CATRICE Neuheiten für den Herbst & Winter 2015

Teaser

Die halbjährliche Sortimentsumstellung der Cosnova-Marken essence & CATRICE ist so sicher wie das Amen in der Kirche und wird von Beauty-Enthusiasten stets begeistert studiert. Natürlich ist es auch im kommenden Juli soweit – natürlich werden die Blogger ausgiebig informiert – und natürlich gibt es auch dieses mal eine Sperrfrist, sodass ihr euer Dashboard am 22. Juni mit einem tiefen Atemzug anklicken solltet, falls ihr viele Beauty-Blogs verfolgt.

Ein wenig überraschte es mich angesichts dieser knallharten Spielregeln über die Veröffentlichung von Informationen zu Neuheiten diese bereits auf der CATRICE Website komplett vorzufinden. War es bereits bei den letzten CATRICE Sortimentsumstellungen auch schon einen Monat vor Embargo-Date möglich? Hauptsache, wir können jetzt schon schnuppern und vielleicht ja die ein oder andere Anschaffung vorerst hinauszögern. CATRICE hat nämlich ein paar heiße Produkte dabei.

CATRICE Neuheiten – worauf ich mich freue

CATRICE Prime and Fine Professional Contouring Palette'Ashy Radiance'

CATRICE Prime and Fine Professional Contouring Palette ‚Ashy Radiance‘

1. CATRICE Prime and Fine Professional Contouring Palette ‚Ashy Radiance‘

In zwei Farbkombinationen wird es dieses Kontur- & Highlight-Puder geben. Wenn das Foto hält, was es verspricht, eine wundervoll neutrale Nuance zum Modellieren der Wangen. Nun hoffe ich, dass die Größe des Dösschens etwas größer als die der Blushes ist, damit auch das Arbeiten angenehm ist. Bei 10g Inhalt kann man davon aber vermutlich ausgehen. YAY!

Preis: 4,49€

CATRICE Shine Appeal Fluid Lipsticks'What a Melon','Merry Berry' &'Vision en Vogue'

CATRICE Shine Appeal Fluid Lipsticks ‚What a Melon‘, ‚Merry Berry‘ & ‚Vision en Vogue‘

CATRICE Shine Appeal Fluid Lipsticks ‚What a Melon‘, ‚Merry Berry‘ & ‚Vision en Vogue‘

Bietet sich auch nur annähernd die Hoffnung auf einen YSL Glossy Stain Dupe, werde ich natürlich hellhörig. Obwohl die CATRICE Smoothing Lip Polishes zwar solide sind aber nicht annähernd kussecht sind, wird ja eventuell jetzt der Wunsch erfüllt. Zumindest die edle Verpackung wäre schon ein Upgrade.

Gezeigte Farben gefallen mir natürlich besonders, aber ich wäre nicht von den anderen abgeneigt.

Preis: 3,79€

CATRICE Fixing Brow Wax'Choco Mademoiselle'

CATRICE Fixing Brow Wax ‚Choco Mademoiselle‘

3. CATRICE Fixing Brow Wax ‚Choco Mademoiselle‘

Nicht nur sind Augenbrauen derzeit ein Mega-Thema, sondern auch ich als großer Fan jeglicher Bereicherungen und Tools auf diesem Gebiet freue mich schon sehr auf dieses Produkt. Ich kenne getönte Wachse bisher nur aus Töpfchen und störte mich stets an dem, was sie aus dem Pinsel gemacht haben. Dabei sind sie ein toller Hybrid aus Farbe und Haltbarkeit. Hoffentlich wird dieser in 2 Farben erhältlicher Stick die Arbeit erleichtern – und vor allem natürlich schattiert sein! In transparent kennt man ihn ja schon von CATRICE.

