

Preis:
Preis ca. 36,00
Original US-Preis: $34 netto
Made in
Japan
Goat Sokoho
Ohne Gewähr - entscheidend sind die Angaben auf der Produktverpackung.
Bei Nutzung bitte diese Seite als Quelle verlinken / if you use this info please link back to this page.
CHIKUHODO Passion Highlight Brush PS-3

CHIKUHODO Passion Highlight Brush PS-3

CHIKUHODO Passion Highlight Brush PS-3

Der ungewöhnlich geformte Pinsel ist mein neuester Zuwachs und hat mich positiv überrascht, in dem er etwas bauchiger ist, als erwartet. Es ist ein flacher, spitz zulaufender Pinsel mit kleiner Breite und starker Stufung, die Highlighter somit perfekt „hauchig“ aufträgt. Auch zum Bestäuben des Augenring-Concealers eine tolle Form. Absolut kein Must-Have, aber definitiv eine Bereicherung, wenn man gerne für jeden Job einen Spezialisten hat.

  • Produkt
  • Inhaltsstoffe (INCI)
Goat Sokoho
Ohne Gewähr - entscheidend sind die Angaben auf der Produktverpackung.
Bei Nutzung bitte diese Seite als Quelle verlinken / if you use this info please link back to this page.
CHIKUHODO Passion Eye Shadow Brush PS-4

CHIKUHODO Passion Eye Shadow Brush PS-4

CHIKUHODO Passion Eye Shadow Brush PS-4

Wie erwähnt war dies mein erster Pinsel, den ich aber erst wirklich regelmäßig verwende, seitdem auch die anderen „Japaner“ bei mir eingezogen sind, denn der kurze Griff wurde ihm im Köcher neben all den langen Brushes einfach zum Verhängnis. Er ging unter. Mittlerweile habe ich aber viele Pinsel ähnlicher Länge und sie haben einen festen Platz.

Die Form ist durchaus zugespitzt, jedoch nicht so spitz wie das offizielle Bild es darstellt. Er ähnelt dem MAC #252 in Form und Performance sehr, ist jedoch zu den Spitzen hin nachgiebiger ohne die Form zu verlieren. Das macht ihn zu einem perfekten „Basic“ Pinsel für den großflächigen Auftrag von Eyeshadows. Die Borsten halten dabei Schimmerpartikel besonders gut fest. Auch Creme-Eyeshadows hat er bereits gemeistert.

  • Produkt
  • Inhaltsstoffe (INCI)
Goat Sokoho
Ohne Gewähr - entscheidend sind die Angaben auf der Produktverpackung.
Bei Nutzung bitte diese Seite als Quelle verlinken / if you use this info please link back to this page.
CHIKUHODO Passion Edge Brush PS-6

CHIKUHODO Passion Edge Brush PS-6

CHIKUHODO Passion Edge Brush PS-6

Ist ein feiner Präzisionspinsel, der eine gute Balance aus standfester Form und weichen, nicht stechenden Borsten bietet. Da ich aber so selten Gel Eyeliner verwende, bin ich noch nicht in den Genuss gekommen ihn für das Lash Tightening zu verwendet, für das ich ihn angeschafft habe. Einzig kleine, nicht nennenswerte Präzisionsarbeiten hat er für mich erledigt.

Das Must-Have-Level ist bei einem solchen Pinsel sehr von den persönlichen Makeup-Vorlieben abhängig und Fans von künstlerischen Werken schätzen die wenigen Mini-Pinsel sicherlich sehr, gerade wenn es etwas sanfter sein soll und etwas Applikationsfläche bieten soll (einige Minis sind ja so dünn, dass sie mit Puderprodukten nicht so gut können und nur für Creme taugen).

  • Produkt
  • Inhaltsstoffe (INCI)
Weasel
Ohne Gewähr - entscheidend sind die Angaben auf der Produktverpackung.
Bei Nutzung bitte diese Seite als Quelle verlinken / if you use this info please link back to this page.
CHIKUHODO Passion Brush Collection Handle

CHIKUHODO Passion Brush Collection Handles

Ob ich mir die fehlenden CHIKUHODO Passion Eye Brow Brush PS-05 und die PS-7 Lip Brush jemals zulegen werde, weiß ich noch nicht. Ich habe nach einer exzessiven Bestellphase nun doch alle Formen, die ich wahrlich gebrauchen kann, zusammen.

