BEAUTY BLOG: Makeup, Pflege, News & Shopping - est. 2008

Menü

CHARLOTTE TILBURY ‚Love Liberty‘ Matte Revolution

noch heute portofrei... | WERBUNG

Sein vollständiger Name ist CHARTLOTTE TILBURY  „Love Liberty“ Matte Revolution Luminous Modern-Matte Long-Lasting Lipstick und ist seit wenigen Tagen mein neuester Lippenstiftzuwachs. Ich habe es mir nicht nehmen lassen die nur noch heute aktive Aktion von net-a-porter zu nutzen, um meine Wunschliste abzuarbeiten. Sie verschicken derzeit nämlich kostenlos per Express.

Da CHARTLOTTE TILBURY Produkte nur in luxuriösen Shops im Ausland erhältlich sind, die auch hochpreisige Fashion und Accessoires anbieten, ist das Porto in der Regel sehr teuer, weil man entsprechend dem Warenwert sicher verschicken muss. Da lässt man sich „15€ Porto sparen“ nicht zweimal sagen…

In den letzten Monaten erklangen viele Lobeslieder auf die neue matte Lippenstifttextur der noch jungen Marke. Mein Bestand an matten Finishes ist in Relation zur Größe eher überschaubar, weil matte Texturen so ihre Nachteile haben. Die bin ich rational betrachtet gewillt in Kauf zu nehmen, in der Praxis aber schiebe ich die Hülsen doch eher intuitiv zur Seite, um zu etwas Komfortablem zu greifen. Charlotte sollte mich aber nicht enttäuschen, denn SO mag ich matten Lipstick gern.

CHARLOTTE TILBURY Matte Revolution Luminous Modern-Matte Long-Lasting Lipstick Love Liberty Red Carpet

ich erhielt die Lipsticks in einem schönen Geschenkkarton in Lupo + Füllmaterial

Die Textur

ist intensiv bei dünner Schicht, heißt wenig Produkt, das „eigene Wege“ gehen kann. Dabei wird es erwartungsgemäß gleichmäßig und lässt sich dank festem „Bullet“ dennoch präzise auftragen – und ist natürlich langlebig, weil der Verbrauch geringer ist.

Matt und dünn? Klingt nach austrocknend… Ist es aber aber in Anbetracht der Kombination nicht. Ich habe, um das Finish getreu zu feiern, auf Lipbalm verzichtet. Am Tag dieser Bilder sogar etwas verfrüht, da meine Lippen spannten. Dennoch hat der Lipstick sie nicht zusätzlich ausgetrocknet. Es wurde auch mit der Zeit nicht unangenehm. Die Lippen kleben nicht, aber sie gleiten auch nicht mühelos. Ein wenig stumpf ist es, aber weit, weit entfernt von dem doch eher befremdlichen Feeling manch mattes Lip Creams.

Das Finish

wird dem Namen gerecht und ist nicht ganz stumpf-matt und plakativ, sondern reflektiert Licht ein wenig, hat aber keine voluminöse Dimension, die dick-cremige oder glossige Produkte hinterlassen.

Die Farbe

ist im Fall von „Love Liberty“ tükisch zu fotografieren, weil klassischer Mischton: viele Anteile Rot, merklich Blau und doch auch etwas Wärme, die den Lipstick, z.B. im Sonnenlicht, sofort dem Burgunderrot einen ziegeligen Ton verpasst. Das bei Bildern so auszubalancieren, dass die Haut nicht blau aussieht, ist immer herausfordernd. Es ist meiner Meinung nach so ein typischer Sommertyp-Beerenton, der Frauen mit aschigem Naturhaar (Blond oder Braun) mega-schmeicheln dürfte. Aber eben doch Mischton genug, um das Radar auszuweiten. Ich finde sie im Detail betrachtet fast strahlend und „mittel“ getönt, im Gesamtbild wirkt es an mir aber eher dunkel und seriös.

Die Haltbarkeit

ist mir sehr positiv aufgefallen. Einen fettigen Peanut-Butter-Cupcake hat’s nicht spurlos überstanden, aber ist dabei so verblasst, dass man meinen könnte, es sei Absicht. Nixtun übersteht er ohne blass zu werden – man lutscht nix ab.

MAC Cinderella Collection 2015 Makeup Satin Taupe Vapour Quarry Omega

Das Bild kennt ihr von heute Morgen aus dem Beitrag zur MAC ‚Stroke of Midnight‘ Palette

FAZIT

Entsprechend lobenswert. „Love Liberty“ und ich kennen uns noch nicht lang, ich wollte ihn euch aber vorstellen, so lange ihr ihn ohne Zusatzkosten einfliegen lassen könnt – oder einen der 9 weiteren Töne. Der Preis schwankt mit dem Umrechnungskurs zwischen 26 – 29€ in einer wunderschönen rosé-goldenen Vintage-Hülse mit Rillen.

Bei matten Lipsticks bin ich kein Kenner, wie zum Beispiel Paphio, doch unter solchen Umständen ließe es sich „aushalten“. Das Nächste, in meiner Schublade, das mir einfällt, wären die MAC Mattenes in dünner beziehungsweise das Finish der MAC Pro Longwear Lip Cremes.

Lasst mich wissen, welche Lipsticks ihr für die besten mit mattem Finish haltet und auch zu gern, an welche Alternative euch vielleicht „Love Liberty“ erinnert…

VG
Magi on sabyoutubeMagi on sabtwitterMagi on sabrssMagi on sabpinterestMagi on sabinstagramMagi on sabgoogleMagi on sabfacebook
Magi
Schwerpunkt: Makeup & News
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelb | Sommertyp
#SmokeyEyes #StatementCheeks #ColorPink #BrushObsessed #CutePackaging

Was sagst du dazu?

13 Kommentare
  1. Reply Lynnie 2. März 2015 at 21:58

    Der ist richtig hübsch! Gefällt mir sehr gut.

  2. Reply Len 2. März 2015 at 23:21

    Liebe Magi, wow, das ist ja eine tolle Lippenstiftfarbe! :)
    ich wollte mir schnell noch den Eyshadow Quad „Rebel“ von CT bestellen, allerdings werden mir die 15 Euro angezeigt. Muss ich einen Code eingeben o.ä.?
    Liebe Grüße, Len

    • Reply Magi 2. März 2015 at 23:22

      einfach weiter klicken

  3. Reply Len 2. März 2015 at 23:36

    Tausend Dank, auf die Idee hätte ich mal kommen können. Jetzt bin ich glücklich :)

    • Reply Magi 3. März 2015 at 00:10

      Im letzten Post habe ich es noch geschrieben, weil es auch mich eine Sekunde verwirrte, aber hier hab ich’s schon wieder vergessen.

  4. Reply Paphiopedilum 2. März 2015 at 23:57

    Komisch, da drängt sich mir spontan irgendwie die Frage auf, wieso ich mir diese Farbe nicht auch gekauft habe, als ich zuletzt bei Selfridges war… Noch bei quasi jeder Farbe, die ich mir nicht gekauft hab (und gekauft hab ich nur zwei), kann ich mich erinnern, warum ich sie stehen ließ, aber Love Liberty kommt irgendwie überhaupt nicht in meiner Erinnerung vor. Womöglich war er ja gerade vergriffen, aber ich weiß es ehrlich nicht mehr… Egal, ich finde ihn – wenig überraschend – echt toll, und er steht nun ganz oben auf meiner Liste für meinen nächsten Besuch in UK!

    Davon abgesehen freut es mich sehr, daß Dieser Lippenstift Dich überzeugt, weil ich selber die matten Lippenstifte von Charlotte Tilbury eben auch so toll finde!!! Da mir mit Melt noch immer die eigene Erfahrung fehlt, kann ich als weitere matte, die ich sehr gut finde, nur Tom Ford und Chanel Rouge Allure Velvet aufzählen, wobei letztere für mein Empfinden im Auftrag noch ein Stück dünner und cremiger sind, als die von Tom Ford und Charlotte Tilbury.

    • Reply Magi 3. März 2015 at 00:10

      Beide fehlen mir noch… Sie sind so erreichbar, da schiebe ich es wegen Überfüllung der Schubladen irgendwie immer auf. Mit beiden schon bisschen am Counter herumgespielt, aber vielleicht fehlte der letzte Funke bei einer Farbe. Aber das wird garantiert noch.

  5. Reply sian 3. März 2015 at 00:05

    hoppla, so schnell hab ich noch nie „blind“ und ohne nachzudenken bestellt. liebe auf den ersten blick!
    ein kirschiges, mattes, gut haltbares rot ist schwer zu finden, zumindest eins, das meinen vorstellungen entspricht. und der rms living luminizer ist dank 3 euro differenz zu den konkurrenzseiten auch gleich mit in den korb gehüpft… ein klein wenig schlechtes gewissen hab ich ja, weil ich amazingy die treue halten wollte .. aber diese preise in kombi mit dem expressversand sind ja ziemlich unschlagbar.
    danke dir <3

  6. Reply Incipedia by Shenja 3. März 2015 at 06:56

    Ich steh ja total auf matte Lippies, wobei ich mich mit diesem Finish auch etwas schwer tue weil es Unregelmäßigkeiten relativ schnell betont… oder ich hatte bisher immer nur die Falschen^^

  7. Reply Nina 3. März 2015 at 14:40

    Hi Magi!

    Von der Bildvorschau her dachte ich noch, mir gefiele der Lippenstift nicht, da zu altbacken und „muffig“ wirkend.

    ABER.

    Im Gesamtbild sieht das so hübsch aus, so saftig und gesund irgendwie und passt perfekt zu den Apfelbäckchen! Kein bisschen altbacken, eher das Gegenteil.
    Die Farbe betont zudem sehr schön deine Augenfarbe. Mit Brille find ichs auch äußerst fesh.

    Ich selbst mag keine matten Texturen auf meinen leider immer sehr staubtrockenen Lippen. Obwohl ich es schade finde, da man gerade mit solchen Texturen aus undefinierten Lippen wie den meinen richtig viel herausholen kann ;_;

  8. Reply sian 4. März 2015 at 14:11

    und schon ist er da! wirklich ein absolutes träumchen, hat schon kaffee und snacks überstanden und verblasst nur langsam und wahnsinnig gleichmässig. ich denke, ich hab einen neuen liebling.

    danke nochmal für die review!

  9. Reply Danny 5. März 2015 at 22:26

    Der ist wunderschön! Genau meine Farbe! :yes:

Search
bloglovin magimania