Preis: 2,99€

CATRICE Even Skin Tone Beautifying Foundation

4. CATRICE Even Skin Tone Beautifying Foundation

Der Titel allein klingt gut – die Tatsache, dass man sogar mit einer Nuance 005 loslegt, umso mehr…

Preis: 7,49€

CATRICE Liquid Camouflage - High Coverage Concealer

5 .CATRICE Liquid Camouflage High Coverage Concealer

Nachdem ich bisher mit CATRICE Concealern nicht ganz so gut konnte, wird der deckend UND flüssig vielleicht ja endlich Erfolg bringen.

Preis: 3,49€

Mit Teint-Produkten hat man mich immer, darum freue ich mich grundsätzlich immer auf die neuen Foundations, Concealer und auch Puder. Auch 2 Highlighting Powder wird es geben – ich hoffe auf eine Neuauflage der alten. Dann bin ich happy!

Die Chocolate Palette stößt sicherlich auch auf Fans. Da mich die erste CATRICE Absolute Nude Palette ja sehr enttäuschte, halte ich mich zurück mit Vorfreude – andere Zielgruppe.

Natürlich wird es auch zahlreiche Shade Updates geben, die auf der CATRICE Website schon mega verführerisch aussehen…

Weniger interessant finde ich die gebackenen Eyeshadow Trios und die Eyeshadow Powder Pens – so etwas mag ich gar nicht, finde es für ungeübte aber nicht schlecht. Schade, dass es immer so Mica-Bömbchen in metallischen Pastelltönen sein müssen. Nagellacke ignoriere ich mittlerweile fast komplett, weil ich da doch den Indie-Marken und Effekt-Lacken erlegen bin. Das kriegen Drogeriemarken nicht hin.

Was gefällt euch so? Wisst ihr, ob so eine Ansicht auch schon früher einen Monat früher verfügbar war?

Autor

Mother of Pearl, Shimmer & Magimania
graublau | ∫∫∫ braun & fein | Ω sehr hell & gelblich | Sommertyp | leichte Mischhaut | Haardesaster

Hinterlasse einen Kommentar

18 Kommentare
  1. Mir war nicht bewusst dass es die Infos schon auf der Catrice Seite geben könnte.Aber umso besser für neugierige Menschen wie mich. Ich glaube zumindest letztes mal war es nicht so.
    Ich bin ebenso wie du sehr neugierig auf die aschige Variante der Konturpalette, und die Fluid Lipsticks. Ich begrüße ebenfalls, dass es wohl zu allen Foundations noch eine hellere Farbe geben wird und dass die Ultimate Stay Lippies auch in die 1m Theke zu kommen scheinen. I
    Die Trios und Eyepowder Pens reizen mich auch so gar nicht…

  2. freue mich extrem auf die Konturpaletten. Besonders, da die erste sogar etwas aschig sein könnte.
    Es gibt echt ein paar Leckerlies, aber auch vieles, was sich einfach nur auf der sicheren Seite bewegt.
    Ich setze ein bisschen mehr Hoffnung auf das neue essence Sortiment.
    LG

  3. huch, isses schon wieder so weit? verrückt! die produktsparte teint finde ich erst mal am spannendsten. die matten blushes und konturpaletten sehen zumindest auf dem foto erst mal super aus. außerdem bin ich gespannt, wie hell die neuen nuancen sein werden.

    lidschattenmäßig scheint es diesmal ja nicht besonders revolutionär zu werden, das entlockt mir grad nur nen leeren blick in die weite. da hat sich catrice schon mal mehr getraut als relativ erdige töne.

  4. Sind die Produkte die auf der Catrice-Seite stehen alle neuen Produkte die kommen, oder nur ein Teil?
    Im ersten Fall ergibt die Sperrfrist doch gar keinen Sinn o_O

    Wie auch immer…ein paar Produkte sehen wirklich sehr interessant aus 🙂
    Ich bete dafür, dass die Foundation in 005 mal wirklich hell ist.

  5. OH. MEIN. GOTT. Das sieht ja SOOOO gut aus!
    Ich werde die sein, die man immer im dm sieht und die „The Final Countdown“ singt, wenn ich diese Produkte im Laden sehe. AAAAAAH! Vorfreude pur!!!

  6. Einen günstigen Brow Wax Stift findest du bei belle (polnische Marke – bei meinen colleagues ziemlich gehyped). Mir gelingt damit kein präziser Auftrag,leider. Aber vielleicht magst ihn ja trotzdem mal anschauen. Lg

  7. Also bis auf die Foundation machen mich tatsächlich alle hier gezeigten Produkte sehr, sehr neugierig!

  8. Ich liebe Herbstupdates~! Frühjahr war die komplette Nullrunde für mich, da habe ich, glaube ich, bis auf einen Nagellack aus der neuen Nudes Reihe, gar nichts geholt. Schade, dass sie bei den Monos wieder so auf der sicheren (neutralen) Seite bleiben. Dass es wieder einen Goldton geben wird, war ja sonnenklar, nachdem Walk Like An Egyptian das letzte mal rausflog. Hoffentlich ist dieser weniger glitzrig/krümelig. Aber sonst nur braun und grau? Hatte gehofft, dass wenigstens mal wieder Khaki, Burgund, oder so was schönes wie C’mon Chameleon dabei sein werden. *gähn* Bin hier trotzdem gerade wieder über die Namensgebung am abfeiern, hahahah. Aber nur EIN update bei den Velvet Matt Eyeshadows? Meh. Aber auf den champagnerfarbenen Highlighter habe ich ein Auge geworfen, solche Töne stehen mir deutlich besser als diese kühlen silbrigroséfarbenen. Die Nagellacke würden mir eher zusagen, wenn es nicht, bis auf eine (!!!) Ausnahme ausschließlich Rot-/Rosé-/Nude-/Beerentöne währen. Aberrrrr, erspähe ich da einen Holo fürs Standartsortiment?! 😀

  9. Also von der Verpackung her sehen die Fluid Lipsticks ja eher aus wie die Dior Fluid Teile und die sind ja eher stark getönte Glosse und leider alles andere als kussecht.. die Beschreibung auf der Website hört sich auch eher nach liquid lipstick/Gloss an
    die Ultimate Stay Lipsticks wird es bestimmt weiterhin nur bei Müller geben, oder?
    Ich hoffe, dass das lilane Blush auch bei Dm zu finden sein wird :inlove: :inlove:

    Es wundert mich eigentlich, dass Catrice nicht auch so eine super dünnflüssige, leichte Foundation zum Schütteln lanciert , aber ich freue mich über eine mit starker Deckkraft.. werde mir die neue definitiv mal ansehen!Erinnert optisch ja schon an die Photo Finish.. bin wahrscheinlich die einzige Frau, die der hinterher trauert… bei ca. 30 -40 gekauften Foundations in meinem Leben die einzige, die nachgekauft wurde 😥

    Schade, dass der Brow Wax kein Augenbrauenstift ist, aber eventuell reicht die Pigmentierung ja aus und man braucht kein zusätzliches Produkt ?:-)

  10. ich muss ehrlich sagen dass mich die Sortimentsumstellungen nicht mehr so bocken wie noch vor ein paar Jahren. Bei mir in der Umgebung (Wohne im Herzen der Schweiz) wurden die Catrice-Stände abgebaut – ich muss schon eine Std. Bahn fahren um in eine grössere Stadt zu gelangen, wo ich evtl. Schwein hab und noch einen antreffe :/ (kann ich persönlich nicht verstehen da ich Catrice genau so wertvoll wie Essence finde -.-) und WENN denn irgendwo noch ein Catrice-Regal steht, dann sicherlich nicht ein grosses… buhu ! dabei würde ich zuuu gerne Foundation/Concealer ausprobieren. Von den Lippieprodukten musste ich mich ja verabschieden, da ich auf alles aus der Drogerie allergisch bin -.- (ausser Bodyshop und Mac! blöd für meinen Geldbeutel)

  11. Interessant…gestern Abend ging der Link zur Seite mit den Neuheiten noch und als ich jetzt noch mal in Ruhe nachlesen wollte, heißt es nur Error auf der Catrice Seite. Sieht also so aus als wären diese Informationen eigentlich noch nicht für die Veröffentlichung gedacht gewesen und jetzt entfernt worden. Damit hätte die Sperrfrist auch wieder einen Sinn…aber wir wissen Dank Magi trotzdem schon, was es geben wird und können andere spoilern *Muhahaha!* :devil:

  12. Ahhh die Lippenstifte sehen toll aus, bei den Eyeshadows geb ich meiner Vorkommentatorin recht, die Töne sind nun wirklich nicht sehr spannend 🙁 Die Trio-Eyeshadows sehen auch nicht so aus, als ob sie sich großartig auf dem Auge unterscheiden würden, aber gut, mal schauen wie es dann wird 🙂

  13. Ich muss zugeben, dass ich im Moment nicht ganz verstehe, was dann die Sperrfrist für nen Sinn haben soll, wenn alles auf der Catrice Homepage schon steht … Danke auf jeden Fall für den Hinweis 🙂 ! Ich fand die Lippen- und Teintprodukte auch am spannendsten. Nagellack ist meine Schwäche, aber da hat mich echt alles kalt gelassen.
    Wünsch dir ein schönes Wochenende 🙂 !

  14. Ohh, da sind ein paar super tolle Sachen dabei *-* habe auf der Webseite gesehen, dass es auch den Lip Smoother in einer neuen Farbe geben wird, einem knalligen Pink, der steht schonmal ganz oben auf meiner Einkaufsliste. Ich hoffe nur, dass dafür nicht wieder eines meiner Lieblingsprodukte aus dem Sortiment genommen wird, ich hab mich jetzt schon zwei Mal super darüber geärgert, dass es meine perfekte Foundation plötzlich nicht mehr gab 🙁

  15. Ich bin auch schon ganz gespannt auf die Neuheiten und finde auch die gleichen Produkte wie du sehr interessant. Vor allem die Kontourpalette werde ich mir auf jeden Fall näher ansehen 🙂

  16. Schön, dass der Conturingpalettentrend so schnell aufgegriffen wurde. Die sind sicher einen Blick wert, genauso wie die Highlighter (Pressung :inlove: ) und die Augenbrauensachen. Mal sehen, ob die neue Fondi und die Glosse überzeugen können. Ich habe mir also dieselben Produkte rausgepickt wie du :nerd:
    Der Rest ist ziemlich langweilig. Farben und Finishes versprechen keine Überraschungen.

  17. Also das Contouring Set ist besser. Ich hatte es jetzt im direkten Vergleich mit dem Maybelline Sculpting Contour Set und bin ganz klar der Meinung das Catrice hier bessere Arbeit geleistet hat. Allerdings gefällt mit der Highlighter in dem Set nicht. Schimmert mir persönlich zuviel.

    Bei dem BrowWax Stift konnte ich keine rRichtige Präzision erreichen. Es lassen sich z.B. keine Härchen damit zeichnen. Dafür war die Deluxe Lidschattenpalette ganz angenehm zu benutzen – vor allem was die Intensität angeht kommt hier die Farbe auf dem Auge gut rüber und hält auch.

    Die Blushes und Highlighter waren so wie immer eigentlich – die hätte ich nicht unbedingt haben müssen. da gibts einfach schon viel zu viel ähnliches.

    Ansonsten viel altbewährte Qualität – wie immer und den neuen Pinsel bei den Nagellacken finde ich so toll! Es war mir anfangs gar nicht bewusst das es am Pinsel lag und merkte nur irgendwas ist anders und dann hab ich gesehen das dieser tatsächlich überarbeitet wurde. Da passt einfach das auffächern des Pinsel und die Konsistenz des Nagellacks so das man in drei Strichen fertig ist.

MAGIMANIA Beauty Blog

Mit Freunden teilen