Die Borsten der CHIKUHODO Passion Pinsel erinnern mich qualitativ sehr an die des einst limitierten MAC Stylistics #129 – einer der Luxe Collections mit Perlen-Design, bei denen die Borstenbeschaffenheit merklich besser (aber auch teuerer) war als die der regulären MAC Pinsel. Zwar nicht das feinste, „federgleiche“ Haar wie manch Luxuslinien (habe SURRATT im Sinn), aber doch deutlich erlesener als der hiesige Standard.

Gerade weil sich diese Linie preislich im Bereich der MAC Brushes bewegt, liegt ein Vergleich nahe und ich kann ohne Zweifel CHIKUHODO als die bessere Wahl empfehlen – gerade die Gesichtspinsel, weil man hier die weichen Borsten besonders zu schätzen lernt.

Zum finalen Glück fehlt mir ein Blendepinsel in der Reihe. Man darf ja mal hoffen…

Noch Fragen? Her damit!
Kennt ihr die Passion Pinsel? Zu pink?

Links

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

Bild anhängen:

7 Kommentare
  1. Reply
    Simona 4. Mai 2016 at 10:01

    So, ich hab mir jetzt soeben den Cheek Brush bestellt *freu* Ich war schon nach deinem letzten Video arg in Versuchung geraten und mein Bestellfinger hat gezuckt wie wild! Aber ich konnte mich beherrschen, bis eben gerade *ups* Ich mag lieber runde Blush Pinsel, und die sind schwieriger zu finden… Ich hab den Hakuhodo J210, aber der ist mir ein Tick zu fest gebunden. Mein aktueller Liebling ist von Sonia Kashuk die Nr. 29, aber da ich schon immer ein Chikuhodo-Pinsel ausprobieren wollte und die Passion-Serie preislich wirklich sehr interessant ist, MUSSTE ich zuschlagen! Und das pink stört mich gar nicht, ganz im Gegenteil!

    • Reply
      Magi 4. Mai 2016 at 18:33

      Den SONIA KASHUK habe ich auch. Die SK-Pinsel sind so krass gut für den Preis… Das kenne ich sonst von nirgendwo… Der ist ja auch super weich. Ich hoffe, dass Dir der CHIKUHODO dann überhaupt eine Bereicherung ist, aber er ist etwas fester, sodass es sicher ne gute Ergänzung ist.

  2. Reply
    Annica 4. Mai 2016 at 12:33

    CD Japan hat auch ein verlockendes Bonusprogramm, habe damit schon ein paar Pinsel fast geschenkt bekommen. 8)

    • Reply
      Magi 4. Mai 2016 at 18:34

      Ja, das stimmt. Sind das immer so 5% oder 10% des Einkaufswerts oder so? Kann das sein?

  3. Reply
    Ines 4. Mai 2016 at 13:26

    Ich habe letztes Jahr die Sakura-Kollektion von Beautylish und Chikuhodo bestellt, deshalb brauche ich nicht mehr so viele. Insbesondere den Highlighter- und Eyeshadow-Pinsel finde ich aber interessant, auch von der Form her. Ich bin nur nicht ganz sicher, wie sanft die Pinsel sind. CD Japan gibt ja bei einigen Pinseln den Softness-Degree an, bei der Passion-Serie aber leider nicht, wie ich gesehen habe. Hast du auch einen aus der Z-Serie mit dem du das Gefühl vergleichen könntest? Ich habe den Z4 und das ist das absolut angenehmste, was ich an Pinseln besitze. Diejenigen aus der Sakura-Kollektion sind minimal weniger sanft, aber auch noch absolut super. MAC etc. vertrage ich gar nicht, auch Hakuhodo mit Ziegenhaar ist teilweise schon an der Grenze, deshalb frage ich. Eigentlich verwende ich fast nur noch Chikuhodo und Wayne Goss sowie einige Hakuhodo-Augenpinsel…

    • Reply
      Magi 4. Mai 2016 at 18:41

      Ja, ich habe einen Z-Series-Pinsel. Das ist definitiv ne andere Klasse. In der Regel ist es ja schon „what you pay is what you get“ und die Non-Ziege-Pinsel sind in der Weichheit deeeeutlich überlegen. Die PASSIONS sind definitiv nicht so weich, aber aber eben auch erlesener als MAC-Ziege. Es piekst nicht, aber ist eben auch nicht so fein und hauchig, hat Widerstand.

      • Reply
        Ines 6. Mai 2016 at 09:18

        Ok, vielen Dank. Dann schätze ich, dass es in etwa Hakuhodo-Ziege ist… Somit werde ich vermutlich doch wieder einen aus der Z-Series kaufen oder hoffen, dass die Wayne Goss bei Beautylish bald wieder erhältlich sein werden. Ich fand bei diesen hier die Form halt sehr interessant – und das Pink gefällt mir auch 🙂

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen